Sign in to follow this  
Followers 0
Lixmo

[Angezockt] Pro Evolution Soccer 2018

21 posts in this topic

Im Zuge der Pro Evolution Soccer 2018 World Tour (PES2018WT) wurde ich nach Dortmund eingeladen. Das Event fand im Signal Iduna Park statt und mit dabei waren der PES Global Product & Brand Manager Adam Bhatti, sowie Lead Producer Kei Masuda-san.

Dort konnte ich das neue Pro Evolution Soccer, welches noch in Entwicklung ist, ausgiebig anspielen und mir eine erste Meinung bilden.

 

 

Pro Evolution Soccer 2018 befindet sich nun seit mehr als drei Jahren in Entwicklung und soll für die Zukunft ein neues Fundament der PES-Reihe bilden. Das Spiel wurde von Grund auf neu Entwickelt und ist somit auf dem neusten Stand der Dinge. Nicht nur die Grafik wirkt im Gegensatz zum Vorgänger wie Tag und Nacht, sondern auch alles andere. Angefangen vom Gameplay bis hin zur Atmosphäre. Drei Jahre Entwicklung sind deutlich zu sehen. Das HUD und auch das Menü wurden komplett überarbeitet. Als Kommentatoren wird das Duo Marco Hageman und Hansi Küpper ihren Weg ins Spiel finden.

In Pro Evolution Soccer 2018 liegt das Augenmerk auf Teamplay und Taktik. Das spiegelt sich im Online Modus wieder, denn es wird nicht nur ein 2on2 Angeboten, sondern auch ein 3on3. Auch die Ball- und Spielerphysik sind so realistisch wie noch nie. So liegen zum Beispiel die Trikots auf den Spielern auf und sind nicht mehr nur eine Textur. Dadurch wirkt alles authentischer und leiht dem Spiel das gewisse etwas. Des weiteren wurde das Handling der Spieler optimiert. Damit ist es möglich den Ball besser zu Kontrollieren, denn der Spieler bewegt sich Schritt für Schritt vor und kann somit präziser gesteuert werden.

 

 

 

Das Gameplay wirkt im Gegensatz zum Vorgänger langsamer, was aber dem Spiel nicht schadet, sondern eher verbessert. Denn somit ist es Taktischer und wirkt realistischer. Durch das präzise "Schritt für Schritt" Gameplay ist es eine Wohltat den Spieler zu steuern. Der Spieler macht nämlich genau das, was er soll. Das Ärgernis das er was macht, was er nicht soll ist quasi ausgeschlossen. Freistöße, Ecken und Elfmeter bieten zudem sehr viele Möglichkeiten diese auszuführen.

Das Menü wirkt aufgeräumt/übersichtlich und hat viele Einstellmöglichkeiten bezüglich Aufstellung und Co. Nicht nur das Wetter und das Stadion sind einstellbar, auch die Rasenlänge wird man einstellen können.

In Sachen Grafik überzeugt das neue Pro Evolution Soccer voll und ganz. Einige Spieler wurden Mittels 3D-Scan ins Spiel eingefügt und wirken somit sehr lebensecht. Selbst die Mimik nach einem Tor oder verschossenem Elfmeter sind deutlich zu erkennen und einzuschätzen. Dadurch, dass die Trikots nicht mehr zum Model dazugehören, ist es noch realistischer, wenn sie sich bewegen. Die Tribünen sind voll mit unsortierten Menschenmengen und geben das Gefühl, das wirklich um die 80.000 Zuschauer im Stadion sind.

Physik spielt beim virtuellen Fußball eine Große Rolle. Mit dem neuen Teil der Reihe setzen sie neue Maßstäbe. Das Ballgefühl sieht und fühlt sich sehr realistisch an. Nicht nur die Grashalme knicken um, wenn der Ball über dem Rasen rollt, sondern auch die Physik zwischen Ball und Spieler ist Stimmig wie nie zuvor. So wird der Spieler seine Brust, Arme und Beine gezielt einsetzen können, um den Ball spielen zu können.

 

 

 

Für mich ist Pro Evolution Soccer 2018 schon jetzt eine Überraschung dieses Jahres. Es macht viele Dinge richtig. Bleibt abzuwarten, wie es in Sachen Lizenzen aussieht und ob sie diesmal mit FIFA mithalten können. Denn viele sehen Lizenzen in einem Fußball Spiel als sehr wichtig an. Ob es einen Editor in Pro Evolution Soccer 2018 geben wird, wie in Pro Evolution Soccer 2017, ist noch nicht bekannt. Dadurch war es Möglich, mittels Patch, die Lizenzen nachträglich einzufügen.

 

 

Pro Evolution Soccer 2018 erscheint am 14. September 2017 und kann hier vorbestellt werden:

Jetzt vorbestellen

 

 

*Mein Eindruck entspricht der PlayStation 4 Pro Version

Pro Evolution Soccer 2018
Konami
Konami

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es heißt "Westfalenstadion", Lixmo ;)

 

Wurde es nur auf der Pro präsentiert?

 

Ansonsten danke für Deinen Einblick!

 

 

Es wurde auf der PlayStation 4 Pro und PC Version gezeigt. Die PC Version sah besser aus als die PS4 Pro Version. Aber die Pro Version sah trotzdem Mega aus.

 

Habe es mal unten angefügt. :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal Danke für deinen Eindruck und dein Bericht. Liest sich wirklich sehr gut. Ich hoffe doch, dass sie den Editor nicht rausnehmen. 8| Wie gesagt, fand ich PES 17 mit Community Patch spitze. Die Demo wird auf jeden Fall getestet. :thumbup:

Am 20ten Juli kommt eine Beta, die wirklich nur für die Server Tests sind. Dort wird man 2on2 und 3on3 spielen können.
Gibt es eine Möglichkeit sich dafür anzumelden? Oder bleibt das der Prominenz vorbehalten ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

ließt sich gut interessant zu wissen wäre aber ob die schüsse immer noch wie kanonenkugeln wirken oder nun viel langsamer aber realistischer kommen. bei PES17 war es so entweder es kam ein kullerball der verhungerte oder der schuss wirkte als wenn er aus einer kanone abgefeuert wird so schnell und hart waren die.

 

Das stadion heißt WESTFALENSTADION!

 

und du hast überall bilder vom westfalenstadion und schreibst 40.000 zuschauer. da passen aber 81.360 zuschauer rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ließt sich gut interessant zu wissen wäre aber ob die schüsse immer noch wie kanonenkugeln wirken oder nun viel langsamer aber realistischer kommen. bei PES17 war es so entweder es kam ein kullerball der verhungerte oder der schuss wirkte als wenn er aus einer kanone abgefeuert wird so schnell und hart waren die.

 

Das stadion heißt WESTFALENSTADION!

 

und du hast überall bilder vom westfalenstadion und schreibst 40.000 zuschauer. da passen aber 81.360 zuschauer rein.

 

Die Zahl war aus der Luft gegriffen ohne ein bestimmtes Stafion zu meinen. Aber habe es mal auf das Stadion angepasst. :thumbup:

 

Das Event fand im Signal Iduna Park statt ;)

 

 

Morgen kommt ein Video, wo ich mein Gameplay gecaptured habe und werde es kommentieren. Und nein, der Ball fliegt nach meinem Gefühl richtig gut und auch schnell, wenn du hart schießt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich gut an der Bericht und danke schonmal für deinen Einblick :)

Das es langsamer wird kommt mir entgegen fand 2017 nämlich zu schnell. Desweiteren muss ich mir die Demo anschauen die ja relativ früh erscheint im Gegensatz zu der von EA. Ansonsten heisst es abwarten für mich wenn für mich wichtige Lizenzen nicht dabei sind. Hatte 2017 im Sale geholt und dann mit Patches aufgebessert. Vlt hole ich dieses Jahr 2018 mal zum Release jenachdem welche Lizenzen dabei sind usw. PES und FIFA im Schrank zu haben ist generell nicht verkehrt. Und wie im anderen Thread geschrieben wenn der Effzeh im Spiel dabei sein sollte wird es eh gekauft. P.S. dann könnte Konami aber bitte auch das Rhein Energie Stadion ins Game bringen. Bis September heisst es für mich abwarten und Demos anspielen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es eine Möglichkeit sich dafür anzumelden? Oder bleibt das der Prominenz vorbehalten
Ok, sehe gerade, dass es eine offene Beta ist und somit wohl jeder die Möglichkeit hat :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass dich nicht irritieren, das Stadion heisst Signal-Iduna-Park. Hiesse es noch Westfalenstadion würde der BVB wegen Überschuldung in der Verbandsliga gegen RWE 3 und MSV 3 spielen :D Und nein, ich bin kein Schalker. Für die gilt das gleiche, nur der Name lautet halt anders ;)

 

btt:

Danke für deine Eindrücke. Klingt alles schon mal gut. Jetzt warte ich mal auf die Demo.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich dieses Jahr pausieren.

Verdammt.

Das gezeigte gefällt mir.

Ich denke, dass ich spätestens zum ersten Fan Patch dabei bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb swarley:

Die Beta kann jetzt runtergeladen werden. :thumbup:

Online Coop zu 3 gegen COM macht schon Spaß, läuft aber aktuell eher etwas bescheiden. Mal gucken ob sich das noch über die Betaphase verbessert.

swarley likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beta ist ganz ok. Kann aber nicht verstehen wieso 2018 so in den Himmel gejubelt wird. Finde es solide aber mehr auch nicht. Torhüter immernoch Katastrophe, Defensive kein Tactical Defending wie bei FIFA was alles sehr eingeschränkt macht. Kein wirklich großer Fortschritt wie alle sagen. Ja es ist die Beta, aber was anderes bzw neueren Stand des Spieles wird auch nicht angezockt worden sein.

swarley likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Demo angetestet:

Die Spieler und das Stadion sah grafisch sehr gut aus. 

Der Rasen wirkt billig. Wie ein Teppich oder Kunstrasen. 

Gameplay überzeugt mich nicht. Zu langsam, ein Dembele gewinnt kein Lauf und dribbeling Duell was total unrealistisch ist. Der Junge ist in der Realität schnell und dribbel stark. 

Die bewegungen, Pässe und Schüsse gefallen mir optisch. Sieht sehr realistisch aus. 

Fakt ist. Für mich ist es nichts. Ich werde einfach nicht mit warm. Dann kommen noch die fehlenden Lizenzen. Da muss man schon Mega Anti EA um PES vor FIFA vorzuziehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es auch mal angetestet. Schade, dass man nur Online zocken kann, ja ich weiss Online Beta. Problem war, ich hätte gerne etwas rumprobiert, mein Gegner hatte aber schon ein paar Spiele auf dem Buckel und deshalb war es etwas nervig :D

An sich fühlt es sich aber sehr gut an. Warten wir mal auf die "normale" Demo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0