Michel Prutsch

Call of Duty: Ghosts - Neues im Singleplayer

10 posts in this topic

Die Call of Duty-Serie hat sich in den letzten Jahren sehr über den Multiplayer-Modus definiert, aber auch die kurze, sehr intensiv erzählte Story gehörte immer mit dazu. Mit Ghosts wollen die Entwickler zwar noch immer die Kampagne mit spektakulären Szenen füllen, die Missionen sollen aber etwas größer und weitläufiger sein, um mehr spielerische Freiheiten zuzulassen.

 

Tina Palacios, Community Managerin bei Infinity Ward, hat jetzt in einem Interview betont, dass sie mit Ghosts sehr auf das Feedback der Spieler eingehen werden. "Viele Spieler haben sich in der Vergangenheit zu sehr in einem spielerischen Korridor gesehen und das wollen wir mit dem neuen Teil aufbrechen und dieses Gefühl aus dem Spiel verbannen."

 

Laut Palacios soll es im Spiel sogar zwei Missionen geben, wo euch das Spiel überhaupt nicht verrät, wo ihr hin müsst – ein neuer Ansatz für Call of Duty. Auch Stealth-Gameplay soll in Ghosts eine größere Rolle spielen, so Palacios: "Wir wollten mehr Schleich-Missionen in das Spiel einbauen, aber wenn der Spieler sich damit nicht wohl fühlt, kann er auch jederzeit die Action suchen."

 

Wie und ob sich die neuen Elemente in das gewohnte Call of Duty-Gerüst einfügen werden, wissen wir spätestens am 5. November, wenn das Spiel für die aktuelle Konsolengeneration erscheint. Die Next-Gen-Versionen wird dann zum jeweiligen Hardware-Release ausgeliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Areal mit der größe eines Fußballfeldes, dass einmal im Spiel vorkommt, zählt nicht als offene Level gestaltung und spielerische Freiheit.

 

Wenn man sie immer reden hört....das wird so toll, wir ändern so viel. Und letztendlich wird es nicht viel anders als der Vorgänger. Man wird also wieder von Script zu Script laufen ohne wirklich eine Wahl zu haben. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

So seh ich es auch . CoD nehm ich heute nur noch als Schlaftablette wenn ich nicht weiss wie ich einpennen soll.

 

Aber so wirklich neues wird man nicht sehen.EGal was die sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[" Viele Spieler haben sich in der Vergangenheit zu sehr in einem spielerischen Korridor gesehen und das wollen wir mit dem neuen Teil aufbrechen und dieses Gefühl aus dem Spiel verbannen. "]

 

Hahaha...ha...ha...

 

Der war gut :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Call of Duty ist und bleibt eben Call of Duty..

Ich denke, dass der SP in CoD weniger im Vordergrund steht .

 

Es sind die kleinen Veränderungen, wo sich die Reihe in den ganzen Jahren durchaus nach und nach weiterentwickelt hat (für Spieler positiv oder negativ).

 

Ghosts wird eine etwas bessere Art von MW3 werden mit leichten technischen Verbesserungen und ein paar neuen Spielmodi.

 

Wer etwas völlig neues erwartet, sollte sich das Spiel einfach nicht kaufen. :violin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
So seh ich es auch . CoD nehm ich heute nur noch als Schlaftablette wenn ich nicht weiss wie ich einpennen soll.

 

...

Mach dich nicht lächerlich ;)

 

Bin gespannt wie sie es umsetzen und hoffe das es wirklich mal verschiedene Wege gibt den SP zu spielen, da dieser von mir zuvor immer nur 1mal auf Veteran und dann nie wieder gespielt wurde. (Bis auf einige Trophierelevante Abschnitte)

Ansonsten ist es für mich ein reiner MPshooter, der in der Kampagne Null wiederspielwert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Palacios soll es im Spiel sogar zwei Missionen geben, wo euch das Spiel überhaupt nicht verrät, wo ihr hin müsst – ein neuer Ansatz für Call of Duty. Auch Stealth-Gameplay soll in Ghosts eine größere Rolle spielen, so Palacios: "Wir wollten mehr Schleich-Missionen in das Spiel einbauen, aber wenn der Spieler sich damit nicht wohl fühlt, kann er auch jederzeit die Action suchen."

 

 

Das kommt meiner Meinung nach immer zu kurz.

Die Richtung stimmt, jetzt sollte man diese Gameplayfeatures auf alle Missionen erweitern. Das ist eine Nachricht nach meinem Geschmack und "laesst hoffen"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stealth Gameplay klingt eigentlich geil, nur da man nicht dazu gezwungen wird verdeckt zu agieren bringt es jetzt auch nicht so viel ^^

Da werden sie bestimmt mit trophies agieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.