Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2254

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:10

[E3] ARK: Survival Evolved - Releasetermin bekannt + Neuer Trailer
Wie die Entwickler von Studio Wildcard angekündigt haben, wird das Dinosaurier-Simulation-Survival-Adventure ARK: Survival Evolved am 8. August in den Handel kommen. Das bedeutet, dass man nun in die finale Produktionsphase übergegangen ist und das Spiel nun fertig gestellt wird. Pünktlich zum Release wir dder Titel in gleich drei unterschiedlichen Fassungen in den stationären Handel kommen.

Die Standard-Edition enthält erwartungsgemäß das Hauptspiel und alle kostenlos veröffentlichten Inhalte. Die sogenannte Explorer's Edition enthält neben dem Hauptspiel auch noch den Season Pass, der Zugriff auf alle bisher veröffentlichten und alle geplanten DLCs gewährt.

Zu guter letzt wurde noch die ARK: Survival Evolved - Limited Collector's Edition vorgestellt, die es nur bei ausgewählten Händlern geben wird. Die Edition kommt in einer edlen Box in Holz-Optik, die neben der ARK Explorer's Edition (ARK: Survival Evolved + Season Pass) noch folgende Inhalte bietet:

● Ein handgefertigtes in Leder eingebundenes Notizbuch mit den Dossiers jeder Kreatur im Spiel


● Der offizielle ARK Anhänger

● Eine Stoffkarte der ARK Insel

● Ein Poster der Studio Wildcard-Entwicklerteams

● Der offizielle ARK: Survival Evolved Soundtrack

Die UVP hierfür beträgt 179,99 €.



Alle Edition sollen in Kürze auf Amazon vorbestellbar sein. Bisher sind sie aber noch nicht gelistet.


Zum nahenden Release haben die Entwickler auch einen neuen Trailer veröffentlicht, den ihr euch folgend ansehen könnt:


Quelle: Pressemitteilung
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

ARK: Survival Evolved - Founders Edition

Publisher: Wildcard
Entwickler: Wildcard
Releasedatum: 2016-12-06

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (14.06.2017)

Fämtastic00

Gewinnspiel-Teilnehmer

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. November 2016

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:58

geht der multiplayer inzwischen vernünftig ? also ich mein diesen 200 meter radius zum host?

baracuda1984

Insert Coin...

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 29. August 2014

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:10

die 200m begrenzung im co op besteht immer noch.

eik

Insert Coin...

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 20. Februar 2013

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:37

Was wird denn das Spiel für die kosten, die bereits die beta gekauft haben?

ChaosMan0304

Casual Gamer

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 20. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:12

Zitat von »eik«

Was wird denn das Spiel für die kosten, die bereits die beta gekauft haben?

Na nix hoffentlich! Das wäre ja der Wahnsinn!

Jimmy

Attrappe

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:56

Zitat von »eik«

Was wird denn das Spiel für die kosten, die bereits die beta gekauft haben?

So wie ich es verstanden habe, nichts

Beta Version = Fertige Version
Du hast ein unfertiges Spiel gekauft aber konntest die Entwicklung mit erleben und wurdest mit einem Preis von 35 statt 60 dafür belohnt

Korrigiert mich falls ich falsch liege

BiGBuRn83

Moderator

Beiträge: 10 021

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5131

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:15

Zitat von »eik«

Was wird denn das Spiel für die kosten, die bereits die beta gekauft haben?

Na nix hoffentlich! Das wäre ja der Wahnsinn!

Das stand doch klar und deutlich unter den Lizenzbedingungen beim Kauf der Pre-Version im Store. Wenn ihr die Vorabversion gekauft habt, habt ihr vollen Zugang zur Vollversion ohne etwas zu bezahlen.
geht der multiplayer inzwischen vernünftig ? also ich mein diesen 200 meter radius zum host?

Ganz ehrlich, es gibt zig private Server wo man mit seinen Leuten zocken kann. Wir haben auch einen eigenen. Wer da ne Singleplayer Map mit 200 m Begrenzung zockt ist selbst Schuld.


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Vanewod

Casual Gamer

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 20. März 2015

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 101

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:38

Einfach für die, die denken sie wollen MP Spielen und dann noch PVP -> nur dann wenn ihr immer Online seid, den sonst werdet ihr das Spiel hassen und zur Seite legen, also nur Hardcore Gamer auf PVP. Leider auch in einer gewissen Zeit sind die PVE Server vollgepflastert und ihr findet keinen Platz mehr. Performance ist mehr als fraglich, es sei den, es hat sich drastisch was geändert?

Den Reiz im PVP hat es schon, ich finde allerdings das man die Basen nicht zerstören kann und wenn, dann nur sobald die Fraktion Online ist, den das zerstören der Sachen über Nacht oder am Tag (es gibt viele die Arbeiten, wer hätte es gedacht!)
ist der grösste Albtraum.

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 911

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1646

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:25

Serh schön, dass Spiel hat mich echt in seinen Bann gezogen, allerdings auf dem PC. Es freut mich, wenn es jetzt mehr Leuten zugänlich wird. Aber habe ich mir fast gedacht, im den letzten zwei wocehn gab es auf steam jeden tag mindestens einen halben Gigabyte an Patches.

Ganz ehrlich, es gibt zig private Server wo man mit seinen Leuten zocken kann. Wir haben auch einen eigenen. Wer da ne Singleplayer Map mit 200 m Begrenzung zockt ist selbst Schuld.


Sehe ich auch so, am besten nimmt man die paar Euro in die hand und holt sich einfach einen eigenen Server bei Nitrado oder bastelt sich selbst einen eigenen Server, ist auch nicht schwer. Wenn man mit seinen Kumpels spielt, dann ist das nicht mal teuer für jeden einzelnen. Zudem erlaubt es einem doch einiges an Anpassungsfähigkeiten und Freiheiten. Dieses Koop mit 200 Metern ist doch Schwachsinn (ist eine technische Limitierung der Plattform, weshalb diese Grenze wohl immer bestehen wird).


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BiGBuRn83 (14.06.2017)

BiGBuRn83

Moderator

Beiträge: 10 021

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5131

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:35

Einfach für die, die denken sie wollen MP Spielen und dann noch PVP -> nur dann wenn ihr immer Online seid, den sonst werdet ihr das Spiel hassen und zur Seite legen, also nur Hardcore Gamer auf PVP. Leider auch in einer gewissen Zeit sind die PVE Server vollgepflastert und ihr findet keinen Platz mehr. Performance ist mehr als fraglich, es sei den, es hat sich drastisch was geändert?

Den Reiz im PVP hat es schon, ich finde allerdings das man die Basen nicht zerstören kann und wenn, dann nur sobald die Fraktion Online ist, den das zerstören der Sachen über Nacht oder am Tag (es gibt viele die Arbeiten, wer hätte es gedacht!)
ist der grösste Albtraum.

Offizielle Server kannste knicken. Wir spielen auf unserem privaten PVP Server mit offline Raidschutz. das heißt bist du online kann weder deinen Tieren noch deiner Struktur was angetan werden. das ist eine gute Kombination. Auf offiziellen Servern ist 1. die Pflicht 24/7 deine Base zu beschützen zu heftig auf dauer und 2. ist die Performance sau schlecht. Alles zugebaut und du bist ständig am ruckeln. Auf unserem Server läuft alles butterweich und ohne Ruckler. Das ist ein ganz anderes Spielerlebnis.
Serh schön, dass Spiel hat mich echt in seinen Bann gezogen, allerdings auf dem PC. Es freut mich, wenn es jetzt mehr Leuten zugänlich wird. Aber habe ich mir fast gedacht, im den letzten zwei wocehn gab es auf steam jeden tag mindestens einen halben Gigabyte an Patches.

Ganz ehrlich, es gibt zig private Server wo man mit seinen Leuten zocken kann. Wir haben auch einen eigenen. Wer da ne Singleplayer Map mit 200 m Begrenzung zockt ist selbst Schuld.


Sehe ich auch so, am besten nimmt man die paar Euro in die hand und holt sich einfach einen eigenen Server bei Nitrado oder bastelt sich selbst einen eigenen Server, ist auch nicht schwer. Wenn man mit seinen Kumpels spielt, dann ist das nicht mal teuer für jeden einzelnen. Zudem erlaubt es einem doch einiges an Anpassungsfähigkeiten und Freiheiten. Dieses Koop mit 200 Metern ist doch Schwachsinn (ist eine technische Limitierung der Plattform, weshalb diese Grenze wohl immer bestehen wird).

Naja bei uns ist das nicht so easy wie auf dem PC :) Nitrado hat noch keine Server auf der Konole. Wir betreiben den Server mit einer 2. PS4


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vanewod (14.06.2017), Lixmo (14.06.2017), GreyDaV (14.06.2017), Shoryuken94 (14.06.2017)

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 911

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1646

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Juni 2017, 12:46

Naja bei uns ist das nicht so easy wie auf dem PC :) Nitrado hat noch keine Server auf der Konole. Wir betreiben den Server mit einer 2. PS4



Ah okay schade. Stell ich mir mit ner zweiten PS4 als Server ein wenig umständlich vor, vorallem wenn man die Konsole dann durchlaufen lassen muss / möchte. Gibt es in der playstation version irgendeine Art von Modsupport?


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)

BiGBuRn83

Moderator

Beiträge: 10 021

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5131

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:08

Naja bei uns ist das nicht so easy wie auf dem PC :) Nitrado hat noch keine Server auf der Konole. Wir betreiben den Server mit einer 2. PS4



Ah okay schade. Stell ich mir mit ner zweiten PS4 als Server ein wenig umständlich vor, vorallem wenn man die Konsole dann durchlaufen lassen muss / möchte. Gibt es in der playstation version irgendeine Art von Modsupport?

Umständlich ist das nicht. Das Ding läuft halt 24/7 durch und wird ab und zu mal neugestartet. Wir haben auch Glück und der läuft echt stabil. Gibt Server wo die PS4 jede Std CE Fehler hat. Mods gibt es auf der PS4 nicht.


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 911

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1646

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:18

@BiGBuRn83:

Hm okay, na falls sie mal den Nitrado Serversupport und einen konsolenmodsupport bringen, dann würde ich auch mal in die playstationfassung reingucken. Hätte schon lust das auf der konsole zu spielen, aber ohne Server und modsupport möchte ich es dann auch nicht spielen. Aber mal sehen, was da noch so alles kommt.

Ich bin jedenfalls vom Spiel mehr als begeistert, was ich nicht gedacht hätte.


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)

BiGBuRn83

Moderator

Beiträge: 10 021

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5131

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:20

@BiGBuRn83:

Hm okay, na falls sie mal den Nitrado Serversupport und einen konsolenmodsupport bringen, dann würde ich auch mal in die playstationfassung reingucken. Hätte schon lust das auf der konsole zu spielen, aber ohne Server und modsupport möchte ich es dann auch nicht spielen. Aber mal sehen, was da noch so alles kommt.

Ich bin jedenfalls vom Spiel mehr als begeistert, was ich nicht gedacht hätte.

Ich denke nach dem 8. August wird das kommen. Jat meinte die sind dran mit Nitrado und Sony und wenn Sony da nein sagt wird das Spiel Plattformübergreifend gemacht und man kann PC Server für PS4 mieten.

Wenn du rüber kommst sag Bescheid, wir brauchen Leute für unseren Tribe :D


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 911

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1646

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:29

@BiGBuRn83:

Ich bin da mal sehr gespannt, wäre sehr cool, wenn das funktioniert und man auf normale PC Server samt Steamintegration zugriff haben würde. Wenn das klappt, wird es wirklich sehr cool. Dann sage ich dir auch gerne bescheid :D


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BiGBuRn83 (14.06.2017)