Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Philipp Schürmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Murchin (Ostvorpommern)

Danksagungen: 3053

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. Juni 2017, 08:50

[E3] Assassin's Creed: Origins - Neue Spielszenen von UbisoftTV
Die Kollegen vom deutschen UbisoftTV-Kanal auf YouTube haben zum Open-World-Action-Adventure Assassin's Creed: Origins neues Gameplay-Material veröffentlicht, welches noch auf der E3 2017 aufgenommen wurde. In der offiziellen Beschreibung dazu heißt es:

Zitat

Assassin’s Creed® Origins spielt im alten Ägypten, einem der rätselhaftesten Orte der Geschichte, zu einer Zeit, die über das Schicksal von Zivilisationen entscheiden wird. Die Spieler übernehmen die Rolle von Bayek, einem Hüter Ägyptens, dessen persönliche Geschichte zur Gründung der Assassinen-Bruderschaft führen wird. Die Spieler tauchen in eine lebendige und systemische offene Welt ein. Sie lüften die Geheimnisse der großen Pyramiden, vergessenen Mythen, der letzten Pharaonen und – eingraviert als lange verschollene Hieroglyphen – die Entstehungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft.

Das Spiel erscheint weltweit am 27. Oktober 2017 für die Xbox One Produktfamilie von Microsoft inklusive Xbox One, Xbox One S sowie für Xbox One X, sobald diese am 7. November 2017 veröffentlicht wird, für das PlayStation®4 Pro-Computer-Entertainment-System, für PlayStation®4 und Windows PC.





Besuche den Autor bei Google.
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Assassin's Creed: Origins

Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
Releasedatum: 2017-10-27

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (16.06.2017)

Fragstar1

Pro-Gamer

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2013

Wohnort: NRW

Danksagungen: 644

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Juni 2017, 09:33

Vom Setting bin ich noch immer begeistert. Finde es echt gut und ansprechend.

Glaube aber das mir die RPG Elemente nicht gefallen werden!




Zitat


Zitat eines Chatusers

ich trinke die Bottle Bourbon aus, dann Burn ich mit ein wenig MDMA meine Synapsen und geb Phillip & Cyrus Klatscher auf ihre sonnenverbrannten Nacken

Snow

Attrappe

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. August 2014

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Juni 2017, 10:38

Ich habe mir schon lange ein Assassins Creed im antiken Ägypten gewünscht. Deswegen freue ich mich sehr darauf. Besonders in der Woche, wenn das Spiel erscheint, bin ich gerade in Ägypten. :D
Nur beim neuen Kampfsystem bin ich sehr skeptisch. Die Bewegungen sehen viel unrealistischer aus, als bei den Vorgängern.
Im Gegensatz zu den meisten anderen, hat mich das Kampfsystem vorher nie so gestört.

cugar78

Attrappe

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 6. August 2015

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juni 2017, 14:33

Zitat von »Snow«

Ich habe mir schon lange ein Assassins Creed im antiken Ägypten gewünscht. Deswegen freue ich mich sehr darauf. Besonders in der Woche, wenn das Spiel erscheint, bin ich gerade in Ägypten.
Nur beim neuen Kampfsystem bin ich sehr skeptisch. Die Bewegungen sehen viel unrealistischer aus, als bei den Vorgängern.
Im Gegensatz zu den meisten anderen, hat mich das Kampfsystem vorher nie so gestört.


Vielleicht weil ein alpha gameplay ist steht sogar rechts unten

thebourbonkid88

PS4M Spambot

Beiträge: 3 285

Danksagungen: 3201

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juni 2017, 15:21

Zitat von »Snow«

Ich habe mir schon lange ein Assassins Creed im antiken Ägypten gewünscht. Deswegen freue ich mich sehr darauf. Besonders in der Woche, wenn das Spiel erscheint, bin ich gerade in Ägypten.
Nur beim neuen Kampfsystem bin ich sehr skeptisch. Die Bewegungen sehen viel unrealistischer aus, als bei den Vorgängern.
Im Gegensatz zu den meisten anderen, hat mich das Kampfsystem vorher nie so gestört.


Vielleicht weil ein alpha gameplay ist steht sogar rechts unten
Kann das Video leider nicht mehr sehen. Nicht verfügbar.

Auch wenn da Alpha Gameplay steht. Das Spiel kommt in gut 4 Monaten auf den Markt. Da werden die sicherlich bzw. sollten sie nicht mehr mit der Kampfmechanik beschäftigt sein, sondern mitten bei der Bug/Fehlerbeseitigung und das Spiel polishen.
Mir bereitet das Kampfsystem auch noch mächtig Bauchschmerzen.

Bis jetzt hab ich auch noch kein einziges Gameplay mit richtigen stealthkills oder Attentaten von oben gesehen. Ich hoffe, sie beschränken das Kampfsystem nun nicht nur auf Speer und Schild. Das wäre sehr abturnend.

Mal schauen...

Stein439

Attrappe

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Juni 2016

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. Juni 2017, 17:54

An alle die wegen dem kampfsystem Bauchschmerzen haben. Soweit ich das richtig verstanden habe kann man das Kampfsystem der alten teile im Optionsmenü auswählen:

"The philosophy around the combat is different, but so are the controls,” says Ashraf Ismail. “The default controls propose a very different experience compared to previous Assassin’s Creeds, but fit very well with the new combat system. For people who really miss the legacy controls, we will have options to change the default."

boxxxstar

Insert Coin...

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 25. September 2013

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. Juni 2017, 08:30

Zitat von »thebourbonkid88«

Kann das Video leider nicht mehr sehen. Nicht verfügbar.

Auch wenn da Alpha Gameplay steht. Das Spiel kommt in gut 4 Monaten auf den Markt. Da werden die sicherlich bzw. sollten sie nicht mehr mit der Kampfmechanik beschäftigt sein, sondern mitten bei der Bug/Fehlerbeseitigung und das Spiel polishen.
Mir bereitet das Kampfsystem auch noch mächtig Bauchschmerzen.

Bis jetzt hab ich auch noch kein einziges Gameplay mit richtigen stealthkills oder Attentaten von oben gesehen. Ich hoffe, sie beschränken das Kampfsystem nun nicht nur auf Speer und Schild. Das wäre sehr abturnend.

Mal schauen...

also im gamplay der e3 sieht man Attentate von oben und stealth kills hat man auch gesehen... Mich erinnert das kampfsystem an sich sehr an dark souls und das wäre für mich ohne wenn und aber n instant kaufgrund