Sign in to follow this  
Followers 0
Vondergraaf

Uncharted: The Lost Legacy - Erste Details zur Standalone-Story

14 posts in this topic

Auf dem offiziellen PlayStation Blog wurden neue Details zur kommenden Standalone-Episode Uncharted: The Lost Legacy, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, bekannt gegeben. Dabei wird genauso auf das Setting, wie auf das unerwartete Protagonisten-Gespann und das weitläufigere Level-Design eingegangen.

 

So soll gerade Indien als Ort der Handlung wieder etwas frischen Wind in die Reihe bringen. Man möchte wieder das seichtere Feeling des ersten Uncharted zurückbringen. "Wunderschöne weitläufige Landschaften zum Durchqueren und Erkunden, dieses Gefühl, dass hinter jeder Ecke eine Überraschung warten könnte”, so Creative Director Shaun Escayg. „Wir wollten mehr davon zurückbringen.”

 

Die Geschichte spielt zwischen sechs bis zwölf Monate nach den Ereignissen von Uncharted 4. Chloe Frazer und Nadine Ross machen sich auf die Suche nach einem wertvollen Artefakt - Ganeshas Stoßzahn - wobei sie dabei gegen einen Warlord namens Asav in Wettstreit treten müssen, der einen ganz eigenen Grund hat den Gegenstand in seine Hände zu bekommen.

 

Auf die Frage warum man sich gerade für Chloe entschieden habe, antwortete Autor Josh Sherr: „Sie ist ein interessanter Charakter, ein wenig dunkler als Drake” und weiter „Sie sind beide Schatzjäger. Drake hat einen kleinen Heldenkomplex, aber Chloe will in allererster Linie die Nummer eins sein.”

 

Nadine wird dabei als ein Gegenpol zu Chloe fungieren. Dank ihrer militärischen Ausbildung bietet sie sich nicht nur hervorragend an, um Chloe gegen den Warlord zur Seite zu stehen, sondern überzeugt durch ihre rationale und logische, beinahe kühle, Art. Durch die Gegensätzlichkeit des Paares könne man gut den Charakter des jeweils anderen betonen.

 

32668231213_b12877445aes6l.jpg

[/align]

Doch nicht nur die Helden des Spiels erfahren einen Wechsel, sondern auch die Gameplay-Mechaniken wurden sinnvoll ergänzt. So wird sich das Spiel in erster Linie natürlich weiterhin anfühlen wie ein Uncharted-Ableger, aber die Veränderungen werden sich schon im Level-Design bemerkbar machen. So möchte man wesentlich weitläufigere Areale bieten, die zur Erkundung einladen sollen. Bereits während der Entwicklung von Uncharted 4: A Thief's End hatte man gehofft Schauplätze wie Madagaskar noch größer gestalten zu können, was leider nicht möglich gewesen sei, wenn man den Entwicklungszeitplan einhalten wollte. Dies treffe auf The Lost Legacy aktuell nicht zu - dank eines neu gestalteten Produktionsprozesses könnten nun bis zu fünf Teams gleichzeitig an einem Level arbeiten. Zu erwarten seien zudem sehr abwechslungsreiche Gebiete. Von Städten, über Dschungel und Gebirge bis zu hin zu Tempelanlagen soll alles dabei sein, was das Abenteurerherz begehrt.

 

Doch auch die Kampfausrüstung wurde überarbeitet. Einerseits wird es das im Uncharted 4-Multiplayer so beliebte C4 in das Spiel schaffen, während sich Freunde des schleichenden Vorgehens über eine schallgedämpfte Waffe freuen dürfen - Ein Novum der Reihe. Weiterhin werde man sich am Ansatz des vierten Teils orientieren und es ermöglichen Kämpfe auch komplett zu umgehen, sollte man das wollen. Das im ersten Trailer gezeigte Schlossknacken wird ebenfalls als fester Bestandteil ins Spiel integriert.

 

Zu einer Rückkehr von Nathan Drake sagte man, dass man mit dem Gedanken gespielt, sich aber letztlich dagegen entschieden habe. Man werde ihn in diesem Szenario nicht anrühren.

 

„Man kann sich irgendwie vorstellen, wie Drake auf der Couch sitzt und Crash Bandicoot spielt, während Chloe und Nadine in der Weltgeschichte umhergondeln”, scherzte Scherr. „Genau, das Remaster von Crash Bandicoot”, fügte Game Director Kurt Margenau hinzu.

 

[align=center] a50e3986be2349dfcb890v9soe.jpg

[/align]

Aktuell gibt es noch keinen genauen Releasetermin zu Uncharted: The Lost Legacy, nur dass wir noch in diesem Jahr damit rechnen dürfen. Dafür nannte man aber eine sehr ungefähre Angabe zur Spielzeit. Die Standalone-Episode wird kürzer sein als Uncharted 4, dafür aber länger als The Last of Us: Left Behind.

 

Folgend könnt ihr euch noch einmal den Ankündigungstrailer vom letzten Jahr ansehen:

 

[align=center]

Quelle

Uncharted: The Lost Legacy
Sony Computer Entertainment
Naughty Dog

Share this post


Link to post
Share on other sites
Freu mich wie ein schnitzel darauf:D

Da geht es mir und meiner Frau genau so! Ich bin sehr gespannt, wie sich dieser Ableger spielen wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine interessant klingende Ergänzung zu einem tollen Spiel - und da es Naughty Dog ist, kann es quasi ungesehen gekauft werden.

Ich freue mich auch schon sehr drauf! :thumbup:

 

Ich finde es gut dass man sich gegen Drake als Protagonist entschieden hat, ansonsten hätte man quasi alles über den Haufen geworfen was in den letzte Monaten kommuniziert wurde und auch dem Ende von Teil 4 widersprochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich mega drauf können sich meiner meinung nach mehr zeit mit der VÖ lassen damit es richtig gut wird aber das sind wir ja schon gewohnt mit der Uncharted reihe das kann nicht schief gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie ist das jetzt eigentlich, ist das ein Standalone wie "Left Behind" bei Last of Us, also was ja als DLC von dem Hauptspiel gilt, aber man es auch zocken kann wenn man das Hauptspiel nicht hat oder wie bei Infamous First Light, was ja ebenfalls ein Standalone DLC von Infamous Second Sun ist ? Das kann man aber auch als Retail haben und hat sogar ne eigene Platin, was bei Left Behind nicht der Fall ist, das gibt es nur als Download

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also so wie ich das ganze jetzt verstanden und heraus interpretiert habe machen die Jungs wirklich ernst. Denke man kann hier mit einem nahezu vollständigen Spiel alla Uncharted rechnen was den Umfang betrifft. Vermutlich wir es nicht ganz die Spielzeit bieten können aber viel wird da nicht fehlen. Chloe als Charakter ist natürlich ziemlich cool. Fand sie durch die Bank weg eh schon immer ne verdammt coole Rmapensau =) also ich freu mich tiereisch drauf und denke wir können hier viel mehr ein eigenständiges Spiel als "nur" ein DLC erwarten. Gut wird es in jedem Fall. Naughty Dog hat einfach ein Qualitätssiegel dem man Blind vertrauen kann und das hat heutzutage wirklich was zu heissen :boulay:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wie ist das jetzt eigentlich, ist das ein Standalone wie "Left Behind" bei Last of Us, also was ja als DLC von dem Hauptspiel gilt, aber man es auch zocken kann wenn man das Hauptspiel nicht hat oder wie bei Infamous First Light, was ja ebenfalls ein Standalone DLC von Infamous Second Sun ist ? Das kann man aber auch als Retail haben und hat sogar ne eigene Platin, was bei Left Behind nicht der Fall ist, das gibt es nur als Download
Berechtigte Frage, musste es auch nochmal nachschauen da ich auch dachte es wäre ein DLC. Es kommt aber als komplett eigenständiger Titel wie ich jetzt gelesen habe...Ich dachte in dem Zusammenhang hätte sich Standalone nur auf die Story bezogen...

Aber Google hat geholfen ;)

 

"Uncharted The Lost Legacy ist eine ursprünglich als normaler DLC

geplante Standalone-Erweiterung für das gefeierte Uncharted 4 A Thief's

End. Protagonistin des neuen Kapitels für das Action Adventure wird

dabei nicht Nathan Drake sein, sondern dessen Verflossene, die

australische Schatzsucherin Chloe Frazer. Als Standalone-Erweiterung

kann Uncharted The Lost Legacy auch ohne das Hauptspiel gekauft und

gespielt werden"

[http://www.giga.de/spiele/uncharted-4/news/uncharted-4-standalone-erweiterung-the-lost-legacy-angekuendigt/]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also so wie ich das ganze jetzt verstanden und heraus interpretiert habe machen die Jungs wirklich ernst. Denke man kann hier mit einem nahezu vollständigen Spiel alla Uncharted rechnen was den Umfang betrifft. Vermutlich wir es nicht ganz die Spielzeit bieten können aber viel wird da nicht fehlen. Chloe als Charakter ist natürlich ziemlich cool. Fand sie durch die Bank weg eh schon immer ne verdammt coole Rmapensau also ich freu mich tiereisch drauf und denke wir können hier viel mehr ein eigenständiges Spiel als "nur" ein DLC erwarten. Gut wird es in jedem Fall. Naughty Dog hat einfach ein Qualitätssiegel dem man Blind vertrauen kann und das hat heutzutage wirklich was zu heissen

schraub mal die erwartungshaltung nicht zu hoch ;) wird auf jeden Fall ein super dlc was man blind kaufen kann. Aber ein fast eigenständiges game sollte man erstmal nicht erwarten, sonnst ist nachher das Geschrei wieder groß .

Share this post


Link to post
Share on other sites
schraub mal die erwartungshaltung nicht zu hoch ;) wird auf jeden Fall ein super dlc was man blind kaufen kann. Aber ein fast eigenständiges game sollte man erstmal nicht erwarten, sonnst ist nachher das Geschrei wieder groß

 

Ja ich bin da relativ entspannt, aber denke totz allem das sie abliefern werden.

Ich freu mich über jede Minute Spielzeit wenn es um ein Naugthy Dog Titel geht =)

 

Selbst wenn mit einem Umfang als bei "Left Behind" wäre ich glücklich. Wie gesagt wir werden es sehen und zwar diese Jahr yyyeeeesss ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Freu mich wie ein schnitzel darauf:D

Da geht es mir und meiner Frau genau so! Ich bin sehr gespannt, wie sich dieser Ableger spielen wird!

Du hast eine Frau, die ebenfalls Videospiele mag? Jackpot! Keep her.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zu einer Rückkehr von Nathan Drake sagte man, dass man mit dem Gedanken gespielt, sich aber letztlich dagegen entschieden habe. Man werde ihn in diesem Szenario nicht anrühren.
Hach, dass macht mir ja dann doch wieder minimal Hoffnung, dass die UC Reihe doch nicht ausstirbt;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0