Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Philipp Schürmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Murchin (Ostvorpommern)

Danksagungen: 3053

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. Juni 2017, 09:00

[E3] Crash Bandicoot N. Sane-Trilogie - Fan-Reaktionen von der E3-Messe
Die Entwickler von Vicarious Visions und der Publisher Activision haben auf der E3-Messe in Los Angeles in der vergangenen Woche natürlich auch ihre Jump'n'Run-Collection Crash Bandicoot N. Sane-Trilogie vorgestellt, welche am 30. Juni 2017 für PlayStation 4 erscheint. Im Zuge dessen hat man ein neues Video veröffentlicht, in dem man einige Fan-Reaktionen zum Titel sieht. Das Ganze könnt ihr euch hier anschauen:




Besuche den Autor bei Google.
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Crash Bandicoot N. Sane-Trilogie

Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Vicarious Visions
Releasedatum: 2017-06-30

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (19.06.2017), thebourbonkid88 (19.06.2017), Smirnoff (19.06.2017), der_erleuchter (19.06.2017)

Mr.Ash

Pro-Gamer

Beiträge: 1 086

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Danksagungen: 494

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 23:04

Ich frage mich schon was man von einem solchen Video des Entwicklers/Publishers anderes erwarten soll, als durchweg positive bis euphorische Kommentare :wacko: . Glaubt ernsthaft jemand man würde in so einem Bericht kritische/ehrliche Stimmen oder gar negative Kommentare zu hören bekommen?

Ich für meinen Teil bin nach allem was ich bisher zu den Remakes gesehen habe nach wie vor nicht vollends überzeugt. Störend finde ich nach wie vor, dass alles immer noch so steril, (zu) sauber und emotionslos wirkt. Wenn ich mir da so die Originale anschaue und spiele, wirkt es auf mich (trotz aus heutiger Sicht veralteter Grafik) wesentlich lebendiger und einladender.

Für all jene, welche die PS1 Originale aus irgendwelchen Gründen verpasst haben, mag es aber durchaus eine tolle Möglichkeit sein diese auf einer aktuellen Konsole nachzuholen.
Ausnahmen bestätigen die Regel