Christopher Grünewald

[Video] Warum Star Wars Battlefront 2 super wird

4 posts in this topic

Es ist soweit, Star Wars Battlefront 2 wurde angekündigt und das haben wir zum Anlass genommen, um einmal zu analysieren, was bereits an Details bekannt ist und ob es damit besser wird als sein Vorgänger.

<br>

Wir sind uns sicher, dass Battlefront 2 wesentlich besser wird. Warum erfahrt ihr im Video.

<br> <br>

Natürlich freuen wir uns wie immer über eure Meinung dazu. Viel Spaß mit dem Video!

 

<br><br>

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/jM8FXr4yOoE" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>[/align]

<br>

<br>

 

 

[align=center]

Direktlink zum Video:

Star Wars: Battlefront 2
Electronic Arts
Digital Illusions (DICE)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Story modus, vr Erfahrungen und angeblich kein seasen pass. hört sich für mich auch sehr gut an und wird sicher gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich fände es ja ganz passend, wenn man einem frisch angekündigten Softwareporjekt nicht allein durch marketing geblubber dermaßen vorschusslorbeeren in den anus rammen würde... etwas bodenständigere und keine hype generierende berichterstattung würde einem informationsmagazin gut tun. erst recht wenn man rückblickend betrachtet das marketinggeseier das vorab losgelassen wird, mal am ist zustand des finalen produktes abgleicht um zu schauen was letztlich wirklich gehalten wurde.

aber mir kommen internetberichterstatter immer vor wie hirnlose zombies die keinerlei lern- oder gewöhnungseffekt bei etablierten marketingstrategien aufweisen und sich zugunsten von klicks medial auf dauerschleife einen abkeulen... mir geht diese beweihräucherung und möglicherweise vorschusslorbeeren weil man dafür eher mit software bemustert wird als eher kritisch und nicht vorab meinungsbildend agieren, wo man bisher selbst keine hand anlegen konnte...

 

sollten uns die seit quasi gefühlt jahrzehnte lang gemachten vorabversprechungen mit dem abgleich des tatsächlichen ist zustand von kaufbaren produkten im videospielbereich nicht eines gelehrt haben? und zwar dass man der quacksalverschaft aus der marketingabteilung - erst recht wegen einem rundgehobelten trailer - nicht sofort auf den leim geht?

 

gute trailer kann ich auch bauen... das ist keine kunst.

 

in jedem fall hilft aber diese undifferenzierte art mit pressematerial umzugehen, keinem käufer und auch keinem der leser...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber das hat nun wirklich nichts mehr mit Seriösität zu tun, wenn man ein Spiel aufgrund von Marketinggeblubber des Herstellers und einem hübschen Trailer dermaßen in den Himmel jubelt, ohne wirklich mal Hand angelegt zu haben. Aber die Leute lernen nicht. No mans sky und The Division sind beides auch super Beispiele. Beides wurde vom marketing in den Himmel gelobt, dazu gab es ein paar Trailer und am Ende wurde eins der Spiele ein ziemlicher reinfall und das andere auch nicht wirklich genial und vorallem nicht so, wie erwartet.

 

Das die neuerungen in Battlefront 2 gut klingen ist ja schön, aber deshalb vorab gleich über das Spiel urteilen und loben? Die Marketingabteilung von EA wird es freuen, Leute die solche Vorabansichten teilen kann ich einfach nicht ernst nehmen.

 

Ich selbst finde die bisherigen Infos ja auch spannend und interessant, aber deshalb glube ich noch lange nicht einfach blind anhand eines Pressetrailers, dass es ein hammer spiel wird, ohne dass auch überhaupt jemand externes das wirkliche Produkt mal zu Gesicht bekommen hat. Das erste EA Battlefront klang nach der ersten Präsentation auch unglaublich und und bekommen haben Fans der ersten teile genau Null.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.