Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Philipp Schürmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 453

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Murchin (Ostvorpommern)

Danksagungen: 3053

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:50

[E3] Need for Speed: Payback - Gameplay-Trailer veröffentlicht
Die Entwickler von Ghost Games und der Publisher Electronic Arts haben vor kurzem das Rennspiel Need for Speed: Payback für unter anderem die PlayStation 4 angekündigt. So berichteten wir bereits über den Titel, der am 10. November 2017 erscheinen soll. Im Zuge der E3-Messe in Los Angeles wurde nun zudem ein neuer Trailer veröffentlicht, der Gameplay-Material zeigt. Diesen könnt ihr euch hier anschauen:




Besuche den Autor bei Google.
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Need for Speed - Payback

Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Ghost Games
Releasedatum: 2017-11-10

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (14.06.2017)

SunnO

Core-Gamer

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 29. September 2013

Wohnort: sucks`n

Danksagungen: 347

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:59

Den Schrott können sie behalten. Mit dem letzten Teil war wieder ein guter ansatz da und zack.... mit diesem Teil wieder ein mega rückschritt. Alle wollten wierer ordentliches Tuning wie in Underground etc...... und die bringen wieder so einen mist wie the run und nursuper karren wo keiner mehr drauf bock hatte.
Dazu alle2sek diese Zeitlupenanimationen, nervig wie nochwas........ .Die Serie ist einfach Tod, schade.


Freundschaftsanfragen sind gern gesehen, bitte aber mit vermerk PS4M etc :)
ID: sunn_o_

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JaNeinRammstein (14.06.2017)

sunny1981

Attrappe

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 22. Januar 2016

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:05

:D Nie wieder Need for Speed seit Jahren immer das gleiche ............

montana87

Pro-Gamer

Beiträge: 1 016

Registrierungsdatum: 27. Juni 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 117

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:06

Schaut gut aus. Hat mich bisschen auf den Geschmack gebracht. Auch das zum Schluss mit dem Wechseln war ziemlich cool. Bin gespannt

Roxas1997

PS4M Spambot

Beiträge: 4 111

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Wohnort: Solingen

Danksagungen: 706

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:08

Das Problem ist dass die Entwickler von vielen Fahrzeugen oder gar gesamten Herstellern keine Lizenzen kriegen für die Autos... Beispiel Audi, die wollen ja nicht mit illegalen Straßenrennen in Verbindung gebracht werden ^^
Demzufolge muss man halt viel auf diese "Superkarren" zurückgreifen, wobei es sicher auch genügend Alternativen gäbe und ich dem Punkt deshalb nicht komplett negieren will.

Finde das Gameplay grundsolide, nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Hoffe aber mal dass man diese Zeitlupe bei wirklich jedem Crash abstellen kann in den Optionen, das nimmt einen total aus dem Spielfluss raus :wacko:

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:10

begeistert bin ich von dem gezeigten nicht gerade, aber für mich persönlich ist eines der besten rennspiele allerzeiten Burnout Paradise und da gabs auch schon diese zeitlupe bei unfällen bzw. bei den takedown rennen. komischerweise fanden das damals die leute cool und heute ist es auf einmal totaler käse. liegt vielleicht daran das hollywood es gerne mal übertreibt mit zeitlupen und das deswegen die leute genervt sind davon.

thebourbonkid88

PS4M Spambot

Beiträge: 3 285

Danksagungen: 3201

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:10

Muss sagen, da hat mir The Crew 2 deutlich besser gefallen. Das bisher gezeigte von NFS lässt mich erstmal kalt. Mal schauen was in den nächsten Wochen und Monaten an neue Infos kommt. Aktuell wird es allerhöchstens im Sale mal mitgenommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pulverblitz (14.06.2017)

kschey

Attrappe

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

Danksagungen: 24

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Juni 2017, 12:18

Warum nicht einfach ein normales Rennspiel? Diese halbgaren Action-Szenarien können sie gerne behalten. Werde hier definitiv passen, obwohl ich eigentlich mal wieder Lust auf ein Arcade-Rennspiel hätte.

Pulverblitz

Insert Coin...

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 26. April 2017

Danksagungen: 96

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Juni 2017, 12:45

Der Titel "Need for Speed" verkauft sich sicher wieder wie geschnitten Brot, egal was drin steckt... :cursing:

Mit The Crew 2 geht Ubisoft aber glaubig in die richtige Richtung, nur schwer gegen so eine etablierte Marke, ein Großteil der Käufer informiert sich halt nicht regelmäßig und Mama und Papa im Laden garnicht.


Rums! Da geht die Pfeife los | Mit Getöse, schrecklich groß |Kaffeetopf und Wasserglas | Tobaksdose, Tintenfaß | Ofen, Tisch und Sorgensitz | Alles fliegt im Pulverblitz.

Shoryuken94

PS4M Spambot

Beiträge: 2 911

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1646

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Juni 2017, 12:50

komisch, da rebootet EA vor zwei Jahren die Serie, nur um im nächsten teil dann wieder den gleichen Schrott zu bringen, wie in all den Jahren zuvor. Das Reboot hatte schon viele Fehler, aber man hätte drauf aufbauen können. Das wirkt nun wieder wie The Run, Rivals und co.

Aber hey, typisch EA. Alles andere hätte mich auch wirklich gewundert.

Ich bin aber auch mal auf The Crew 2 gespannt, dass wirkt doch deutlich interessanter, als NFS. Vielleicht bringen sie in zwei jahren ja wieder ein Reboot ^^


Wenn du Lust auf eine Runde zocken hast, dann lass doch einfach eine Einladung da :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SunnO (14.06.2017)

Red Sun King

PS4M Spambot

Beiträge: 2 578

Danksagungen: 3881

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:12

Hätte ich es nicht besser gewusst, ich wäre sicher gewesen, ich schaue mir hier Gameplay eines Ablegers von Burnout an. Die Animationen, die Zeitlupe - alles schon vor vielen Jahren auf der PS2 und PS3 gespielt.



Aber gut, die Serie hat ihre Fanbase und das Spiel wird sich auch dieses Mal wieder um die 3 Mio. mal verkaufen. Um etwas Gewinn zu machen, reicht das sicherlich. Und erfolgreicher als The Crew 2 wird man wohl sehr wahrscheinlich auch wieder sein.

PSN-ID: BODY666111

Fragstar1

Pro-Gamer

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2013

Wohnort: NRW

Danksagungen: 644

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:13

Auch dieses Video gefällt mir. Es sieht tatsächlich stark nach einen F&F aus, was mich aber weniger stört.

Abwarten was wir noch weiterhin zu sehen bekommen.




Zitat


Zitat eines Chatusers

ich trinke die Bottle Bourbon aus, dann Burn ich mit ein wenig MDMA meine Synapsen und geb Phillip & Cyrus Klatscher auf ihre sonnenverbrannten Nacken

BananaJones

Core-Gamer

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 15. Juli 2014

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Juni 2017, 01:40

Zitat von »Red Sun King«

Hätte ich es nicht besser gewusst, ich wäre sicher gewesen, ich schaue mir hier Gameplay eines Ablegers von Burnout an. Die Animationen, die Zeitlupe - alles schon vor vielen Jahren auf der PS2 und PS3 gespielt.

Video anzeigen

Aber gut, die Serie hat ihre Fanbase und das Spiel wird sich auch dieses Mal wieder um die 3 Mio. mal verkaufen. Um etwas Gewinn zu machen, reicht das sicherlich. Und erfolgreicher als The Crew 2 wird man wohl sehr wahrscheinlich auch wieder sein.

Bin da auch deiner Meinung. Ich gehöre ja zu der Fanbase...habe alle bis auf Shift2 aber das?!
Das ist irgendwas. Man nehme Burnout, Splittsecond ein bisschen F&F, NFS Grundgerüst und Straßen von NFS Undercover (ich glaube diesen abschnitt mit dem LKW mit der Landschaft schon mal gesehen zu haben.) Wird für mich der 2 Teil der Serie nach Shift 2 der nicht gekauft wird. Ich habe nichts gegen ein F&F Setting aber mit den ganzen Zeitlupen usw. komme ich einfach nicht klar.

Ich würde mich wieder über ein "echtes" NFS freuen. Und ich will dieses gejammer von den Lizenzen auch nicht mehr hören/lesen.
EA könnte, wenn sie sowiso schon beim abkupfern sind, mal bei GTA V vorbeischauen. Da geht alles. Pfeif auf diesen Original-Auto-Kram. Einfach selber welche erfinden oder ein wenig abändern und schon kann man alles mit den Karren machen und ich denke das das die meisten NFS spieler verschmerzen wenn es kein Ford Mustang ist sonder ein xy Wagen.

Roxas1997

PS4M Spambot

Beiträge: 4 111

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Wohnort: Solingen

Danksagungen: 706

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Juni 2017, 05:50

Ich würde mich wieder über ein "echtes" NFS freuen. Und ich will dieses gejammer von den Lizenzen auch nicht mehr hören/lesen.
EA könnte, wenn sie sowiso schon beim abkupfern sind, mal bei GTA V vorbeischauen. Da geht alles. Pfeif auf diesen Original-Auto-Kram. Einfach selber welche erfinden oder ein wenig abändern und schon kann man alles mit den Karren machen und ich denke das das die meisten NFS spieler verschmerzen wenn es kein Ford Mustang ist sonder ein xy Wagen.

Bei dem Punkt würde ich dir wirklich zustimmen, finde bei Autos spielen die Lizenzen fast gar keine Rolle, zumindest auch für mich nicht. Das ist nicht vergleichbar zu Fifa, da wären keine Lizenzen tatsächlich der Tod.... Bei NFS, wo eh alles schon so arcadig is, würde es dagegen eher noch gut reinpassen ^^

RheinHorizon

Core-Gamer

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 19. Juni 2017, 14:28

EA Standard kost.....mal wieder

joschi486

Core-Gamer

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 15. Februar 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 387

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. Juni 2017, 14:51

So ein Mist, nach den Ankündigungen (oder verwechsle ich da was) hab ich gedacht es geht wieder mehr in Richtung Underground, aber das Video sagt mir gear nicht zu. Der Rest ist ja schon von euch geschrieben, wird wohl im Geschäft bleiben.

swarley

Core-Gamer

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 25. Januar 2017

Danksagungen: 345

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 19. Juni 2017, 14:58

sieht aus wie ein burnout... geil! :thumbup:

Ritti1987

Core-Gamer

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 363

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 19. Juni 2017, 15:52

vllt mal günstig im sale aber nocht als vollpreis. kann dem nix abgewinnen aktuell


Wie ein Herzschlag bist du immer da, wie luft zum Atmen brauche ich dich - Für immer WS seit 1974