Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Shizo

Bloodborne - Sammelthread

Recommended Posts

Spoiler

Header.jpg[/align]

 

[align=justify]Hallo Zusammen, wie der Threadtitel schon vermuten lässt handelt es hierbei um einen Allgemeinen Sammelthread zum kommenden PS4-Exklusivtitel Bloodborne. Da der Release ja schon bald in den Startlöchern liegt und wir uns nur noch wenige Monate gedulden müssen bis wir wieder elendig vor'm TV verrecken, dachte ich mir dass ich einfach schon mal einen Thread dazu eröffne. Der Thread dient als allgemeine Infoquelle zu allen Themen rund um Bloodborne. Sei es eine Frage zu einem Boss, Hilfegesuch für einen Dungeon oder einfach nur eine Diskussion rund um die Story des Spiels – Hier seid ihr Willkommen! Natürlich hat der Thread auch einige eigene Regeln (zusätzlich zu den Forenregeln), die ihr bitte befolgen solltet. [/align]

 

[align=center]Allgemeine Regel:

 

Was ist erlaubt?

[+]Kaufempfehlungen/Reviews/Previews/Eigene Meinung etc

[+]Storydiskussionen.

[+]Tipps, Tricks, Fragen etc zum Spiel.

[+]Verabredungen zu Onlinematches: PVP oder Hilfegesuch.

 

Was sollte vermieden werden?

[-]Beleidigungen jeglicher Art.

[-]Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben.

[-]Spam, Flame, Shitstorms etc[/align]

 

[align=center]

bloodborn.jpg[/align]

[align=center]

What.png[/align]

 

[align=justify]

Für all jene die nicht wissen was sich hinter Bloodborne verbirgt eine kurze Zusammenfassung.

Bloodborne ist der geistige Nachfolger der berühmten Souls-Reihe, „Dark“ und „Demons“ Souls, und erscheint in vollkommen neuen Gewand und einem überarbeiteten Gameplay am 25.03.2014 exklusiv für die Playstation 4. Wie auch schon die „Vorgänger“ ist Bloodborne ein knallhartes Rollenspiel das den Spieler alles abverlangt und nichts zurückgibt. Entwickelt wird es von From Software unter Leitung von Hidetaka Miyazaki, dem Entwickler von Demons- und Dark Souls. Publisher ist hierbei SCEE (europäischer Raum).

 

Bloodborne ist im 19 Jahrhundert der viktorianischen Ära angesiedelt und spielt in der antiken Stadt „Yharnam“, die dafür bekannt ist ein altes Wunderheilmittel zu besitzen. Über die Jahre haben sich viele Hoffnungslose und Betroffene Pilger auf den langen Weg nach Yharnam gemacht um dieses Wundermittel zu finden. Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines Jägers, der ebenfalls in die Stadt reist nur um eine Stadt vor sich zu finden, die von einer bedrohlichen Krankheit heimgesucht wird und viele Bewohner der Stadt in grausame Bestien verwandelt. In einem erbarmungslosen Kampf muss sich der Spieler durch die Straßen Yharnams kämpfen und sich dabei nicht nur zahlreichen Gefahren, sondern auch seinen größten Ängsten stellen.[/align]

 

 

 

 

EFhHggR.jpgWulf0Bz.jpgGPHebb1.jpghFrn5kB.jpgnG39jch.jpgR8QDakB.jpgbloodborne-monster-attacking-a-vigil.jpgb9yror2.jpg16039606765_b4e383d953_o.jpg15852327560_38671b3641_o.jpg15417323594_7426d71c53_o.jpg16039606435_0662ee5cef_o.jpg16013829926_b905ab7df0_o.jpg16039606285_1e1cec8df8_o.jpg16039606315_a064051903_o.jpgBloodborne_01.jpg

 

 

 

[align=center]didot.png[/align]

 

[align=justify]Im vergleich zu den Souls-Reihen wird Bloodborne ein wesentliches schnelleres und offensiveres Gameplay bringen. Schilde wird es in diesem Spiel nicht mehr geben, so dass der Spieler sich hier ohne jegliche Verteidigen den Gegnern stellen muss. Dafür wurde jedoch das Ausweich-System überarbeitet und macht den Spieler sehr viel schneller und bietet zahlreiche Möglichkeiten sich dadurch in Wehr zu setzen. Zudem gibt es ein neues System, welches riskante Spieler belohnt sich Gegnern offensiv in den Weg zu stellen. So erhält jeder Spieler nach einem Treffer die Chance für eine kurze Zeit seine Lebensanzeige wieder zu füllen, in dem man die Gegner angreift und ihnen so ihr Leben „raubt“. Außerdem wird es viele verschiedene Waffen geben die sich, je nach Kampfstil, erweitern lassen können. Auch der Fernkampf wurde durch viele viktorianische Waffen inspiriert. Magie hingegen wird es in seiner bekannten Souls-Form nicht mehr geben, stattdessen werden Feuerwaffen und Items diese „ersetzen“. Hier könnt ihr euch einen Einblick ins Gameplay verschaffen:[/align]

[align=center]

[/align]

[align=center]Versionen.png

 

 

Zu Bloodborne wird es drei verschiedene Versionen geben.

 

 

 

 

download.png

Standard:

 

Disc samt Spieleanleitung

69,99€

 

944x531.jpg

Collectors Edition:

  • ein Exemplar des Spiels
  • SteelBook Case
  • Artbook
  • digitaler Soundtrack des Spiels

79,99€

 

600x.jpg

Nightmare Edition:

 

  • ein Exemplar des Spiels
  • SteelBook Case
  • Artbook
  • digitaler Soundtrack des Spiels
  • Bloodborne-Notizbuch
  • Tinten-Set
  • eine Glock
  • Messenger-Skin

119,99€

 

 

 

 

Shops.png

 

Ama.pngGamestop.png

[/align]

 

Dann wünsch ich euch allen viel Spaß und freue mich über interessante Diskussionen hier im Forum. Sobald das Spiel draußen ist können wir auch gerne eine kleine Liste mit verfügbaren Spielern erstellen die sich gegenseitig Helfen oder einfach nur in den PVP stürzen wollen. Anregungen und Vorschläge zum Thread sind gerne gesehen, ansonsten kann ich nur sagen: Face your fears, Hunters! 8o

 

[align=center]Trophies.png[/align]

 

In Bloodborne gibt es insgesamt 34 Trophäen.

 

[align=center]1x Platin.jpg6x Gold.jpg7x Silber.jpg20x Bronze.jpg[/align]

 

 

 

 

Platin.jpgBloodborne

 

Zitat
Alle Trophäen erhalten. Hut ab!

 

Gold.jpgYharnam-Sonnenaufgang

 

Zitat
Du hast die Jagd überlebt und einen weiteren Tag erlebt.

 

Gold.jpgWünsche anerkennen

 

Zitat
Ergriffen von der Präsenz des Mondes schwörst du, über den Traum des Jägers zu wachen.

 

Gold.jpgAnfang der Kindheit

 

Zitat
Du führst die Menschheit als Baby-Großartiger in ihre nächste Kindheit.

 

Gold.jpgYharnam, pthumerianische Königin

 

Zitat
Besiege Yharnam, Blutkönigin des alten Labyrinths.

 

Gold.jpgJägeressenz

 

Zitat
Erlange alle Jägerwaffen.

 

Gold.jpgHandwerk des Jägers

 

Zitat
Erlange alle besonderen Jägerwerkzeuge.

 

Silber.jpgWaffenmeistert

 

Zitat
Erlange eine Waffe der höchsten Stufe.

 

Silber.jpgBlutedelsteinmeister

 

Zitat
Erlange einen äußerst wertvollen Blutedelstein.

 

Silber.jpgRunenmeister

 

Zitat
Erlange eine äußerst wertvolle Caryll-Rune.

 

Silber.jpgCainhurst

 

Zitat
Verschaff dir Zutritt zu Cainhurst, der verlorenen Schlossruine.

 

Silber.jpgDer Chor

 

Zitat
Verschaff dir Zutritt zum Reich des Chores, der oberen Schicht der Heilenden Kirche.

 

Silber.jpgDie Quelle des Traums

 

Zitat
Entdecke die verlassene alte Werkstatt, die Quelle des Traums des Jägers.

 

Silber.jpgAlbtraum-Unterrichtshörsaal

 

Zitat
Verschaff dir Zutritt zum Byrgenwerth-Unterrichtsgebäude, das im Reich der Albträume treibt.

 

Bronze.jpgPater Gascoigne

 

Zitat
Besiege die Bestie, die einst Pater Gascoigne war.

 

Bronze.jpgVikarin Amelia

 

Zitat
Besiege die Bestie, die einst Vikarin Amelia war.

 

Bronze.jpgSchatten von Yharnam

 

Zitat
Besiege den Schatten von Yharnam.

 

Bronze.jpgRom, die geistlose Spinne

 

Zitat
Besiege die Großartige: Rom, die geistlose Spinne.

 

Bronze.jpgDer Wiedergeborene

 

Zitat
Besiege den Wiedergeborenen.

 

Bronze.jpgMicolash, Wirt des Albtraums

 

Zitat
Besiege Micolash, Wirt des Albtraums.

 

Bronze.jpgMergos Amme

 

Zitat
Besiege die Großartige: Mergos Amme.

 

Bronze.jpgKleriker-Bestie

 

Zitat
Besiege die Kleriker-Bestie.

 

Bronze.jpgBluthungrige Bestie

 

Zitat
Besiege die bluthungrige Bestie.

 

Bronze.jpgDie Hexe von Hemwick

 

Zitat
Besiege die Hexe von Hemwick.

 

Bronze.jpgDunkelbestie Paarl

 

Zitat
Besiege die Dunkelbestie Paarl.

 

Bronze.jpgAmygdala

 

Zitat
Besiege den Großartigen: Amygdala.

 

Bronze.jpgMärtyrer Logarius

 

Zitat
Besiege Märtyrer Logarius.

 

Bronze.jpgHimmlischer Gesandter

 

Zitat
Besiege den Großartigen: Himmlischer Gesandter.

 

Bronze.jpgEbrietas, Tochter des Kosmos

 

Zitat
Besiege die Großartige: Ebrietas, Tochter des Kosmos.

 

Bronze.jpgBlutedelsteinkontakt

 

Zitat
Erlange einen Blutedelstein, der Jägerwaffen besondere Stärke verleiht.

 

Bronze.jpgRunenkontakt

 

Zitat
Erlange eine Caryll-Rune, die Jägern besondere Stärke verleiht.

 

Bronze.jpgKelch von Pthumeru

 

Zitat
Erlange den Kelch von Pthumeru, der die Katakomben tief unter Yharnam versiegelt.

 

Bronze.jpgKelch des Leidenden Lorans

 

Zitat
Erlange den Kelch des leidenden Lorans, der das tragische, dem Sand ausgelieferte Land versiegelt.

 

Bronze.jpgKelch von Isz

 

Zitat
Erlange den Großen Kelch von Isz, der das Zuhause der kosmischen Verwandten versiegelt.

 

 

 

[align=center]Tipps zum Koop spielen:

 

 

 
  • Wählt ein schwieriges Passwort aus. Wenn man ein einfaches Passwort wie z.B "Hallo" hat, dauert es viel länger einander zu finden. Ein Passwort wie "WtffbbQ2245" verkürzt die Suche.
     
  • Versucht möglichst an der gleichen Stelle zu stehen. Je weiter man voneinander entfernt ist, desto schwieriger wird es sein sich zu finden. Am besten funktioniert es wenn man sich an den gleichen Lampen platziert.
     
  • Der wichtigste Punkt: Der Spieler der in die Welt kommt muss vor dem Host seine Glocke läuten (ca 4-5 Sekunden davor, bis die Meldung kommt dass nach einer Herausforderungsglocke gesucht wird und wieder verschwindet). Der Host läutet danach seine Herausforderungsglocke. Das wurde von den Reddit-User getestet und hat sich als die schnellste Art zur Findung herausgestellt.
     
  • Wenn einer von beiden stirbt muss der Host seine Herausforderungsglocke wieder erstummen lassen, der Koop-Partner muss dann wieder seine kleine nachhallende Glocke läuten und danach wieder der Host. Es kostet zwar Einsicht, aber sobald ihr den Boss im Gebiet besiegt habt bekommt ihr diese wieder.
     
  • Nachdem euer Koop-Partner in eure Welt gekommen ist oder ihr in seine, müsst ihr den Schalldämpfer benutzen damit die Herausforderungsglocke aufhört nach weiteren Spielern zu suchen (es kickt euren Koop-Partner nicht!). Das bringt euch den Vorteil das es keinen großen Lag mehr gibt und die Frames stabil bleiben.
     
  • Ihr dürft nicht vergessen das ihr eure Herausforderungsglocke NICHT mehr benutzen könnt wenn ihr den Boss in dem Gebiet getötet habt. Wollt ihr also mit eurem Partner das Gebiet erkunden macht das unbedingt bevor ihr den Boss tötet.
     
  • Es gibt Gebiete in denen man seine Herausforderungsglocke nicht benutzen kann, dazu gehört zum Beispiel die Schule.
     
  • Bisher nicht bestätigt, aber beide Spieler sollten ihre Netzwerkeinstellung auf "Weltweit" haben.
     
  • Es gibt ein Soft Level Cap von 10% + 10 Level. Beispiel: ein Level 32 Spieler könnte maximal mit einem Level 45 und minimal mit einem Level 20 Spieler zusammenspielen.
     
  • Sobald es zu Problemen mit der Verbindung kommt soll ein Neustart des Spiels / der PS4 helfen. Falls ihr eure PS4 außerdem aus dem Ruhemodus holt und dann weiterspielt müsst ihr sie zwingend neustarten, da ihr sonst eure Herausforderungsglocke nicht benutzen könnt!
     
  • Wenn Spieler 1 in einem Covenant ist und Spieler 2 in einem gegnerischen (z.B 1 = Cainhurst Vilebloods und 2 = Executioners) können diese NICHT mehr zusammenspielen. Es ist zwar möglich sich gegenseitig zu rufen, jedoch wird daraus dann ein PVP-Match.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah nice :) bin sehr auf das game gespannt. Dark und Demon Souls gehören zu den besten games der letzten Jahre, in meinen Augen.

Habe mir die Nightmare Edition vorbestellt. Wobei ich vielleicht doch noch mal auf die CE wechsel.

Bisher hat mich alles bei dem game angesprochen. Könnte der zweite neue exklusive Titel der PS4 sein der richtig rein haut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast D-Duck

Gehört auf jeden Fall zu meinem Must Have Game.

 

Nur ich habe gerade was geschaut, nur die Nightmare Edition scheint nirgends wo aufgelistet zu sein. Nicht bei Amazon und nicht bei GamesOnly.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast D-Duck

Danke für die Info. Werde das weiter beobachten, sollte es bei GamesOnly nicht geben, wird eben die Grotte mein Geld bekommen *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SCEJ hat gerade bekannt gegeben das Vorbesteller der Limited Edition von Bloodborne in Japan einen exklusiven Skin für den Messenger und ein PS4-Theme erhalten. Der Messenger Skin ist im Westen schon lange als Vorbestellerboni der Nightmare Edition bekannt, ob man aber auch den exklusiven PS4-Theme bekommt ist noch nicht klar:

 

theme.png

 

Außerdem wurde gleich auch noch der Inhalt der japanischen Limited Edition gezeigt, die Limited Edition ähnelt unserer Collectors Edition hier im Westen, lediglich das Cover und das Artbook unterscheiden sich (wahrscheinlich ist der Inhalt des Artbooks aber sowieso gleich). Ich muss ja sagen das mir das blau mit dieser goldenen Gravur sehr viel besser gefällt als dieses dämliche weiße Cover bei uns :thumbdown:

 

 

bloodborne_005_cs1w1_720x480.jpgbloodborne_006a_cs1w1_720x480.jpgbloodborne_007_cs1w1_720x720.jpgbloodborne_008_cs1w1_720x720.jpg

 

 

Quelle: dengekionline.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bloodborne wurde dieses Wochenende auf der Taipei Game Show gezeigt und dabei wurden mitunter neue Mutliplayer-Gameplay Szenen gezeigt die richtig fetzen.

 

 

 

 

 

Außerdem wir Bloodborne im Februar bei IGN First sein, das heißt ab dem 02.02 wird es massig neue Infos zum Spiel geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es schon Infos wie der Coop gestartet werden kann?

Braucht man wieder ein spezieles Item was extrem schwer aufzutreiben ist und man braucht erstmal ewig bis der Kumpel überhaupt ins eigene Spiel kann wie in den Vorgängern oder ist es diesmal ein richtiger Coop.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe ich leider noch nichts von bemerkt ....

 

 

Bloodborne - Hands on

 

Bloodborne - Character Creator

 

Inside the Mind of Bloodborne

 

Making Bloodborne Part 1

 

Bloodborne Developer Walkthrough

 

 

The Music of Bloodborne

 

Und wir sind erst etwas über die Hälfte des Monats :rolleyes:

 

Gibt es schon Infos wie der Coop gestartet werden kann?

Braucht man wieder ein spezieles Item was extrem schwer aufzutreiben ist und man braucht erstmal ewig bis der Kumpel überhaupt ins eigene Spiel kann wie in den Vorgängern oder ist es diesmal ein richtiger Coop.

 

In der Alpha konnte man andere Spieler mit der Lulling Bell zu sich beschwören, oder aber mit der Small Resonant Bell in andere Welten gerufen werden. Es lief im Grund genauso ab wie in Dark Souls (nur eben ohne Zeichen auf den Boden und das man angezeigt bekommen hat wer die eigene Welt betreten hat). Wirklich genauere Infos dazu gibt es glaube ich noch nicht, jedoch soll der Multiplayer in Bloodborne vereinfacht werden, so dass man seine Freunde einfacher ins Spiel bekommt. Ob die Bells (die Beschwörungsitems) im finalen Spiel als Standarditems vorhanden sind weiß ich grad nicht, ich habe aber weiter oben die ersten 18 Minuten des Spiels gepostet, falls du interessiert bist kannst du ja mal schauen (ich hab's mir gespart, weil ich mich so kurz vor Release nicht Spoilern lassen möchte).

 

Aber so schwer war es doch gar nicht die Items in Dark/Demons zu bekommen, waren doch relativ fix am Anfang vorhanden :D Gut bei DS2 musste man noch den ersten Boss legen, aber genau diese Schwierigkeit macht das Spiel ja aus. Aber ansonsten hast du recht, das Verbinden zu den eigenen Freunden war schon arg nervig (außer in Teil 2 dank Ring).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt neue Infos zum Spiel, wie Play3 berichtet wurde die offizielle Homepage von Bloodborne geupdatet mit News zum Koop Modus.

 

-So wird der Koop in Bloodborne genauso verlaufen wie er es schon in der Alpha tat (per großer Glocke wird ein Jäger gerufen und per kleinen Glocke wird man in eine andere Welt gebracht).

-Es werden max 3 Leute eine Gruppe bilden können

-Die Gruppe besteht solange wie der Gebietsboss noch am Leben ist, ist dieser Tot verschwinden die anderen Spieler in ihre Welt und erhalten eine Belohnung (wenn man stirbt kehrt man natürlich auch zurück und erhält nichts)

-Es wird ein Feature geben das sich Watchword nennt, dadurch kann man gezielt Freunde in seine Koop-Session einladen. Bei Watchword erstellt der Host ein Passwort welches die Mitspieler dann eingeben müssen (im PVP Modus wird es dieses Feature nicht geben)

-Wie auch in Dark Souls wird der Host von anderen Spielern invaded, mit der Ominous Resonant Bell können bis zu zwei Spieler in die Welt eines anderen eindringen und ihn jagen.

-Anders wie in Dark Souls wird der Host im PVP Modus nicht eingesperrt und kann weiterspielen, erreicht er das Bossgebiet oder tötet die Eindringlinge haben Sie verloren

 

Außerdem wird es einen Day-One Patch zum Spiel geben der den Online-Mehrspieler optimiert und allgemeine Verbesserungen mit sich bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will keine Trailer mehr sehen ich will das Spiel! Das Theme haut mich nicht vom Hocker aber es ist besser als das Standard^^.

 

Amazon hat eine exklusive Steelbook-Edition im Programm. Kostet "nur" 5 € mehr als die normale. Hat wer nen Shop, wo es das Spiel günstig gibt? Eventuell nen Deal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Edge Magazin hat sich diesen Monat Bloodborne gewidmet und einige interessante Infos preisgegeben:

 

- Sie haben das Spiel über 40 Stunden gespielt und haben es nicht beendet, außerdem haben sie auch nicht den Chalice Dungeon besucht oder haben den Multiplayer getestet, daher kann man von einer Spielzeit von rund mehr als 40-50+ Stunden rechnen. Anfänger werden definitiv länger brauchen, erfahrene Spieler werden wohl etwas unter der Spielzeit liegen.

- Der Spieler kann eine Laterne beim Händler kaufen um sich in der Dunkelheit orientieren zu können, es wird Passagen geben die sehr Dunkel sind und ohne eine Lichtquelle wird man sich sehr leicht verirren können

- "Yharnam spends the game in the grip of a perpetual night...that can only be brought to an end by the player finding and finishing off the source of the scourge of beasts." Diese Aussage kann vermutlich so gesehen werden dass man einen bestimmten Boss besiegen muss um die Tageszeit zu "aktiven"

- Es gibt Schilde im Spiel

- Einige Gegner können Zauber nutzen

- Überschüssige Items werden automatisch in ein Lager geschickt, stirbt ihr wird euer Inventar automatisch mit den Items in der Box aufgefüllt

- Gegner droppen keine Ausrüstung mehr

- Es gibt kaum noch Kisten. Die die man aber findet sollen sehr guten Items beinhalten

- Kleidung kann in der Welt gefunden werden oder aber beim Händler gekauft, dieser hat nach und nach immer mehr Sachen

- In den 40 Stunden Spielzeit haben die Tester nur 6 Waffen und 6 Feuerwaffen gefunden

- Alle Waffen im Spiel lassen sich durch Bloodgems aufwerten

- Sie hatten das Spiel zwar nicht durchgespielt, es fühlte sich für sie aber so an dass es einen geringeren Wiederspielwert hatte (wie oben erwähnt wurde der Chalice Dungeon von ihnen nicht gespielt!)

- Anders als in den Souls Titeln wird es viel weniger Checkpoints (in DS die Lagerfeuer in Bloodborne die Laternen) geben, dafür aber sehr viele Abkürzungen

- Die Welt von Bloodborne wirkt sehr einheitlich und wirkt im gesamten Spiel als großes ganzes ohne durch irgendwelche Gebiete (wie z.B in Dark Souls der Firelink Shrine) unpassend zu wirken.

- Die Tester schreiben dass während man in Dark Souls ständig angst davor hatte zu sterben, man in Bloodborne viel mehr angst vor dem hat das einen töten kann! Man sei in ständiger Angst vor dem was auf einen lauern könnte. Dieser Punkt wird aber gleichzeitig als Kritikpunkt angesehen, da so einem der Wiederspielwert genommen wird.

- Es gibt ein Feature welches bisher nicht erwähnt wurde, leider dürfen die Tester nichts darüber verraten

 

"If you thought From Software was going soft, Hidetaka Miyazaki is about to put you brutally back in your place. And if you've been watching this generation from the sidelines, unmoved by the remasters and rush jobs while you wait for the first true essential to arrive, now's the time. As if there was ever any doubt, Miyazaki and his team have done it all over again."

 

:thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die nur so wenige Waffen gefunden haben macht mir ein wenig sorgen, aber ich gehe auch davon aus das die jetzt nicht jeden Winkel abgesucht haben. Werden sicher noch ein paar irgendwo versteckt sein ;)

Und es gibt jetzt doch Schilde? Dachte es gibt nur die Knarren mit denen man dann Gegener-Attacken unterbrechen kann. Bin auch sehr gespannt auf das Feature über das noch nicht gesprochen werden darf 8| Nur noch 2 Wochen dann können wir endlich loslegen :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und es gibt jetzt doch Schilde?

 

Ja es gibt sie, sie sollen aber sehr schlecht sein und selbst die Entwickler sagen dass wer sich zu sehr auf diese verlässt schnell den Löffel abgibt :D

 

Und Waffen wird es sicher noch sehr viel mehr geben, wobei ich mir vorstellen kann das es durch die zwei Formen jeder Waffe definitiv weniger zu finden geben wird als in Dark/Demons Souls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 25. schreib ich noch ne Klausur und dann wird direkt nach Hause mit Bloodborne geflitzt :D

 

Ich hab hohe Erwartungen an Bloodborne und bin schon zufrieden wenn der Teil besser ist als Dark Souls 2 (mit Abstand der schwächste wie ich finde). Hoffentlich lauft man nicht durch zu generische Abschnitte. Ist ja schön dass die Welt einheitlich ist, aber was ich persönlich in Dark Souls 2 ganz nett fand, war wie sich die Landschaft geändert hat.

In Demons Souls ist man meiner Meinung nach bisschen zu krass durch dunkle Gänge gelaufen (erste Welt, Gefängnis Welt etc.).

 

Ich bin mir sicher dass sich einige hier schon durch Unmengen an Infos gewälzt haben, deswegen stelle ich mal 1 Frage in den Raum:

 

1. Wird man beliebig oft invaden können, und das schon sehr zeitnah?

Das war extrem grausig gelöst in Dark Souls. Da konnte man gefühlte 8 mal invaden, außer man hat Weg XYZ gewählt, dann durfte man unendlich oft invaden. Gefühlt aber als man 90% schon durch hatte. Lediglich der Waldabschnitt hat ein bisschen PvP Feeling gebracht.

Auch in DS 2 hat man das zu sehr limitiert. Wurde so gut wie nie invaded.

 

Ich hoffe ich hoffe das Spiel wird noch schwerer als Demons Souls. Durch Dark Souls 2 bin ich sowas von durchgehuscht dass ich den Großteil des Spiels gepackt habe bevor überhaupt mal die Server funktionierend online waren.

Aber irgendwie hab ich das Gefühl dass sich grade Erfahrene Spieler ein wenig langweilen könnten :S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1. Wird man beliebig oft invaden können, und das schon sehr zeitnah?

 

Ich glaube das ist noch nicht bekannt. Was ich aber weiß ist das du dich mit der "Ominous Resonate Bell" in andere Welten begeben kannst und so Spieler invadest, das geht aber nur wenn eine "Bell Chiming Woman" in der Nähe ist. Was das genau sein soll und wann man die Bell bekommt kann ich dir leider nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.