Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 785

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 1907

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. März 2017, 15:55

Final Fantasy XII: The Zodiac Age - Details zu Collector's & Limited Edition
Wie Square Enix bekannt gegeben hat, wird das Remake vom 12. Final Fantasy-Ableger, Final Fantasy XII: The Zodiac Age, im Juli gleich in mehreren Varianten erscheinen. So werden es neben einer Standard-Fassung, auch eine Limited Edition, sowie eine Collector's Edition in den Handel schaffen.

Die Collector's Edition, die ab sofort und exklusiv im Square Enix-Store vorbestellt werden kann, beinhaltet folgendes:

  • Mini-Büstenset „Hohe Richter“: Büsten der Richter Bergan, Drace, Gabranth, Ghis und Zargabaath. Exklusiv erhältlich in der Collector’s Edition und nicht separat zu kaufen.
  • Soundtrack-CD mit der Musik des berühmten Komponisten Hitoshi Sakimoto
  • Steelbook mit exklusivem Design, das nur in der Collector’s Edition enthalten ist
  • Set aus sechs gedruckten Karten: Vaan, Ashe, Basch, Fran & Balthier, Penelo sowie die Welt von Ivalice
  • DLC mit Hintergrundmusik: Fans können sich im Spiel den ursprünglichen Original-Soundtrack von FINAL FANTASY XII anhören



Die Limited Edition von Final Fantasy XII: The Zodiac Age wird in einem exklusiven Steelbook mit Zeichnungen des Illustrators Akihiko Yoshida (FINAL FANTASY TACTICS, FINAL FANTASY XIV, NieR: Automata) ausgeliefert, das einen DLC mit zusätzlicher Hintergrundmusik enthält.

Wer das Rollenspiel im PlayStation Store vorbestellt, erhält ein statisches Design für das Menü der PS4 und vier Tracks des Komponisten Hitoshi Sakimoto, die zum Release des Spiels freigeschaltet werden.

Alle Besitzer des Spiels World of Final Fantasy dürfen sich zudem über einen kostenlosen DLC freuen.

Final Fantasy XII: The Zodiac Age erscheint am 11. Juli diesen Jahres exklusiv für die PlayStation 4.


Quelle: Pressemitteilung
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Final Fantasy XII: The Zodiac Age

Publisher: Square Enix
Entwickler: Square Enix
Releasedatum: 2017-Q3

Rakok1985

Attrappe

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Juni 2015

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. März 2017, 16:53

Deutsch
Weiss denn hier irgend einer ob das Spiel Deutsch gesubbed kommt odwr nicht.. Laut SquareOnline steht bei Sprache nur Englisch (ja die Sprache war damals auch Englisch) Subs wurden jedoch nicht erwähnt bisher. Es nervt.. auf der einen Seite freue ich mich riesig auf das mitunter beste FF (ja ich Liebe FF12) auf der anderen Seite sehe ich bei der Ständig wechselnden Übersetzungspolitik bei SE eher schwarz.. :/

GreyDaV

Familienmitglied

Beiträge: 1 644

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2013

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 613

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. März 2017, 17:35

Es wird deutschen Untertitel gebe.
Don't hate the Player hate the Game....Nur der FcB ;)

Rakok1985

Attrappe

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Juni 2015

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 13. März 2017, 18:05

Danke habs gerad gesehen bei dem Link. Das freut mich. Hab zwar noch die PS2 version, allerdingsis meine PS2 kaputt

Kringo

Gewinnspiel-Teilnehmer

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 26. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 13. März 2017, 22:54

Das beste final überhaupt! Endlich mal ein Kampf System das wie im mmo final 11 war man hatte das Gefühl online mit Freunden zu Zocken. Ich hoffe nur das die Gambits optimiert werden da gab es leider den ein oder anderen fail

Osendorfer

Casual Gamer

Beiträge: 499

Registrierungsdatum: 3. August 2014

Danksagungen: 231

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. März 2017, 01:10

Ich freu mich echt riesig drauf. Immer noch das einzige Final Fantasy welches ich absolut null kenne. Nur den Hauptprotagonisten habe ich mal gesehen und ich habe in Erinnerung, dass es glaube das erste FF mit Live-Begegnungen (Kampf) war.

Ich kenne quasi nur das Werbebild mit diesem Blondling.

Ich habe schon mal gehört, es sei nicht das beste FF, aber nach meinem persönlichen Tiefpunkt FF115 kann es nur bergauf gehen. FF15 habe ich nun endlich mal gestern beendet. Zum Release gekauft. Mainstory mist, Kampf mist. Alles drum herum, mit ewigen Auto fahren oder als alternative ewigen Ladezeiten und Dialoge der erwachsenen (!) Protagonisten, wie man sie normalerweise nur von Schulkindern erwartet.

Ständig wiederholende nervige Kampfdialoge oder open world dialoge. "Ausge-noct" Halts M*** Prompto. Halt einfach das verdammte M***. xD Das ganze Game ist in allen Aspekten so schlecht und als jahrzehntelanger Fan blicke ich mit voller Hoffnung dem 12 und 7 remastered/remake entgegen und hoffe bei einem 16. Teil, dass man sich auf früher zurück besinnt. Mit Storys und Kampfsystemen, die diese Serie groß gemacht haben und nicht dieser casualisierte Action-Adventure Mist, der so wenig Final Fantasy in sich hat, wie Fast 2 Furious ne glaubhafte Story.

Hatte zuletzt World of Final Fantasy. Erschreckend, dass dieses kleine J-RPG das beste FF seit Jahren ist, welches leider nicht wirklich ein FF ist. Leider viel zu kindlich und einfach.

So, musste mal raus. Juli komme schnell. xD