Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Gast thebourbonkid88

Tekken 7 Sammelthread

Recommended Posts

Gast thebourbonkid88
e3tekken7logoopxcfirqvk.png

In wenigen Tagen erscheint nach längerer Pause wieder mal ein neues Tekken. Um genau zu sein am 2.6.2017. Daher soll der Sammelthread für jegliche Fragen rund um die Charaktere, Kombos, Storymode, Spielersuche usw. als Anlaufstelle dienen.

 

_____________________________________________________________________________________

 

Tekken 7 - Die letzte Konfrontation

 

Seit über zwei Jahrzehnten hält Namco mit Tekken die 3D-Prügelspielfahne hoch. Teil 7 soll nun einen Schlusspunkt setzen – zumindest beim spielbestimmenden Vater-Sohn-Konflikt.

Bei Tekken 7 werdet ihr nicht nur in alter Beat'em-up-Manier auf dem Schlachtfeld stehen. Die Verantwortlichen haben scheinbar auch Third-Person-Elemente verbaut. Tester stießen hier innerhalb des Story-Modes auf Shooting-Elemente die in der Third-Person-Perspektive ablaufen.

 

Im Detail soll dieser Abschnitt im Kapitel von Lars auftreten, der kurzerhand ein Maschinengewehr findet und seine Feinde mit Kugeln durchsiebt. Hier findet der angesprochene Wechsel der Kameraperspektive statt. Es wird weiter ausgeführt, dass es im Multiplayer für diese Shooter-Einlagen noch keine Anzeichen gab. Ebenso sind nunmehr auch Quick-Time-Events offiziell bestätigt wie man in einigen Trailern sehen kann.

 

_____________________________________________________________________________________

tekken_7_2017-HD.jpg

_______________________________________________________________________________________

 

Tekken 7 verfügt über eine umfangreiche Singleplayer-Kampagne, die eine nahtlose Mischung aus vorgerenderten Zwischensequenzen und Gameplay-Abschnitten zu werden verspricht.

 

Viele Informationen zur Story von Tekken 7 waren bisher noch nicht bekannt. Producer Katsuhiro Harada plauderte allerdings einiges aus dem Nähkästchen. So wird der Plot "eine sehr detailreiche Hintergrundgeschichte" aufweisen und als Ergebnis der Mishima-Saga dienen.

Das Spiel wird zudem wichtige Fragen beantworten. Unter anderem aus welchen Gründen Heihachi versucht seinen Enkel umzubringen und warum er Kazuya von einer Klippe stieß. Ebenfalls soll das Geheimnis um Devil Jin und andere Mysterien gelüftet werden.

 

________________________________________________________________________________

tekken_7_fated_retribution_heihachi_akuma-wide.jpg

____________________________________________________________________________________

 

Tekken 7 wird One-on-One Kämpfe haben und keine teambasierten, wie man sie aus der Tekken Tag-Reihe kannte. In Bezug auf die Charaktere wird wohl Lars aus Tekken 6: Bloodline Rebellion wieder dabei sein.

Das Prügelspiel wird Charakter-Designs von sieben Gastkünstlern beinhalten. Darunter Mari Shimazaki (Bayonetta), Yusuke Kozaki (Fire Emblem Awakening, No More Heroes), Ninnin (Duel Masters, Cardfight!! Vanguard) and Kenichiro Yoshimura (Max Anarchy/Anarchy Reigns).

 

tekken-7-yoshimitsu-2.jpg

________________________________________________________________________________

Tekken 7: Kämpfer-Liste

 

Nach derzeitigem Stand sind 36 Kämpfer des Rosters bereits bestätigt und werden ihren Weg ins fertige Spiel finden. Davon sind bisher neun Charaktere komplette Neuzugänge im Tekken-Universum und feiern ihr Debüt. Den Großteil bilden aber alte Haudegen und beliebte Charaktere des Franchise. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft noch mehr Kämpfer vorgestellt und später durch DLCs hinzugefügt werden.

 

 

Charaktere:

 

tekken7t7cvz2u91n.jpg

tekken72lzymcovisd.jpg

 

 

 

 

Wer mehr zu den einzelnen Charakteren wissen und erfahren möchte, sollte einen Blick auf die deutsche Fandom- Wiki Seite werfen.

 

http://de.tekken-wiki-german.wikia.com/wiki/Tekken_7

 

___________________________________________________________________________________

tekken7-3.jpg

 

Die „Tekken“-Reihe ist seit jeher der Saubermann unter den Prügelspielen. Während in „Mortal Kombat“ die Innereien fliegen und in „Street Fighter“ immerhin noch Schrammen und blaue Flecken auftauchen, bleiben die virtuellen Kämpfer von Bandai Namcos Klopperei trotz harter Treffer stets unversehrt. Daran ändert sich auch mit dem kommenden „Tekken 7“ nichts. Wie Entwickler Katsuhiro Harada nun auf Nachfrage eines Fans via Twitter bestätigte, verzichtet man auf die Darstellung von Blut. Grund dafür seien die strengen Jugendschutzauflagen für die Daddelhallen-Version des Spiels. Neben PS4 und Xbox One erscheint „Tekken 7“ als Spielautomat und muss sich laut Harada den Anforderungen der Arcade-Hallen fügen. Klinisch rein gehe es in der Next-Gen-Keilerei dennoch nicht zu: Laut Entwickler zeichnen sich zumindest Wasser, Schweiß und Dreck in den Klamotten der Kämpfer ab.

 

T7_screenshot_05.jpg

Auf technischer Seite nutzt Bandai Namco die Unreal-4-Engine. Die erlaubt schicke Effekte und eine 1080p-Auflösung bei laut Hersteller konstanten 60 Bildern pro Sekunde. Auch Besitzer von VR-Brillen dürfen sich freuen: In einem entsprechenden Modus lassen sich die Kämpfer aus allen Blickwinkeln studieren. Kämpfe aus der Ego-Ansicht sollen hingegen nicht möglich sein.

 

 

___________________________________________________________________________________

 

Offizieller Trailer

PlayStation Underground Gameplay

 

 

 

 

Homepage

https://www.bandainamcoent.de/produkt/tekken-7/playstation-4

 

__________________________________________________________________________________

 

 

 

Allgemeine Regeln und Umgangston

 

Was ist erlaubt und erwünscht ?

[+]Fragen aller Art zu Tekken 7, Spielersuche, Tunierplanung usw.

[+]Storyrelevante Fragen bitte im Spoiler verfassen.

[+]Hilfe bei bestimmten Missionen/Gebieten/Rätsel

[+]Forenregeln müssen beachtet werden!

 

Was ist nicht gern gesehen ?

[-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl

[-]Offtopic

[-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Erste internationale Wertungen sind raus. Momentan liegt der Metacrititc bei 82

 

http://www.metacritic.com/game/playstation-4/tekken-7?ref=hp

 

The Game Machine - 90

Multiplayer.it - 88

Everyeye.it - 87

Hobby Consolas - 86

SpazioGames - 85

Game Informer - 80

Twinfinite - 80

Push Square - 80

Destructoid - 80

Eurogamer Italy - 80

Digitally Downloaded - 80

 

 

tekkenmetal6e3s279ug.jpg

 

 

hats schon wer?
Meins dürfte morgen kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Han mir Tekken 7 gerade im Store vorbestellt, da ich es mit nem Kumpel teilen werde.

 

Hat soweit auch alles gut geklappt, allerdings kann ich es noch nicht runterladen.

Der Timer läuft und das Spiel kann den Angaben nach angeblich morgen ab 00:01 gespielt werden.

 

Das wird aber nix werden, da er dann wohl erstmal 41GB runterladen wird.

 

Sollten nicht Vorbesteller generell die Möglichkeit haben 48h vor Release den Download zu starten?

Das PSN sollte das hergeben?!?

 

Wenn ja, wo genau finde ich diesen Button?

Geht das über die PS4 oder muss man es über den PC machen?!?

 

Will das nämlich genau 00:01 am Freitag zocken!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Laut Reddit soll es für EU schon seit heute ein Preload geben.

 

 

 

https://www.gamefaqs.com/boards/814542-tekken-7/75385810

 

Einfach mal in die Bibliothek auf der Ps4 nach Tekken 7 suchen und gucken ob da der Laden Button bereits da ist. Der deutsche Store hinkt aber gerne mal etwas hinterher. Normalerweise sollte aber heute im Laufe des Tages der Preload verfügbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht sehr vielversprechend aus. Hab es mir nun bei der spielegrotte geordert. Hoffe die versenden bereits heute?

Hat hier jemand auch dort bestellt und erwartet einen heutigen Versand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88
Sieht sehr vielversprechend aus. Hab es mir nun bei der spielegrotte geordert. Hoffe die versenden bereits heute?

Hat hier jemand auch dort bestellt und erwartet einen heutigen Versand?

Spielegrotte ist da ja auch immer recht flott unterwegs und versenden frühzeitig. Wenn du allerdings heute gerade erst bestellt hast, könnte es schwierig werden, da sie die Vorbestellungen meist chronologisch nach Bestelleingang abarbeiten. Hab diesmal bei GO bestellt und da ging das Spiel heute früh raus. Pünktlich zum Release am Freitag solltest du es aber in jedem Fall haben. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sieht sehr vielversprechend aus. Hab es mir nun bei der spielegrotte geordert. Hoffe die versenden bereits heute?

Hat hier jemand auch dort bestellt und erwartet einen heutigen Versand?

Spielegrotte ist da ja auch immer recht flott unterwegs und versenden frühzeitig. Wenn du allerdings heute gerade erst bestellt hast, könnte es schwierig werden, da sie die Vorbestellungen meist chronologisch nach Bestelleingang abarbeiten. Hab diesmal bei GO bestellt und da ging das Spiel heute früh raus. Pünktlich zum Release am Freitag solltest du es aber in jedem Fall haben. :thumbup:

Dann könnte deins morgen ja da sein, viel Spaß dann schon mal, muss mich diesmal bis zum Releasetag gedulden da ich es ausnahmsweise bei Gamestop gekauft habe (9.99er)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

überlege mir noch, ob ich es für ps4 oder pc holen soll.. momentan noch für pc vorbestellt

 

hab halt keine ps4 pro, aber dafür nen 'Gamer-PC

 

weiß aber nicht, wie es wegen den Online-Spielern ist.. dürfte ja auf ps4 deutlich mehr sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Storymodus nicht gespielt,

 

dafür vergeblich versucht ein online match zu spielen. 50 mal "die Verbindung zu deinem Gegner wurde unterbrochen". Ich ahne da schon böses bei; Tekken 6 war es online eine Katastrophe, nur lags. Hier scheint man sich wohl wohl für 2 Minuten online Kmpf schon voher totlangweilen zu müssen. Hoffe nach 100 Versuchen klappt mal wenigstens ein online match.

 

Sonst ist ähnlich Tekken Revolution, also eher wie die alten Tekkenteile. Mehr Tekken 3 als Tekken 5. Man kann zwar lange Kombos machen, aber die machen meist nur zwischen 60 und 70 Damage. Ladezeiten sich etwas länger geworden. Aber es fehlen natürlich die schönen offlinemodi, wo man sein Namenkürzel in 3 Buchstaben hinterlassen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nur bestätigen !

Aber mann kann ohne Probleme den Turnier Modus spielen.

Findet mann auch genug Spieler.

Zum Spiel:

Leider ist genau das eingetroffen was ich befürchtet habe.

Tekken 7 ist nix anderes als ein leicht aufgehübschtes Tekken 6.

Und bietet egentlich kaum neues.

War von der Grafik aber doch überascht den es sieht wesentlich besser aus als in der Arcade Version.

Da es auf der Ps 4 aber eh kaum Alternativen gibt kann mann ruhig zugreifen !

Allerdings bietet das Spiel auch viel Offline Content .

Meine Bewertung 8/10 denn es hätte ruhig etwas mehr sein dürfen.

Ich denke das sich ein Fehler auf dem Server eingeschlichen hat und Namco halt nicht gleich am ersten Tag die Spieler komplett vom Netz trennen will !

Schade das ich auch keine Ps 3 Sticks oder Pads mehr verwenden kann ;( .

Für Tekken reicht aber eh ein normales Pad wie ich finde aus :thumbup: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Also ich hab keinerlei Probleme Online Matches zu finden funktioniert bei mir einwandfrei. :thumbup:

 

Story Modus hab ich auf Schwer jetzt einmal durch. Endlich wieder ein vernünftiger Tekken Prügler. Macht im Gegensatz zum öden SF V und DOA Last Round richtig Bock :thumbup:

Tekken 7 wird auf jeden Fall lange im Fokus bei mir stehen. Die Userwertungen auf Metacritic und Steam sind ja auch äußerst positiv :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch nie in meinem Leben fällt es mir so schwer eine Bewertung für ein Spiel abzugeben.

Im grossen und ganzen hat Namco ein tolles Spiel abgeliefert.

Ich komme gleich zu den Punkten die mich gestört haben.

Im grossen und ganzen wenig Kämpfer.

Die neuen gefallen mir nicht wirklich ausser den weiblichen.

Keine Veränderungen im Gameplay.

Die Rage Moves sind zwar ganz witzig aber viel zu leicht auszuführen und auch ziemlich unfair da gegnerische Schläge einfach absorbiert werden.

Es gibt pro Figur eine Rage Combo und einen Rage Move der bei niedriger Lebensanzeige verwendet werden kann.

Kennt der Beat em Up Fan sicher auch aus Street Fighter 4 und 5.

Da muss man aber einige Richtungstasten drücken.

Bei Tekken 7 reicht da schon bei manchen Kämpfern eine Taste aus oder maximal eine Richtungstaste und ein Knopf.

Die Rage Moves sind aber nicht übermächtig.

Eine gekonnte Kombo kostet dem Gegner weit mehr Lebensenergie.

Und hier gleich das nächste Problem bei Tekken 7 die Lebensenergie.

Die wird nicht ordentlich angezeigt.

Ich denke man startet mit gefühlt 120 Prozent.

Ist euer Energiebalken zur Hälfte voll habt ihr also nur noch 40 Prozent.

Auch kommt es mir so vor das angeschlagene Gegner wesentlich mehr Schaden austeilen.

Der Online Modus funktioniert noch nicht richtig.

Ranking Matches funktionieren noch nicht.

Der Rest aber schon auch wenn man leider oft viele Versuche benötigt um in einen Raum zu kommen.

Besonders viel Spass machte mir der Turnier Modus.

Auch wenn man ein Match verlliert kann man noch gewinnen im Spielmodus Doppel Elimation.

Hier laufen immer mehrere Matches gleichzeitig und zuschauen muss man erst wenn man zweimal verliert.

Am Ende bekommt mann je nach Abschluss Gold und Ausrüstungs Gegenstände.

Dieser neue Modus hat mir sehr viel Spass gemacht .

Nächster negativer Punkt Ausrüstung.

Ein klarer Rückschritt zu Tekken 6 bzw. Tekken Tag Tournament 2.

Es gibt viel zu wenige Klamotten und dergleichen.

Hunde und Torten auf dem Kopf finde ich nur bedingt lustig ; )

Schade das bei Tekken 7 auch keinerlei Ps 3 Perpherie unterstützt wird.

Da sich im Gegensatz zu Street Fighter 5 aber die Input Eingaben sowieso in Grenzen halten kommt man aber mit jedem Standart Ps 4 Controller gut zurecht.

Nur diagonale Richtungstasten Eingaben finde ich sind hier ein Problem.

Ich spiele Tekken 7 übrigens mit Genuss mit einem Hori Fighting Stick Mini.

So habe ich auch für kleines Geld ein tolles Arcade Erlebnis beim spielen.

Nächstes negatives Thema VR Modus.

Leider bietet dieser gar nichts.

Mann kann lediglich in einer einzigen Stage mit einem beliebigen Gegner und Kämpfer eine Art Endlos Training spielen.

Das ist besonders schade da dieser Modus wirklich atemberaubend ist !

Hier fliegen einem definitv die Fetzen um die Ohren und ich bete darum das Namco hier noch etwas nachbessert.

Nach all dem negativen Feedback jetzt mal gute Neuigkeiten.

Die Grafik finde ich geht in Ordnung.

Ist zwar kein Quatensprung aber eine Verbesserung ist definitiv sichtbar.

Besonders das Intro jedes Kämpfers ist top.

Tekken 7 läuft auf meiner Ps 4 Pro absolut flüssig in 1080 P.

Das Spiel hat einen tollen Story Modus der einen gut 10 Stunden unterhalten kann wenn man will.

Auf alle Fälle besser als der vom letzten Mortal Kombat der ehrlich gesagt einfach nur langweilig war.

Als letzten Punkt möchte ich noch den genialen Soundtrack erwähnen !

Ihr könnt euch aussuchen ob ihr die Musik von Tekken 1 -7 inklusive Tekken Tag Tournament 2 anhören wollt.

Leider kann man sich nur aussuchen welchen Soundtrack man hören will oder alles shuffeln.

Eine Playlist aus allen Spielen ist leider nicht möglich.

Mit erworbenen Kampfgeld kann man auch Galerien freischalten.

Es gibt also auch für Einzelspieler viel zu tun in Tekken 7.

Zum guten Schluss möchte ich sagen das ich ein grosser Fan von Street Fighter 5 bin !

Ich finde das Kampfsystem hier einfach besser und vor allem übersichtlicher.

Trotzdem ist Tekken 7 ein tolles Spiel geworden das jeden Beat em Up Fan in jedem Belang Spass machen wird.

Egal ob Online oder Offline !

Geat Ready for the Next Battle .

Fazit:

Beat Em Up Fanatiker 9/10

Otto Gelegenheits Klopper 10/10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das mit den Online Matches hat sich so eingebürgert, kein Spiel läuft Online wirklich am Release Tag. Schau dir nur mal Friday 13th an..das selbe..

 

Ich persönlich finde den Story Modus so was von total langweilig und ätzend, zum Glück konnte man die total lahmen Zwischensequenzen skippen, so war ich dann in zwei Stunden durch, danke!

 

Spiel find ich iO, kein über Beat em Up aber für zwischendurch mal paar Kämpfe echt sehr gut. Ansonsten kann ich meinem Vorredner nur beipflichten.

 

Was ich echt geil finde ist die Galerie, da kannst du dir jede Zwischen und Endsequenz von jedem Tekken Teil anschauen, was für Nastolgie!

 

Ich gebe Tekken wohl eine gute 7/10, nicht mehr aber auf keinen Fall weniger!

 

Ach eh, kann mir mal eine rasch sagen warum Lei nicht im Spiel ist? Muss man den erst freischalten oder ist dem bei den vorherigen Teilen Story technisch was geschehen?

Oder vielleicht bin ich einfach Blind und habe ihn nicht gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenig Kämpfer ? Sry Dude aber please :thumbdown:

 

Das man die Rage Moves auf eine Taste belegen kann ist schon traurig, unterschreibe ich auch so. Das diese gegnerische Schläge absorbiert, gehört zum System aber gibt genug Möglichkeiten diese zu kontern, ist mir öfters gelungen. Die meisten nutzen die Rage Attacke doch eh instant nach dem Aufstehen sobald die Ready ist, wer das permanent frisst, selber Schuld, nach dem 2. Mal sollte das einem eigentlich bewusst sein ergo musst du Deine Combos so gut hinbekommen dass Du den Gegner am Ende auf dem Boden schaffst zu zerstören bevor er überhaupt zum Aufstehen kommt (so ist nun mal Tekken mitlerweile) oder du bleibst erst mal defensiv, meist endet es damit das der Gegner dann die Super in deinen Block raushaut und zack, punish ihn und er ist weg. Ich persönlich nutze die Rage eh nur noch wenn ich mir 100%ig sicher bin, sprich während einer Combo wo der Einsatz dann save ist, denke diesbezüglich kommen sicher noch einige Entdeckungen in Form von Combovideos etc.

 

Was hast du denn für eine Veränderung am Gameplay erwartet ? Rein aus Interesse. Ist das Rage System wie es grade ist nicht neu ?

 

Rage Moves musst ja eigentlich mit Pfeiltasten etc. ala SF eingeben, aber wie gesagt hier der Easy Modus leider seitens Namco das man es auf eine Taste legen kann.

 

Online bei mir alles Top, sogar Netcode ist zum Feiern gewesen, nur halt Ranking selber wie schon gesagt wurde sehr mies.

 

Customizing wie Du schon sagtest wenig Auswahl, wird sicher eine DLC Politik werden =( was ich aber da deutlich schlimmer Finde sind die Farbpaletten, braun ist mehr gelb und das schwarzeste Schwarz ist nen grau ton, das sollten die mal fixen...

 

Storymodus ist gut gemacht, rein von der Systematik finde ich die aber in einem MK oder Injustice, oder selbst SF (der nen schlechten Story Mode hat) besser gemacht sprich du siehst wie alle Chars vorkommen und spielst diese auch mal, in Tekken sind es ja knapp mehr als eine handvoll und das wars, der Rest mit iwelchen Sidestorys wo etwas Text, ein Kampf und ein kurzer Clip dann ist, find ich schade, auch wenn diese lustig und gut gemacht sind. Die Story selber, wirklich geil, hat mich gepackt gehabt.

 

Inhaltstechnisch bietet dieses Spiel einfach genug, grade jetzt das WE und auf Grund der Ranking Problematik konnte man es gut merken, man konnte immer noch genug und Abwechslung in dem Spiel haben.

 

Ich bin SF sowie Tekken Fan, daher vergleiche ich die Spiele wenn nur von ihrem inhaltlichen Angebot, direkter Vergleich halte ich immer für weniger sinnvoll, 2D vs. 3D Prügler halt und unterschiedliche Mechaniken. Tekken war schon immer Mashfreundlicher, sprich du hast Freunde da und willst nen Abend auf dem Sofa verbringen mit ner Zocksession, kannst du denen bei Tekken eher das Pad in die Hand drücken als in SF, da bekommen sie eher was raus und haben als unwissende mehr Spaß dran, in der Hinsicht kann ich da auf langjährige Erfahrung zurückgreifen ergo seit Tekken 1 oder Soul Blade auf der PS1.

 

Hab auf jeden Fall mega Spaß an dem Game.

 

just my 2 Cents

 

LEI IST AKTUELL NICHT IM SPIEL, finden viele schade, Namco sagte schon aber , Charaktere die es früher gab und nachträglich kommen sollen auch dann Gratis DLC's sein, nur neue Chars kostenpflichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

22.jpg

 

Leider viel zu easy und zu kurz.

 

Dennoch machts gegen Freunde unglaublich Spaß. Schon paar Turniere am Wochenende veranstaltet. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Ragemoves auf Taste nerven übelst. Noobs ohne Skill wird es freuen. Keine Ahnung was die Programmierer sich dabei gedacht haben, wahrscheinlich sollte es freundlicher für die 'Casualgamer' werden.

 

Wie auch immer wird man sich mit dieser mehr als lästigen Thematik beschäftigen müssen:

 

1.Werden die Ragemoves aktiv oder passiv geblockt?

2.Geht der Starter immer auf die Mitte, oder von einigen Chars unten o.oben?

3.Welche Moves können den Ragemove durchdringen?

 

Freue mich über regen Erfahrungsaustausch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese Ragemoves auf Taste nerven übelst. Noobs ohne Skill wird es freuen. Keine Ahnung was die Programmierer sich dabei gedacht haben, wahrscheinlich sollte es freundlicher für die 'Casualgamer' werden.

 

Wie auch immer wird man sich mit dieser mehr als lästigen Thematik beschäftigen müssen:

 

1.Werden die Ragemoves aktiv oder passiv geblockt?

2.Geht der Starter immer auf die Mitte, oder von einigen Chars unten o.oben?

3.Welche Moves können den Ragemove durchdringen?

 

Freue mich über regen Erfahrungsaustausch...

 

1. was ist da der Unterschied ? (ernst gemeinte Frage )

2. Japp je nach Char trifft es unterschiedlich, Nina sowie diverse paar andere Girlies treffen mit ihrer Rage unten

3. Speziell kann ich es leider noch nicht sagen, den ein oder anderen konnte ich z.B. mit einem einfachen Schlag noch verhindern, hatte da ca. 1 Personbreite abstand gehabt und wahrscheinlich vielleicht glück gehabt weil mein Move schon ausgeführt war von den Frames und die Rageanimation vom Gegner sich noch in den Startupframes oder so befand. Also Konter ist möglich aber wie ist noch nicht ganz gewiss :(

 

Aber mit der Grundproblematik hast du da leider Recht, Noobs bzw. Anfänger spammen das permanent auf Wakeup, dabei wurde das Spiel selber sprich Combosystem schon in diesem Teil vereinfacht.

ergo defensiv bleiben in dem Moment oder in dem Moment wo man den Gegner zu Boden bekommt und sich seine Rage aktiviert dafür sorgen das er erst gar nicht kommt aufzustehen.

Am We hatte ich mal einige Streams auf höherem Level geschaut, da kamen die Ragemoves seltener vor, auf Wakeup extremst selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.