Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 1597

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2017, 15:25

Dirt Rally - VR-Update veröffentlicht & Launch-Trailer
Codemasters hat heute die VR-Edition des Rennspiels DiRT Rally veröffentlicht, dank der das komplette Spiel auch mittels PlayStation VR erlebt werden kann. Wer das Hauptspiel bereits besitzt, kann sich im PlayStation Store das VR-Upgrade für 12,99 € herunterladen. Es werden aber auch Komplettpakete angeboten, die ihr für 49,99 € digital oder als Box im Handel erwerben könnt. Diese beinhalten dann das Hauptspiel und das VR-Paket.

Dazu heißt es von offizieller Seite:

"Mit der DiRT Rally VR Edition wird das immersive Erlebnis von DiRT Rally rund um den klassischen Rally-Modus, Rally Cross und Hill Climb nicht nur für aktive Piloten erweitert, sondern fügt dem Spiel zusätzlich auch einen gänzlich neuen Co-Piloten-Spielmodus hinzu. Dieses brandneue Feature erlaubt einem Mitspieler als aktiver Beifahrer an den spannenden Rennen seiner Freunde teilzunehmen und die Pace Notes vom Hauptbildschirm mit Hilfe der Buttons und dem Touchpad des DUALSHOCK 4®-Controllers an den Fahrer weiterzugeben. Auf diese Weise erlebt das Fahrerteam packende Rally-Action wie im echten Leben und erhält die Gelegenheit, realistische Bestzeiten zu erzielen."

Die DiRT Rally VR Edition ist ab sofort erhältlich.



Quelle: Pressemitteilung
Besuche den Autor bei Google.
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

DiRT Rally Legend Edition

Publisher: Codemasters
Entwickler: Codemasters
Releasedatum: 2016-04-05

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Adamska (17.02.2017)

Dansen79

Attrappe

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 10. November 2013

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Februar 2017, 15:42

Wurde bestimmt bereits schon oft gefragt, aber ich kann sicher davon ausgehen das ich das komplette Spiel brauche um mir das addon zu laden, oder ..?!

Kanze

Attrappe

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. August 2014

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2017, 15:55

Zitat von »Dansen79«

Wurde bestimmt bereits schon oft gefragt, aber ich kann sicher davon ausgehen das ich das komplette Spiel brauche um mir das addon zu laden, oder ..?!


logo :D

swarley

Insert Coin...

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 47

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2017, 15:55

@Dansen79: ja, so ist es.

Es gibt entweder das komplette Spiel mit VR Addon für 49,99€ oder nur den DLC für 12,99€, wenn man das spiel bereits besitzt.

nur den dlc kaufen bringt dir nichts.

steht aber oben auch erklärt:

Zitat

Wer das Hauptspiel bereits besitzt, kann sich im PlayStation Store das VR-Upgrade für 12,99 € herunterladen. Es werden aber auch Komplettpakete angeboten, die ihr für 49,99 € digital oder als Box im Handel erwerben könnt. Diese beinhalten dann das Hauptspiel und das VR-Paket.

Evil_Taurus

Insert Coin...

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 21. Januar 2015

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 17. Februar 2017, 15:57

Zitat von »Dansen79«

Wurde bestimmt bereits schon oft gefragt, aber ich kann sicher davon ausgehen das ich das komplette Spiel brauche um mir das addon zu laden, oder ..?!


Steht doch im Text oben. Als Update oder als komplette Edition erhältlich.
Du suchst eine PS4-Community?
"No1LeftBehind" für alle, die ein Team suchen, denen sie vertrauen können!
Tägliche Events, Stammspieler, Fairplay und jede Menge Spaß!
Wir unterstützen Games wie "The Division, Destiny oder Overwatch"!
Kontaktiert mich und steigt ein!
PSN-Nick: Evil_Taurus

AllinOne_Gamer

Insert Coin...

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 5. September 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 17. Februar 2017, 16:19

ich habs soeben ausprobiert...da ich das Spiel schon hatte brauchte ich nur für den DLC zu zahlen...und was soll ich sagen...das mittendrin Gefühl ist gewaltig. Jedoch auch hier ist auf weite Strecken vieles noch zu verpixelt...Sony sollte mal darüber nachdenken die VR Pro exklusiv zumachen denn man merkt das die Entwickler zu sehr darauf achten müssen das es noch mit der alten PS4 läuft. In Bezug auf die Pixeldichte ist nämlich auf der Pro definitiv mehr möglich. Aber nichts desto trotz macht die VR Erfahrung echt was her. Leider war ich nicht in der Lage eine ganze Etappe zu fahren...kurz vor Schluss sagte mein Körper "das genügt fürs erste". Aber man kann sich daran gewöhnen. Man muss halt nur lange Pausen einlegen. Für Rally Fans also definitiv ein muss.

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 29. April 2015

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. Februar 2017, 19:16

Von wegen Pro exclusiv dannnkrieg ich aner mächtig das kotzen... schön wenn dir das Geld aus den Ohren quillt.... mir nicht! Musste jetzt eisern sparen für das Vr und bin bestimmt nicht gewillt wegen paar Grafik Freaks mit nem 400 Euro teurem Spielzeug ohne Funktion daheim zu sitzen.... Sony hat angekündigt das die Vr auf allen Ps4 Konsolen läuft und so soll das auch bleiben !

Aranos

Attrappe

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Wohnort: Blaichach / Allgäu

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. Februar 2017, 19:27

Zitat von »Torstenrchtr«

Von wegen Pro exclusiv dannnkrieg ich aner mächtig das kotzen... schön wenn dir das Geld aus den Ohren quillt.... mir nicht! Musste jetzt eisern sparen für das Vr und bin bestimmt nicht gewillt wegen paar Grafik Freaks mit nem 400 Euro teurem Spielzeug ohne Funktion daheim zu sitzen.... Sony hat angekündigt das die Vr auf allen Ps4 Konsolen läuft und so soll das auch bleiben !

Aber genau das macht die vr schlecht. Sry tut net so sehr wären 400 euro die welt
PSN ID gwlonestar
Spielt: FIFA 17, PS VR 13.10 (Spiel noch keine Ahnung) BF1 etc. jetzt kommen wieder soviele Spiele auf einmal ...

:boulay:

marcon

Core-Gamer

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 15. Juni 2014

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 17. Februar 2017, 19:50

Zitat von »AllinOne_Gamer«

ich habs soeben ausprobiert...da ich das Spiel schon hatte brauchte ich nur für den DLC zu zahlen...und was soll ich sagen...das mittendrin Gefühl ist gewaltig. Jedoch auch hier ist auf weite Strecken vieles noch zu verpixelt...Sony sollte mal darüber nachdenken die VR Pro exklusiv zumachen denn man merkt das die Entwickler zu sehr darauf achten müssen das es noch mit der alten PS4 läuft. In Bezug auf die Pixeldichte ist nämlich auf der Pro definitiv mehr möglich. Aber nichts desto trotz macht die VR Erfahrung echt was her. Leider war ich nicht in der Lage eine ganze Etappe zu fahren...kurz vor Schluss sagte mein Körper "das genügt fürs erste". Aber man kann sich daran gewöhnen. Man muss halt nur lange Pausen einlegen. Für Rally Fans also definitiv ein muss.

hat das Spiel eigentlich schon ein pro patch?

AllinOne_Gamer

Insert Coin...

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 5. September 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 17. Februar 2017, 20:16

Zitat von »marcon«

hat das Spiel eigentlich schon ein pro patch?



nein leider nicht...ich habe Codemasters diesbezüglich kontaktiert und danach gefragt aber es gab keine Antwort dazu. Vielleicht kommt da ja noch was.

AllinOne_Gamer

Insert Coin...

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 5. September 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 17. Februar 2017, 20:49

Zitat von »Torstenrchtr«

Von wegen Pro exclusiv dannnkrieg ich aner mächtig das kotzen... schön wenn dir das Geld aus den Ohren quillt.... mir nicht! Musste jetzt eisern sparen für das Vr und bin bestimmt nicht gewillt wegen paar Grafik Freaks mit nem 400 Euro teurem Spielzeug ohne Funktion daheim zu sitzen.... Sony hat angekündigt das die Vr auf allen Ps4 Konsolen läuft und so soll das auch bleiben !


ich bin ja kein Grafik Freak...auch wenn ich auf gute Grafik stehe. Die Grafik im Spiel ist ja gut genug für mich. Es geht mir nur um die Pixeldichte...diese ist nunmal nicht bei jedem Spiel so gut und das ist sehr anstrengend für die Augen und führt zumindest bei mir schnell zu Kopfschmerzen. Hier merkt man einfach das die alte PS4 die PS4 Pro ausbremst. Mir ist es egal wenn die Grafik auf der Pro nur einwenig besser aussieht als auf der PS4 aber in Bezug auf VR ist das schon etwas anderes.

KAESEFUSSXXL

Core-Gamer

Beiträge: 719

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Danksagungen: 158

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 17. Februar 2017, 20:52

Lasst euch das Spiel nicht schlecht reden !
Die VR Erfahrung ist der Wahnsinn :thumbup: .
Die Ps 4 ist heute den ganzen Tag gelaufen und ich hab mit den Kids immer eine Etappe im Wechsel gespielt !
Also wir konnten nicht genug kriegen.
Wird mal Zeit für ein Lenkrad .
Aber was halbwegs gutes kostet ja schon 300€ :thumbdown: .
Auf alle fälle ist das Spiel gegen Drive Club VR ein richtiges Grafik Monster :thumbsup: .

Psn Id:Kaessefussxxl - Xbox One Id:XBOXXPS4XWIIU Join me !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy (Raptor__MUC) (18.02.2017)

AllinOne_Gamer

Insert Coin...

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 5. September 2014

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 17. Februar 2017, 22:14

Zitat von »KAESEFUSSXXL«

Lasst euch das Spiel nicht schlecht reden !
Die VR Erfahrung ist der Wahnsinn .
Die Ps 4 ist heute den ganzen Tag gelaufen und ich hab mit den Kids immer eine Etappe im Wechsel gespielt !
Also wir konnten nicht genug kriegen.
Wird mal Zeit für ein Lenkrad .
Aber was halbwegs gutes kostet ja schon 300€ .
Auf alle fälle ist das Spiel gegen Drive Club VR ein richtiges Grafik Monster .


Wer redet es denn schlecht? :D ich hab lediglich gesagt das die PS4 die Pro in Bezug auf die VR ausbremst...sicherlich sieht das Spiel im Vergleich zu Driveclub um längen besser aus aber dennoch möchte man als PS4 Pro Kunde einen großen Sprung innerhalb der VR sehen. Das Spiel ist definitiv klasse und die VR Erfahrung auch...das hab ich ja auch nie bezweifelt.

Prodigy

Familienmitglied

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

Danksagungen: 1175

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 17. Februar 2017, 22:55

Wieso bremst die PS4 denn die VR aus? Ich dachte die Pro liefert schon ein besseres VR Erlebnis!?

Oder meint ihr dass Sony die Handbremse anzieht um die PS4 nicht zu überfordern? Kann man doch beides machen. Wie bei normalen Spielen und dem Pro Modus kanns das bei VR doch auch geben.

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 29. April 2015

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 18. Februar 2017, 08:23

Zitat von »Aranos«

Aber genau das macht die vr schlecht. Sry tut net so sehr wären 400 euro die welt

manche Leute gehen jeden Tag wie ein Irrer arbeiten, verdienen trotzdem leider gerade genug Ihre Familie anständig zu versorgen, wie gesagt freut mich das du es so einfach hast und 400 Euro für dich nicht die Welt sind, aber ich muss 5 Personen versorgen, für mich sind 400 Euro mehr als die Welt..... und wie gesagt, Sony hat angekündigt die normale PS4 ist voll VR kompatibel, und es wäre eine bodenlose Frechheit von denen jetzt einfach nein zu sagen.... dann hätte ich keine 6 Monate auf etwas gespart das ich mir eig nicht leisten kann undbdas ich dann nicht mal nutzen kann....

marcon

Core-Gamer

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 15. Juni 2014

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 18. Februar 2017, 10:30

Zitat von »Torstenrchtr«

manche Leute gehen jeden Tag wie ein Irrer arbeiten, verdienen trotzdem leider gerade genug Ihre Familie anständig zu versorgen, wie gesagt freut mich das du es so einfach hast und 400 Euro für dich nicht die Welt sind, aber ich muss 5 Personen versorgen, für mich sind 400 Euro mehr als die Welt..... und wie gesagt, Sony hat angekündigt die normale PS4 ist voll VR kompatibel, und es wäre eine bodenlose Frechheit von denen jetzt einfach nein zu sagen.... dann hätte ich keine 6 Monate auf etwas gespart das ich mir eig nicht leisten kann undbdas ich dann nicht mal nutzen kann....

du hast natürlich recht mit dem was du sagst . Würde sony jetzt vr spiele doch nur für die pro entwickeln wäre das Geschrei groß und das zurecht. Ich persönlich finde das sie einfach anfangs hätten sagen sollen das man für die Brille eine pro braucht und gut ist .Ich denke das die pro nur für vr entwickelt wurde und der Rest ein netter Nebeneffekt ist.

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 29. April 2015

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 18. Februar 2017, 12:24

Zitat von »marcon«

du hast natürlich recht mit dem was du sagst . Würde sony jetzt vr spiele doch nur für die pro entwickeln wäre das Geschrei groß und das zurecht. Ich persönlich finde das sie einfach anfangs hätten sagen sollen das man für die Brille eine pro braucht und gut ist .Ich denke das die pro nur für vr entwickelt wurde und der Rest ein netter Nebeneffekt ist.



Und da haben wir was ich ok finde, hätten sie von Anfang an gesagt es geht nur mit der Pro wäre auch alles ok gewesen, ich hätte mir keine Vr Brille angeschafft, hätte wohl irgendwann mal auf ne Pro gespart und dann auf ne Vr... aber da hätte ich mich nicht im geringsten beschwert oder so... Nur jetzt ist es so das sie gesagt haben es läuft, und dann soll es gefälligst auch laufen. Denke es sollte auch nicht soooo ein Aufwand sein ein jeweiliges Update für die Pro rauszuhauen das deren Potenzial auch entsprechend nutzt.... Aber ich muss sagen ich bin jemand der weniger auf Grafik usw achtet... und ich finde den Spielspaß auch auf der normalen Ps4 mit Vr schon sehr geil... und Motion Sickness kann die Pro quch noch nicht beseitigen.... Kumpel hat die Pro und bei Resident evil wird mir bei Ihm genauso schlecht wie bei mir auch.... Aber langdam aber sicher kriege ich die Motuon Sickness abtrainiert. Anfang ging nur knapp ne viertel Stunde dann war bei mir alles vorbei, mittlerweile kann ich knapp 2 Std spielen mit kleinen Pausen ....

Kayin

Attrappe

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 18. Februar 2017, 12:51

was habt ihr denn gedacht! Dass Sony zugibt, dass die Ps4 mit VR nicht optimal läuft? Das wäre eine Bankrott Erklärung, also zwingt man die Entwickler dazu, dass alle Spiele auf beiden Konsolen läuft. Was dabei rauskommt, Sehen alle Besitzer einer normalen Ps4, nämlich herbe Grafik Einbußen. Aber für das Erlebnis VR reicht das auf jeden Fall aus, so geht es mir mit meiner Day One Ps4.

ChaosMan0304

Casual Gamer

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 20. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 18. Februar 2017, 13:24

Kann jemand mal sagen wie das vom vergleich her mit DriveClub aussieht?
Bessere Grafik?
mehr oder weniger drücken im kopf?
lg

Andy (Raptor__MUC)

PS4M Eigentum

Beiträge: 7 292

Registrierungsdatum: 7. September 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 4299

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 18. Februar 2017, 13:36

mehr oder weniger drücken im kopf?


Whaat? :rofl:
Es wird immer nur zwei Zeitrechnungen geben:
die vor dem Release, und die danach.



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

swarley (18.02.2017), Nelphi (19.02.2017)