Vondergraaf

Resident Evil 7 biohazard - Laut Capcom kein Reboot der Reihe

14 posts in this topic

Auf den ersten Blick ist Resident Evil 7 biohazard nicht unbedingt der typische Nachfolger innerhalb der Resident Evil-Reihe, dessen erster Ableger im Jahr 1996 veröffentlicht wurde. Zu sehr unterscheiden sich das Gameplay, Spielperspektive und die bisher bekannten Details zur Story von dem, was man eigentlich mit der Reihe verbindet.

 

Doch wie Producer Masachika Kawata in einem Interview mit Game Informer verriet, handelt es sich keinesfalls um ein Reboot der Serie, da es ausreichend Verbindungen geben würde.

 

"Wenn man sich nur das Gameplay ansieht, das bisher gezeigt wurde, könnte man zuerst an ein Reboot denken, aber die Geschichte und Erzählweise sorgen dafür, dass der Titel durchaus in die Nummerierung der Reihe passt. Es ist nach wie vor ein Resident Evil-Titel, der seine Wurzeln im Horror, der Erkundung, Puzzeln und Kämpfen hat, gleichzeitig aber etwas Neues bieten wird.", sagte Masachika.

 

Und weiter: "Wir haben ein Spiel erschaffen, dass Survival Horror in den Vordergrund stellt und sich darauf konzentriert, was ein Spiel gruselig macht. Gleichzeitig soll es, aus Sicht des Gameplays, aber auch Spaß machen und unterhalten."

 

Inwiefern sich Resident Evil 7 biohazard in die langlebige Horror-Serie einreihen wird, oder ob es sich bei diesen Aussagen lediglich um PR handelt, werden wir ab dem 24. Januar 2017 wissen.

 

 

Die bisher veröffentlichten Demos machen auf jeden Fall Lust auf mehr.

 

Oder wie steht ihr dazu?

 

Quelle

Resident Evil 7: Biohazard Packshot
Resident Evil 7: Biohazard
Capcom
Capcom
2017-01-23

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das weiß aktuell niemand so genau. Weder Capcom' date=' noch wir.[/quote']

kommt es überhaupt als Disk version??

wäre aber echt super

 

Spiel gerade den 4 Teil und das war gerade mal so"noch" resident evil.

 

und zum neuen Teil sag ich eher ein zwischen ding von sillent hill und fear,aber überraschen lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja sieht aber extreeem nach einem Reboot aus. GIbts da überhaupt noch "normale" Zombies? in den Demos bislang keine SPur und auch im Spiel solls ja nur um die Familie dort gehn.

Gesamt erinnert mich das Gameplay sehr stark an "The Evil Within". Weiß vllt jemand ob da zum Teilgleiche Entwickler dransaßen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist definitiv kein reboot denn wenn es so wäre hätte eine Ego Perspektive im Spiel nichts verloren. Das ist ein neues Element im Spiel.da hat der Entwickler so gesehn schon recht mit seiner Aussage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, finde schon das man einige parallelen zu den alten RE Teilen erkennen kann, auch in der Demo. .... aber nicht von Reboot zu sprechen finde ich dann auch nicht ganz richtig.

Was hat RE immer ausgemacht ? Die Charaktere, Umbrella, Virus und Zombies.

Ohne die Vollversion zu kennen, riecht das ganz stark nach Reboot.

Dennoch freue ich mich natürlich sehr auf das Game, vor allem in VR :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja es gab auch viele andere ableger von resident evil die andere geschichten haben und andere chars sag nur das erste surviver und dead ame das sind zei resident evil teiel die so mit der normalen reihe nicht viel gemeinsam haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist definitiv kein reboot denn wenn es so wäre hätte eine Ego Perspektive im Spiel nichts verloren. Das ist ein neues Element im Spiel.da hat der Entwickler so gesehn schon recht mit seiner Aussage

genau sowas bezeichnet man ja als reboot ;) manche scheinen den Begriff Reboot falsch zu verstehen. Reboot = Neustart :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now