Sign in to follow this  
Followers 0
Vondergraaf

PS Store - Das Angebot der Woche (05.07. - 12.07.2017)

8 posts in this topic

All diejenigen unter euch, die womöglich niemals in den Kontakt mit The Elder Scrolls V: Skyrim gekommen sind, gerne noch einmal unzählige Stunden in die Drachenjagd stecken wollen und auch nicht vorhaben auf die Nintendo Switch- oder PlayStation VR-Version des preisgekrönten und im Jahr 2011 erstmals veröffentlichten Rollenspiels zu warten, die werfen einen Blick auf Sonys Angebot der Woche.

 

Denn dort gibt es Skyrim in der Special Edition zum reduzierten Preis. Bis zum 13. Juli um 12:59 Uhr können 50 % gespart werden.

 

rusyu.jpg

Skyrim - Special Edition

59,99 € / 29,99 €

 

[align=left]

 

Folgend könnt ihr euch noch einen passenden Trailer zum Rollenspiel ansehen.

 

Fus Ro Dah!

 

[align=center]

[/align]

Quelle

[/align]

The Elder Scrolls 5: Skyrim Special Edition Packshot
The Elder Scrolls 5: Skyrim Special Edition
Bethesda Softworks
Bethesda Game Studios
2016-10-27

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätts ja wirklich gerne für die PS4. Preis scheint einfach ok, da bekommt man sicher was geboten für den Preis. Das Dilemma ist, eine VR Version ist angekündigt. Ich bezweifle zwar, dass Skyrim in VR irgendwie gut sein kann... aber man weiss es nicht.

 

Und wie oft soll ich das denn noch kaufen? Herrje...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte es bereits für die PS3, Standard wie auch Legendary Edition, beide male musste ich aufgeben da die Performance einfach grottenschlecht war und ich mehr Freezes hatte als Spielzeit.

Habe mir dann das Remaster gekauft und nicht mal 4 Stunden gespielt, manches sollte einfach in der Vergangenheit bleiben.

 

Tolles Spiel, gar keine Frage, aber es ist einfach dann ausgelutscht.

 

Wünsche aber allen viel Spaß mit diesem tollen Spiel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@popperklopper84: Wenn du doch zwei mal abbrechen musstest und das Remaster 4 Stunden gezockt hast gerade mal, wie kann es ausgelutscht sein für dich? :D

 

Ich hab sogar wieder Bock auf Skyrim, aber warte schön geduldig auf die VR Version... Wobei ich hoffe, das Sony endlich neue Move Controller mit Sticks aufn Markt bringt, sonst wäre das verschenktes Potenzial - kein Bock auf Teleport System....

Share this post


Link to post
Share on other sites
@popperklopper84: Wenn du doch zwei mal abbrechen musstest und das Remaster 4 Stunden gezockt hast gerade mal, wie kann es ausgelutscht sein für dich? :D

 

Ich hab sogar wieder Bock auf Skyrim, aber warte schön geduldig auf die VR Version... Wobei ich hoffe, das Sony endlich neue Move Controller mit Sticks aufn Markt bringt, sonst wäre das verschenktes Potenzial - kein Bock auf Teleport System....

Habe die Standardversion ziemlich intensiv gezockt, und erst recht spät ging es dann mit Freezes los usw.

Habe somit niemals das volle Potenzial von Skyrim ausgetestet, war aber Storymässig usw. schon recht weit.

 

Die Legendary habe ich mir dann geholt, da dort alle DLC dabei waren und ja angeblich auch die Performance gefixt wurde. Das war aber in meinem Fall überhaupt nicht so. Ich fand es eher schlechter.

Tja und mit dem Remaster dachte ich dann das ich endlich ungestört alles machen kann. Aber schon kurz nach der Flucht am Anfang und ein wenig rumgeeiere war ich recht bedient.

Noch dazu kam halt der Zeitfresser Destiny in die Quere :D

Ich überlege aber ständig ob ich nicht doch bei dem Remaster weiter machen sollte.

 

Wie gesagt, ein großartiges Spiel aus meiner Sicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja 30€ für ein beinahe 6 Jahre altes Spiel... Wer es braucht. Skyrim ansich ist schon ein nettes spiel, aber langsam ist es wirklich ausgelutscht. Man merkt dem Spiel sein Alter halt doch an vielen Stellen an. Das problem ist nicht mal die Teachnik / Optik (wobei die jetzt auch nicht wirklich gut ist). Im Vergleich zu vielen Spielen aus den letzten Jahren stinkt Skyrim doch ziemlich ab.

 

Geschichte und Storytelling sind recht altbacken. Die geschichte rund um die Welt ist wirklich spannend, aber die eigentliche geschichte und handlungsverläufe von Skyrim sind ziemlich langweilig. Spannende Dinge erfährt man eigentlich nur in den Büchern.

 

Questdesign. Auch hier bieten moderne rollenspiele mehr. Es gibt kaum denkwürdige quests, es geht fast etwas darüber hinaus, als wie "geht zu punkt x, sprech mit person Y und töte person z.

 

Die Spielmechanik ist auch sehr hölzern. Das kampfsystem ist langweilig und unterfordernd, sowas wie der Basenbau sind super simpel gehalten.

 

Skyrim lebt nur noch aus zwei gründen. Die tolle Atmosphäre und die mods. Wobei die Mods auf der PS4 ein witz sind. Die moddingcommunity auf dem PC ist sehr aktiv und erschafft tolle welten.

 

Ich denke Bethesda kennt selbst die schwächen und deshalb müssen wir so lange auf einen neuen teil warten. man muss das Spiel von grund auf modernisieren (und die miese Engine auch)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin nicht sicher, aber ich bin der Meinung, dass ich das Spiel für 19,00€ gekauft habe.

Will mich da aber nicht fest nageln lassen.

Wenn man den Preis auf die Spielzeit hoch rechnet, dann ist es aber völlig ok finde ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hab ich auch schon günstiger als Retail gesehen. Für den Preis bekommt man Elder Scrolls Online - Gold Edition :love: , dagegen ist Skyrim nen feuchter Furz ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0