Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

Der "Was habt ihr euch zuletzt gekocht"-Thread

Recommended Posts

nintendo-kirby-video-k8uok.jpg

 

Jetzt geht es ans eingemachte Leute. Ihr habt richtig gelesen. Nach den Threads, was ihr zuletzt gezockt, geschaut oder gekauft habt, wollen wir hier jetzt voller Spannung von euch erfahren, was ihr zuletzt gekocht oder gegessen habt. :D

 

Also, haut rein eure Kreationen. Gerne auch mit Rezept. :thumbsup:

 

PS: In gewissen Maßen darf hier gerne gespamt werden, solange es zum Thema passt. :whistling:

Diverse Diskussionen rund um den Geschmack ("Ihh wer ist denn Spargel", Wer frisst den sowas" usw.) sind aber nicht unbedingt zielführend und nicht im Sinne des Threads.

 

 

Danke an den "Chat" für das Einsenden dieser Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Bottlethrower:

 

Ist ja witzig. So ein Stück hab ich mir gerade zufällig auch gekauft. Was war bei dir denn der KG Preis? 

 

Mal schauen, ob ich das am Donnerstag oder erst nach dem Urlaub aufm Grill knallen. 

 

 

Steht bei mir auch noch auf der Liste. 

 

Das Secreto lag bei 18,49 € / Kilo

das Onglete bei 15,99 € / Kilo

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 1.6.2019 um 23:37 schrieb Osendorfer:

Nicht gekocht, aber ich glaube das Kochen hätte es auch nicht besser gemacht.

 

Schmeckt, wie Stuhlgang riecht,... mit einer Brise Salz. 

IMG_20190601_233527.jpg

Dieser Trend ist mir einfach unbegreiflich.

Ich probiere gern viel aus, das allerdings würde ich mir nicht geben. Es besteht einfach keine Notwendigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Lunte der Echte:

Dieser Trend ist mir einfach unbegreiflich.

Ich probiere gern viel aus, das allerdings würde ich mir nicht geben. Es besteht einfach keine Notwendigkeit.

Mir ist nicht bewusst gewesen, dass das Trend ist. Klar kenne ich diverse Videos, aber das ist schon sehr lange her. Das es diesen Fisch gibt, weiß ich schon lange und mein Bruder meinte halt, er könnte mal 16€ für so ein Dose investieren.

 

Wir hatten eine größere Feier und da war das halt der "Mitternachtsgag". Keiner der Anwesenden hat sich aber erbrochen durch riechen oder essen (trotz Alkoholpegel bei Einigen. Ich trinke selber nicht.) Nichtmal der Würgreiz war da. Entweder sind die in den Videos Memmen oder meine ganze Familie ein klein wenig abartig.

 

Die Notwenigkeit besteht sicherlich nicht. Ich esse nur halt gerne sehr ungewöhnliche Sachen und muss alles mal probiert haben. Alleine das war es wert. der Geschmack ist echt einmalig und allein dadurch werde ich diesen Abend nie vergessen. 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.6.2019 um 20:26 schrieb Osendorfer:

Mir ist nicht bewusst gewesen, dass das Trend ist. Klar kenne ich diverse Videos, aber das ist schon sehr lange her. Das es diesen Fisch gibt, weiß ich schon lange und mein Bruder meinte halt, er könnte mal 16€ für so ein Dose investieren.

 

Wir hatten eine größere Feier und da war das halt der "Mitternachtsgag". Keiner der Anwesenden hat sich aber erbrochen durch riechen oder essen (trotz Alkoholpegel bei Einigen. Ich trinke selber nicht.) Nichtmal der Würgreiz war da. Entweder sind die in den Videos Memmen oder meine ganze Familie ein klein wenig abartig.

 

Die Notwenigkeit besteht sicherlich nicht. Ich esse nur halt gerne sehr ungewöhnliche Sachen und muss alles mal probiert haben. Alleine das war es wert. der Geschmack ist echt einmalig und allein dadurch werde ich diesen Abend nie vergessen. 👍

Hehe :D

 

Das war keine direkte Kritik, sondern nur ein Ausdruck meiner Unverständnis. Ich probiere tatsächlich auch alles was mir vor den Schlund kommt, allerdings hat meine Neugierde eine Grenze. Ich würde diesen Fisch nicht essen, auch die "berühmte" Japanische Genitalplatte käme mir nicht auf den Tisch.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf Grund der Corona Beschränkungen und des Mega Wetters, haben wir am WE unsere Gartenmöbel aus dem Winterquartier geholt und mal wieder den Grill angeworfen. 

Nichts großartiges, da wir nur schnell rüber zum Rewe sind, der 5 Gehminuten entfernt ist, aber trotzdem ist das erste gegrillte immer Sau lecker. Danach noch schön in der Nachmittags Sonne gelungert und zum Abend zwei Folgen Blacklist geguckt. Gelungener Sonntag.  

 

 

b9y7suyg.jpg fw5j4zrq.jpg ne97njfm.jpg 6ececqva.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach kann auch gut sein. Vor allem bei so nem Wetter und mit seinen Liebsten. 

 

Wir haben Samstag und Sonntag auch gegrillt. Aber schon zum x-ten Mal in diesem Jahr. Aber die ersten Male an denen man auch getrost draußen essen konnte. 

 

Samstag gab es so was in Richtung Adana Kebap. Leider waren die Röllchen zu groß bzw waren unsere Wraps schon arg klein. Hat aber trotzdem gut geschmeckt. 

 

lkmacxz8.jpg

 

j7qxm6z7.jpg

 

Gestern dann einfach schön Bauchfleisch und dazu nen leckeren Salat und Brot mit Knofi-Öl. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Durch schönes Wetter, Corona und entsprechender Zeit habe ich mich auch mal am WE ans Grillen gewagt  

 

Zum einen mal die Rottisserie mit einer leckeren Maispoulade eingeweiht. Hat fürs erste Mal auch ganz gut funktioniert, ein paar Verbesserungen für das nächste Mal sind aber vorgemerkt.

 

image.png.fc935ecac809ac787b1d1a4fca9c38e8.png

 

Bei anderen Mal relativ klassisch Gemüsespieße, Rips (die wurden vorher auf einem Ständer und nur indirekt gebacken) und selbstgemachtes Naanbrot. Letzteres kann ich nur jedem empfehlen mal auf dem Grill zu probieren! :love: 

 

Rips.jpg.892fc6d866dd7da5e02980e9b543610d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oben drauf hatte ich noch ne selbstgemachte Harissa, also ne Chili Paste aus 50g Chilis. Die ist auch ziemlich gut gewesen. 

 

Ja, das mit dem Brot könnte ich mir auch vorstellen. Soll er mal sein Rezept hier posten. 

 

Da ich heute endlich wieder frische Hefe bekommen habe, werde ich wohl demnächst wieder Pizza - Teig machen und dann nen kleines Holz - Feuerchen auf dem Grill zündeln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nightcrow @Bottlethrower

 

Natürlich macht er das

 

250 g Weizenmehl

1 TL Zucker

0,5 TL Salz

1 EL Öl

1 TL Backpulver

75 g Naturjoghurt

125 ml Milch

Alles vermengen und daraus kleine Fladen machen und ein wenig von den Seiten nochmal einmehlen sodass es nicht am Grill pappen bleibt

 

@Philipp Schürmann lange keine Salzbuttertoast-Geschichten mehr von dir gehört :D 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 58 Minuten schrieb Fragstar1:

@Nightcrow @Bottlethrower

 

Natürlich macht er das

 

250 g Weizenmehl

1 TL Zucker

0,5 TL Salz

1 EL Öl

1 TL Backpulver

75 g Naturjoghurt

125 ml Milch

Alles vermengen und daraus kleine Fladen machen und ein wenig von den Seiten nochmal einmehlen sodass es nicht am Grill pappen bleibt

 

@Philipp Schürmann lange keine Salzbuttertoast-Geschichten mehr von dir gehört :D 
 

Lässt du das liegen zum gehen lassen oder direkt auf den grill?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bezüglich Hefe,  Mehl oder Klopapier, kann ich jedem empfehlen,  mal bei eurem ansässigen Gastronomie Service vorbei zu gucken.

Wir haben zwei Stück davon hier in direkter Nähe.  Die haben fast immer Hefe, Mehl und sogar Klopapier und das in Corona Heinsberg.

Es sollten wenn möglich kleine Unternehmen sein, nicht Metro oder Handelshof. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Fragstar1:

@Nightcrow @Bottlethrower

 

Natürlich macht er das

 

250 g Weizenmehl

1 TL Zucker

0,5 TL Salz

1 EL Öl

1 TL Backpulver

75 g Naturjoghurt

125 ml Milch

Alles vermengen und daraus kleine Fladen machen und ein wenig von den Seiten nochmal einmehlen sodass es nicht am Grill pappen bleibt

 

@Philipp Schürmann lange keine Salzbuttertoast-Geschichten mehr von dir gehört :D 
 

 

😂😂😂

Derzeit geht's mir finanziell ganz okay, also es reicht zumindest für Dosenfraß und Tiefkühlpizza 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@sunn_o_ kannst du direkt auf den Grill hauen. Mach das vor dem Grillen fertig und wenn es an der Zeit ist, hau ich den Teig einfach drauf. Also ja, der liegt ein wenig aber teilweise nur 10 Minuten oder so. Im Endeffekt keine wirkliche "Gehzeit"

 

@Philipp Schürmann Auf der einen Seite freut es mich das zu hören natürlich, auf der anderen Seite waren diese Geschichten immer legendär :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten schrieb Fragstar1:

Auf der einen Seite freut es mich das zu hören natürlich, auf der anderen Seite waren diese Geschichten immer legendär :D 

 

Es wird sicherlich mal wieder solche Zeiten geben 😂👍 Da wette ich drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...