Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Recommended Posts

127271-138313-i_rc.jpg

 

 

So, die ersten Leaks für den Teaser sind da, also nicht mehr lang bis es GamePlay zu sehen gibt :thumbsup:

 

 

 

 

 

Und der Trailer :love: Am 17.11. geht's los :thumbsup:

 

 

 

 

https://www.ea.com/de-de/games/starwars/battlefront/battlefront-2

 

 

 

Noch kurz die obligatorischen Regeln:

 

Hier gern gesehen ist:

 

Fragen/Antworten zum Spiel

Allgemeine niveauvolle Diskussionen zum Spiel

Absprachen für Online Matches etc.

Hilfsgesuche

usw.

 

Nicht gern gesehen:

 

Beleidigungen egal in welchem Umfang

Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc.

Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form

 

...und schon kann's losgehen :pop2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Thread! Freu mich auf den zweiten Teil, wurde bereits beim ersten Teil gut unterhalten! Ich hoffe nur, das es nicht wieder eine Demo mit gefühlt zwei Schauplätzen wird und man sich wieder einen Season Pass holen muss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich freu mich auf frisches offizielles Material! Der Teaser verspricht uns schon so eniges.

 

Helden aus Episode 1 - Darth Maul

Helding aus Episode 7 bzw. 8 - Rey

 

Singleplayer

Weltraumschlachten

 

Eigentlich bietet es genügend Content um schön prall gefüllt daher zu kommen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fand den ersten Teil eigentlich auch super !

Aber eine Riesen Frechheit war für das bisschen Content das im Season Pass enthalten war 50€ zu verlangen.

Allerdings hat EA ja dann die Ultimate Edition um 35€ bei Amazon verkauft.

Das wünsche ich mir bei Battlefront 2 :thumbup: .

Mehrere verschiedene Klassen !

Was spricht dagegen mit einem Wookie,Jawa oder Ewok in die Schlacht zu ziehen ?

Mehr Raumschlachten mit viel mehr verschiedenen Raumschiffen.

Super wäre eine Arena wo nur Jedis und Sith sich mit Lichtschwertern bekämpfen.

Lichtschwert Kämpfer sollten mehr Angriffs Kombinationen haben.

Ausrüstumg sollte für alle gratis erspielbar sein.

Ich zahle gerne für ein ordentliches Map Pack Geld aber irgendwie sollten Spieler die sich mit einem Spiel länger beschäftigen auch dafür belohnt werden oder ?

Da pfeif ich auch auf einen Single Player Modus !

Aber hey wenn der gut gemacht ist warum nicht ?

Am besten komplett in VR spielbar :thumbsup: .

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich zwar auch auf das Spiel, aber das Hauptspiel sollte definitiv soviel Inhalt haben wie der erste Teil + DLCs.

 

Sonst wird das Spiel bei mir kein Day One Kauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Livestream zur Enthüllung angekündigt

 

Die Enthüllung von "Star Wars Battlfront 2" könnt ihr am kommenden Samstagabend auch im Livestream verfolgen. Der Stream soll ab 20 Uhr auf Twitch zur Verfügung stehen, wie Electronic Arts mitteilte.

 

 

Electronic Arts hat bereits bekannt gegeben, dass „Star Wars Battlefront II“ im Rahmen der diesjährigen „Star Wars Celebration“ in Orlando erstmals präsentiert wird. Bei dieser Gelegenheit sollen erste Informationen und Bilder zu „Star Wars Battlefront 2″ veröffentlicht werden.

 

Das offizielle Panel „The Galaxywide Premiere of Star Wars Battlefront II“ wird auch im Livestream auf Twitch.tv übertragen. Der Stream soll am 15. April ab 20:00 Uhr deutscher Zeit zur Verfügung stehen. Die Enthüllung soll dann um 20:30 Uhr beginnen. Von offizieller Seite wurde bestätigt, dass die unterschiedlichen Teams von DICE, Criterion und Motive bei dieser Gelegenheit einen ersten Ausblick auf das Spiel geben. Außerdem wird der erste Trailer präsentiert, der anschließend auch auf YouTube veröffentlicht wird.

 

Die entsprechenden Details findet ihr zeitnah dann auch hier auf der Seite.

 

Die Entwickler betonten in der Vergangenheit bereits, dass man das Feedback der Spieler auf den Vorgänger genau analysiert habe und dass man in dieser Hinsicht nachbessern wolle. Dazu gehört offenbar auch eine Singleplayer-Kampagne, die im ersten „Star Wars Battlefront“ von vielen Spielern schmerzlich vermisst wurde. Wie ein inzwischen entferntes Trailer-Leak andeutete, wird man einen Querschnitt durch mehrere „Star Wars“-Epochen bieten.

 

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrensache, dass du den aufgemacht hast, Andy. ^^

 

Bin gespannt, aber bleibe vorerst skeptisch. Der Teaser gefiel mir gut und ich hoffe, die Kritik wurde gut aufgenommen und es wird etwas skillastiger. Der Umfang muss natürlich auch deutlich größer werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Lord :thumbup:

 

Vor 2 Jahren wurde zur Freude vieler Star Wars Fans nach etwa einem Jahrzehnt Wartezeit ein neuer Ableger der beliebten Star Wars Battlefront Reihe veröffentlicht. Die anfängliche Vorfreude wandelte sich kurz nach Release jedoch relativ schnell in Enttäuschung um. Gründe dafür gab es viele, zwei der bedeutendsten waren aber sicherlich der relativ geringe Umfang sowie ein extrem flaches Gameplay.

 

Was können wir also von Star Wars Battlefront II erwarten? Auf diese Frage hat DICE uns gestern eine Antwort gegeben und diese dürfte besonders die Fans der beiden original Ableger freuen. Wollte DICE mit Star Wars Battlefront noch ein eigenes einzigartiges Gameplaykonzept schaffen, heißt es für den neuen Ableger nun zurück zu den Wurzeln. Auf dem gestrigen Panel wurden folgende Details preisgegeben - es wird Raumschlachten geben, ein Klassensystem wird eingeführt, das Spiel umfasst die Ära der Klonkriege, des Imperiums und der Ersten Ordnung, das Spiel bietet eine umfangreiche Singleplayer Kampagne und eine deutlich größere Fahrzeug- und Heldenauswahl.

 

Einige Details zur Kampagne wurden auch schon preisgegeben - in der Kampagne spielt Ihr Iden Versio, die Kommandantin des Inferno Suqads, die sich nach der Zerstörung des Todessterns für die Ermordung des Imperators rächen will. Die Geschichte setzt folglich direkt nach Rückkehr der Jedi-Ritter an und erstreckt sich dann über die folgenden 30 Jahre. Die Geschichte ist offizieller Kanon und vor einigen Monaten wurde für das Inferno Squad auch schon ein Roman angekündigt, der mit der Battlefront Geschichte verbunden sein soll - ins Detail wollte man dazu jedoch noch nicht gehen.

 

Zum Multiplayer wurden neben den oben bereits aufgeführten Änderungen einige weitere Interessante Details preisgegeben - die maximale Spieleranzahl liegt wieder bei 40 Spielern, es wird einen offline Coop-Modus geben, in den Raumschlachten wird es nun auch Raumstationen geben, die Personalisierung der Raumschiffe, Helden, Waffen und Soldaten wird umfangreicher ausfallen, es wird einige neue Modi geben, das Levelsystem wurde überarbeitet, jede Klasse, Held und Raumschiff hat individuelle Fähigkeiten, die verbessert werden können, die Soldatenklassen sind Infanterie, Scharfschützen, schwere Schützen und Offiziere und auch die Raumschiff werden in Klassen eingeteilt. Bisher bekannte Schauplätze sind Theed, Takodana, Starkiller Base, Yavin, Mos Eisley, Endor, Kamino, Vardos und Hoth.

 

 

[gallery]660[/gallery]

 

Diese nahezu komplette Renovierung des ersten Star Wars Battlefront's dürfte vom Entwicklungsaufwand immens sein, weshalb DICE bei der Entwicklung des Titels Unterstützung von Criterion Games und EA Motive bekommt.

 

Weitere Informationen dürften uns spätestens im Juni zur EA Play erwarten. Erscheinen wird Star Wars Battlefront II am 17. November.

 

Was haltet Ihr von den Neuerungen und warum?

 

[/align][align=left]Quelle, Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe doch sehr bitte das die Karten aus Teil 1 auch dabei sind und die neuen Karten das Spiel immens erweitern im Multiplayer und wir nicht wieder mit nur 4+1 Schauplätzen abgespeist werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hoffe doch sehr bitte das die Karten aus Teil 1 auch dabei sind und die neuen Karten das Spiel immens erweitern im Multiplayer und wir nicht wieder mit nur 4+1 Schauplätzen abgespeist werden.
Anhand der Schauplätze kann man ja schon relativ sicher sagen, dass das dieses Mal nicht der Fall sein wird. :)

 

Das was angekündigt wurde hört sich fantastisch an, ich hoffe wirklich, dass das nun auch so umgesetzt wird. Ich fand den ersten Teil definitiv nicht schlecht und hab da auch so meine 100 Stunden mit verbracht, was gerade am Bespin und Todesstern DLC lag aber es kam halt lange nicht an die ersten beiden Teile ran.

 

PS: Bitte Andy ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diesmal werd ich es mir für PS4 kaufen statt für PC. Ich freu mich schon drauf und hoffe das sie aus der Vergangenheit gelernt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anhand der Schauplätze kann man ja schon relativ sicher sagen, dass das dieses Mal nicht der Fall sein wird.

Zwei meiner Lieblingsschauplätze sind ja schon einmal dabei. Hoth und Endor. Fehlt nur mehr Tatooine. Könnte mir aber den Todesstern auch gut vorstellen. War auch lustig. Bespin war nicht so meins.

 

Scarif habe ich bisher noch nicht gespielt. Ich hoffe es sind noch genug Spieler online in Battlefront.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×