Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 918

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2095

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Mai 2017, 13:40

Mass Effect: Andromeda - Als Wochenendangebot im PS Store
Wie Sony bekannt gegeben hat, ist das von BioWare entwickelte Rollenspiel Mass Effect: Andromeda dieses Wochenende zu einem vergünstigten Preis im PlayStation Store erhältlich. Wer es digital erwerben möchte spart dabei bis zu 35 %, je nachdem welche Version es sein darf. Das Angebot ist bis 16.5. um 12:59 Uhr gültig.

Es mag nicht das beste aller Angebote sein und für all diejenigen, die es weiter verkaufen wollen ohnehin uninteressant sein, aber wer sich den Titel digital kaufen möchte, darf einen Blick riskieren.


 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Mass Effect: Andromeda

Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Releasedatum: 2017-03-23

SienanntenihnMücke

Insert Coin...

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

Danksagungen: 83

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Mai 2017, 13:50

Puh, nochmal Glück gehabt :D . Als ich die Headline gelesen habe hatte ich schon sorgen, dass meine list of shame noch länger wird. Gebraucht als Retail liegt es im Moment um die 40€, da ist das wenig attraktiv. Zumal die Preistendenz nach unten zeigt...

EMC-1977

Insert Coin...

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Mai 2017, 13:59

Zitat von »SienanntenihnMücke«

Puh, nochmal Glück gehabt . Als ich die Headline gelesen habe hatte ich schon sorgen, dass meine list of shame noch länger wird. Gebraucht als Retail liegt es im Moment um die 40€, da ist das wenig attraktiv. Zumal die Preistendenz nach unten zeigt...

habs letztens bei sphock gebraucht für 25€gesehen,ist aber normal zur Zeit bei allen spielen

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 874

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1602

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. Mai 2017, 17:06

Ausgehend von den übertriebenen PSN preisen können die einem alles als Schnäppchen verkaufen ^^


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philipp Schürmann (12.05.2017)

Erazor9k

Familienmitglied

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 27. Januar 2015

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. Mai 2017, 21:18

ich habe es gebraucht sogar schon für 20 gesehen, 1x sogar ein lokales Angebot für 29,99 NEU...
unfassbar der Preisverfall. ich weiß schon warum ich KEIN Spiel in dem ersten 2 Wochen kaufe

Muffin

Casual Gamer

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. September 2014

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. Mai 2017, 22:55

Zitat von »Shoryuken94«

Ausgehend von den übertriebenen PSN preisen können die einem alles als Schnäppchen verkaufen

Juchuuuuu. Einer der es verstanden hat.
35% auf WUCHERPREISE=ZU TEUER .
Und verkaufen kannst es auch nie mehr .
Boykottiert den Store so gut wie es geht, ansonsten gibt es in 2-3 Jahren kein Spiel mehr im Handel

Smoff77

Insert Coin...

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 28. November 2013

Danksagungen: 56

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 13. Mai 2017, 08:16

Zitat von »Shoryuken94«

Ausgehend von den übertriebenen PSN preisen können die einem alles als Schnäppchen verkaufen

Juchuuuuu. Einer der es verstanden hat.
35% auf WUCHERPREISE=ZU TEUER .
Und verkaufen kannst es auch nie mehr .
Boykottiert den Store so gut wie es geht, ansonsten gibt es in 2-3 Jahren kein Spiel mehr im Handel

Das ist eine blöde aussage. Im Store sind stellenweise Top angebote. Ich kauf nur noch im Store und viele die ich kenne auch. Auch ein Mass Effect wird bald im Store unter 30 euro kosten. Aber das ist noch relativ neu. Schau mal was es bei Saturn kostet;) Und sry, aber Sony muss deren preise nicht an den gebraucht markt richten und angleichen. Sowas macht niemand!

Ausserdem hab i kein nerv mehr auf cd wechseln. Sowas ist aufm Pc standart. Wer kauft sich am Pc denn noch die Games im Laden??? Eine Minderheit! Es meckern immer die gleichen. Nämlich die sich keine games leisten können. Ihr macht den Markt kaputt, indem ihr immer nur gebraucht kauft. Ohne Geld kann ein Entwickler nicht entwickeln. Klingt logisch oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smoff77« (13. Mai 2017, 08:23)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Raschi_ (13.05.2017), Ivan Stjepic (13.05.2017), SunnO (13.05.2017), DonnieSarko84 (14.05.2017)

KAESEFUSSXXL

Core-Gamer

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 13. Mai 2017, 08:46

Kauf auch nur mehr gebraucht !
Da warte ich lieber 2 Monate und hol mir dann zwei Spiele für 70€ gebraucht.
War letztens auch bei Nioh so.
Hab für Nioh und Wildlands für meinen Sohn 65€ bezahlt :thumbup: .
Psn Id:Kaessefussxxl - Xbox One Id:XBOXXPS4XWIIU Join me !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XPapa1X (13.05.2017)

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 12. Januar 2016

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 13. Mai 2017, 09:52

Ich kaufe auch sehr viel im PSN Store da ich mittlerweile auch keine Lust mehr auf CD-wechsel habe. Hatte mal über 20 CDs hier liegen welche ich dann verkauft habe wenn ich für das Spiel im Store nicht mehr als 5-10€ draufzahlen musste. War es mir wert!
Habe mir grade auch Mass Effect im Store geholt. Für mich ist es optimal da ich keine Spiele verkaufe.

Dr. Schnapper

Casual Gamer

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2014

Wohnort: Raccoon City

Danksagungen: 73

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 13. Mai 2017, 10:58

Maximal
den berühmt-berüchtigten Zwani für MEA - mehr ist es mir beileibe nicht wert. Zu zahn- und harmlos.

slack

Core-Gamer

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 30. März 2015

Danksagungen: 133

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 13. Mai 2017, 12:25

Da geht noch was an Preisverfall :D
¯\(°_o)/¯



Erazor9k

Familienmitglied

Beiträge: 2 225

Registrierungsdatum: 27. Januar 2015

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. Mai 2017, 12:37

Zitat von »Smoff77«

Das ist eine blöde aussage. Im Store sind stellenweise Top angebote. Ich kauf nur noch im Store und viele die ich kenne auch. Auch ein Mass Effect wird bald im Store unter 30 euro kosten. Aber das ist noch relativ neu. Schau mal was es bei Saturn kostet Und sry, aber Sony muss deren preise nicht an den gebraucht markt richten und angleichen. Sowas macht niemand!

Ausserdem hab i kein nerv mehr auf cd wechseln. Sowas ist aufm Pc standart. Wer kauft sich am Pc denn noch die Games im Laden??? Eine Minderheit! Es meckern immer die gleichen. Nämlich die sich keine games leisten können. Ihr macht den Markt kaputt, indem ihr immer nur gebraucht kauft. Ohne Geld kann ein Entwickler nicht entwickeln. Klingt logisch oder?

Na und?
dann haben die Entwickler halt Pech gehabt. ich kaufe auch allermeistens gebraucht. oder halt bei extrem guten angeboten im Shop.
oder wenn ein Entwickler von sich aus ein Spiel zum sehr sehr fairen Preis neu veröffentlicht. wenn ein Entwickler sagt er veröffentlicht das Spiel neu zu 30 oder vielleicht 40 Euro dann kaufe ich gerne Mal neu.
wenn nicht dann kaufe ich halt zu 20 - 30 Euro gebraucht.
ist doch nicht Nein Problem wenn die Entwickler mir ihrer Preispolitik nicht meinen Geschmack treffen.
da lasse ich auch gerne sagen dass wir den Markt kaputt machen (was völliger Blödsinn ist).
die Entwickler haben den Markt selbst in der Hand

go_mike_bueskens

Insert Coin...

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 5. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 13. Mai 2017, 13:39

seit dem letzten update geht das spiel nicht mehr

Prodigy

Familienmitglied

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

Danksagungen: 1457

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 13. Mai 2017, 16:22

Zitat von »Shoryuken94«

Ausgehend von den übertriebenen PSN preisen können die einem alles als Schnäppchen verkaufen

Juchuuuuu. Einer der es verstanden hat.
35% auf WUCHERPREISE=ZU TEUER .
Und verkaufen kannst es auch nie mehr .
Boykottiert den Store so gut wie es geht, ansonsten gibt es in 2-3 Jahren kein Spiel mehr im Handel


Die Logik verstehe ich nicht...

Wenn Dir der Store zu teuer ist... kauf nix. Und selbst wenn es in Zukunft nur noch digitale und sauteure Spiele gibt, wenn Du das nicht zahlen willst, kauf nix.

Ich kaufe jetzt schon 90% meiner Spiele digital, am PC sind es 100%. Habe seit vielen Jahren kein PC Spiel mehr auf Disc gekauft. Alles Uplay, Steam. Origin und Co.

Auf der PS4 besitze ich ca. 230 Spiele. 15 Davon sind auf Disc. Ich verkaufe keine Spiele.

P.S.: Digitale Preise sind auch nur eine Frage der Zeit. Wer warten kann, wird auch MEA irgendwann für unter 20 Euro bekommen.

subZero

Attrappe

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2013

Danksagungen: 17

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 13. Mai 2017, 19:23

seit dem letzten update geht das spiel nicht mehr
Bei mir ists nach dem Patch immer im Ladebildschirm nicht mehr weiter gegangen. Hab dann den vorletzten Spielstand geladen, damit gings.

go_mike_bueskens

Insert Coin...

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 5. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:11

Zitat von »subZero«

Bei mir ists nach dem Patch immer im Ladebildschirm nicht mehr weiter gegangen. Hab dann den vorletzten Spielstand geladen, damit gings.

hab ich auch schon versucht geht nicht ...hm

Ironsight

Pro-Gamer

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 4. November 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 135

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:46

Zitat von »Muffin«

Juchuuuuu. Einer der es verstanden hat.
35% auf WUCHERPREISE=ZU TEUER .
Und verkaufen kannst es auch nie mehr .
Boykottiert den Store so gut wie es geht, ansonsten gibt es in 2-3 Jahren kein Spiel mehr im Handel


Da besucht jemand nicht oft den store. teilweise sind unverschämt gute Angebote im store. kaufe kaum noch auf Disk allerdings kaufe ich auch nicht mehr zum Release. einfach ein paar Monate warten und auf psn Schnäppchen warten.

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 874

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1602

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 15. Mai 2017, 10:29

Zitat von »Shoryuken94«

Ausgehend von den übertriebenen PSN preisen können die einem alles als Schnäppchen verkaufen

Juchuuuuu. Einer der es verstanden hat.
35% auf WUCHERPREISE=ZU TEUER .
Und verkaufen kannst es auch nie mehr .
Boykottiert den Store so gut wie es geht, ansonsten gibt es in 2-3 Jahren kein Spiel mehr im Handel

Das ist eine blöde aussage. Im Store sind stellenweise Top angebote. Ich kauf nur noch im Store und viele die ich kenne auch. Auch ein Mass Effect wird bald im Store unter 30 euro kosten. Aber das ist noch relativ neu. Schau mal was es bei Saturn kostet;) Und sry, aber Sony muss deren preise nicht an den gebraucht markt richten und angleichen. Sowas macht niemand!

Ausserdem hab i kein nerv mehr auf cd wechseln. Sowas ist aufm Pc standart. Wer kauft sich am Pc denn noch die Games im Laden??? Eine Minderheit! Es meckern immer die gleichen. Nämlich die sich keine games leisten können. Ihr macht den Markt kaputt, indem ihr immer nur gebraucht kauft. Ohne Geld kann ein Entwickler nicht entwickeln. Klingt logisch oder?



Also ich kaufe die meisten Spiele auch digital, aber in der letzten zeit erst im Sale. Wenn man ein wenig schaut und auch importe nicht scheut, dann sind 50€ eher der Normpreis bei spielen. Ich kaufe aber heute auch meistens nur noch digital. Entweder kaufe ich bei release ein Spiel, auf das ich wirklich bock habe, da stören mich die paar euro mehr im Store nicht. Oder ich kaufe im Sale, von denen es ja mittlerweile doch regelmäßig welche gibt. Auf disc kaufe ich mir nur als Importversion, wenn ein ein Spiel nicht in deutschland rauskommt bzw. geschnitten ist, oder wenn es deutlich vor release verfügbar ist. Generell finde ich den digitalen kauf schon komfortabler, aber die Ersparnis die die hersteller haben, könnten sie ruhig teilweise an den kunden weitergeben.

Aber sorry, es meckern die, die sich keine Games leisten können? Was ist das für eine schwachsinnige Aussage. Jeder kann doch selbst entscheiden, wo er sich was zu welchen preis kauft! Gaming ist ein im vergleich ziemlich günstiges Hobby. Das hat nichts mit sich etwas nicht leisten können zu tun. kaufst du dir auch nur Neuwagen, weil ja ansonsten die Automobilindustrie zu wenig verdient?


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)