Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Shizo

Final Fantasy 15 - Sammelthread

Recommended Posts

Header.png.dfbf1777f8d7a6c8e7e536efac5cc042.png

 

Hallo Zusammen! Wir ihr ja alles wisst wird uns in einigen Wochen ein wirklich sehr lang ersehnter Titel erwarten, auf den wohl die ganze FF-Fangemeinschaft gefühlt eine bazillionen Jahre gewartet hat: Final Fantasy 15! Auch wenn das ganze zwar nur eine Demo sein wird, so bin ich mir ganz sicher dass sich ein jeder darüber freuen wird! Schließlich sind dass jetzt fast 9 Jahre seitdem der Titel angekündigt wurde. Neben der Demo wird im März auch noch Final Fantasy Type-0 erscheinen und uns die Zeit bis zum eigentlichen Release (steht bisher leider noch Offen) von Teil 15 etwas zu überbrücken. Der Thread hier soll nur für Final Fantasy 15 dienen, besonders für Fragen und Diskussionen rund um die Demo die bald erscheint. Da der Titel aber wahrscheinlich noch etwas länger in der Mache ist wird euch auch niemand hier steinigen wenn ihr euch über Type-0 oder weitere Teile unterhaltet. Sobald das Spiel erschienen ist werde ich den Thread nach und nach etwas erweitern und ggfs bei Interesse auch Trophyguides/Tipps/Tricks verlinken bzw hier zusammenfassen.

 

Allgemeine Regel:

 

Was ist erlaubt/muss beachtet werden?

[+]Fragen aller Art zu Final Fantasy 15, aber auch alle anderen Teilen (sofern für diese kein spezieller Thread existiert)

[+]Kaufempfehlungen zu bestimmten Teilen.

[+]Storyrelevante Fragen.

[+]Tipps, Tricks, Guides zu Bossgegner, Quests etc

[+]Forenregeln müssen beachtet werden!

 

Was sollte vermieden werden?

[-]Beleidigungen jeglicher Art.

[-]Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben.

[-]Spam, Flame, Shitstorms etc

 

 

Ihr könnt hier im übrigen auch sehr gerne News, Infos, neue Trailer usw posten. Sofern ich etwas neues erfahre und es hier nicht als News veröffentlicht wird, werde ich es entsprechend posten damit jeder so ein bisschen auf dem neusten Stand ist ;) Dann wünsch ich euch viel Spaß beim Diskutieren und auf ein (hoffentlich) baldiges Releasedatum und eine geniale Demo :P

https://www.youtube.com/watch?v=ExfN-qTW-d8

Direct Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

I just spent two hours playing Final Fantasy XV, which I can confirm is a real video game that actually exists. The good news: it's brilliant in a lot of ways, and from what I've played so far, it really does feel like a Final Fantasy game. The bad news? Well, it's got some serious technical issues, and I'm worried it's too ambitious for even today's current-gen hardware.

 

First, some context. At PAX East in Boston this weekend, the folks at Square Enix invited reporters to go check out the FFXV demo, which is finished and will be released for PS4 and Xbox One on March 17 alongside Final Fantasy Type-0 HD. (You have to buy Type-0 to get your hands on the demo, of course.)

 

After nine years of development—or three if you're counting from when the developers changed focus and decided that Versus XIII would become the big one, Final Fantasy XV—this is the first time that this game has ever been played outside of Square's secret laboratory.

 

I'm still kind of stunned that I actually just played it.

 

They told me I could play FFXV for about an hour, so naturally, I stayed for two. I played through the entire demo, tracking down a giant behemoth and watching prince Noctis and his band of bros try to figure out how to murder it for its tusks. I'm avoiding spoilers in this write-up, but I will say that the battle ends with a "HOLY SHIT" moment the likes of which I expect we'll see many of in Final Fantasy XV, followed by a spoilery tease for the main game, which still has no official release date.

 

I have a lot of thoughts. The short version: Final Fantasy XV is full of smart ideas, and although the tropes are all there—phoenix downs, gysahl greens, peppy victory music—it feels totally different than any Final Fantasy before it, more akin to Skyrim or Far Cry than any JRPG we've seen to date. But can Square Enix's tech live up to their vision? The demo I played was janky, peppered with distracting jaggies, and full of framerate drops that made exploring FFXV's open world feel like more of a chore than it ever should have been.

 

At least they have time to fix it.

 

Final Fantasy XV: Episode Duscae opens with four bros in a tent. These bros, who are camping out in the wild because their car has broken down and they need to fix it so they can get back on their brotastic road trip, are immediately a blast to watch, a boy band with silly faces and even sillier names: There's the smart one (Ignis), the boyish one (Prompto), the beefy one (Gladiolus), and the moody one (Noctis). They've got a surprising amount of chemistry. I want to hang out with them more.

 

When you're given control of said moody bro—the only character we can control, sadly—you're given a brief control rundown and then told to go spar with Gladiolus for a brief combat tutorial.

 

This is where it becomes immediately clear that Final Fantasy XV is not your grandpa's Final Fantasy game.

 

The Combat

 

As you probably know already, Final Fantasy XV has decided that turn-based combat is an antiquated practice, so instead of selecting options from a menu, you'll use the controller to issue commands directly—hold down the combat button and you'll swing around a sword and start smashing away at an enemy, watching its HP drain as Noctis slashes back and forth. There's a satisfying weight to each hit, and landing attacks on enemies has the heft you'd expect from a well-made action-RPG.

 

Noctis also has a set of techniques attached to each of his weapons (five, in the demo) that do more damage at the cost of MP. It's very typical Final Fantasy fare—there's the lunging Full Thrust, the health-absorbing Drain Blade, and even an ability called Dragoon Jump that lets you pretend to be Kain and leap on enemies from above. For plot reasons, Noctis can summon these weapons out of thin air, so in the game, you can assign different weapons for different circumstances—one for your main attack move, for example, and another one for counterattacks. Lots of potential depth there, though there isn't a ton of room to play around with it in the demo.

 

And, yeah, don't worry: this isn't a game of button-mashing. Kingdom Hearts this ain't. You can defend (by holding L1 in the demo) and parry/counter-attack enemy moves, though I'm not sure how viable that is as a strategy when you're trying to slash through fifteen goblins at once. As I played through the demo—which is not easy by any means!—I found that staying on the offensive was way more effective, especially when fighting through herds of obnoxious little cat-tiger-like critters that refused to stand still.

 

Defending costs MP. So does warping. So do techniques. This is critical information, because one of the most interesting things about Final Fantasy XV's combat is that when Noctis runs out of MP, he enters a state called Stasis in which he's crippled, unable to even run until you get his mana back up. Mana points regenerate automatically, but it's very, very slow—unless you have Noctis take cover behind a rock or other obstacle, where he'll take a breather and gain back MP faster.

 

So getting good at the combat, from what I can tell, means doing as much damage as possible, dodging and defending as much as possible, and somehow ensuring that Noctis doesn't run out of MP and accidentally cripple himself. After two hours, I was not very good at this. I imagine that when Final Fantasy XV comes out for real (2018?) I'll have gotten better.

 

Oh, hey, we should spend some time talking about the music.

 

The Music

 

The music is fucking amazing.

 

Back To The Combat

 

The other bros move around and attack automatically, for the most part following your lead. When you stop walking, they'll stop walking. When you run away because you're sick of fighting enemies, they'll flee right alongside you. They'll make quips and swagger around and do all sorts of entertaining things for your amusement. They are true bros.

 

They'll also help you out if you run out of health. See, when Noctis or any of his other allies run out of hit points, they'll start staggering around and accessing a new red health bar that may or may not have an official name I didn't write down. Let's call it backup HP. If Noctis runs out of backup HP, you're screwed. Game over. Start over from the last checkpoint.

 

Fortunately, members of the party can restore one another's normal HP bar by standing next to them and healing them with the power of bro-love. As Noctis, if you get knocked out, the best move appears to be to take cover and hope one of your allies comes and gives you a hand. This is when it would be particularly nice to be able to switch to another party member, but alas, it's not to be. At least the AI seems pretty good.

 

Also worth noting: Noctis can access an ability called "Armiger" that's essentially his version of a limit break, putting him in warp mode and letting him beat up enemies at super-speed. If you saw the E3 2013 trailer, you saw this in action:

 

fafssupvums3mweu0etz.gif

 

You might be wondering: if enemies attack you in real-time, how do you get away from them? What if you don't feel like fighting? The answer is… well, there are two answers. When you're out in the open, it's pretty easy to get away from an unwanted battle by pointing your joystick in one direction and hightailing it out of there. When you get far away enough from the enemies, you'll automatically exit combat mode. But what about when you're inside a dungeon or other enclosed area?

 

Here's a story. In the demo, there's a big cavern that serves as the obligatory Scary Dungeon and will give you A Special Power when you finish it. When I was close to the end of this cavern, I got kind of sick of fighting goblins and decided to just run for the goal marker. (Yes, Final Fantasy XV has goal markers. It's great.) But when I got to the end, I couldn't interact with the quest object because the game believed my party was still in combat. I had no way to progress further without finishing the battle.

 

So I turned around and ran back up the narrow tunnel in which I had entered, where suddenly I found myself face to face with two dozen friggin' goblins, grunting and massing together like a nest full of cockroaches. It was hilarious. And terrifying. They almost killed me. Final Fantasy XV! (Maybe the final game will give us a better way of running from encounters we don't want to face.)

 

The World

 

The last mainline single-player game, Final Fantasy XIII, was polarizing in many ways, but even those who loved the game would have to agree that its biggest flaw was that walking and fighting were the only things to do. Gone were the mini-games and sidequests that were so integral to other Final Fantasys. Your job was to walk, fight, and walk some more.

 

Final Fantasy XV is different. Very different. At one point in the demo, Noctis has to sneak behind a giant enemy and follow it to its lair without getting caught. Later, you have to help the boy band execute a plan that involves setting aforementioned giant enemy on fire with a barrel of gas. It's clear that there's more to this game than just running in a straight line and watching cut-scenes, which is lovely. (A bonus: Prompto shows more personality in a single attack move than Lightning did in three damn games.)

 

The Duscae demo is full of landmarks and objectives, and as you walk through the world, your gang members will point out various points of interest, many of which lead to sidequests and activities. The map takes clear and obvious influence from games like Far Cry 3 and Skyrim, and the navigational menu lets you set up waypoints at outposts or campgrounds throughout the region. From what I've seen so far, the amount of sheer Things To Do isn't on the same level as, say, Fallout 3, but for a Final Fantasy game, this whole open-world thing is unprecedented. Sadly, there are no big towns in the demo—and most of the NPCs just grunt when you try to talk to them—so only time will tell if they've nailed the grandiose cities that Final Fantasy has always been so good at creating.

 

Troops of enemies—called Magitek Soldiers but definitely not riding Magitek Armor—will drop down from airships that seem to pop up randomly as you explore. (At one point, I passed a big road and watched a random car get stopped and held up because of a troop patrol. I wonder how many moments like that are generated procedurally—and how many there will actually be in the final product.)

 

There's also a day and night system, because of course there is. When it's night-time, you'll be prompted to go find a camping site, where you can set up tents, eat dinner, and rest your party. One interesting twist on a genre convention pops up here: instead of leveling up as they fight, your party members will accumulate experience that will only actually apply when you camp out, so if you do a bunch of stuff between rests, you'll find your party members gaining 2-3 levels every time you set up camp. Bizarrely, camping out also makes you lose any sidequests you didn't finish, which will perhaps make more sense in the final version of Final Fantasy XV. It also gives you stat boosts for the following day, depending what you have for dinner—and yes, your food is lovingly rendered in all of its polygonal glory and shown every time you rest.

 

So, yes. I walked away from the demo with two important thoughts:

 

  1. I am optimistic about the future of Final Fantasy.
  2. I wonder how much processing power is used on their hair?

 

I'm concerned, too. Director Hajime Tabata and crew are clearly ambitious, and they've done some fascinating things here, some of which I haven't mentioned or have been purposefully vague about in the interest of letting you experience them yourselves. But I'm worried about the framerate drops, the blurry distances, the jaggy edges. I'm worried about the way that jumping feels unnecessarily heavy, and how fighting through minor enemies can take just a few seconds too long. I'm worried that the development team's vision will be compromised by the technology they're stuck with.

 

Those are all problems that can be fixed, though. They've got plenty of time to polish, to refine, to keep tweaking and taking feedback and eking as much as they can out of the PS4 and Xbox One. What's way more critical—and what I'm way less worried about after today—is that Final Fantasy XV feels like a Final Fantasy game. And it does. It's grand, yet it doesn't seem to take itself too seriously. It's totally unorthodox, totally weird, and, from what I've played so far, totally welcome.

 

Kotaku

 

So wie sich das ließt kommt da echt was großartiges auf uns zu, nur hoffentlich werden die technischen Probleme im späteren Spiel gefixt sein, man erinnert sich an bekannte Beispiele aus der PS3-Zeit (Skyrim, Fallout) die ja dank ihrer größe alles andere als Rund liefen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Demo ist im übrigen ca 5.8 GB groß (PS4), anscheinend auch sehr herausfordern wenn ich mir so die ersten Kommentare durchlese. Bis jetzt sehe ich bisher überwiegend recht positive Meinungen zur Demo, gibt natürlich auch immer wieder welche denen es gar nicht gefällt. Technisch wird man mit der Demo wohl auch Probleme bekommen (Framedrops), dafür soll die Welt aber für eine Demo verdammt genial aussehen. Ich bin gespannt, meine Kopie von Type-0 kommt wohl morgen und am Freitag wird's nach der Arbeit direkt runtergeladen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde es super, wenn man zB rastet, dass man das Zeltlager sieht und das Essen usw. sehen kann und man dann gemeinsam am Lagerfeuer sitzt. Solche Kleinigkeiten finde ich für das Feeling enorm wichtig.

 

Das tut man tatsächlich! :) SquareEnix hat sogar einen echten Vertrag mit dem größten japanischen Camping-Ausstatter gemacht und man sieht genau die Produkte die der Hersteller auch in Japan anbietet, ich weiß gerade den Namen nicht, aber ich glaube dass der auch außerhalb Japans sehr bekannt ist. Vielleicht werden einige Campingfreude ja ihre Zelten im Spiel erkennen :D

 

ghikmmmwpimsiid6yx1r.jpg

 

opupdv2jokgfrzhg5sse.jpg

 

i0wjb0vfdpyemqmptb6g.jpg

 

(Screens aus dem Spiel)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, Kann mir bitte einer etwas erklären ich komme nicht ganz mit..

 

Es gibt zwei spiele von Final Fantasy einer kommt Morgen also 20.03.15 und der andere heißt FINAL FANTASY XV.

Welche ist denn was?

 

Ich hab zwar irgendwo gelesen das die entwicklung von FINAL FANTASY XV 8 jahre gedauert und immer noch dabei ist aber ich hab keine ahnung warum dan ein andere spiel titel von Final Fantasy kommt.. Also was sind den die unterschiede zwischen den beiden..

 

Gibt es demo von FINAL FANTASY XV ? auf youtube hab ich demos lets play angesehen aber woher haben sie das ? Wieso sind die leute auf FINAL FANTASY XV mehr gespannt wie das spiel das morgen erscheint? ich verstehe irgendwie nichts.. kann mich einer bitte aufklären ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gibt zwei spiele von Final Fantasy einer kommt Morgen also 20.03.15 und der andere heißt FINAL FANTASY XV.

Welche ist denn was?

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=JygiFHSzCbg

Final Fantasy 15 (XV) Gameplay

 

Wie Platti schon geschrieben hat bekommt man FF15 (XV) also Demo gratis beim Kauf von Type-0 dazu. FF15 befindet sich seit fast 9 Jahren in Entwicklung, hieß mal Final Fantasy Versus 13 und hätte für die PS3 erscheinen sollen, man hat sich dann aber umentschieden, hat es Final Fantasy 15 genannt und es für die PS4/XBO angekündigt. Und Final Fantasy Type-0 war mal ein PSP Titel der dann von Square Enix als HD Remake für die PS4 rausgebracht wurde bzw wird (erscheinen tut es offiziell morgen, im Handel gibt es das Spiel aber auch schon seit Sonntag). Im Grunde ist Type-0 nur ein kleiner Leckerbissen bis Final Fantasy 15 erscheint, auf das gefühlt die halbe FF-Fangemeinschaft seit Jahren wartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Type-0 ist nich so meins ich warte auf FFXV und hoffe das es dadurch wieder richtig bergauf geht mit FF. Die Videos sehen schon mal gut aus und machen lust auf mehr. Aber im Endeffekt muss man sich einfach überraschen lassen.

 

Aber über Informationen aus der Demo würde ich mich sehr freuen und wünsche allen ein spaßiges Wochenende. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Danke für die infos..

 

Ich hab mich etwas gewundert wegen der 8 jahren, denn mir kam das so vor als ob ich jedes jahr ein neues Final Fantasy spiel gesehen habe, Zuletzt hab ich auf der Ps3 eine gespielt.. Danach hab ich ein demo von irgendeine Final fantasy aber das war ein online spiel und zahlungspflichtig.

 

naja jedenfalls hat mich das gewundert denn das kamm mir so vor als würde jedes jahr ein neues FF kommen.

 

Könnte ich das demo den irgendwie testen ohne das remake zu kaufen ?

 

Geht das neue FF was seid 8 jahren in produktion ist auch online oder nur single?

 

Edit: Ich hab irgendwie das gefühl, das FF das in Produktion ist ohne DLC

ka*ke rausgebracht wird.. Heißt wie die alten ersten spiele.. wo man

ohne zuzahlung das spiel komplett durchspielen kann. Und glaube deshalb

wird es auch nicht online gehen..

 

Finde ich auch okay so.. Siehe Destiny.. unfertiges spiel und zum weiterspielen muss man DLC kaufen.. Schrott!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erstmal Danke für die infos..

 

Ich hab mich etwas gewundert wegen der 8 jahren, denn mir kam das so vor als ob ich jedes jahr ein neues Final Fantasy spiel gesehen habe, Zuletzt hab ich auf der Ps3 eine gespielt.. Danach hab ich ein demo von irgendeine Final fantasy aber das war ein online spiel und zahlungspflichtig.

 

Es gab auch bisher jedes Jahr ein Final Fantasy. Square Enix ist eine riesige Firma mit sehr vielen Mitarbeitern die an sehr vielen Projekten arbeiten. Die letzten drei Jahre kamen allein FF13, FF13-2, FF13-3, FF14 und FF10/10-2 HD raus (und noch kleinere Ableger) und dieses Jahr wird es nun Type-0 und vielleicht mit sehr viel Glück auch noch FF15.

 

Könnte ich das demo den irgendwie testen ohne das remake zu kaufen ?

 

Man will irgendwann die Demo in den Store bringen, wann genau das aber ist steht noch in den Sternen.

 

Geht das neue FF was seid 8 jahren in produktion ist auch online oder nur single?

 

Nur Singleplayer, evtl gibt es kleinere Onlineparts (ala Bestenliste etc).

 

Ich hab irgendwie das gefühl, das FF das in Produktion ist ohne DLC

ka*ke rausgebracht wird.. Heißt wie die alten ersten spiele.. wo man

ohne zuzahlung das spiel komplett durchspielen kann. Und glaube deshalb

wird es auch nicht online gehen..

 

Haha, nein. FF13-2 hatte so viele DLC's wie jedes andere Spiel auch. Die haben sogar das "richtige" Ende von 13-2 als DLC rausgebracht (kostenpflichtig). Und wie gesagt ein Onlinespiel wird es nicht, aber deshalb heißt dass nicht das es keine DLC's geben wird. SquareEnix ist eine Firma die gerne durch sowas Kohle macht, ich kann dir jetzt schon sagen das es gut 10-20 verschiedene DLC's mit Kostümen für die Charakter geben wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die antworten..

 

Okay also habe ich recht gehabt jedes jahr kommt ein FF und weshalb ist der FF15 was besonderes ? wie kommt das, das es 8 jahre dauern kann ? das verstehe ich irgendwie nicht.. ich sag es mal so, Ich hab ein kollegen der so richtig FF fan ist, und der sagte letztens FF15 wird kommen worauf ich mich voll freue.. hab mir dann gedacht wieso ? Also jedes jahr kommt ein neues FF und er hat keine davon gekauft aber FF15 will er haben wieso warum ist der FF15 so besonders wie die anderen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Okay also habe ich recht gehabt jedes jahr kommt ein FF und weshalb ist der FF15 was besonderes ? wie kommt das, das es 8 jahre dauern kann ? das verstehe ich irgendwie nicht.. ich sag es mal so, Ich hab ein kollegen der so richtig FF fan ist, und der sagte letztens FF15 wird kommen worauf ich mich voll freue.. hab mir dann gedacht wieso ? Also jedes jahr kommt ein neues FF und er hat keine davon gekauft aber FF15 will er haben wieso warum ist der FF15 so besonders wie die anderen ?

 

Die Teile davor (13, 13-2, 13-3) waren sehr lieblos entwickelt und wurden in einem Jahreszyklus rausgebracht. Viele Fans der Serie haben Teil 13 gehasst (natürlich hatte es auch ihre Fans) und sehr viele hatten die gesamte Reihe eigentlich für sich abgeschrieben, eigentlich. Wäre da nicht FF15, den das wird/wurde nicht nur von den Köpfen entwickelt die für die damaligen (und besten) Teile verantwortlich waren, es verspricht auch (von allen bisher bekannten Infos) den genialsten Inhalt zu bieten. Sei es nun Grafik, Gameplay, Größe, die lebendige Welt, die Geschichte und wirklich alles drumherum wirkt in FF15 wie ein fabelhafter Mix aus den geliebten alten Teilen und neuen einzigartigen Elementen die es bisher so in den Teilen davor nicht gab, oder einfach noch sehr viel besser gemacht wird als in den Teilen davor. Man könnte fast behaupten dass dieses Spiel SE ihren schlechten Ruf den Sie durch die FF13-Serie erhalten haben wieder wegmachen könnte. FF14 ist übrigens auch ein sehr zweischneidiges Schwert, es kam nämlich vor einigen Jahren raus und war grauenhaft schlecht, eines der miesesten MMO's seinerzeit. Das hat SE jedoch zum Glück eingesehen und hat das komplette Spiel neu entwickelt, so dass es mittlerweile wirklich gut ist. Dennoch die Katastrophe beim ersten mal hat der Firma (zusammen mit dem FF13 Debakel) nicht wirklich gut getan. Natürlich könnte man jetzt meinen: "Warum dann noch an FF15 glauben wenn alles davor so schlecht war?" Ganz einfach: das gezeigte Material, sowie alle Infos und selbst erste Reviews waren einfach bisher so gut dass da die Hoffnung auf ein richtig gutes und großes FF wieder aufsteigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke dir Shizo :)

 

Vorher dachte ich auch das FF15 etwas mit FF7 haben könnte und deshalb so die leute gespannt darauf wären, hab gedacht da spielt der Cloud mit oder so..

 

Also sehen die fans FF15 als die Rückkehr der echten FF reihen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vorher dachte ich auch das FF15 etwas mit FF7 haben könnte und deshalb so die leute gespannt darauf wären, hab gedacht da spielt der Cloud mit oder so..

 

Ne, ne. Jeder Teil erzählt seine eigene Geschichte. Wenn ein Teil wie z.B der von dir erwähnte 7 fortgesetzt wird bekommt dieser meistens immer ein Zusatz "Final Fantasy 7 Dirge of Cerberus", "Final Fantasy 7 Crisis Core", Final Fantasy 7 Before Crisis", "Final Fantasy 7 Advent Children" oder aber auch ganz unkreativ: "Final Fantasy 13/13-2/13-3" :wacko:

 

Also sehen die fans FF15 als die Rückkehr der echten FF reihen

 

Jaein. Eher so ein Back to the roots gemischt mit neuen und kreativen Ideen die eben in den vorherigen Teilen gefehlt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.