Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bigspatz

Casual Gamer

  • »Bigspatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2012

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 508

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. März 2013, 11:57

Playstation 4 - Patches ohne Zertifizierung von Sony möglich?
Gerüchten zufolge dürfen Spielentwickler ihre Patches ohne Zertifizierung seitens Sony auf der Playstation 4 veröffentlichen. Dies habe zumindest Overkill Software’s Simon Vikland "munkeln" gehört. In einen Interview der Kollegen von OXM sagte dieser dazu:

Zitat

Wir waren überrascht was wir nach Fertigstellung von Payday: The Heist noch für Ideen zum Spiel hatten. Auf dem PC konnten wir das umsonst machen, also haben wir es auch gemacht. Auf Konsole kostet das aber viel Geld. Das liegt nicht an uns! Wir mussten also aus Kostengründen warten bis wir mehrere Änderungen für einen großen PS3 Patch gesammelt hatten damit sich das Bezahlen dafür auch lohnt. Das System ist von den Konsolenherstellern "First Party" designed. Ich habe aber gehört das die neuen Konsolen ohne Zertifizierungspflicht auskommen sollen. Wir könnten also jede Menge Geld sparen und Patches sofort in Eigenregie auf Konsole bringen.

Ich verstehe aber auch die Konsolenhersteller. Sie wollen über alles Kontrolle haben, Tests durchführen usw. damit es keine Probleme gibt. Das ist ja auch der Grundgedanke einer Konsole, sie ist für Casual Gamer, sie funktioniert immer.
Quelle
Besuche den Autor bei Google.
 

Roxas1997

PS4M Spambot

Beiträge: 3 304

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Wohnort: Solingen

Danksagungen: 481

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. März 2013, 12:00

Hm, ich weiß ja nicht ob das so gut wäre, einerseits würden die Entwickler ja Geld sparen und Änderungen könnten schneller in die Tat umgesetzt werden, aber ich hatte echt keine Lust darauf das durch irgendso ein Sch*** nicht getesteter Patch meine Konsole Probleme macht :/

Beiträge: 4 450

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2421

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. März 2013, 12:02

Hm hätte vermutlich sowohl vor als auch Nachteile, die Qualität der Patches könnte abnehmen, dafür kommen dann aber vllt mehr. Ich würde sagen das kommt immer auf den Entwickler an.

Für kleine Entwickler wäre es aber definitiv schön so etwas zu machen, denn sonst hat man eigentlich keine Chance sich gegen die ganz großen durchzusetzen. Es wäre allerdings auch ganz schön wenn man vorher vllt mal die Spiele ordentlich testen würde und so wenigstens die ganz groben Bugs beseitigt, bei einigen Spielen wurde das nämlich definitiv vergessen bestes Beispiel wäre z.B. Skyrim, auch wenn ich das Spiel noch so sehr mag, Bethesda muss besser testen.

Deaq

Attrappe

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. März 2013, 12:08

Einerseits schön, da schnell wichtige Patches nachgereicht werden können. Andererseits könnte dies noch mehr dazuführen, dass Spiele auf den Markt kommen, bevor diese fertig sind, da man ja auch schnell mal eben Patches nachreichen kann...

Marcel Nasick

Gewinnspiel-Teilnehmer

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. März 2013, 12:47

Ja hört sich gut an. Kann aber auch nach hinten los gehen. Muss man eben erstmal abwarten ob es so kommt und ob es ein nachteil oder vorteil ist wird sich dann zeigen.

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 9. März 2013, 14:32

Ich glaube es ist nur ein Gerücht :thumbdown: .

Echaton

Attrappe

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 7. Februar 2013

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 9. März 2013, 15:06

klingt erstmal grundsätzlich nicht schlecht...wenn man aber bedenkt, dass schon so einige patches kamen, die spielstände und ähnliches komplett zerschossen haben, OBWOHL extern getestet wurde, will ich nicht wissen was passiert, wenn die entwickler geld sparen wollen und nur noch intern oberflächlich testen

Mr_Aufziehvogel

Familienmitglied

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1608

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 9. März 2013, 15:09

Hm, ich weiß ja nicht ob das so gut wäre, einerseits würden die Entwickler ja Geld sparen und Änderungen könnten schneller in die Tat umgesetzt werden, aber ich hatte echt keine Lust darauf das durch irgendso ein Sch*** nicht getesteter Patch meine Konsole Probleme macht :/
Kein Problem, dann werden halt die fehlerhaften Patches mit anderen fehlerhaften Patches gefixt :D


torat45

Familienmitglied

Beiträge: 2 150

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 1070

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 9. März 2013, 15:17

Ich weiß nicht, warum da Einige so Bedenken haben? Auf dem PC wird nicht zertifziert und da läuft es auch.
Warum also nicht auch auf Konsolen?
Wenn ein Entwickler schlecht entwickelt, dann hat es Aufwirkungen auf seine Zukunft. Es wird öffentlich werden und mehr und mehr Käufer werden auf die Probleme bei dessen Spielen aufmerksam.

Ja, ich bin dafür dass dieses nervige Zertifziersystem für jeden Pipapo auf Konsolen abgeschafft wird. Qualität setzt sich auf Dauer durch, das Schlechte wird am Ende auch bestraft.

Grog

Insert Coin...

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Februar 2013

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 9. März 2013, 15:23

Naja, ist zwar nett für kleinere Studios die halt Geld sparen wollen, aber gesamt gesehen, glaube ich, dass das nicht gerade gut ist. Kann sicherlich nicht Schaden wenn die Konsolenhersteller darüber Kontrolle haben. Und auf die paar Tage länger die der Patch dann zu uns braucht, kann ich auch warten ;-)

Echaton

Attrappe

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 7. Februar 2013

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 9. März 2013, 17:58

Ich weiß nicht, warum da Einige so Bedenken haben? Auf dem PC wird nicht zertifziert und da läuft es auch.
Warum also nicht auch auf Konsolen?
Wenn ein Entwickler schlecht entwickelt, dann hat es Aufwirkungen auf seine Zukunft. Es wird öffentlich werden und mehr und mehr Käufer werden auf die Probleme bei dessen Spielen aufmerksam.

Ja, ich bin dafür dass dieses nervige Zertifziersystem für jeden Pipapo auf Konsolen abgeschafft wird. Qualität setzt sich auf Dauer durch, das Schlechte wird am Ende auch bestraft.

zum einen hört man viel seltener beim pc, dass spielstände zerschossen werden, da dort ja auch viel weniger externe software mitspielen muss...und wenn einem gerade ein 50h-savegame abraucht ist es ein schlechter trost zu wissen "ja, in 3 jahren wird ihr nächstes spiel nicht so erfolgreich werden!!"

Beiträge: 2 429

Registrierungsdatum: 12. Februar 2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2092

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 9. März 2013, 17:59

Also da es im Moment auch nicht wirklich funktioniert, also auch Patches erscheinen die Fehler verursachen und ich denke das die Entwickler ihre Patches nicht schlechter oder besser (wenn dann etwas besser) kontrollieren glaube ich kaum das man nen Unterschied merkt außer dass wir schneller die Patches bekommen.

Ich frag mich wieviel bzw ob die auch für DLCs Gebühren zahlen müssen
________________________________________________
Auswirkungen des Web 2.0 auf die Printmedien
_____________________________________________________________
Offline Multiplayer Spiele [Liste]


Liu2k10

Core-Gamer

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Arkham City

Danksagungen: 94

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 9. März 2013, 18:09

Was hinter einem Patch alles so steckt,Kosten etc,war mir nicht so geläufig.daher war es für mich eine sehr interessante News.

torat45

Familienmitglied

Beiträge: 2 150

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 1070

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 9. März 2013, 18:42

Zitat von »Echaton«

zum einen hört man viel seltener beim pc, dass spielstände zerschossen werden, da dort ja auch viel weniger externe software mitspielen muss...und wenn einem gerade ein 50h-savegame abraucht ist es ein schlechter trost zu wissen "ja, in 3 jahren wird ihr nächstes spiel nicht so erfolgreich werden!!"
Aber die Zertifzierung von Patches ist kein Garant dafür, dass die Patches auch fehlerfrei sind.
Wie bereits mehrfach erlebt, gibt es Patches, die Spielstände zerstört haben oder Grafik- und Soundprobleme hervorrufen.

Zertifizierung heißt nicht gleich dass es immer qualitativ besser ist.

Was meinst du mit "weniger externe Software bei PCs"? Da gibt es wohl mehr verschiedene Programme, die nebenher laufen. Die sind aber auch gar nicht das Problem, warum ein Spiel schlechter läuft. Das liegt eher an der Programmierung.

Rastafu666

Attrappe

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: dortmund

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 10. März 2013, 12:00

Hört sich ja so ganz gut an!Aber wenn das patchen jetzt nicht nur benutzt wir um fehler zu beheben sonder auch um geld dmit zu verdienen,weil man dann wiklich für jedn furz bezahlen soll der im game neu ist find ich das nicht so toll

ZeroToSix

Core-Gamer

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 201

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 10. März 2013, 12:05

Aber wenn das patchen jetzt nicht nur benutzt wir um fehler zu beheben sonder auch um geld dmit zu verdienen,weil man dann wiklich für jedn furz bezahlen soll der im game neu ist find ich das nicht so toll
Wie kommst du darauf, dass man für Patches zahlen soll?
Bisher zahlten die Entwickler für die Zertifizierung an Sony. Der Endkunde blieb finanziell unbelastet. Das einzige, für das du zahlst, sind etwaige DLC, ob nun in Form von Mikrotransaktionen oder Spielerweiterungen - und das auch nur freiwillig.

EliteBlackDragon

Casual Gamer

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 22. Februar 2013

Wohnort: Wiesloch

Danksagungen: 83

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 10. März 2013, 12:21

Seh ich genauso
Für patches bezahlen
Das möchte ja keiner haben
oh mann sony :frusty:

Phil46

Familienmitglied

Beiträge: 2 258

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Ettlingen

Danksagungen: 946

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 10. März 2013, 12:57

Seh ich genauso
Für patches bezahlen
Das möchte ja keiner haben
oh mann sony :frusty:

hast du die news überhaupt durchgelesen oder nur die letzten beiträge?

Ich fände es gut, dann kommen patches schneller wie am PC.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andreas Schneider (10.03.2013)

V13t4nh

Attrappe

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 10. März 2013, 15:19

Seh ich genauso
Für patches bezahlen
Das möchte ja keiner haben
oh mann sony :frusty:
Hä hast du überhaupt ne Ahnung was dahinter sich befindet?
Microsoft macht es auch und? Anscheinend soll der Preis für Patches so hoch sein, dass ein Indie Spiel wo Savegames kaputt gehen können, nie behoben wurde.

Die Angestellten müssen den Patch testen, ob der läuft.
Sony muss Server zur Verfügung stellen damit die User es sich laden können und und und.

Bin gespannt, wie es verläuft. Immerhin arbeitet Sony eng mit den Entwicklern zusammen.

BiGBuRn83

PS4M Spambot

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 662

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 12. März 2013, 10:11

Kann ich mir bei Sony nicht vorstellen. Denke dass wird nicht kommen.


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling: