Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

essayn

Mass Effect Andromeda - Sammelthread

Recommended Posts

Da es noch keinen offiziellen Sammelthread für das Aufkommende Action-Spiel ´Mass Effect 4´ aka Mass Effect Andromeda gab, erstelle ich hier kurzerhand mal einen.

 

Alle Infos, die das Spiel betreffen, können gerne hier gepostet werden.

Darunter zählen Neuigkeiten, Diskussionen aber auch FAQs und Meinungsaustausch allgemein.

Nicht hier rein gehören weder Beleidigungen, Spam noch Themen die rein gar nichts mit dem Spiel zu tun haben.

Explizite Storyeinblicke bitte in einen Spoiler packen.

Alles in allem bitte ich noch um einen netten & respektvollen Umgangston.

Heiße Diskussionen sind zwar gerne gesehen, müssen aber nicht gleich ausarten.

 

 

 

 

mass_effect_andromedavoyy3.jpg[/align]

 

 

 

 

Die Fakten derzeit sind:

 

  • Der Name ´Mass Effect 4´ diente nur als Platzhalter. Man möchte sich von der Numerierung im Namen distanzieren um Verwirrungen vorzubeugen aber vor allem um sich von der abgeschlossenen "Shepard-Trilogie" abzugrenzen. Denn der wird diesmal nicht an Board sein. Der offizielle Name wurde im Rahmen der E3 2015 bekannt gegeben: ´Mass Effect Andromeda´ soll der neuste Ableger heißen.

 

  • Für ´MEA´ wird die Frostbite 3-Engine verwendet.

 

  • Die Spielewelt soll 4x größer werden als die des Vorgängers.

 

  • Die Story wird in weit entfernter Zukunft & in einer anderen Galaxie (Helius Cluster) zum 3. Teil angesiedelt sein.

 

  • Der Halo-Autor Chris Schierf ist Lead Writer.

 

  • Ein Multiplayer-Koop-Modus wird wieder verfügbar sein.

 

  • Das spiel soll derzeit soweit Spielbar sein.

 

  • Der Release ist für den PC, PS4 und Xbox One vorgesehen.

 

 

 

Verglichen mit den Vorgängern sollen die neuen Crew-Mitglieder in ´Mass Effect Andromeda´ deutlich mehr Persönlichkeit und Anpassbarkeit bieten. Darunter seien etwa der Korganer Drack und die Biotikerin Cora. Sie lassen sie sich individuell aufleveln, reagieren menschlicher auf Entscheidungen des Spielers und könnten sogar gegenüber dem Helden illoyal werden. Zudem soll jeder potentielle Begleiter auch eine eigene Missionen mitbringen, über die sich seine Herkunft und Geheimnisse ergründen lassen.

 

Bei Dialogen soll ebenfalls mehr Kontrolle, Variation und Führung drin sein. Gespräche lassen sich unterbrechen oder durch Handlungen wie Angriffe und Gesten in neue und auch extreme Richtungen drehen.

 

Außer einer anfänglichen Ladepause würde es keine Unterbrechungen im Spielfluss geben. Vom Erhalt einer Mission, dem Flug zu einem Planeten, dem Landen des Schiffs, dem Besteigen des Mako-Fahrzeugs und dem Erforschen der Oberfläche, würde alles nahtloses ineinander übergehen.

 

Der Releasetermin ist, bisher, auf das 4. Quartal 2016 gesetzt worden.

 

 

 

Viele andere Fakten & Gerüchte findet Ihr in dem unten verlinkten Video.

Wie steht Ihr zu dem Nachfolger ? Freut Ihr Euch darauf oder kann man getrost auf ein weiteres Spiel im ME-Universum von BioWare verzichten ?

Eure Meinung ist gefragt.

 

 

[spoiler=Screenshots]maa29xj4r.jpg

maa1dhjn1.jpg

maa3nyjrf.jpg

maa46uj49.jpg

maa5p7kpw.jpg

mass_effect_andromedavabvt.jpg

mass_effect_andromedaprxyj.jpg

mass_effect_andromedacalfn.jpg

 

 

 

 

[align=right]Sources: games Giga, gamestar, pcgamesMass Effect HP[/align]

 

 

[align=center]E3 2015 Gameplay-Trailer:

[/align]

 

 

[align=center]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War fast schon klar: In Mass Effect: Andromeda tauchen keine Figuren aus den bisherigen Mass-Effect-Spielen auf. Es gibt also kein Wiedersehen mit Charakteren wie Shepard, Wrex oder Liara. Dies bestätigte der Senior Development Director Chris Wynn über Twitter.

 

Es würde von der Geschichte her keinen Sinn ergeben.
[/align]

 

[align=center]meat8udg.jpg[/align]

 

 

Logisch ist die Aussage aber allemal' date=' spielt der vierte Teil der Mass-Effect-Serie doch in der fernen Andromeda-Galaxie und lange nach Teil eins bis drei.

Wann genau Mass Effect: Andromeda aber spielt, ist weiterhin offen. Mehr Infos zum Sci-Fi-Rollenspiel soll es Ende des Jahres geben.

 

Gerchnet wird derzeit mit einem Release zum Weihnachtsgeschäft 2016. Also noch viel Zeit um Infos und Spekulationen zu bekommen.

 

 

 

 

[align=right']Source: GameStar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was jetzt nun wirklich nicht schwer ist, das Spiel erscheint ja auch wesentlich später und die Entwickler tauschen sich untereinander ja auch aus um durch Fehler/Erfolge von DICE zu lernen und einiges besser zu machen. Wobei ich da persönlich nur an einen Sprung ala Battlefield 3 zu Battlefield 4 glaube. Obs am Ende aber wirklich so ist muss man abwarten, schließlich wird Mass Effect (hoffentlich) auch sehr viel größer als BF3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shizo:

Du vergleichst Battlefield mit Mass Effect?!?!

Inwiefern kann man diese Spiele vergleichen?

 

Das eine ist ein First-Person-(Taktik-)Action-Shooter mit Schwerpunkt Multiplayer.

Das andere ist ein Third-Person-Rollenspiel-Openworld-Action-Shooter mit Entscheidungsfreiheiten und wirklich tiefer Story.

 

Mass Effekt 1 war was den Umfang betrifft schon größer als Battlefield 3, wenn du das so vergleichen willst XD

 

Aber wie gesagt, eigentlich kann man BF und ME nicht miteinander vergleichen.

Komplett andere Spiele mit komplett anderen Ausrichtungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du vergleichst Battlefield mit Mass Effect?!?!

Inwiefern kann man diese Spiele vergleichen?

 

"Wobei ich da persönlich nur an einen Sprung ala Battlefield 3 zu Battlefield 4 glaube." Damit ist der Grafiksprung von Titel 1 (BF3) und Titel 2 (BF4) gemeint.

Ich denke das ME:A nur etwas besser aussehen wird wie Battlefront 3, genauso wie es bei BF3 und BF4 war, da sah der vierte Teil auch nur etwas besser aus. Dass das komplett andere Spiele sind ist mir auch bewusst, aber sie nutzen schließlich die selbe Engine und mir geht es da nur um die Grafik :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shizo:

 

Ach sorry!

Ich hab das irgendwie falsch aufgefasst.

Du meinst den Grafiksprung damit. ^^'

 

Mein Fehler ^^

JA da bin ich auch schon sehr gespannt wie die Grafik sich zum 3ten teil abheben wird. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm also dass man die Frostbite Engine inzwischen echt schon zum Standard für alle EA Games gemacht hat finde ich ausgesprochen gut, für mich eine der optisch beeindruckendsten Engines aufm Markt - zudem mit sehr vielen Möglichkeiten zur Spielerei.

Die Basics des Games klingen fürs Erste vielversprechend, rechne auch wieder mit einem tollen Game - aber wir dürfen gespannt sein inwieweit die Versprechungen eingehalten werden können ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hat ja bereits angekündigt das wir mehr im Winter erfahren werden zum Spiel.

 

Ich freue mich jedenfalls wenn die Serie fortgesetzt wird, die Trilogie habe ich sehr gerne auf dem PC und auf der X360 gespielt und mehrmals sogar durchgespielt.

 

Bioware soll sich Zeitlassen mit der Entwicklung. Wir wollen vor allem auch wieder eine gute Story haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mass Effect: Andromeda - Release vor April 2017 angepeilt

 

 

Mass Effect: Andromeda, die Fortsetzung der Sci-Fi-Rollenspielreihe von Bioware, erscheint laut Electronic Arts noch vor April 2017. Der Release-Zeitraum des Spiels wurde nun von Geschäftsführer Peter Moore im Rahmen einer Konferenz eingegrenzt. Auch der nächste Teil der Online-Shooterreihe Battlefield erscheint im besagten Zeitraum.

 

Mass Effect: Andromeda erscheint laut Electronic Arts im Fiskaljahr 2017. Konkret bedeutet dies, dass sich Fans der Bioware-Reihe auf eine Veröffentlichung des Sci-Fi-Epos zwischen dem 1. April 2016 und dem 31. März 2017 einstellen dürfen. Ohne konkrete Pläne mitzuteilen, rechnet das Unternehmen damit, das vierte Spiel der Reihe im besagten Zeitraum zu veröffentlichen. Dies verkündete EA-Geschäftsführer Peter Moore im Rahmen einer Investorenkonferenz.

 

 

http://www.pcgames.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sollte man den Threadersteller mal fragen ;) leider ist @essayn:'s letzte Aktivität vom

Dienstag, 1. September 2015, 09:24... schade eigentlich hab ihn zu Witcher zeiten gerne gelesen.

 

Hoffentlich ist nichts passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja für viele Leute hat es zu wenig Rollenspiel-Elemente und zu viel Action um wirklich in die Rubrik "RPG" eingereiht zu werden.

 

Ich bezeichne es eigentlich als gar nichts, da es mich auf so viele unterschiedliche Arten fesselt und begeistert, dass ich nicht wüsste wie ich es definieren sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.