Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2254

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:10

[E3] Skyrim VR - Offiziell angekündigt + Trailer
Während Sonys Pressekonferenz wurden auch einige Virtual Reality-Titel vorgestellt, darunter einige Neuankündigungen, aber auch die Neuauflage eines Rollenspielhits aus dem Jahre 2011. Die Rede ist hier von The Elder Scrolls V: Skyrim, das komplett mittels der PlayStation VR spielbar sein wird.

Skyrim VR wird alle bisher veröffentlichten Inhalte und DLCs beinhalten, muss in der VR-Fassung allerdings neu erworben werden. Einfach die Special Edition in die PS4 einzulegen und das Spiel mit aufgesetztem Headset zu starten, wird nichts bringen.

Releasetermin von Skyrim VR ist der November 2017.

 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

The Elder Scrolls: Skyrim VR

Publisher: Bethesda Softworks
Entwickler: Bethesda Game Studios
Releasedatum: 2017-Q4

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prodigy (13.06.2017), Smirnoff (13.06.2017)

Bam Bam

Attrappe

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2014

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:17

Also ich hatte es auf Ps3 und mir auch auf PS4 neu geholt, aber ein drittes mal Kauf ich es mir jetzt nicht.

Prodigy

Familienmitglied

Beiträge: 2 208

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

Danksagungen: 1504

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:17

Oh mein Gott. Bin ich froh dass ich mir die Skyrim Remaster nicht auf der PS4 gekauft habe. Selbst im Sale konnte ich widerstehen. Hatte das mal aufm PC und fand Skyrim genial.

Das Spiel nun in VR auf der PS4 exklusiv zu erleben lässt mich fast vor Freude weinen.... herrlich! Wird sicherlich PSVR nochmal richtig pushen. Vor allem da nun Fallout 4 nicht für die PSVR umgesetzt werden wird.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vondergraaf (13.06.2017), Andy (Raptor__MUC) (13.06.2017), Roxas1997 (14.06.2017)

Shredderbob025

Insert Coin...

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:21

wtf... Musste andauernd schon mit mir kämpfen das ich es mir nicht nochmal für die ps4 hole. Jetzt da es mit VR kommt,muss ich es mir einfach nochmal gönnen. Hammer ich frei mich.

Osendorfer

Core-Gamer

Beiträge: 528

Registrierungsdatum: 3. August 2014

Danksagungen: 263

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:43

Das erste Spiel, welches ein klein wenig Interesse für VR aus mir rauskitzelt. Jetzt noch 9 weitere und ich erwäge eventuell einen Kauf der Brille.

Gemle

Gewinnspiel-Teilnehmer

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juni 2017, 16:04

Zitat von »Osendorfer«

Das erste Spiel, welches ein klein wenig Interesse für VR aus mir rauskitzelt. Jetzt noch 9 weitere und ich erwäge eventuell einen Kauf der Brille.


Ganz genau so sehe ich das auch. Momentan is die VR palette an rpg einfach zu klein!

eviltrooper

Insert Coin...

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Danksagungen: 24

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:09

Na toll, also uninteressant! Ein drittes Mal kaufe ich mir das auch nicht! Schade

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 16. August 2014

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:19

Das wird nicht via Update nachgereicht? Lächerlich. Also wieder kein Kaufgrund für VR.
Skyrim war zwar mit das beste was ich jemals gespielt habe, aber dreimal kauf auch ich das nicht

Christian

Casual Gamer

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 138

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:04

Kann man mit der Version dann auch normal auf dem TV zocken, also in nicht VR?
Und kann man vorhandene Spielstände von der alten Version auf PS4, übernehmen?
Die Geschäftspolitik finde ich sehr sehr frech (milde gesagt) X(
Wer wenig weiß, muss viel glauben!


Dr. Schnapper

Casual Gamer

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2014

Wohnort: Raccoon City

Danksagungen: 77

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Juni 2017, 18:31

Schön,
dass ich mir die 4er Version sparte (war mit der PS3 Version mehr als nur zufrieden). Wenn nun die VR-Versione raus kommt, dann ist das für mich DER Grund schlechthin, Sony zu einem weiteren VR-Gewinn zu verhelfen. Alle bisherigen VR-Titelchen (bis auf Resistent Evil) waren null bockend für mich. Aber wenn das jetzt so langsam Fahrt aufnimmt mit eben Skyrim und Doom, dann drücke ich doch das sauer erbuckelte Geld für eine Sony-Brille ab.

Shizo

PS4M Spambot

Beiträge: 4 669

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Danksagungen: 3288

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:47

Traurig wie sehr Bethesda Skyrim ausquetscht, die Community macht sich auch nur noch lustig darüber.



Sammelthreadübersicht

Metal Gear Solid Reihe - Dark Souls Reihe - Bloodborne - Final Fantasy 15 - Deus Ex MD - The Division - NIOH - Ghost Recon Wildlands

Weitere Sammelthreads:

Cyberpunk 2077 Sammelthread | Death Stranding Sammelthread | Far Cry 5 Sammelthread

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2254

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:56

Traurig wie sehr Bethesda Skyrim ausquetscht, die Community macht sich auch nur noch lustig darüber.
Auch wenn ich dir da recht geben muss und es langsam albern wird, wie oft Bethesda Skyrim veröffentlicht... Skyrim in VR? Ein riesiges und komplexes Rollenspiel in VR? Das ist leider ein wahr gewordener Traum. Da sind mir alle bisher veröffentlichten Editionen auch plötzlich egal.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy (Raptor__MUC) (13.06.2017), Roxas1997 (14.06.2017)

Andy (Raptor__MUC)

PlayStation 5 Betatester

Beiträge: 7 689

Registrierungsdatum: 7. September 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 4657

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:58


Kann man mit der Version dann auch normal auf dem TV zocken, also in nicht VR?
Und kann man vorhandene Spielstände von der alten Version auf PS4, übernehmen?
Die Geschäftspolitik finde ich sehr sehr frech (milde gesagt)


Wieso? :pinch:

Es gibt den Titel doch schon für die PS4 als Remaster, macht doch dann keinen Sinn, die grafisch etwas abgespeckte VR-Version am TV zu spielen...
Es wird immer nur zwei Zeitrechnungen geben:
die vor dem Release, und die danach.



Andy (Raptor__MUC)

PlayStation 5 Betatester

Beiträge: 7 689

Registrierungsdatum: 7. September 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 4657

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:00

Traurig wie sehr Bethesda Skyrim ausquetscht, die Community macht sich auch nur noch lustig darüber.



Finde ich auch alles andere als traurig.

Endlich ein komplettes Game (und Rollenspiel) für VR, und es wird gleich verurteilt :huh:
Es wird immer nur zwei Zeitrechnungen geben:
die vor dem Release, und die danach.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Roxas1997 (14.06.2017)

Beiträge: 545

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:00



Ja ich finds auch witzig. Aber Skyrim war eines der besten Spiele, die ich jemals gespielt habe. Und ganz ehrlich, in VR muss ich das mal ausprobieren! Allerdings nicht direkt, wenn es einen Neupreis von 50-60€ hat. Dann warte ich lieber :D


Dmx5656

Insert Coin...

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 21. März 2014

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:06

Zitat von »Andy (Raptor__MUC)«

Finde ich auch alles andere als traurig.

Endlich ein komplettes Game (und Rollenspiel) für VR, und es wird gleich verurteilt




find ich jetzt auch echt krass!!!! ich freu mich sehr drauf. Endlich ein rpg auf VR!!

Shizo

PS4M Spambot

Beiträge: 4 669

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Danksagungen: 3288

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:11

Endlich ein komplettes Game (und Rollenspiel) für VR, und es wird gleich verurteilt :huh:


Es geht nicht darum das sie es für die PSVR raushauen, das mag eine gute Sache sein, es geht viel mehr darum wie lächerlich oft sie diesen Titel für dies und jenes ankündigen und rausbringen, irgendwann sollte es halt auch mal reichen, sind schon schlimmer als Square Enix mit FF7.


Sammelthreadübersicht

Metal Gear Solid Reihe - Dark Souls Reihe - Bloodborne - Final Fantasy 15 - Deus Ex MD - The Division - NIOH - Ghost Recon Wildlands

Weitere Sammelthreads:

Cyberpunk 2077 Sammelthread | Death Stranding Sammelthread | Far Cry 5 Sammelthread

UKF_tehZiiC

Core-Gamer

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Stadtallendorf

Danksagungen: 177

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:31

Finde es auch sau Lächerlich das es so oft Released wird.
Habe es bereits auf 4(!!!) Platformen Gekauft und werde es wohl wieder tun.
Skyrim ist wie 'ne Droge für mich :wacko:
Und dann auch noch in VR... :banana:

Christian

Casual Gamer

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 138

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:32

@Andi,
War nur so ein Gedanke.
Ich hab halt ungern gleiche Spiele, doppelt und dreifach zu Hause rumliegen.
Außerdem könnte man dann die VR-Version zumindest zum Teil rsfinanzieren.
Ich hab mir Skyrim jetzt zweimal + alle Add ons geholt.
Naja, mal schauen wie es wird.
Wer wenig weiß, muss viel glauben!


the_only_jf

PS4M Spambot

Beiträge: 4 306

Registrierungsdatum: 12. Februar 2013

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 1443

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:42

Finde es super und würde es auch definitiv zocken, wenn ich eine PSVR hätte. Die Releasepolitik geht aber echt nicht klar!
Wenn schon bezahlen, dann doch bitte ein 20-30€ VR-Upgrade für die Specialedition. Ich kaufe mir ein Spiel ja nicht fünf mal ^^
(PS3, PS3 Legendary, PC, PS4, PSVR)

Eine Sache noch:
Wurde denn bestätigt, dass die VR Version auch nicht VR Spielbar ist?
Vll muss man sich dann wieder die Legendary für normale Abende kaufen :frusty: