Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Philipp Schürmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Murchin (Ostvorpommern)

Danksagungen: 3053

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juni 2017, 09:10

[E3] Monster Hunter World - Beliebtes Action-RPG kommt für PS4 + Trailer
Während der E3-Pressekonferenz von Sony am heutigen frühen Morgen kündigten die Verantwortlichen von Capcom überraschender Weise Monster Hunter World für unter anderem die PlayStation 4-Konsole an. Das beliebte Action-RPG-Franchise mit über 40 Millionen Spielern soll schon Anfang des Jahres 2018 erscheinen. Folgende Pressemitteilung gibt euch weitere Details zum Spiel.

Pressemitteilung:

"Auf der heutigen E3-Pressekonferenz von Sony Interactive Entertainment (SIE) kündigte Capcom, einer der weltweit führenden Publisher und Entwickler von Videospielen, Monster Hunter: World™ an – den neuesten Teil der Action-RPG-Serie mit über 40 Millionen verkauften Spielen. Monster Hunter: World entführt Spieler in ein lebendiges, atmendes Ökosystem, in dem sie in der Rolle von Jägern in weitläufigem, sich ständig veränderndem Terrain grausame Kreaturen suchen und diese in aufregenden Kämpfen zur Strecke bringen. Spieler ziehen allein oder zusammen mit drei weiteren Huntern in ihre Abenteuer. Dabei kommt ein neuartiges Drop-In-Multiplayer-System zum Tragen, das kooperatives Spielen über Regionsgrenzen hinweg zwischen Japan und dem Westen ermöglicht und so erstmals die Spielergemeinschaften vereint. Monster Hunter: World wird zudem das erste Spiel der Serie, das weltweit zeitgleich erscheint. Die Veröffentlichung für das PlayStation®4 Computer Entertainment System und Xbox One ist für Anfang 2018 geplant, die PC-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt.



Unter Beibehaltung des Skill-basierten Aufstiegs- und des robusten Crafting-Systems der Serie ziehen Spieler in ihre Questen, um Monster zu suchen und zu bezwingen. Auf ihrem Weg, der ultimative Hunter zu werden, verbessern sie dabei ständig ihre Fähigkeiten. Loot, das sie aus besiegten Kreaturen erhalten, kann genutzt werden, um neue Ausrüstung und Rüstungsupgrades zu fertigen. Je nach dem, von welchem Monster die verwendeten Teile stammen, verändern sich die Crafting-Objekte. So sollten Hunter die richtigen Elemente nutzen, um noch kräftigere Gegner besiegen zu können.



Monster Hunter: World bietet eine nahtlose Gameplayerfahrung, die es Spielern ermöglicht, sich frei in dem lebendigen Ökosystem der Spielwelt zu bewegen. Zudem bietet die Welt einen dynamischen Tag-Nacht-Wechsel. Die Landschaft und ihre Bewohner spielen eine wichtige Rolle in jeder Quest, da Spieler die sie umgebende Landschaft, ihr Terrain, ihre Flora und Fauna in Betracht ziehen und zu ihrem Vorteil im Kampf nutzen können – oder von ihren Gefahren bedroht werden. Hunter setzen Können und List ein, um ihre Ziele aufzufinden, anzulocken und in intensive, sich ständig verändernde Kämpfe zu verwickeln.


Dank flexibler Online-Multiplayer-Möglichkeiten und einer zugänglichen Quest-Struktur können sich Spieler Herausforderungen allein oder kooperativ mit bis zu drei weiteren Huntern stellen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Monster Hunter™-Serie können Spieler aus Japan und dem Westen zusammen online spielen, so dass sich unzählige zusätzliche Hunter-Kompagnons finden lassen. Über die neue Online-Drop-In-Funktion können Einzelspieler die weltweite Hunter-Gemeinschaft jederzeit während Questen um Unterstützung bitten, wenn sie der Mut verlässt, sich einem Gegner allein gegenüber zu stellen.



E3-Besucher können erweiterte Live-Gameplay-Präsentationen von Monster Hunter: World am Capcom-Stand #2023 in der South Hall und am Sony-Stand #4322 in der West Hall erleben. Die beiden Stände zeigen separate, aber sich ergänzende Einblicke in die Abenteuer, die Spieler erwarten.


Für PlayStation-Fans wird es spezielle Monster Hunter: World–Spielinhalte geben, die exklusiv für PlayStation 4-Spieler sind. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben."

Ankündigungs-Trailer


Besuche den Autor bei Google.
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Monster Hunter World

Publisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Releasedatum: 2018-Q1

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (13.06.2017), MDMA (13.06.2017)

Jed

Insert Coin...

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2016

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juni 2017, 09:32

Sieht cool aus auch wenn ich paar Mechaniken für überflüssig halte. Aber endlich kriegen wir ein HD MH für Konsole und ich werd es mir sicherlich mal angucken, hoffe ja das es ne Demo geben wird.^^

Bugiemann

Insert Coin...

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Danksagungen: 69

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:00

Mega geil. Ich habe schon immer auf ein Monster Hunter für die PS3 und dann für die PS4 gewartet und nach etlichen Jahren ist es endlich soweit. Freue mich riesig, hoffe aber auch, dass es für den westlichen Markt nicht zu stark vereinfacht wurde.

  • »Philipp Schürmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Murchin (Ostvorpommern)

Danksagungen: 3053

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:04

hoffe aber auch, dass es für den westlichen Markt nicht zu stark vereinfacht wurde.


Bei mir genau andersrum. Ich mag keine schweren Spiele und hoffe, es wird zumindest verschiedene Schwierigkeitsgrade geben. 8o
Bei mir ist es eher immer die Suche nach Entspannung in Spielen, anstatt der Herausforderung. :D
S C H U E L I

Hier findet ihr mich:
PSN | Moviepilot | Snapchat "Schueli88" | Instagram "schueliii"

Schueli Music:
@hearthis.at | @Facebook | Mein Partykalender

Foren-Regeln:
Bitte hier lesen



Shizo

PS4M Spambot

Beiträge: 4 669

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Danksagungen: 3288

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:55

Ich hab ja immer so ein bisschen mit der Reihe geliebäugelt, bin aber nie wirklich reingekommen, weil das Spiel ja nun kein so unkomplexer Titel ist, natürlich kann man sich da mit Sicherheit nach einigen Stunden einspielen, aber große Lust kam dazu nie auf. Mal schauen ob ich es dann doch mal mit dem PS4 Ableger versuchen werden.


Sammelthreadübersicht

Metal Gear Solid Reihe - Dark Souls Reihe - Bloodborne - Final Fantasy 15 - Deus Ex MD - The Division - NIOH - Ghost Recon Wildlands

Weitere Sammelthreads:

Cyberpunk 2077 Sammelthread | Death Stranding Sammelthread | Far Cry 5 Sammelthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philipp Schürmann (13.06.2017)

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juni 2017, 13:09

das sieht natürlich recht ansprechend aus, weil es wohl nicht für sämtliche handhelds erscheint und somit die grafik schlecht sein muss. nicht zeitgemäß aber noch in ordnung. allerdings wirkt es auch recht geskriptet und da stellt sich mir die frage, die vorgänger setzten auf extremes gegrinde von ein und dem selben monster, wieviel spass macht es dann diese sequenzen immer und immer wieder mit anzusehen.

Bugiemann

Insert Coin...

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Danksagungen: 69

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:46

hoffe aber auch, dass es für den westlichen Markt nicht zu stark vereinfacht wurde.


Bei mir genau andersrum. Ich mag keine schweren Spiele und hoffe, es wird zumindest verschiedene Schwierigkeitsgrade geben. 8o
Bei mir ist es eher immer die Suche nach Entspannung in Spielen, anstatt der Herausforderung. :D


Ich meinte das eher im Sinne von, dass nicht allzu viele Elemente aus den anderen Monster Hunter wegfallen. Fände ich schade, wenn die Hälfte der Items und Ausrüstung der Einfachheit halber gestrichen werden. Gut, natürlich hoffe ich auch, dass für die Monster Hunter Veteranen auch einige harte Quests aufwarten.

Aber generell ist Monster Hunter größtenteils eigentlich gar kein so schwieriges und frustrierendes Spiel wie etwa Dark Souls. Die Schwierigkeit liegt eher in der schieren Masse an Mechaniken und Content und man muss einfach viel Zeit investieren, um das ganze zu durchschauen und reinzufinden und zu grinden.

@Commander2563
Was wirkte daran geskriptet?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philipp Schürmann (13.06.2017), MDMA (13.06.2017)

MDMA

Core-Gamer

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:51

die vorgänger setzten auf extremes gegrinde von ein und dem selben monster, wieviel spass macht es dann diese sequenzen immer und immer wieder mit anzusehen.


du scheinst ja schonmal einen MH-Teil gespielt zu haben... wie kann man sich da dann bitte die Frage stellen, ob das typische Monster Hunter-Gameplay, wofür die Serie bekannt ist und vor allem von unseren asiatischen Freunden geliebt wird, die nötige Langzeitmotivation bietet?

es ist MONSTER HUNTER™ :D wach auf






Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Juni 2017, 16:21

@MDMA genau ab diesem zeitpunkt wenn man crafting material grinden muss, bei einer jagddauer von 20-30 minuten mit nichtmal 100% droppchance war ich dann einfach irgendwann raus. jedes monster 1 mal töten sofern es geht ob alleine oder im koop sowas mache ich. 30-40h kann man in dem spiel auch versenken bevor das grinden nervt. aber die asiatische art des grindens ist für mich einfach zuviel des guten.

@Bugiemann
es ist schwer bei einem relativ kurzen trailer mit vielen schnellen cuts jetzt zeitlich etwas hervorzuheben. 0:57-1:10 dieses durch wurzeln quetschen und dann in der großen höhle stürzt geröll von der decke und bei 1:50 der ministaudamm der aufgebrochen wird und einiges mitreist. das sind sachen die wirken für mich im ersten moment ein wenig geskriptet für eine storymission.

Bugiemann

Insert Coin...

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Danksagungen: 69

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:09

@Commander2563
Eine teilweise zerstörbare Umgebung wäre nichts Neues bei Monster Hunter. Außerdem sieht das meiner Meinung nach alles viel zu unperfekt aus, um geskriptet zu wirken und es wäre für die Serie sehr untypisch und würde wenig Sinn machen.

lari-fari

Core-Gamer

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Danksagungen: 173

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:15

Monster Hunter wird wohl vorerst nur in Japan erscheinen... Was für eine Schei.e ;(


PSN: lari-fari könnt mich gerne adden, bitte mit einem Kommentar, freu mich. ;)

Bugiemann

Insert Coin...

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Danksagungen: 69

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:36

Monster Hunter wird wohl vorerst nur in Japan erscheinen... Was für eine Schei.e ;(

Was redest du da?Hab dazu nur Meldungen zu MH XX gesehen. Monster Hunter XX, welches exklusiv für die Switch erscheint, ist nicht das gleiche wie Monster Hunter World, welches sich sogar hauptsächlich an den westlichen Markt richtet.

lari-fari

Core-Gamer

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Danksagungen: 173

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:51

Jo, hab ich verwechselt. Danke für die Berichtigung.


PSN: lari-fari könnt mich gerne adden, bitte mit einem Kommentar, freu mich. ;)