Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BiGBuRn83

Moderator

  • »BiGBuRn83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 946

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5029

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:00

[Angebot] LG TV 60UH615V im Amazon-Blitzangebot
Bei Amazon gibt es ab 17:49 Uhr ein Blitzangebot für den 60 Zoll LG TV mit der Versionsnummer: 60UH615V. Der TV kostet aktuell schon günstige 978,98 € und wird dann nochmal herunter gesetzt. Der TV hat 4K und HDR Pro und ist somit für die PS4 Pro geeignet.








Und hier die Daten im Überblick:


LG UHD TV UH6159
Extrem schlank und absolut brillant

Lassen Sie sich begeistern von grenzenlosen Kontrasten und einem endlosen Detailreichtum. Der LG UH6159 zeigt dank HDR Pro absolut klare und brillante Bilder, die das gesamte Farbspektrum abdecken. Dank seines True Black Panels entstehen in einem tieferen Schwarz besonders leuchtende und naturgetreue Farben. Sein Ultra Slim-Design macht den TV gleichzeitig zu einem stylischen Wohnaccessoire.

  • IPS 4K Display
  • HDR PRO
  • True Black Panel
  • webOS 3.0


  • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 151 cm (60 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Empfang: Analog, DVB-T, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2, HbbTV, CI+, WLAN/DLNA
  • Smart TV, Web OS 3.0, DVR Ready, 20 Watt Lautsprechersystem
  • Lieferumfang: LG 60UH6159 151 cm (60 Zoll) Fernseher, Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung, Kurzanleitung
  • Unterstützte Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Sky
  • USB-Anschluss
  • Ethernet Anschluss


 

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (17.05.2017)

Pulverblitz

Attrappe

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 26. April 2017

Danksagungen: 46

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:19

Erstaunlich günstig, 60 Zoll ist für die meisten Wohnzimmer schon ganz gut, muss Amazon die Lagern räumen für neue Baureihen? HDR Pro sind 10Bit Panel? Hab schon viel positives gehört vielleicht wird der nächste mal nen LG, aber bis zur PS5 gibts keinen neuen.


Rums! Da geht die Pfeife los | Mit Getöse, schrecklich groß |Kaffeetopf und Wasserglas | Tobaksdose, Tintenfaß | Ofen, Tisch und Sorgensitz | Alles fliegt im Pulverblitz.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BiGBuRn83 (17.05.2017)

BiGBuRn83

Moderator

  • »BiGBuRn83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 946

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5029

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:36

Achso interessant ist noch bei den bewertungen. Der TV kann laut Käufer mit anderen Einstellungen noch viel mehr, was Bildqualität angeht. Hier hatte LG kein gutes Händchen bei den Standard Einstellunegn. Ich hab das mal einfach hier zitiert:

Zitat

Die Standardeinstellungen sind wirklich eine Zumutung, aber umso erstaunlicher was man mit den richtigen Settings raus holen kann. Meine persönlichen Einstellungen in denen die Simpsons auch Gelb und nicht Senf gelb ins Grüne sind, Hautfarbe wie Hautfarbe, Natur Strahlend und Schwarz wie Schwarz aussieht könnt ihr hier selber testen. Vorab, sie wurden für DVB-S2 non HD also SD vorgenommen, um ein für mich gutes Bild beim normalen TV schauen zu haben, es wurde auf alle Kanäle übernommen aber für 4K Inhalte kann man natürlich noch Feintuning bei der Schärfe vornehmen, wobei für mich das Hauptaugenmerk in der Farbgebung liegt. Dazu sei gesagt wenn man schon ein TV mit HDR hat, kann man dies auch gerne nutzen, also ist die Grundlegende Einstellung erst einmal HDR auf Mittel, nun die weiteren Einstellungen:

Energie Sparen "Aus"
Augenschonender Modus "Aus"

HDR Mittel
Hintergrundbeleuchtung "100"
Kontrast "100"
Helligkeit "55"
Schärfe "30"
Farbtiefe "50"
Farbton "0"
Farbtemperatur "K45" (eig. Gegenteil zum Default Wert)

::erweiterte Steuerung
Dyn Kontrast "aus"
Dyn Farbe "Hoch"
Bevorzugte Farbe "keine Änderung"
Farbumfang "Normal" bloß nicht erweitert, sieht aus wie ein Grauschleier!
Super Resolution "Mittel"
Gamma "Mittel

::Bildoptionen
Rauschunterdrückung "Automatisch"
Mpeg-Rauschunterdrückung "Automatisch"
Schwarzwert "Automatisch"
Echtes Kino "Ein"
Automatisch Helligkeitsregelung "Aus"
TrueMotion "Flüssig"


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (17.05.2017), Bottlethrower (17.05.2017)

daReal_tobbe

Core-Gamer

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Danksagungen: 643

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:44

Ich dachte ja jetzt eigentlich, dass HDR Pro von LG nicht wirklich für die Pro geeignet ist, da es eben nur HDR 8 plus FRC und kein echtes 10 bit HDR ist. Es widerpricht nämlich allen Aussagen, die im entsprechenden Sammelthread zu UHDZVs gemacht wurden. Der TV ist ja auch schon über ein Jahr alt und hat diverse Nachfolgermodelle.

Oder müsst ihr das zwecks Werbung schreiben?

BiGBuRn83

Moderator

  • »BiGBuRn83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 946

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5029

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:46

Ich dachte ja jetzt eigentlich, dass HDR Pro von LG nicht wirklich für die Pro geeignet ist, da es eben nur HDR 8 plus FRC und kein echtes 10 bit HDR ist.

Oder müsst ihr das zwecks Werbung schreiben?

Ganz ehrlich. ich glaube 90% der Leute blicken beim HDR Thema nicht mehr durch. Da haben sie sich schön ins Bein geschossen mit. Es gibt keinen Standard und jeder Hersteller bringt sein eigenes Gebräu raus. Total unnötig.


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (17.05.2017)

Phil46

PS4M Spambot

Beiträge: 3 905

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Ettlingen

Danksagungen: 1972

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:19

Mir reicht immer noch mein Full HD Fernseher von 2010 und bin immer noch zufrieden. Wenn die nächste Konsolen gen kommt werde ich mir auf jeden Fall einen neuen TV kaufen, da lohnt es sich auch eher als bei der PS4 Pro.

lari-fari

Core-Gamer

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Danksagungen: 167

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Mai 2017, 07:48

Also mein FHD TV hat fast überall, bei Filmen und TV, ein besseres Bild wie meine UHD-TV.
Kontrast, Farben sehen kräftiger aus, wobei der UHD TV auch ok ist. Ist aber wohl auch immer bisschen Geschmack.


PSN: lari-fari könnt mich gerne adden, bitte mit einem Kommentar, freu mich. ;)

BiGBuRn83

Moderator

  • »BiGBuRn83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 946

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5029

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Mai 2017, 08:20

Also mein FHD TV hat fast überall, bei Filmen und TV, ein besseres Bild wie meine UHD-TV.
Kontrast, Farben sehen kräftiger aus, wobei der UHD TV auch ok ist. Ist aber wohl auch immer bisschen Geschmack.

Das kann ich nicht bestätigen. Als ich BO3 das erste mal mit meinem 4K TV von LG gespielt habe dachte ich ich spiele ein neues Spiel im Gegensatz zum vorrigen Full HD. Auch Serien und Filme egal ob 4K oder Full HD sind einfach mal der wahnsinn mit dem neuen TV. Gerade weil LG das noch hochskaliert. Keine Ahnung was du da eingestellt hast :D


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

lari-fari

Core-Gamer

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Danksagungen: 167

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:37

Naja, ich sag ja auch extra bei Film und TV. Und der Unterschied kommt wohl daher, dass mein FHD ein OLED ist und da kann mich niemand von abbringen.
Kumpel hat das auch schon gemerkt, gerade im direktem Vergleich ist das OLED Bild einfach um Klassen besser.
Aber evtl. ist das auch einfach Geschmackssache. Bei der PS4Pro ist das Bild vom KS8090 schon richtig gut.
Wobei ich in letzter Zeit einfach zu wenig Spiele. Hab nur einmal HZD reingemacht und da war das Bild am Samsung richtig gut. :D

Aber normales TV Programm und das ist nunmal zu 80% FHD, da kommt nichts an den LG OLED ran, höchstens ein UHD OLED.
Gerade die dunklen Balken bei Movie ist kein Vergleich, bin ich wohl verwöhnt. Der Samsung ist ohne Frage gut und meinem alten 46" Samsung um vielfaches überlegen, aber kommt nie an den OLED ran. Ist aber wohl Geschmackssache und bei Geschmäckern streiten sich die Geister.


PSN: lari-fari könnt mich gerne adden, bitte mit einem Kommentar, freu mich. ;)

BiGBuRn83

Moderator

  • »BiGBuRn83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 946

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 5029

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:07

Naja, ich sag ja auch extra bei Film und TV. Und der Unterschied kommt wohl daher, dass mein FHD ein OLED ist und da kann mich niemand von abbringen.
Kumpel hat das auch schon gemerkt, gerade im direktem Vergleich ist das OLED Bild einfach um Klassen besser.
Aber evtl. ist das auch einfach Geschmackssache. Bei der PS4Pro ist das Bild vom KS8090 schon richtig gut.
Wobei ich in letzter Zeit einfach zu wenig Spiele. Hab nur einmal HZD reingemacht und da war das Bild am Samsung richtig gut. :D

Aber normales TV Programm und das ist nunmal zu 80% FHD, da kommt nichts an den LG OLED ran, höchstens ein UHD OLED.
Gerade die dunklen Balken bei Movie ist kein Vergleich, bin ich wohl verwöhnt. Der Samsung ist ohne Frage gut und meinem alten 46" Samsung um vielfaches überlegen, aber kommt nie an den OLED ran. Ist aber wohl Geschmackssache und bei Geschmäckern streiten sich die Geister.

Aso du hattest einen Oled. Klar das ist was anderes. Was meinste wie geil der Oled in 4K mit HDR ist :D Das wird mein nächster


Freundschaftsanfragen ohne Kommentar werden von mir gelöscht :whistling:


Bei Unklarheiten bezüglich Löschungen oder Verwarnungen könnt ihr gerne HIER nachlesen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lari-fari (18.05.2017)