Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Fallout 4 - Game of the Year-Edition angekündigt

Recommended Posts

fallout-4-easter-eggs8ruea.jpg

 

Wie Bethesda bekannt gegeben hat, wird knapp zwei Jahre nach Release des Rollenspiels Fallout 4 eine passende Game of the Year-Edition erscheinen. Die Edition enthält neben dem Hauptspiel alle bisher veröffentlichten Gameplay-Updates - wie den Survival-Modus - grafische Verbesserungen, Mod-Support, sowie alle offiziellen Erweiterungen.

 

Dazu heißt es von offizieller Seite:
 

Zitat

 

Fallout 4 ist Gewinner von mehr als 200 "Best Of"-Preisen – darunter Game of the Year bei den BAFTA- und den D.I.C.E.-Awards 2016 – und ist das bisher ambitionierteste Spiel des Studios. Als einziger Überlebender von Vault 111 betretet ihr eine durch den Atomkrieg vernichtete Welt. Jede Sekunde ist ein Kampf ums Überleben und alles liegt in eurer Hand. Nur ihr könnt sie wieder aufbauen und das Schicksal des Ödlands bestimmen.

 

Die Fallout 4: Game of the Year Edition beinhaltet das aktualisierte Hauptspiel sowie alle sechs Erweiterungen: Nuka-World, Vault-Tec Workshop, Contraptions Workshop, Far Harbor, Wasteland Workshop und Automatron.

 

 

dg31we8uqaeuznj.jpglae4ub0.jpg

 

Die Fallout 4 Game of the Year-Edition erscheint am 26. September diesen Jahres.

 

Quelle

Fallout 4 Packshot
Fallout 4
Bethesda Softworks
Bethesda Game Studios
2015-11-09

Share this post


Link to post
Share on other sites

War zwar klar das sie kommt, aber ich muss trotzdem zugeben das sie sich damit Zeit gelassen haben.

Game war gut und kann einen auch gut und gerne 100 Stunden und mehr kosten wenn man alles machen will

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss auch sagen, dass das Spiel leider in vielen Punkten schlechter ist, als Teil 3 oder New Vegas, aber trotzdem ein tolles Spiel ist. Ich hatte mit dem Spiel sehr lange Spaß (wenn man alles macht, geht man richtung 120 Stunden +). Wundert mich, dass sie erst so spät damit kommen, aber durch die Sales etc. hat sich das Spiel wohl noch recht gut verkauft.

 

an würde ich mich freuen, wenn Obsidian noxh mal einen Teil machen dürfte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oha jetzt erst.. wie lang war release her? 2 Jahre? letzte dlc doch auch schon ewig her. leider blieb mir platin verwehrt. bekam einfach die zufrieden heit nicht hoch genug in der Basis.. 96% mehr ging einfach nicht.. wurde mir dann iwann zu affig

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat
oha jetzt erst.. wie lang war release her? 2 Jahre? letzte dlc doch auch schon ewig her. leider blieb mir platin verwehrt. bekam einfach die zufrieden heit nicht hoch genug in der Basis.. 96% mehr ging einfach nicht.. wurde mir dann iwann zu affig

 


ich fand Fallout 4 einfach grandios, habe es mehr als 6x durchgespielt und habe bei jedem Durchgang immer was neues gefunden. 200+ Std waren bei mir gewiss ^^ das Spiel samt dlcs hat sich also mehr als gelohnt.

Und zu dir:

diese Trophäe ist echt hartnäckig. Ich habe es so gemacht :

6 Siedler zur Red rocket Station geschickt, 2 haben sich nur ums Essen gekümmert, also 2x was anbauen, 2x eine Wasseraufbereitung und 4 haben in der Ärzte-holzhütte gearbeitet. Keiner darf einfach nur untätig rum stehen, jeder muss was tun, dann kommt die Trophäe von ganz alleine. War bei mir jdf so, plötzlich ploppte die auf ^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob es diesmal dann eine Bugfreie Version geben wird? Die Slow Downs bei Fallout 3 und Vegas jeweils in the GOTY Version waren ja legendär. 3 Schritte laufen, zwischenspeichern, warten auf den Freeze, Spiel neu starten usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wittichecker:

Ob es diesmal dann eine Bugfreie Version geben wird? Die Slow Downs bei Fallout 3 und Vegas jeweils in the GOTY Version waren ja legendär. 3 Schritte laufen, zwischenspeichern, warten auf den Freeze, Spiel neu starten usw.

 

Bugfrei ist Fallout 4 auch nach fast 2 Jahren nicht und das ist auch mein Größter Kritikpunkt. Das Spiel steckz noch immer voller Bugs und darunter sind einige echte Gamebreaker. Zum Beispiel kann es ei manchen NPCs passieren, dass sie verbuggt sind und Questoptionen nicht laden, wodurch man bestimmte Quests (die teilweise auch zur Hauptquest gehören) nicht mach kann.

 

Ist mir selbst in meinem zweiten Spieldurchgang passiert. Und das ist wirklich etwas, was mich stört. Das Spiel hat ein riesen Budget und dann kümmert man sich danach gast nicht mehr um das Spiel. Ich würde daher das Spiel auch lieber auf dem PC spielen, da man dort einige der Bugs mit Konsolenbefehlen richten kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist wirklich ein Phänomen wie unterschiedlich Fehler in spielen auftauchen.
Bei meineb 6 Durchgängen in Fallout 4 habe ich keinerlei gravierende Bugs feststellen können.
Klar hin und wieder mal ein ghul der in der Luft schwebt aber bislang gab es nie einen großen Bug, trotz 6x durch spielen

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es halt mit den Bugs. Beim ersten mal durchspielen hatte ich auch keinerlei Probleme (bis halt auf Kleinigkeiten wie Clippingfehler und ab und an mal ein Crash der Anwendung etc.)

 

Beim zweiten mal konnte ich die Brotherhood of steel Questline nicht starten, da der gesprächspartner noch gedacht hat, er ist im Kampf und hat nicht die benötigten Gesprächsoptionen geladen. Es gibt in der Fallout Wiki auch eine ganze Liste mit mehr oder weniger selten auftretenden Bugs. manchmal hat man glück manchmal pech. Trotzdem finde ich es wirklich schwach, dass ein Spiel über Jahre mit dem zustand von so einem großen team  ungepatcht bleibt. Das klappt bei anderen Studios deutlich besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider einer der größten Enttäuschungen für mich in den letzten Jahren. Die miese Performance zu Release und teilweise auch jetzt noch, Gamebreaking Bugs und Komplettabstürze haben mich das Spiel schnell zur Seite legen lassen. Dazu das gestrichene Karmasystem gepaart mit einer faden Story waren einfach enttäuschend.

Dachte eigentlich, dass Fallout 4 den Hexer vom Rollenspielthron kickt, aber dem war bei weitem nicht so. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×