Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS4-Magazin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 918

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2095

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:05

Elite Dangerous - Releasetermin der PS4-Version steht fest
Die von Frontier Developments entwickelte Weltraum-Simulation Elite Dangerous erscheint nach langer Wartezeit auch endlich für die PlayStation 4. Wie die Entwickler mitgeteilt haben, dürfen sich alle Interessierten über den nahen Release am 27. Juni freuen. An diesem Tag kommt der Titel nicht nur digital in den PlayStation Store, sondern auch als Elite Dangerous - Legendary Edition in den stationären Handel. Letztere wird sowohl das Hauptspiel, als auch den Horizon Season Pass und 1.000 Frontier Points beinhalten.

Wie viele von euch wahrscheinlich wissen, unterstützt das Spiel auf dem PC auch Virtual Reality Headsets. Laut der Entwickler ist ein PS VR-Support zwar etwas, womit man sich beschäftigt, aber er wird nicht zum Launch des Titels zur Verfügung stehen.

Elite Dangerous findet ihr in der Standard-Version hier im Store. Die sogenannte Commander Edition ist hier im PS Store gelistet.

Folgend könnt ihr euch noch den Ankündigungstrailer vom letzten Jahr ansehen:


Danke an @majormcmias: für das Einsenden der News!

Quelle
 
Artikel zum Spiel
Könnte dich auch interessieren...

Elite: Dangerous

Publisher: Frontier Developments
Entwickler: Frontier Developments
Releasedatum: 2017-Q3

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

majormcmias (18.05.2017), Iron-Ox (19.05.2017)

scuderiaduisburg

Casual Gamer

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 6. Februar 2013

Wohnort: castrop rauxel

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:12

Bin gespannt auf das Ding.Wird definitiv gekauft.

Tekks23

Core-Gamer

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 9. November 2013

Wohnort: daham ;)

Danksagungen: 144

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:12

Was ist das? Eine Simulation ein shooter oder was? Ich bitte um Aufklärung :thumbup:
Fallout 4.... es wär so schön!

Prodigy

Familienmitglied

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

Danksagungen: 1457

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:15

Was ist das? Eine Simulation ein shooter oder was? Ich bitte um Aufklärung :thumbup:


Beides. Habs aufm PC laaaange gespielt. Da ist alles drin, Handel, Quests, Schiffe kaufen und aufrüsten. Weltraumfights etc...

Würde es auf der PS4 nur nochmal kaufen, wenn dann PSVR unterstützt wird.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tekks23 (18.05.2017), Bottlethrower (18.05.2017)

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 8. November 2016

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:37

Wird man denn in der Version für die Ps4 auf den Planeten landen können ?Wie ich gehört habe ist dieses Feature bisher Pc exklusiv und die Xboxler schauen in die Röhre !Sonst hätte ich das Ding bereits gespielt !

Vondergraaf

Redakteur

  • »Vondergraaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 918

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

Danksagungen: 2095

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:42

Wird man denn in der Version für die Ps4 auf den Planeten landen können ?Wie ich gehört habe ist dieses Feature bisher Pc exklusiv und die Xboxler schauen in die Röhre !Sonst hätte ich das Ding bereits gespielt !
Das ist Teil des Horizon Season Pass. Da kann man dann mit einem Fahrzeug auf Planeten herumfahren, diese erkunden, bzw. Basen attackieren.

Der SP kommt auch für die PS4 heraus :)

Edit: Habe den Originalbeitrag um Links zum PS Store ergänzt. In der Commander Deluxe Edition ist Horizons ebenfalls enthalten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prodigy (18.05.2017)

majormcmias

PS4M Spambot

Beiträge: 2 695

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Wohnort: Wien

Danksagungen: 926

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:07

Ein Fixkauf, habe es am PC sehr gerne gespielt. Mal schauen wie die Steuerung mit dem Controller sein wird. Auf der XOne hat mir das nicht so getaugt.
PSN-ID: str1ker2k7

TWITCH YOUTUBE

Freundschaftsanfragen sind gerne gesehen, bitte aber nur mit Hinweis! Danke!



Horizon Zero Dawn - Sammelthread

Injustice 2 - Sammelthread

Speckwolf

Core-Gamer

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Soest

Danksagungen: 430

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:24

Ein Fixkauf, habe es am PC sehr gerne gespielt. Mal schauen wie die Steuerung mit dem Controller sein wird. Auf der XOne hat mir das nicht so getaugt.
Das soll doch auf der PS4 auch Thrustmaster HOTAS unterstützen - was ich sehr geil finde.

majormcmias

PS4M Spambot

Beiträge: 2 695

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Wohnort: Wien

Danksagungen: 926

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:01

Das soll doch auf der PS4 auch Thrustmaster HOTAS unterstützen - was ich sehr geil finde.

HOTAS wäre natürlich nice. Schon mal um einen passenden umsehen. Am PC war die Maus+Tastatur-Steuerung sehr gut gelöst.
PSN-ID: str1ker2k7

TWITCH YOUTUBE

Freundschaftsanfragen sind gerne gesehen, bitte aber nur mit Hinweis! Danke!



Horizon Zero Dawn - Sammelthread

Injustice 2 - Sammelthread

Fragstar1

Core-Gamer

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2013

Wohnort: NRW

Danksagungen: 602

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:06

Der Nachfolger von No Mans Sky 8| :boink:

Dieses Spiel scheint einige fehlende Elemente von NMS zu beinhalten. Dafür fehlt natürlich das extreme looten, bevor ihr mich gleich haut :D

Mal im Auge behalten




Zitat


Zitat eines Chatusers

ich trinke die Bottle Bourbon aus, dann Burn ich mit ein wenig MDMA meine Synapsen und geb Phillip & Cyrus Klatscher auf ihre sonnenverbrannten Nacken

Speckwolf

Core-Gamer

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Soest

Danksagungen: 430

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Mai 2017, 16:27


HOTAS wäre natürlich nice. Schon mal um einen passenden umsehen. Am PC war die Maus+Tastatur-Steuerung sehr gut gelöst.
Soweit ich weiß, geht das leider nicht, nur das System hier scheint kompatibel zu sein.
Zumindest wurde das vor ein paar Monaten im Stream gesagt, als Frontier die PS4-Version erstmals vorgestellt haben. Vielleicht tut sich da ja noch was, aber ehrlich gesagt bin ich darüber schon ziemlich glücklich.

Speckwolf

Core-Gamer

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Soest

Danksagungen: 430

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Mai 2017, 17:05

Der Nachfolger von No Mans Sky 8| :boink:

Dieses Spiel scheint einige fehlende Elemente von NMS zu beinhalten. Dafür fehlt natürlich das extreme looten, bevor ihr mich gleich haut :D

Mal im Auge behalten
Elite: Dangerous ist ein einziger, riesiger Grind. Die Geschichte muss man sich selbst erarbeiten bzw. selbst erschaffen - von daher gibt es schon Parallelen.

Andererseits ist Elite ein Multiplayer-Spiel, auch im Look gibt es extreme Unterschiede (Elite ist viel "realistischer" und spielt in unserer Milchstraße, die ziemlich beeindruckend simuliert wird). Während NMS extrem offen gestaltet ist, gibt es bei Elite schon ein paar Vorgaben, aber du kannst viel machen: PVP, Erforschen, Handel... Alles aber wie gesagt extrem grindig. Das muss man halt mögen.

Viele Spieler kritisieren den extrem langsamen Fortschritt bei der Weiterentwicklung von Elite sowie die sehr "schweigsame" Art von Frontier, aber zumindest kommen nach und nach immer neue Inhalte sowie immer mal wieder Community Goals und Ingame Events.


Ich freue mich sehr auf das Spiel, aber man sollte seine Erwartungen managen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Speckwolf« (19. Mai 2017, 10:59)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bottlethrower (19.05.2017), Fragstar1 (19.05.2017)

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 8. November 2016

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:29

Cool danke !Dann wird es gekauft !

Dmx5656

Insert Coin...

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 21. März 2014

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Mai 2017, 21:02

wenns nen psvr support bekommt wirds gekauft. Will solche games nicht mehr ohne VR spielen ^^!!!!!

Speckwolf

Core-Gamer

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Soest

Danksagungen: 430

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:08

wenns nen psvr support bekommt wirds gekauft. Will solche games nicht mehr ohne VR spielen ^^!!!!!
Ich denke / fürchte, dass man das aus Performance-Gründen bei der derzeitigen PlayStation-Generation ausschließen kann. Im normalen Modus auf dem PC ist Elite relativ genügsam, um es mit einer Oculus Rift mit vernünftiger Performance spielen zu können, brauchst du eine GTX 980 oder vergleichbar - deutlich jenseits der Leistungsfähigkeit der Pro. Kann mir daher nicht vorstellen, dass das in absehbarer Zeit kommt, und das ist bisher ja auch nicht angekündigt.

Bottlethrower

Familienmitglied

Beiträge: 2 075

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Wohnort: DO

Danksagungen: 1316

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 19. Mai 2017, 06:49

Der Nachfolger von No Mans Sky 8| :boink:

Dieses Spiel scheint einige fehlende Elemente von NMS zu beinhalten. Dafür fehlt natürlich das extreme looten, bevor ihr mich gleich haut :D

Mal im Auge behalten
Elite: Dangerous ist ein einziger, riesiger Grind. Die Geschichte muss man sich selbst erarbeiten bzw. selbst erschaffen - von daher gibt es Schin Parallelen.

Andererseits ist Elite ein Multiplayer-Spiel, auch im Look gibt es extreme Unterschiede (Elite ist viel "realistischer" und spielt in unserer Milchstraße, die ziemlich beeindruckend simuliert wird). Während NMS extrem offen gestaltet ist, gibt es bei Elite schon ein paar Vorgaben, aber du kannst viel machen: PVP, Erforschen, Handel... Alles aber wie gesagt extrem grindig. Das muss man halt mögen.

Viele Spieler kritisieren den extrem langsamen Fortschritt bei der Weiterentwicklung von Elite sowie die sehr "schweigsame" Art von Frontier, aber zumindest kommen nach und nach immer neue Inhalte sowie immer mal wieder Community Goals und Ingame Events.


Ich freue mich sehr auf das Spiel, aber man sollte seine Erwartungen managen.


Gut zu wissen. Danke für die Info!
Ich werde das Spiel daher auch mal im Auge behalten. Es ist ja auch vom Preis her vollkommen in Ordnung zu sein.
...push the bottle...



Speckwolf

Core-Gamer

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Soest

Danksagungen: 430

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 19. Mai 2017, 10:56

Wenn ihr euch einen Eindruck verschaffen wollt, es gibt natürlich tonnenweise Youtube-Videos. Ich gucke z.B. gerne die von ObsisianAnt. Die Videos sind sehr informativ und er hat eine sehr beruhigende Stimme ;) .

Was am häufigsten kritisiert wird, ist halt der Grind. Grind grind grind grind grind grind grind grind. Das muss man halt mögen. Man wird da durch keine spektakuläre Story a la "Wing Commander" oder so geführt. Man bekommt im Grunde nen Sandkasten (= unsere komplette Galaxis) mit Spielmechaniken vorgesetzt und es wird gesagt: "Bitteschön" :P .


Es GIBT zwar eine Story und durchaus interessante Entwicklungen, die muss man sich aber erarbeiten und viel davon liegt auch nur in Textform vor. Manchmal gibt es Events im Spiel, an denen sich buchstäblich tausende Spieler beteiligen. Viele Dinge im Spiel sind aber mit einem ungeheuren zeitlichen Aufwand verbunden, wenn man mitmachen will. Allein längere Reisen zu den jeweils interessanten Punkten können ECHT lange dauern, wenn man halt einfach mal ein paar tausend Lichtjahre zurücklegen muss.

majormcmias

PS4M Spambot

Beiträge: 2 695

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Wohnort: Wien

Danksagungen: 926

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 19. Mai 2017, 10:59

Wenn ihr euch einen Eindruck verschaffen wollt, es gibt natürlich tonnenweise Youtube-Videos. Ich gucke z.B. gerne die von ObsisianAnt. Die Videos sind sehr informativ und er hat eine sehr beruhigende Stimme .

Den Typ schau ich mir auch gerne an. Durch seine Videos bin ich überhaupt zu Elite gekommen.
PSN-ID: str1ker2k7

TWITCH YOUTUBE

Freundschaftsanfragen sind gerne gesehen, bitte aber nur mit Hinweis! Danke!



Horizon Zero Dawn - Sammelthread

Injustice 2 - Sammelthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speckwolf (19.05.2017)

Speckwolf

Core-Gamer

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Soest

Danksagungen: 430

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 19. Mai 2017, 10:59

Den Typ schau ich mir auch gerne an. Durch seine Videos bin ich überhaupt zu Elite gekommen.
Cool, das ist ja mal ein Zufall :D .

maestoer

Insert Coin...

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 26. August 2013

Danksagungen: 63

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 19. Mai 2017, 11:30

Den Typ schau ich mir auch gerne an. Durch seine Videos bin ich überhaupt zu Elite gekommen.
Cool, das ist ja mal ein Zufall :D .

Wie romantisch :love:

Werde es mir wohl auch mal anschauen, hat ja vieles was in nms einfach fehlt und das ganze spannender macht (PvP)