Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Philipp Schürmann

[E3] Assassin's Creed Origins - Gameplay-Videos zum neuesten Assassinen-Ableger

Recommended Posts

Nachdem wir euch von einigen Tagen schon zahlreiche Details zu Assassin's Creed Origins präsentiert haben, gab es jetzt während der Microsoft-Pressekonferenz auf der E3-Messe die ersten offiziellen Videos zum Open-World-Adventure. So zeigte Ubisoft neben den Ankündigungs-Trailer auch ein Video mit rund fünf Minuten Gameplay. Beides könnt ihr euch hier anschauen:

 

Trailer[/align]

[align=center]

DxnUL4Hdrgc

[/align]

[align=center]

[/align]

 

[align=center]Gameplay-Walkthrough[/align]

[align=center]

ZwxmRwb1a9A

[/align]

[align=center]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88
bin ich eigentlich allein auf weiter Flur, der von diesem permanenten Kompassgekurbel am oberen Bildrand so ne Art Motion Sickness kriegt?
Anscheinend. Kennt man doch von diversen anderen Spielen ebenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bin ich eigentlich allein auf weiter Flur' date=' der von diesem permanenten Kompassgekurbel am oberen Bildrand so ne Art Motion Sickness kriegt?[/quote']

Mach dir nicht draus. Hideo Kojima hat das gleiche Problem.

 

Assassins Creed sieht mal wieder gut aus. Macht zumindest mal einen definitiv besseren Eindruck als Unity...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht sehr gut aus! Mir gefällt es auch sehr gut, dass man zeitlich weider in die Vergangenheit geht. Dort haben mir die Teile besser gefallen als in der moderneren Zeit

 

wie bei Unity und Syndicate!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, sieht langweillig aus und genau so wie alle andere Teile auch, Moveset, Möglichkeiten, Klettern, Animation, Bäume und Engine. Für mich gibts wohl erst nach zwei weiteren AC Teilen mal wieder eines für mich. Macht ja nichts, muss ich so nicht immer mein Geldbeutel zücken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht absolut grandios aus. Richtiges Setting gewählt und vermutlich auch einige Neuerungen. Ich hoffe nur, dass es wieder die Ubisoft-typische Sammelei geben wird. Das würde mir sonst fehlen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Assassins Creed scheint wirklich zurück zu sein...zumindest auf den ersten blick.

Hoffen wir mal das sie es nicht verfrüht usw raushauen.

 

Das setting hat man sich schon lange gewünscht, schön zu sehen das wir es jetzt endlich bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wirklich umhauen konnte es mich nicht. Sieht genauso so aus wie jeder andere Teil, nur das die Nahkämpfe diesmal noch schlechter und steifer wirken. Naja, wird trotzdem mal beobachtet und vielleicht Mal günstig im Sommerloch gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für alle die Englisch können:

 

https://blog.ubi.com/assassins-creed-origins-need-know-new-setting-new-hero-new-action-rpg-gameplay-e3-2017/

 

Sehr gut geschrieben und jeeede Menge infos. Ich bin fast so gehyped wie vor dem aller ersten AC!! Aus meiner sicht scheinen die tatsächlich alles richtig zu machen.... loooooot :D

 

Für die deutsch sprachigen Zusammenfassung in stichpunkten:

 

- Große Welt mit Mehreren Städten, Dörfern und viel Natur

-NPCs haben einen Tageszyklus, gehen Schlafen, essen und sogar pissen

-Map aufdecken via Adler oder durch erkunden, synchronisieren auf Türmen nurnoch für die Schnellreise und das aufdecken von Missionen etc

-Keine Minimap sondern Kompass

-Neues Kampfsystem mit Möglichkeiten der Anpassung in den Einstellungen

- Alle waffen sollen sich unterschiedlich anfühlen

-Waffen etc müssen gelevelt werden

- Es gibt verschiede Pferde, Kamele und Kutschen bzw Streitwagen zu Kaufen

-Boote könnem gefahren werden

-Missionen via Quest System, Quest können nach belieben abgeschlossen werden. Keine Desynchronisation beim zu weiten entfernen. Wenn mir eine andere Quest gerade über den weg läuft mache ich einfach die

-Unterwasserwelt ohne ladezeiten (wie bei gta)

-loooot

 

uvm. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand die Pause lang genug.

Daher, der Titel wird gekauft.

Freue mich sogar irgend wie.

Wenn die jetzt auch noch wirklich etwas geändert haben, dann um so besser.

Es soll sich ja rollenspielerischer anfühlen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh ok jetzt gibts also Riesenschlangen im AC Universum?!

Für mich ist das alles wieder nur ein Aufguss, klar das Loot System könnte wieder mehr Abwechslung rein bringen. Sodas man bspw. immer wieder einen Boss lootet bis er irgendwas richtig gutes fallen lässt. Das könnte dem ganzen echt wiederspielwert geben. Aber ansonsten wirkt es für mich echt zum Teil richtig hölzern. Im Gameplay Video habe ich mal die NPC's angeschaut und die starten ihre Bewegung wieder zu ruckartig und stolpern zum Teil da rum das es nicht ausgereift wirkt.

 

Das Setting Ägypten ist ne feine Sache, da es so eher wieder richtung AC1 geht.

 

Alles in allem ist es ok, aber ich denke ich bin einfach satt von der Spielreihe. Sehr schade da ich mal absoluter Sucht-Fan davon war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fand das gezeigte Material jetzt ganz gut, das Setting gefällt mir auch, aber beim Rest erst einmal abwarten. Klingt interessant, könnte was werden, wirkt aber aktuell noch sehr unfertig das Ganze.

 

Schön auch, wenn die Freundin beim Anschauen des Videos kurz durchs Wohnzimmer tigert, einen Blick auf den Fernseher wirft und sagt "Schon wieder ein Assassin's Creed?". Dabei spielt sie gar nicht und schaut mir auch nur sehr ungern dabei zu. Aber AC, das erkennt sie sofort...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin ein Fan der Spiel Reihe. Mir hat das gezeigte gut gefallen. Auch das es jetzt mit einem Level System ausgestattet wird, gefällt mir. Ich bin mal gespannt wie das Kampf System wird. Vor allem soll es ja Gegner geben, die Rang höher als man selbst sind, die schwieriger zu bekämpfen sind.

Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre ein schwerer Schwierigkeitsgrad(das z.B. die Wachen besser aufpassen, sodass man mega aufpassen muss, wie es im echten Leben ist. Man sieht z.B. im Gameplay Video, das eine Wache umgebracht wird und der Vorrausgeher trotz Stöhngeräusche sich nicht umdreht oder der Ausspäher auf dem Dach nicht merkt, wie man die Wand hochklettert, obwohl er das hätte sehen müssen.)

 

Alles in allem sehe ich dem Spiel positiv entgegen. Sie nehmen sich das Beste aus vorhandenen Spielen und fügen das Zusammen. Hat ja schon bei Horizon gut funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ popperklopper84

es war ja auch noch alpha gameplay...

aber hast schon recht, wirkt halt wie die alte technik aufgeblasen fürs neue spiel...

 

und ob jetzt größer, weiter, höher, schneller und skilltree und freie missionsliste der Heilsbringer sind?

 

mir gehts zb. auf n sack wenn mich ein spiel mit grundsätzliche 1000 möglichkeiten erschlägt , aber mir dann sagt "dies kannst du noch nicht, erst wenn du 100 erfahrungspunkte hast, die du gegen 10 rote bälle tauscht, die du aber erst bei 50 bananen erhälst" geht mir auf n sack. das macht die karte mit quasi sinnlosen aktivitäten voll und man verzettelt sich.

 

ac2 - das war die optimale größe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ popperklopper84

es war ja auch noch alpha gameplay...

aber hast schon recht, wirkt halt wie die alte technik aufgeblasen fürs neue spiel...

 

und ob jetzt größer, weiter, höher, schneller und skilltree und freie missionsliste der Heilsbringer sind?

 

mir gehts zb. auf n sack wenn mich ein spiel mit grundsätzliche 1000 möglichkeiten erschlägt , aber mir dann sagt "dies kannst du noch nicht, erst wenn du 100 erfahrungspunkte hast, die du gegen 10 rote bälle tauscht, die du aber erst bei 50 bananen erhälst" geht mir auf n sack. das macht die karte mit quasi sinnlosen aktivitäten voll und man verzettelt sich.

 

ac2 - das war die optimale größe

Ob nun Alpha oder nicht, Ubisoft enttäuscht mich persönlich leider seit Jahren. bei Ghost Recon wurde einfach Farcry genommen und in die 3. Person gesteckt + Coop. Die letzten AC Teile waren einfach nur reine Spiegelbilder der Vorgänger mit neuem Setting, Watch Dogs war leider ein brutaler Reinfall der sogar noch grafisch zum Eunuchen gemacht wurde.

Ich vermute mal das sich bspw. grafisch nix mehr an diesem Spiel ändern wird, erinner ich mich noch an den 1. Trailer von Unity und hab dann gesehen was am Ende raus kam dann kann man nur mit dem Kopf schütteln.

 

Ubisoft ist bzw. war (meine subjektive Meinung!) mal eine der besten Spieleschmieden.........war! Genauso wie für mich mal die AC-Reihe das beste vom besten war........war.

 

Aber ich lasse mich mal überraschen, sollten sie es doch schaffen das neue AC zu einem frischen Erlebniss zu machen dann würde ich mich auch über den entsprechenden Erfolg freuen. Einfach weil ich die Reihe mal sehr wertgeschätzt habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es ziemlich enttäuschend. Die verhältnismäßig etwas längere Pause der Serie wird im Gameplay so gar nicht deutlich. Nichts wirklich Neues außer das aufgesetzt wirkende RPG System und die hölzernd wirkenden von Dark Souls/Bloodborne/Witcher inspirierten Kämpfe. Vielleicht überzeugt Ubisoft mit ihrer eigenen Pressekonferenz mehr, das hier ist aber einfach nur schwach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe teilweise die beschwerden nicht. Das spiel ist halt Assassins Creed und bleibt Assassins Creed so wie ein Battlefield halt ein Battlefield ist. Bei AC geht es halt darum ein Ziel auszuschalten und zu schleichen. In dem gezeigten Gamplay ist für mich auf jedenfall genug abwechslung. Ein Bogen, neue Kill-Kombos, lvl-System mit Skill-Tree, loot-system, Keine minimap für das ultimative erkunden und das aller wichtigste eine riesen spielwelt mit Ägypten als setting und wahrscheinlich kommt noch einiges mehr. Wenn euch das nicht reicht zieht den stock aus eurem a****. Hier über assasins creed beschweren und dann in den Media Markt rennen und das nächste stink langweilige Battlefield oder Cod kaufen haha. Ich finde die haben einiges getan um die Reihe zu rebooten und ich freue mich mega auf das game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich verstehe teilweise die beschwerden nicht. Das spiel ist halt Assassins Creed und bleibt Assassins Creed so wie ein Battlefield halt ein Battlefield ist. Bei AC geht es halt darum ein Ziel auszuschalten und zu schleichen. In dem gezeigten Gamplay ist für mich auf jedenfall genug abwechslung. Ein Bogen' date=' neue Kill-Kombos, lvl-System mit Skill-Tree, loot-system, Keine minimap für das ultimative erkunden und das aller wichtigste eine riesen spielwelt mit Ägypten als setting und wahrscheinlich kommt noch einiges mehr. Wenn euch das nicht reicht zieht den stock aus eurem a****. Hier über assasins creed beschweren und dann in den Media Markt rennen und das nächste stink langweilige Battlefield oder Cod kaufen haha. Ich finde die haben einiges getan um die Reihe zu rebooten und ich freue mich mega auf das game.[/quote']

genau so sehe ich das auch.gute Worte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.