Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philipp Schürmann

Secret of Mana - 11 Minuten Gameplay zum 3D-Remake des Klassikers

Recommended Posts

secret-of-mana-titelbhvu1m.jpg

Nachdem die Verantwortlichen von SquareEnix vor einigen Tagen das 3D-Remake Secret of Mana für PlayStation 4 und PlayStation Vita angekündigt haben (wir berichteten), schreiten Fans des SNES-Klassikers hell auf. Denn das Rollenspiel kommt mit überarbeiteter Grafik, überarbeiteter Steuerung und den neu gestalteten Soundtrack daher, welcher auf die originalen Klänge basiert. 

 

Die Kollegen von IGN haben nun ein neues Video zum Titel veröffentlicht. In diesem könnt ihr euch elf Minuten Gameplay-Material anschauen, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Das Ganze gibt es wie gewohnt nun hier zu sehen:

 

 

Secret of Mana Packshot
Secret of Mana
Square Enix
Square Enix
2018-02-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich feier das Remake jetzt schon. Hab kein Problem damit. Das Original kann jeder spielen wie er will. Emulatoren oder das SNES Mini, das ich in 3 Wochen hoffentlich bekomme lassen einen das Original spielen.

 

Die Neuauflage hole ich mir ganz sicher. Schaut doch gut aus. Der Charme wurde gut eingefangen und die Sprachausgabe verbessert das alte Ding immens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da steckt überhaupt kein Herzblut drin. Nicht zu vergleichen mit dem Original. Ziemlich generisch vom Design her.


Soweit ich das im Vergleich erkennen kann haben die das Design 1 zu 1 übernommen und völlig unverändert belassen. Zumindest im Gameplayausschnitt ist alles wie imh Original, von der Kleidung, über die Gegner bis zur Umgebung. "Neu" sind lediglich Details, die grafisch damals schlicht nicht darstellbar waren. Wenn du dieses Design also als generisch empfindest muss das quasi auch für das Original gelten ^^

Ich finde das Remake vom bis jetzt gesehenen sehr schön und hoffe einfach mal auf nen künftigen PSPlus Schnapper ;)
Die sehr löbliche Sprachausgabe hätten sie allerdings ruhig mit Gesichtsanimationen verbinden können, aber man kann nicht alles haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Klattsche:

 


Soweit ich das im Vergleich erkennen kann haben die das Design 1 zu 1 übernommen und völlig unverändert belassen. Zumindest im Gameplayausschnitt ist alles wie imh Original, von der Kleidung, über die Gegner bis zur Umgebung. "Neu" sind lediglich Details, die grafisch damals schlicht nicht darstellbar waren. Wenn du dieses Design also als generisch empfindest muss das quasi auch für das Original gelten ^^

Ich finde das Remake vom bis jetzt gesehenen sehr schön und hoffe einfach mal auf nen künftigen PSPlus Schnapper ;)
Die sehr löbliche Sprachausgabe hätten sie allerdings ruhig mit Gesichtsanimationen verbinden können, aber man kann nicht alles haben.

 

Was ich eher meinte ist die Grafik, viel zu simpel dargestellt. Sowas hat dieses Meisterwerk nicht verdient. Zudem ist der Hauptcharakter zu jung im Remake

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich eher meinte ist die Grafik, viel zu simpel dargestellt. Sowas hat dieses Meisterwerk nicht verdient. Zudem ist der Hauptcharakter zu jung im Remake


Ok verstehe was du meinst, im Endeffekt die Dinge, die ich als "Kleinigkeiten, die damals nicht darstellbar waren" bezeichnet habe.
Ich glaube zum Beispiel der Junge hat nie offiziell ein festes Alter bekommen, die damalige Grafik lässt aber genügend Spielraum, um ihn irgendwo zwischen 16 und 40 einzuordnen, je nachdem was besser zur Vorstellung des jeweiligen Spielers passt. Wenn deine also eher in Richtung eines erwachsenen Helden geht verstehe ich, dass er dir im Remake zu jung vorkommt.
Schätze da kann der Entwickler immer nur einem Teil der Spieler gerecht werden.
Diesen Umstand jedoch darauf zurückzuführen, dass man kein Herzblut in das Remake investiert hat halte ich für zu weit gegriffen. Die Spieler deren Vorstellungen besser zu denen der Entwickler passt, würden wohl das genaue Gegenteil behaupten.
Da geht es immer um sehr individuelle Sichtweisen, da sind pauschale Wertungen meiner Meinung nach gar nicht möglich ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grafisch gesehen reisst das Remake keine Bäume aus, im Gegenteil, die Graik bewegt sich eher auf fühem PS2/Dreamcast Niveau. Eine schöne handgezeichnete 2D Grafik hätte zwar besser gepasst, da ich aber keine Grafikhure bin stört mich das nicht wirklich. Wichtiger finde ich den Sonudtrack, und der wurde so erstklassig belassen wie er ist. Für mich wirds eher ne Preisfrage sein, denn das SNES Original hab ich hier immer noch stehen, zur Not tuts auch ein Emulator oder das kommende SNES Mini.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Important Information

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.