Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jan Munzer

Mr. Podcast

  • »Jan Munzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: in Hesse

Danksagungen: 1559

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 08:15

​Daddel Gebabbel #169 - ​What Remains of Syberia & Prey for the Dragon Quest Heroes
Daniel und Jan setzen sich zusammen, um über einen Haufen von Spiele zu reden: ​What Remains of Edith Finch, Prey, Syberia 3, Dragon Quest Heroes II, The Walking Dead A new Frontier Episode 3 + 4, Little Nightmares, Randal's Monday, Super Rude Bear Resurrection, Full Throttle Remastered, Outlast, Persona 5, Steins;Gate, Feist und The little Acre!
Das muss man erstmal sacken lassen. Dazu kommen vier kleine News und schon sind wir in den bekannten Kategorien unterwegs.


Beginn - 00:08 Intro aka. ​​PC Experte und #WhatsAppDown

News
00:08 - 00:19 ​Display auf dem Scorpio Dev Kit
00:19 - 00:24 ​​​​​Darksiders 3 -angekündigt
00:24 - 00:29 ​​​Yooka-Laylee Patch ist in Arbeit
00:29 - 00:​​​​​ Phoenix Point auf Kickstarter und andere Projekte

Spiele
00:39 - 00:47 ​What Remains of Edith Finch
00:47 - 01:04 ​​​​​Prey
01:04 - 01:19 ​​​​​Syberia 3
01:19 - 01:34 ​​​​​Dragon Quest Heroes II
​01:34 - 01:44 ​​​​​​The Walking Dead: A new Frontier Episode 3 + 4

01:44 - 01:59 Feedback
01:59 - 02:44 Was habt ihr zuletzt gespielt?
02:44 - 02:49 Was habt ihr zuletzt gesehen?
02:49 - Ende Verabschiedung mit Dingen und Nachgespräch

Wir auf Twitter:

Podcast Account ( @DaddelGebabbel )
Daniel ( @vondergraaf)
Jan ( @FischerMinus88 )




Unsere Playlist:

Hier klicken für weitere Informationen


​​​​​Daddel Gebabbel #169 - ​What Remains of Syberia & Prey for the Dragon Quest Heroes
--> Rechtsklick und dann Ziel speichern unter...".
Downloadgröße: 164 MB

iTunes
Soundcloud
RSSFeed


Ihr könnt uns jederzeit eure Fragen, Anregungen und Vorschläge auch per Mail (podcast@daddel-gebabbel.de) schicken.

Viel Spaß beim Anhören!


 

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s4scha (05.05.2017), Lixmo (05.05.2017), Jens Junker (05.05.2017), TonyMontana753 (05.05.2017)

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. Mai 2017, 11:49

Erster
Ich bin zwar noch nicht weiter als "dieser Podcast wird von gamestop..." aber da der Herr Munzer sich im letzten Podcast darüber beschwert hat das erst so spät die ersten Kommentare kommen, gibt es jetzt einen von mir.
Ich kann zum Inhalt noch nichts sagen, aber das Intro war mal wieder sehr souverän und gekonnt vorgetragen. Es macht Lust auf mehr und deswegen endet mein Kommentar hier und ich werde nun gespannt weiter hören.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lixmo (06.05.2017)

swarley

Casual Gamer

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 298

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. Mai 2017, 14:27

:D @Jan Munzer: Logik: Innerhalb von 5 Tagen 2 Podcasts mit 3h+x Länge rausbringen und sich dann wundern, dass es wenig Feedback beim ersten der beiden Podcasts gab :D

Als der #169 raus kam hatte ich den #168 gerade fertig, und dabei hab ich das Internetkultur Gespräch auch noch geskippt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swarley« (6. Mai 2017, 20:07)


s4scha

Casual Gamer

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 9. Februar 2013

Danksagungen: 262

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Mai 2017, 03:05

@Jan Munzer: Logik: Innerhalb von 5 Tagen 2 Podcasts mit 3h+x Länge rausbringen und sich dann wundern, dass es wenig Feedback beim ersten der beiden Podcasts gab

Dafür hat er für den nächsten gleich das doppelte Feedback von beiden Threads. :D

Früher hat das schneiden des Podcasts ja schon eine Woche gedauert. War aber sicher auch "ein wenig" mehr Arbeit mit dem Holt. =)

Tarantino

Pro-Gamer

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Danksagungen: 795

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Mai 2017, 05:43

Gute Folge, weiter so!

@Jan, nimmt man sich nicht komplett den Rätselspaß, wenn man Adventures mit Komplettlösung spielt? Klar, schaut man in der Regel mal nach, wenn man ums Verrecken nicht weiter kommt, aber ausschließlich mit Guide zu zocken, wäre mir dann doch zu langweilig. Es ist ja eine Sache ein COD, oder Witcher auf dem Schwierigkeitsgrat "Jan" durchzuzocken, aber bei einem Adventure hebelt das doch das Spielprinzip aus. Als würde man sich ein Puzzel kaufen und das wäre schon komplett zusammengebaut.

Zu weiteren Lucas Arts Remaster... Ein Fate of Atlantis wäre tatsächlich der helle Wahnsinn. Das wäre tatsächlich mein most wanted von Lucas Arts. Ein Monkey Island 3 hingegen, bedarf es in meinen Augen kein Remaster. Die gezeichnete Comic Optik ist absolut Zeitlos und würde wohl auch heute noch genauso programmiert werden. Dennoch wäre es schön, es nochmal auf der PS4 zu zocken. Ein Monkey Island 4 hat ja die selbe Panzersteuerung wie Grim Fandango und würde sich tatsächlich anbieten, auch wenn ich es als den schwächsten Teil der Reihe ansehe.

____________________________GO BOHNEN!!!______________________________
******************************SUPPORT*********************************

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarantino« (11. Mai 2017, 05:49)


Jens Junker

Attrappe

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Mai 2017, 08:41

The Fate of Monkey Island
Hallo zusammen,

war wieder ein interessanter und aktueller Podcast.
Ich wünsche mir auch mehr Remaster von alten LucasArts Adventures aber ich glaube das war es jetzt,
da Tim Schäfer nicht an direkt an Monkey Island 3 - 4 und Fate of Atlantis beteiligt war.
Monkey Island 3 könnte man einfach so übernehmen und nur die Auflösung ändern,
bei Monkey Island 4 wünschte ich mir sie würden ein 2D Remake im Stil vom dritten machen, und wer will kann zwischen 2D und 3D umschalten.

Ansonsten macht weiter so...

s4scha

Casual Gamer

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 9. Februar 2013

Danksagungen: 262

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Mai 2017, 08:43

Als würde man sich ein Puzzel kaufen und das wäre schon komplett zusammengebaut.

Nein. Als würde man ein Puzzle kaufen und beim Zusammensetzen leuchte das nächste Teil immer auf. Die Spielmechanik bleibt ja erhalten.

Tarantino

Pro-Gamer

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Danksagungen: 795

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Mai 2017, 09:53

@s4scha das sehe ich ehrlich gesagt anders. Das Spielprinzip eines Rätselspiels ist es Rätsel zu lösen. Wenn einem dieser Part (durchgehend) abgenommen wird, hat das ja nichts mehr mit Rätseln zu tun, sondern nur noch "mach das was der Guide sagt"... Im Grunde hast du natürlich auch recht. Er muss die Aktion natürlich noch ausführen, um im Spiel weiter zu kommen, aber das macht es für mich nicht besser :D

Ich will Jan da nichts vorwerfen. Jeder wie er mag, aber der Sinn ein Adventure ausschließlich mit Guide zu spielen erschließt sich mir schlicht nicht.

____________________________GO BOHNEN!!!______________________________
******************************SUPPORT*********************************

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarantino« (11. Mai 2017, 09:59)