Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Sign in to follow this  
Philipp Schürmann

Yonder: The Cloud Catcher Chronicles - Knapp 2h Gameplay zum Crafting-Abenteuer

Recommended Posts

Am 17. August 2017 wollen die Entwickler von Prideful Sloth das Crafting-Abenteuer Yonder: The Cloud Catcher Chronicles für unter anderem PlayStation 4 veröffentlichen. Dabei wird der Titel von offizieller Seite wie folgt beschrieben:

 

Yonder spielt auf der riesigen Insel Gemea, ein üppiges Land mit acht verschiedenen Landschaften, von tropischen Stränden bis zu schneebedeckten Bergen. Jede Region hat ihre eigene Pflanzen- und Tierwelt, wechselnde Jahreszeiten und einen Tag-Nacht-Zyklus. Gemea war einst ein Paradies und wirkt immer noch so, doch eine böse Dunkelheit hat das Land eingehüllt und seine Bewohner sind verzweifelt ...

 

Du erkundest Gemea und entdeckst die Geheimnisse der Insel sowie jene in deinem Innersten auf einer Reise zu dir selbst. Um Gemea und seine Bewohner zu retten, verbündest du dich mit Feen, den einzigen Wesen, die in der Lage sind, die Dunkelheit zu vertreiben.

 

Die Bewohner der Städte von Gemea haben bereits viel durchgemacht, seit die Dunkelheit gekommen ist. Durch Landwirtschaft, Handwerk, Kochen, Fischen und Brauen hilfst du der Insel und baust Beziehungen zu den Bewohnern auf, die dir verschiedene Belohnungen anbieten, von Ressourcen bis zu einem neuen Bauernhof.

 

Die Kollegen von PlayStation Access haben sich den Titel nun mal etwas genauer unter die Lupe genommen und das Ganze in einem Livestream gezeigt. Die insgesamt knapp zwei Stunden Gameplay dazu könnt ihr euch in der Aufzeichnung nun hier anschauen:

 

27jx4-Fp2yc

[/align]

[align=center]

[/align]

 

[align=center]>>> Yonder: The Cloud Catcher Chronicles auf Amazon.de vorbestellen <<<

Yonder: The Cloud Catcher Chronicles Packshot
Yonder: The Cloud Catcher Chronicles
Prideful Sloth
Prideful Sloth
2017-07-17

Share this post


Link to post
Share on other sites

17.August? Kommt das laut PSN nicht am 18.Juli?

 

Sieht wirklich putzig aus und erinnert schon sehr an Breath of the Wild. Ich steh auf dieses plastischen Comiclook. Bin gespannt. Das Spiel soll ja komplett ohne kämpfen auskommen. Mal schauen ob das funktioniert und ob das reine Erkunden und Craften-Konzept aufgeht. Für 19€ aktuell im PSN ist's aber eigentlich auch schon so gut wie gekauft. :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×