Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Kane1990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 389

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. März 2013, 17:20

World of Warcraft - Erscheint es für Next-Gen Konsolen?
Wenn man in der Videospielindustrie an Rollenspiele denkt, kommt man über kurz oder lang an einem Titel nicht vorbei: World of Warcraft.
In den gesamten neun Jahren seitdem World of Warcraft erschienen ist, steht aber auch die Frage im Raum, ob World of Warcraft für die Konsolen erscheint. Hat man die Entwickler darauf angesprochen, war die Antwort bislang immer die selbe - Nein. Nachdem Blizzard bereits Diablo III für die PlayStation 4 angekündigt hat stellt sich erneut die Frage, ob World of Warcraft für die PlayStation 4 erscheinen könnte und die Ansichten innerhalb der Company scheinen sich verändert zu haben: "Ich persönlich würde mich sehr darüber freuen", Blizzard's lead Systems Designer Greg Street. "Es wäre eine große Herausforderung, so etwas wie World of Warcraft zu nehmen, das eine Menge an Speicherplatz benötigt und von Maus und Tatstatur abhängig ist. Ich denke, dass wenn wir ein MMO für Konsolen machen sollten, dann würden wir eine andere Richtung einschlagen", so Street weiter. Genau solch einer Veränderung wurde auch Diablo III unterzogen, um es für die PS3 und PS4 umzusetzen: "Wenn man sich anschaut, was das Diablo Team mit ihrer Konsolen Version gemacht hat: Sie haben fundamentale Dinge des Spiels verändert, damit es sich anders spielt. Man kann es schaffen, aber es wäre eine große Herausforderung bei einem Spiel wie WoW."

Eine Umsetzung für die Konsolen würde für Blizzard zudem neue Möglichkeiten, wie beispielsweise das Cross-Gaming-Feature, ermöglichen: "Ja, das reizt mich. Es würde Spaß machen, daran zu arbeiten, einfach weil interessant wäre, die Design-Herausforderungen zu lösen", so Street abschließend.

Was würdet ihr von einer World of Warcraft Umsetzung für die PlayStation 4 halten? Würdet ihr euch freuen oder würdet ihr dem PC treu bleiben?

Quelle: NowGamer
Besuche den Autor bei Google.
 

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kane1990« (13. März 2013, 16:48)


SantaClause

Casual Gamer

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 108

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2013, 16:57

Bitte nicht. Lasst es dort wo es jetzt ist.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phil46 (13.03.2013), Sanakoev (13.03.2013), BiGBuRn83 (14.03.2013), sackboy79 (14.03.2013)

Wormel75

Insert Coin...

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 26. Februar 2013

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 34

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2013, 16:58

In meinen Augen nicht schlecht, muesste aber stark abgeflacht sein... selbst wenn es so kommen sollten bezweifelt ich das es Blizzard hinbekommen wird ;)

Phil46

Familienmitglied

Beiträge: 2 402

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Ettlingen

Danksagungen: 1021

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2013, 17:08

oh bitte verschone uns mit dem Titel kann dem spiel rein gar nichts abgewinnen. :hilde:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vader_95 (13.03.2013), BiGBuRn83 (14.03.2013)

Mr_Aufziehvogel

Familienmitglied

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1608

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. März 2013, 17:11

Die Gebrauchtspielsperre der PS4 ist ja bei SONY vom Tisch. Jetzt sollte SONY über eine ACTIVISION/Blizzard Sperre nachdenken


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dainless (13.03.2013), Andreas Schneider (13.03.2013)

Luftkeks

Casual Gamer

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 5. März 2013

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 186

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. März 2013, 17:14

Falls sie die Steuerung komplett für das Gamepad anpassen wollen, dann mal viel Spaß damit.

Die Spielerzahlen von WOW gehen stark zurück, Titan ist im Anmarsch, warum jetzt noch das Mistspiel portieren ?
VISIT ME ON: Facebook | 500px | Flickr

EliteBlackDragon

Casual Gamer

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 22. Februar 2013

Wohnort: Wiesloch

Danksagungen: 86

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. März 2013, 17:24

Kann an dem Spiel auch nichts Anziehendes endecken
Mag WOW nicht
Wenn, ich würde mir es nicht für die Ps4 kaufen
oh mann was denken sich nur die Entwickler

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chris Cleis (13.03.2013), Phil46 (13.03.2013)

Chris Cleis

Core-Gamer

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 16. Februar 2013

Danksagungen: 197

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. März 2013, 17:33

Rollenspiele allgemein sind wie ich finde das uninterresanteste was es gibt, zumindest die Standard RPGs wie WOW, Diablo 3 etc.

Phil46

Familienmitglied

Beiträge: 2 402

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Ettlingen

Danksagungen: 1021

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. März 2013, 17:41

Rollenspiele allgemein sind wie ich finde das uninterresanteste was es gibt, zumindest die Standard RPGs wie WOW, Diablo 3 etc.

Ich mag keine mehrspieler rpgs da geht wie ich finde sehr viel atmosphäre verloren wenn dann maximal 4 spieler coop. So spiele wie The Elder Scrolls reihe oder Falllout 3, NV finde ich genial.

ForrestFunk

Casual Gamer

Beiträge: 254

Danksagungen: 103

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. März 2013, 17:43

Die Gebrauchtspielsperre der PS4 ist ja bei SONY vom Tisch. Jetzt sollte SONY über eine ACTIVISION/Blizzard Sperre nachdenken
zu früh gefreut, haben nur scheinbar schon wieder alle vergessen :(

PS4 News - Sperre von gebrauchten Spielen nicht ausgeschlossen

btt: Das die Spielerzahlen von WoW zurückgehen ist ja allgemein bekannt, scheinbar versucht man nun "neue märkte" zu erschliessen. Außerdem steht denen ja mit the elder scrolls online demnächst noch starke Konkurenz ins Haus.

~Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: Halt du sie dumm - ich halt ' sie arm!~


Shasarazade

Core-Gamer

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Am A_D_W

Danksagungen: 99

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. März 2013, 18:34

Wow hat viele Freunde von mir ins Delirium geschickt. Deswegen gibt es von mir nur ein NEIN.

Beiträge: 4 562

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2574

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. März 2013, 18:59

Rollenspiele allgemein sind wie ich finde das uninterresanteste was es gibt, zumindest die Standard RPGs wie WOW, Diablo 3 etc.

WoW und Diablo 3 sind allerdings keine Standard RPGs. Normale RPGs sind sowas wie Skyrim, Risen 2 etc etc, ich persönlich finde es gibt nichts besseres als RPGs, allerdings nur die normalen SP Games so einen Mist wie WoW brauch ich nicht. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phil46 (13.03.2013)

Deaq

Attrappe

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Dinslaken

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. März 2013, 19:56

Ich denke nicht das WoW für die PS4 kommt. Zum einen ist es sicher ziemlich schwer die unzähligen Slots mit den Tasten des Controllers zu belegen, zum anderen entwickelt Blizzard derzeit ein neues MMO. Wenn Blizzard ein MMO auf die Konsole bringt dann Projekt Titan.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Luftkeks (13.03.2013)

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. März 2013, 20:14

Gott, bitte nicht. :frusty: Da würde Sony zu weit gehen . :hilde:

Sanakoev

Insert Coin...

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 25. Februar 2013

Wohnort: Sankt Petersburg

Danksagungen: 65

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. März 2013, 20:16

Mir ist es eigentlich vollkommen gleichgültig ob es für die PS4 kommt oder nicht.
Ich denke mal die Leute die wirklich WoW spielen/spielen wollen tun dies sowieso schon längst am PC.
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie damit neue Kundschaft akquirieren können.

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

Danksagungen: 80

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. März 2013, 20:31

Es gibt ein paar Gründe, warum das niemals passieren wird. Erstens, WoW ist viel zu alt dafür, es lohnt sich einfach nicht ne Konsolenversion zu machen, da die Meisten Leute, die nur irgendwas mit MMORPGs anfangen können in über 8 Jahren Laufzeit wohl einmal auf dem PC reingeschaut haben.
Zweitens ist das Spiel das klassischste aller Themenpark gesteuerten Hotkey-MMOs, es funktioniert einfach nicht mit einem Controller, wie auch bei mindestens 30 Fähigkeiten pro Charakter. Natürlich nutzt man nicht alle, aber die Hotbars sind auf dem PC vollgestopft mit Skills, Tränken, Reise-Items usw. usw. Das Ganze System müsste umgebaut werden, was erstens keiner mehr für ein so altes WoW macht (Ja, die Spielerzahlen sind noch immer absolut überragend, aber sie nehmen stetig ab, nach so vielen Jahren). Darüber hinaus sind die ganzen Encounter in Raids usw. auch gar nicht darauf ausgelegt sie mit Pad zu steuern, zudem noch die 5 mio. Addons, die dann auf der Konsole sehr wahrscheinlich nicht funktionieren und was weiß ich.
Drittens. Ein Spiel muss direkt darauf ausgelegt sein, dass man es auch auf der Konsole Spielen kann (s. neues FF 14: A Realm Reborn oder altes FF14, was ich ausschließlich mit Controller gespielt habe, die Maus+Keyboard einfach furchtbar war). Das Spieldesign, die Menüs, die Steuerung und alles drum herum muss einfach auf eine Konsolenversion passen und das tut ein WoW nicht. Diablo 3 zu portieren ist da deutlich einfacher, weil weniger Komplex und vlt. erinnert sich jemand, Diablo gabs schon auf der PS1:)

Aber, was ich zu 99% vermute ist, dass das neue Next-Gen-Social-Dings-Bums-Mega-MMO-RPG-Shooter.... Spiel TITAN (Arbeitstitel) auf der PS4 erscheint. Niemand weiß was drüber, aber durch den "Deal" mit Sony wäre das meine Vermutung. Mal schauen wann es angekündigt wird, vlt. auf der übernächsten Blizzcon.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SantaClause (13.03.2013), Shizo (13.03.2013), der_Dennis (19.03.2013)

Shizo

Familienmitglied

Beiträge: 1 589

Registrierungsdatum: 8. Februar 2013

Danksagungen: 748

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. März 2013, 21:38

Ich bezweifle stark das Blizzard so dumm ist und jetzt noch ein WoW für die Ps4 rausbringen wird, die Hauptgründe hat Paradoxic schon genannt. Wenn dann wäre es wahrscheinlich Titan, aber WoW will doch kein Schwein ernsthaft auf der Konsole spielen. Damit würde sich Blizzard ins eigene Bein schießen und so viel Grips besitzen Sie schon noch um zu wissen das dass niemals klappen würde. Aber selbst wenn, was anfangen könnte ich damit so oder so nicht. Hab es damals als Testversion geladen und nach 2 Stunden vom Rechner gehauen, hat mich überhaupt nicht überzeugt, kann nicht verstehen wie einige da ernsthaft süchtig werden konnten. Aber naja, für mich gehören MMO's sowieso an den PC, solche Titel kann ich höchstens auf der Konsole zocken wenn das Kampfsystem eher Actionlastig ist ala Tera oder in etwa gleich ist wie White Knight Chronicles und andere Titel, aber die Standart MMO's mit Point and Click und 10k Fähigkeiten etc..spiel ich dann doch lieber auf dem Rechner, da klappts einfach viel besser als wenn ich mir den Daumen am Pad ausrenke.

D0rfKill3r

Insert Coin...

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. März 2013, 21:49

ich hol mir doch keine ps4 um WWOW drauf zu zocken:D
The Last of us Remastered : 30.07.2014 :love:
PSN ID : DORFKILL

the_only_jf

Pro-Gamer

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 12. Februar 2013

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 331

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. März 2013, 22:18

Es gibt ein paar Gründe, warum das niemals passieren wird. Erstens, WoW ist viel zu alt dafür, es lohnt sich einfach nicht ne Konsolenversion zu machen, da die Meisten Leute, die nur irgendwas mit MMORPGs anfangen können in über 8 Jahren Laufzeit wohl einmal auf dem PC reingeschaut haben.
Zweitens ist das Spiel das klassischste aller Themenpark gesteuerten Hotkey-MMOs, es funktioniert einfach nicht mit einem Controller, wie auch bei mindestens 30 Fähigkeiten pro Charakter. Natürlich nutzt man nicht alle, aber die Hotbars sind auf dem PC vollgestopft mit Skills, Tränken, Reise-Items usw. usw. Das Ganze System müsste umgebaut werden, was erstens keiner mehr für ein so altes WoW macht (Ja, die Spielerzahlen sind noch immer absolut überragend, aber sie nehmen stetig ab, nach so vielen Jahren). Darüber hinaus sind die ganzen Encounter in Raids usw. auch gar nicht darauf ausgelegt sie mit Pad zu steuern, zudem noch die 5 mio. Addons, die dann auf der Konsole sehr wahrscheinlich nicht funktionieren und was weiß ich.
Drittens. Ein Spiel muss direkt darauf ausgelegt sein, dass man es auch auf der Konsole Spielen kann (s. neues FF 14: A Realm Reborn oder altes FF14, was ich ausschließlich mit Controller gespielt habe, die Maus+Keyboard einfach furchtbar war). Das Spieldesign, die Menüs, die Steuerung und alles drum herum muss einfach auf eine Konsolenversion passen und das tut ein WoW nicht. Diablo 3 zu portieren ist da deutlich einfacher, weil weniger Komplex und vlt. erinnert sich jemand, Diablo gabs schon auf der PS1:)

Aber, was ich zu 99% vermute ist, dass das neue Next-Gen-Social-Dings-Bums-Mega-MMO-RPG-Shooter.... Spiel TITAN (Arbeitstitel) auf der PS4 erscheint. Niemand weiß was drüber, aber durch den "Deal" mit Sony wäre das meine Vermutung. Mal schauen wann es angekündigt wird, vlt. auf der übernächsten Blizzcon.
denke auch nicht das es umgesetzt wird, da es einfach zu umfangreich ist, um es mit einem pad zu spielen.
außerdem halte ich es für schwachsinnig ein so altes spiel für die next gen zu bringen!
ich hoffe aber, dass man das touchpad des controllers als hotkey nutzen kann.
-> skyrim an der konsole spielt scih dadurch auch sehr stockend (pause, zaubertrank a, weiter, pause, waffenwechsel, weiter,....)
es hat zwar eine menge spaß gemahct, aber mit ein paar zusatz tasten wäre es einfach besser

ben010

Attrappe

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. März 2013, 23:36

halte ich für unmöglich mit nem pad. wenn dann nur in extrem abgespeckter form. dazu brauch man um WoW richtig zu spielen einige addons und wie soll man die über die ps4 beziehen? ne das ist ne schnapsidee.