Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
BiGBuRn83

Hellblade Senua’s Sacrifice: Launchtrailer veröffentlicht

Recommended Posts

hellblade_web_header_x9pmc.jpg

 

Pünktlich zum heutigen Release haben wir zum neuen Action Adventure Hellblade Senua’s Sacrifice einen offiziellen Launchtrailer für euch.

 

 

Werdet ihr euch Hellblade Senua’s Sacrifice kaufen?

Hellblade
Ninja Theory
Ninja Theory

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Entwickler haben auch ein nettes Bestrafungssystem eingebaut..

 

"Mit jedem virtuellen Tod erfasst eine schwarze Fäule, die den psychischen Verfall widerspiegelt, Senuas Körper ein Stückchen mehr. Erreicht diese Fäule Senuas Kopf – sprich, stirbt man zu oft – wird der gesamte Speicherstand gelöscht und man muss das Abenteuer von Neuem anfangen."

Freue mich heute Abend schon auf den Titel. Bin froh, wenn 17:30 Uhr Feierabend ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich merk ich werde alt. Wollte eigentlich pünktlich 0 Uhr heute anfangen, aber Pustekuchen. Da war ich schon tief im Schlummerland :D

 

Hab heute morgen vor der Uni 1 Stündchen reingeguckt. Ganz schön creepy. Das was ich bisher gesehen habe, hat mir aber gefallen. Optisch wie auch akustisch großes Kino :thumbup:

 

Heute Nachmittag werd ich aber richtig loslegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb thebourbonkid88:

Ich merk ich werde alt. Wollte eigentlich pünktlich 0 Uhr heute anfangen, aber Pustekuchen. Da war ich schon tief im Schlummerland :D

 

Mach dir nichts draus. Offizieller Start des Spiels war erst heute morgen um 6 Uhr. Vorher ging es wohl nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb thebourbonkid88:




Ich merk ich werde alt. Wollte eigentlich pünktlich 0 Uhr heute anfangen, aber Pustekuchen. Da war ich schon tief im Schlummerland 




 



Mach dir nichts draus. Offizieller Start des Spiels war erst heute morgen um 6 Uhr. Vorher ging es wohl nicht.

Also Ich konnte um Punkt 0 Uhr mit dem Spiel starten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheint auch so, als würden wir eine leichte Platin-Trophäe bekommen :)

"Um die Platin-Trophäe freizuschalten, ist nicht allzu viel Aufwand nötig, denn bis auf einen Erfolg, schaltet ihr alle Trophäen automatisch im Spielverlauf frei."

 

Dann scheint das mit dem 6 Uhr nur für Steam-Nutzer gewesen zu sein, da ein Kumpel um 0 Uhr auf dem Rechner nicht starten konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ersten Wertungen sind bereits draußen und recht positiv.

 

http://www.metacritic.com/game/playstation-4/hellblade-senuas-sacrifice

 

Wie allerdings solch eine Wertung in solch einer Wortwahl von einem offiziellen Review Magazin veröffentlicht werden kann ist mir ein Rätsel. ?( 

 

 

hellblade mc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sQeeLiTas:

"Mit jedem virtuellen Tod erfasst eine schwarze Fäule, die den psychischen Verfall widerspiegelt, Senuas Körper ein Stückchen mehr. Erreicht diese Fäule Senuas Kopf – sprich, stirbt man zu oft – wird der gesamte Speicherstand gelöscht und man muss das Abenteuer von Neuem anfangen."

 

Direkt ein Grund es nicht zu kaufen.

 

Wenn es eh schon frustrierend ist, weil man ständig stirbt, ist es dann bestimmt nicht motivierender, wenn dann irgendwann der Spielstand gelöscht wird und man wieder von vorne anfangen muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube hier denken viele, dass es in die Richtung Dark Souls geht. Ja, das Kampfsystem an sich erinnert schon an DS. Es gibt schwere Schläge, leichte Schläge, Ausweichen und Blocken. Das war es aber auch. Von den ersten Kämpfen, die ich bisher hatte war da auch nichts in keinster Weise vergleichbar mit Kämpfe bzw. Schwierigkeit der Anfangsgegner aus dem Souls Universum. Hatte eher was von Hack'n'Slay

Zumal man die Schwierigkeit der Kämpfe von leicht bis schwer zu jeder Zeit einstellen bzw. wechseln kann.

 

Wenn irgendwelche Schreiberlinge und "Test-Nulpen" das Spiel zu Testzwecken durchspielen konnten ohne das ihr Spielstand auf Grund von "zu vielen Toden" flöten ging, dann sollte das für nahezu jedem hier eigentlich keine Hürde darstellen;)

Insofern das mit dem Spielstand denn überhaupt zutrifft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb swarley:

 

Direkt ein Grund es nicht zu kaufen.

 

Wenn es eh schon frustrierend ist, weil man ständig stirbt, ist es dann bestimmt nicht motivierender, wenn dann irgendwann der Spielstand gelöscht wird und man wieder von vorne anfangen muss. 

 

 

Und zack, ist das Spiel auch bei mir auf die "no go" Liste gerutscht. Man versucht die Kosten niedrig zuhalten, da man ein kleines Team Ist und kein Risiko eingehen will und baut dann so eine bescheuerte Mechanik ein, die den Frustfaktor ( für mich)  ins unendliche treibt. Ich habe mir gestern ein paar streams angesehen und was ich gesehen habe, sah gut aus, ich hätte auch nochmal das soulslastige Kämpfen in Kau genommen, aber so ist es uninteressant.  Sehr schade. 

 

@thebourbonkid88 schreibt gerade das die Mechanik nicht bestätigt ist,  @sQeeLiTas woher kommt diese Information? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich find das ganz interessant. Permadeath mal anders. Werd mir das Spiel definitiv noch gönnen nachdem ich Kingdom Hearts fertig habe, PS4 oder PC (je nachdem wo der Preis zuerst fällt). Hoffe die Story kann auch so gut überzeugen wie das optische.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Nightcrow:

 

@thebourbonkid88 schreibt gerade das die Mechanik nicht bestätigt ist,  @sQeeLiTas woher kommt diese Information? 

 

Ich hab zumindest davon heute hier das erste Mal gelesen/gehört. Hätte gedacht, dass man das im Vorfeld schon in irgendeiner PR oder Ankündigung erwähnt hätte. Ich will den Wahrheitsgehalt nicht in Frage stellen, aber wie gesagt höre davon zum 1. Mal heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute hier nur für euch der Vergleich zwischen PS4 und PS4 Pro bzw. die einzelnen Modis untereinander:

 

Also ich finde den Unterschied zur hochaufgelösten Version sogar auf meinem Full HD IPS-Panel drastisch vor allem was die Schärfe und Kantenglätte anbelangt. Da will ich gar nicht wissen wie das ganze bei voller nativer Auflösung aussieht.

Auch die Details sind bei der PRO deutlich feiner und reicher als die non-PRO Version.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von dem was ich bisher an Negativstimmen auf Steam rauslese, sind die Kämpfe  eher "too easy" als das sie irgendwie ein Problem werden könnten. Was mir persönlich aber mehr missfällt als die Tatsache mit dem abgeänderten Permadeath/ Spielstandlöschung.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.