Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jan Munzer

Mr. Podcast

  • »Jan Munzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: in Hesse

Danksagungen: 1577

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juni 2017, 22:15

​Daddel Gebabbel #173 - E3 PKs Teil 1 mit EA, Microsoft, Bethesda und Ubisoft
Daniel, Maik und Jan reden über die PKs von EA, Microsoft, Bethesda und Ubisoft.

Ihr könnt wieder zwei GameStop+ Kundenkarten im Wert von 50€ gewinnen! Macht mit bei unserem Gewinnspiel und beantwortet einfach die Frage, die während der ersten Minuten gestellt wird. Schreibt uns eure Antwort per Mail an podcast@daddel-gebabbel.de. Einsendeschluss ist der 25.06.2017!


Beginn - 00:09 Intro aka. ​​​Little Nightmares und E3 Einleitung

E3
00:09 - 00:58 EA​
00:58 - 02:54 Microsoft​
02:54 - 03:11 Bethesda​
03:11 - 03:50 Ubisoft​

03:50 - Ende Verabschiedung mit Verabschiedung und Nachgespräch

Wir auf Twitter:

Podcast Account ( @DaddelGebabbel )
Daniel( @vondergraaf)
Maik ( @Lixmo )
Jan ( @FischerMinus88 )




Unsere Playlist:

Hier klicken für weitere Informationen


​​​​​​​Daddel Gebabbel #173 - E3 PKs Teil 1 mit EA, Microsoft, Bethesda und Ubisoft
--> Rechtsklick und dann Ziel speichern unter...".
Downloadgröße: 214 MB

iTunes
Soundcloud
RSSFeed


Ihr könnt uns jederzeit eure Fragen, Anregungen und Vorschläge auch per Mail (podcast@daddel-gebabbel.de) schicken.

Viel Spaß beim Anhören!


 

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lixmo (15.06.2017), bpack (16.06.2017), s4scha (16.06.2017)

DemolitionDon

Casual Gamer

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Juni 2017, 23:04

Ihr haut ja ein Podcast nach dem anderen raus. Sehr schön ;)
Bin gestern mit den anderen fertig geworden und waren wieder spitze.
Euch höre ich immer noch am liebsten.
Macht weiter so.

swarley

Core-Gamer

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 345

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Juni 2017, 08:38

ich komm nicht hinterher...

Pagefault

Gewinnspiel-Teilnehmer

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 17. April 2017

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juni 2017, 08:46

XBOX X Euro Preis?
Liebes Daddel Gebabbel Team,

erst einmal wieder Glückwunsch für einen gelungenen Podcast. Ich bin zwar noch nicht durch, habe aber eine Frage bzgl. des Preises für die XBOX X.

Die Preise sind in den USA üblicherweise Nettopreise. In Deutschland kommt noch die MwSt. hinzu. Wenn man den Wechselkurs nicht berücksichtigt (das wird ja von den US-Firmen im allgemeinen gerne unterschlagen), dann müsste eigentlich ein Preis von 599 Euro rauskommen.

Daher meine Frage: Ist der Euro Preis bestätigt? Wenn ja, wären 499 Euro im Vergleich zum Dollarpreis ein Schnäppchen, da dann die Konsole in Europa, bei einem Wechselkurs von 1,12 $, "nur" ca. 470 Euro Netto kosten würde:
(499 Euro / 1,19 MwSt.) * 1,12$ = 469,65 Euro Netto

Daher glaube ich nicht wirklich, dass die Konsole für 499 Euro hier im Handel erscheinen wird.


Viele Grüße
Ingo

Jan Munzer

Mr. Podcast

  • »Jan Munzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: in Hesse

Danksagungen: 1577

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juni 2017, 09:04


Liebes Daddel Gebabbel Team,

erst einmal wieder Glückwunsch für einen gelungenen Podcast. Ich bin zwar noch nicht durch, habe aber eine Frage bzgl. des Preises für die XBOX X.

Die Preise sind in den USA üblicherweise Nettopreise. In Deutschland kommt noch die MwSt. hinzu. Wenn man den Wechselkurs nicht berücksichtigt (das wird ja von den US-Firmen im allgemeinen gerne unterschlagen), dann müsste eigentlich ein Preis von 599 Euro rauskommen.

Daher meine Frage: Ist der Euro Preis bestätigt? Wenn ja, wären 499 Euro im Vergleich zum Dollarpreis ein Schnäppchen, da dann die Konsole in Europa, bei einem Wechselkurs von 1,12 $, "nur" ca. 470 Euro Netto kosten würde:
(499 Euro / 1,19 MwSt.) * 1,12$ = 469,65 Euro Netto

Daher glaube ich nicht wirklich, dass die Konsole für 499 Euro hier im Handel erscheinen wird.


Viele Grüße
Ingo



Im folgenden Link werden die 499€ bestätigt.
Deine Rechnung ist berechtigt, jedoch hätten dann die 399€ für die Vorgänger dann ebenfalls nicht sein dürfen.
Importieren ist nicht immer so einfach und oftmals auch kostspieliger als man denkt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pagefault (16.06.2017)

swarley

Core-Gamer

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 345

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. Juni 2017, 09:09

Die Dollarpreise werden eigentlich (fast) immer 1:1 in Europreise umgerechnet...

Lixmo

Chefmoderator

Beiträge: 5 296

Registrierungsdatum: 1. August 2013

Danksagungen: 4667

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 16. Juni 2017, 09:11

Glaube du vertust dich gerade.

In den USA sind die Preise natürlich ohne MwSt.
Die Konsole kostet dort 499$. Sind umgerechnet ca. 446€. Da kommen aber je nach Staat die MwSt. drauf. New York wären das ca 9%. Also haben wir einen Preis in New York von 544$ was hierzulande ca. 488€ entspricht.

Also in den USA mit MwSt. kostet die Konsole umgerechhnet um die 480-500€. So wie hier mit MwSt. ;)

Microsoft muss einfach hierzulande mehr einbüßen wegen der MwSt. aber wir merken davon nichts.

Edit:
Hier kostet sie Netto ca. 420€. Somit würde M$ "theoretisch" ca. 35€ einbüßen. Aber solche Rechnungen darfst du nicht machen, da sie nie so in der Realität funktionieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

swarley (16.06.2017)

swarley

Core-Gamer

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 345

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 16. Juni 2017, 09:13

ja, die rechnung oben ist falsch...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lixmo (16.06.2017)

Pagefault

Gewinnspiel-Teilnehmer

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 17. April 2017

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. Juni 2017, 10:48

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Quellenangaben. Dann Hut ab vor Microsoft. Als Apple User bin ich leider andere Kalkulationen gewohnt.



Viele Grüße
Ingo

Vondergraaf

Redakteur

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2254

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 17. Juni 2017, 10:59

Wer direkt weiter machen möchte (so wie wir), klickt hier für Teil 2 der E3-Besprechung!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lixmo (17.06.2017), Jan Munzer (18.06.2017)

Razor187

Attrappe

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Juni 2017, 03:05

Schade,echt trauriger Podcast der mich zum Teil sogar echt aufgeregt hat. Hab die Podcasts mal gern gehört, aber es sollte bei themen bleiben wo ihr euch auskennt und das ist leider nur die ps. Wenn es um lc, one oder nintendo geht läßt der informationsgehalt wirklich deutlich nach. Schade

Bin irgndwie schon auf teil 2 gespannt und würde wetten das sich meine befürchtungen bewahrheiten werden, das die schlechteste e3 show seit jahren ( sony) noch gefeiert wird

Jan Munzer

Mr. Podcast

  • »Jan Munzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: in Hesse

Danksagungen: 1577

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. Juni 2017, 06:34


Schade,echt trauriger Podcast der mich zum Teil sogar echt aufgeregt hat. Hab die Podcasts mal gern gehört, aber es sollte bei themen bleiben wo ihr euch auskennt und das ist leider nur die ps. Wenn es um lc, one oder nintendo geht läßt der informationsgehalt wirklich deutlich nach. Schade


Das hilft uns nur leider nichts, um etwas zu verbessern. Bitte mal mindestens 1-20 Fehler aufzeigen, damit wir entweder das Falsch verstandene berichtigen können oder den Daniel dafür auspeitschen müssen.

Bin irgndwie schon auf teil 2 gespannt und würde wetten das sich meine befürchtungen bewahrheiten werden, das die schlechteste e3 show seit jahren ( sony) noch gefeiert wird


Wette gilt! Ich wette 5€ PSN Guthaben. :thumbup:

s4scha

Casual Gamer

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 9. Februar 2013

Danksagungen: 271

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. Juni 2017, 12:29

Schade,echt trauriger Podcast der mich zum Teil sogar echt aufgeregt hat. Hab die Podcasts mal gern gehört, aber es sollte bei themen bleiben wo ihr euch auskennt und das ist leider nur die ps. Wenn es um lc, one oder nintendo geht läßt der informationsgehalt wirklich deutlich nach. Schade

Das habe ich ja auch schon einmal "reklamiert", aber der fiese @Jan Munzer: möchte dann immer gleich Textstelle mit Minute und Sekunde, sowie ausreichend Gegenbeweise. ;)

Das hilft uns nur leider nichts, um etwas zu verbessern. Bitte mal mindestens 1-20 Fehler aufzeigen, damit wir entweder das Falsch verstandene berichtigen können oder den Daniel dafür auspeitschen müssen.

Das hilft ja in soweit, dass eventuell bessere Recherche gut täte oder dass man deutlich dazu sagt, dass man dies oder jenes nur vermutet und nicht weiß.
In einigen Fällen ist es natürlich auch einfach falsches Verständnis, da hilft auch mehr Recherche nichts. Da fällt mir z.B. gerade das mit A Way Out an, wo glaube ich Maik felsenfest dachte es geht nur im Couch-Coop, obwohl auf der PK deutlich gesagt wurde, dass auch online geht. Muss man ihm aber zu Gute halten, dass auch professionelle Journalisten das teilweise nicht verstanden haben und Jan ihn korrigieren konnte. (#JanHatManchmalRecht)

Allgemein sehe ich das nicht ganz so kritisch wie @Razor187: aber teilweise möchte man manchmal halt einfach reinrufen. ;)

Jan Munzer

Mr. Podcast

  • »Jan Munzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: in Hesse

Danksagungen: 1577

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. Juni 2017, 12:46

Das habe ich ja auch schon einmal "reklamiert", aber der fiese @Jan Munzer: möchte dann immer gleich Textstelle mit Minute und Sekunde, sowie ausreichend Gegenbeweise.


Ja, das möchte ich. Zumindest wäre es super, so dass wir das besser aufklären könnten. ;)




Das hilft ja in soweit, dass eventuell bessere Recherche gut täte oder dass man deutlich dazu sagt, dass man dies oder jenes nur vermutet und nicht weiß.


Ich finde dass wir in den meisten Fällen recht gut informiert sind, wenn dies nicht der Fall ist, merkt man das an meiner Reaktion oder wie ich das Thema angehe recht schnell. Dann war die Priorität auf ein anderes Thema/News wichtiger oder ich hatte keine Zeit. Das letztere sollte nicht geschehen, passiert aber auch mal.


In einigen Fällen ist es natürlich auch einfach falsches Verständnis, da hilft auch mehr Recherche nichts. Da fällt mir z.B. gerade das mit A Way Out an, wo glaube ich Maik felsenfest dachte es geht nur im Couch-Coop, obwohl auf der PK deutlich gesagt wurde, dass auch online geht. Muss man ihm aber zu Gute halten, dass auch professionelle Journalisten das teilweise nicht verstanden haben und Jan ihn korrigieren konnte. (#JanHatManchmalRecht)


Deswegen mag ich solche Beispiele, weil sie dann nicht richtig rüber kamen. Maik hat gesagt, dass der Entwickler auf der Bühne das so kommuniziert hat, dass nur ein Couch-Coop möglich ist und war sich aber trotzdem sicher, dass es einen online Modus gibt. Wir waren uns nur nicht einig, ob dies schon während der PK richtig kommuniziert wurde.
Aber ich gebe dir recht, dass wir nicht immer zu allen alles wissen und machen das natürlich mit Absicht, damit ihr Feedback schreibt und uns korrigiert. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lixmo (22.06.2017)

swarley

Core-Gamer

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 345

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:07

Ich finde dass wir in den meisten Fällen recht gut informiert sind, wenn dies nicht der Fall ist, merkt man das an meiner Reaktion oder wie ich das Thema angehe recht schnell


jap.

"sportspiel, zack abgehakt"
"rennspiel, zack abgehakt"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vondergraaf (22.06.2017), Razor187 (23.06.2017)

Vondergraaf

Redakteur

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2254

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. Juni 2017, 14:47

Schade,echt trauriger Podcast der mich zum Teil sogar echt aufgeregt hat. Hab die Podcasts mal gern gehört, aber es sollte bei themen bleiben wo ihr euch auskennt und das ist leider nur die ps. Wenn es um lc, one oder nintendo geht läßt der informationsgehalt wirklich deutlich nach. Schade

Das habe ich ja auch schon einmal "reklamiert", aber der fiese @Jan Munzer: möchte dann immer gleich Textstelle mit Minute und Sekunde, sowie ausreichend Gegenbeweise. ;)
@Razor187:

Tut mir erst einmal natürlich Leid, dass du das so empfunden hast. Finde ich echt schade und dachte eigentlich, dass wir uns dahingehend ordentlich gebessert hätten. Wir haben uns glaube ich allesamt ein wesentlich größeres Xbox One, bzw. Switch-Wissen angeeignet, als nötig wäre, um über die Handvoll News, die wir normalerweise haben, zu berichten.

Andererseits muss ich dich darum bitten etwas genauer zu werden. Wir sollen bei Themen bleiben, mit denen wir uns auskennen? Aber das war die E3! Wir haben uns alle Pressekonferenzen/Spotlights/Media Showcases angesehen und dann unseren Senf dazu gegeben. Da verstehe ich erst einmal nicht, warum oder inwiefern man sich damit "auskennen" soll, um eine Meinung oder eben keine Meinung dazu zu haben?

Wir haben eben die kompletten PKs besprochen und auch dort nur das, was uns mal mehr/mal weniger interessierte. Da finde ich auch das mit dem Informationsgehalt etwas unfair... Zumal 80 % der Spiele, die auf den Konferenzen besprochen wurden Multiplattform-Titel waren. Das spielt uns doch eigentlich in die Hände, oder?

Sollten wir Fehlinformationen gestreut haben, bitte ich um Aufklärung und Hinweise, damit wir das berichtigen können. Ansonsten gilt für mich und meine Herangehensweise weiterhin, dass ich den Podcast als ein lockeres Gespräch zwischen Freunden und Gleichgesinnten sehe, in dem wir uns über Themen unterhalten, die uns interessieren. Dementsprechend gilt auch, dass wir Themen, bei denen wir uns einig sind, dass wir weniger interesse daran haben, als an einem anderen, einfach weniger Beachtung und Aufmerksamkeit schenken. Oder ich einfach mal ruhig bin, wenn mich ein Spiel nicht interessiert ;)

Und da ist es eigentlich vollkommen egal, ob das Microsoft, Nintendo oder auch Sony ist. (Über den PC reden wir aber tatsächlich so gut wie nie, weil wir dazu nur sehr wenig zu sagen hätten.)

Der Sony-Konferenz haben wir im Übrigen weitaus weniger Zeit gewidmet als der Microsoft-Konkurrenz, um einfach mal die Zahlen für sich sprechen zu lassen...


@s4scha:

Hm... Ich dachte ehrlich, dass wir dahinghend transparenter, aber auch etwas kompetenter geworden wären, seit die Kritik das letzte mal geäußert wurde... Schade, dass dem nicht so zu sein scheint. ;(


@Allgemein

Habe das jetzt hier mal geschrieben, einfach damit ich zeitnah Rückmeldung geben und bekommen kann. Wird aber gewiss im nächsten Podcast aufgegriffen ;)
Und natürlich spreche ich da erst einmal nur für mich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

s4scha (23.06.2017)

Razor187

Attrappe

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

17

Gestern, 02:16


  1. Schade,echt trauriger Podcast der mich zum Teil sogar echt aufgeregt hat. Hab die Podcasts mal gern gehört, aber es sollte bei themen bleiben wo ihr euch auskennt und das ist leider nur die ps. Wenn es um lc, one oder nintendo geht läßt der informationsgehalt wirklich deutlich nach. Schade


    Das hilft uns nur leider nichts, um etwas zu verbessern. Bitte mal mindestens 1-20 Fehler aufzeigen, damit wir entweder das Falsch verstandene berichtigen können oder den Daniel dafür auspeitschen müssen.

    Bin irgndwie schon auf teil 2 gespannt und würde wetten das sich meine befürchtungen bewahrheiten werden, das die schlechteste e3 show seit jahren ( sony) noch gefeiert wird


    Wette gilt! Ich wette 5€ PSN Guthaben. :thumbup:





Das wäre unfair, du weist es ja schon:)

Ich muss nochnrein hören


Beispiele?

Abwärtskompatibilität: ehm völlig egal ob es bisher 2 oder auch nur ein halbes spiel ist. Ms bietet es,während sony obwohl es ja angeblich nicht geht, die ps2 titel für 15€ in den store knallt. Und das die bibliothek wächst ist irgendwie auch jedem klar außer euch.
Darüber hinaus wird es ms mkt sicherheit sogar so machen das selbst hier games ( wie derzeit auch) in games with gold landen. Den entgegen sony hat man bei ms jeden minat MINDESTENS 4 vollpreis spiele und nicht nur indie kram

Sea of thiefes: hä, sea of thiefes ist das gleiche wie skulls and bones? Hm dann ist irgendwie uncharted das gleiche wie super mario, beide sprigen rum:)
Sea of thiefes und skulls and bones ähneln sich null komma null bis auf das piraten setting


Multi titel:
Ehm das thema regte mich am meisten auf. Console first bedeutet noch lange nicht das es nur zeit exclusiv für die one ist und das sony lager die spiele bekommt. Denn wenn man ms nur einen nauch kennen würde, wüsste man das sie damit meinen das sie die games erst auf der ine releasen und dann für pc!!!!! Nix ps4!

Von den 42 titeln waren 22 Microsoft exclusiv, punkt

Dann der kommentar das man zeitexclusivität nicht gut findet. Hmmaber wenn sony ganzen contend kauft ( siehe zb destiny 2 wieder) den sogar andere spieler nie! Zu sehen bekommen ist das voll suppi? Ernsthaft? Also ichnweis ja nicht, ich denke pc und one user bezahlen den gleichen preis und dürfen auch den vollen umfang somit erwarten. Das was sony hier abzieht ist die größte frechheit der videospiel geschichte wurde bisher ( bin ja noch nicht durch) mkt keinem wort bzw in dem zusammenhang gegenüber dem ms bashing erwähnt

Für die meisten zb zb rocketbeans war dragonball eines der messe higlights, denn es ist eben kein weiteres dragonball z, sondern das erste mal ein beat em up der guilty gear macher worauf sich fans ungemein freuen und sowas ewig herbeigesehnt haben.

One x: wird so sein wie ps4 pro? Es kommen evtl patches? Sorry ms hat entgegen sony die hausaufgaben gemacht.

Während für die pro kaum pro games erhältlich sind, und diese ( siehe dark souls usw) dann teils sogar noch beschissener laufen sind JETZT schon 90! Bestätigte titel für die one x auf der liste. Sony hats in einem geschlagenen jahr hinbekommen nichtmal 30 titel zu haben,weil keiner für das ding entwickeln will.

Cd project hat zb immer pro version abgelehnt, nuja witcher 3 mal nur als beispiel, steht nu auf der liste mit vielen vielen weiteren

Uhd laufwerk, 40% mehr leistung für gerade nen hunni mehr zur pro,was absoluter kampf preis ist, kein wort. Nur lediglich preis ist okayyyyy. Sorry wen der preis nir okayyyy ist, dürfte ne pro keine 200€ kosten

Crossplay und die selten fadenscheidige aussage von sony recht witzig versucht zu überspielen. Wenn selbst nintendo mit ins bot geht, geht wirklich sony hin und sagt. Eh wir haben jugendschutz. Ernsthaft? Gerade sony?""

Sind nur mal die dinge die mir direkt einfallen und ich echt nicht gut fand und mir echt sauer aufstoßen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Razor187« (Gestern, 02:39)


Jan Munzer

Mr. Podcast

  • »Jan Munzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: in Hesse

Danksagungen: 1577

  • Private Nachricht senden

18

Gestern, 03:00

@Razor187: vielen Dank für die Mühe. Ich werde ausführlich in der nächsten Folge im Feedback darauf antworten. Eventuell antworten andere Teilnehmer oder sogar Hörer auch noch drauf, so dass eine Unterhaltung daraus wird. :)

PS: Daniel / @Vondergraaf: wird so oder so dafür in Verantwortung gezogen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vondergraaf (23.06.2017)

s4scha

Casual Gamer

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 9. Februar 2013

Danksagungen: 271

  • Private Nachricht senden

19

Gestern, 09:11

Ich dachte @Razor187: möchte euch Fehler aufzeigen und nicht den MS-Fanboy mimen und euch eure Meinung absprechen. :thumbdown:

Dass er selbst "Console Launch Exclusive" nicht verstanden hat, erübrigt weitere Worte. :S

Zitat

Im Rahmen der Pressekonferenz und in der restlichen Berichterstattung rund um Microsoft fiel mehrfach der Hinweis "Console Launch Exclusive". Auch wenn die Bedeutung dieser drei Wörter selbsterklärend ist, hat sich Microsofts Phil Spencer nochmals darum bemüht, die neue Bezeichnung für zeitexklusive Veröffentlichungen zu erklären.

Mit "Console Launch Exclusive" wurde die frühere Bezeichnung "Timed Exclusives" ersetzt, was einen simplen Grund hat. Spiele, die mit dem Zusatz "Console Launch Exclusive" versehen wurden, können zeitgleich auf dem PC erscheinen, nicht aber auf anderen Konsolen wie beispielsweise die PlayStation 4. "Console Launch Exclusive bedeutet, dass es sich bei der ersten Konsole, auf der das Spiel erscheinen wird, um die Xbox One handelt", so Phil Spencer. "Ich weiß ehrlich gesagt nichts darüber, wann diese Spiele auf einer anderen Plattformen erscheinen werden. Es liegt wirklich an den Entwicklern, es geschehen zu lassen."


Quelle: http://www.playm.de/2017/06/console-launch-exclusive-351067/

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lixmo (23.06.2017), swarley (23.06.2017), thebourbonkid88 (23.06.2017), uatafack (23.06.2017)

Razor187

Attrappe

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

20

Gestern, 14:39

Ehm du bestätigst gerade nochmal selbst was ich sagte. Im Podcast wurde gesagt: ist ja nur Zeit exclusiv bekommen wir eh. Ehm nein?!

Siehe deinen eigenen Beitrag ""

Und im ersten ging es hauptsächlich um ms ""

Bei Teil 2 bin ich heute Nacht im Bett und hab erst 15 min davon

Zu ubisoft und Skills and Bonds sagte ich schon was, was mich daran ebenso störte. Den hier vielen bei Teil 2 wieder solche kommentare