Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Sign in to follow this  
Daniel Bubel

Radial-G - Futuristisches Rennspiel ab sofort für PS4 und PS VR erhältlich

Recommended Posts

coverl6kn1.png

 

Ab heute ist das von Tammeka entwickelte futuristische Renspiel Radial-G: Racing Revolved für die PlayStation 4 und PS VR erhältlich. Der ursprünglich für VR-Systeme entwickelte Titel bietet schnelle Rennen auf Strecken, die eine volle 360°-Rotation bieten. hierdurch kann man sich wie über Zylinder in alle Richtungen bewegen und Boostschübe, Waffen und Schwerkraftumkehrfelder freuen, die zusätzliche Spannung in die Rennen bringen sollen.

 

 

Der Titel lässt sich in der virtuellen Realität, aber auch ganz normal über den TV erleben.

 

Radial-G Features:

 

  • PSVR-Unterstützung
  • Atemberaubende Umgebungen in den Tiefen des Weltalls, mit drei Regionen in einer verlassenen Asteroiden-Bergbaustation und deren Umgebung
  • EDM-Soundtrack für musikalische Adrenalinschübe
  • Mörderischer Karrierenmodus für Einzelspieler, um zusätzliche Rennfahrzeuge freizuschalten
  • Auswahl aus sieben Rennfahrzeugen, die durch das Erreichen von Rängen im Mehrspielermodus und durch den Abschluss von Karrierenstufen im Einzelspielermodus freigeschaltet werden können
  • Offline- und Einzelspielermodi gegen KI-Gegner
  • Kampfmodi mit fünf Waffen, um deine Gegner von der Strecke zu pusten
  • Kamerawechsel zwischen Cockpit- und Außenperspektive

 

Radial-G: Racing Revolved ist ab sofort im PlayStation Store erhältlich. Der Preis liegt bei 24,99 €.

 

Quelle: PS Store

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe: Das ähnliche Polybius hat ja schon ordentlich reingehauen und da wird dieser Titel in VR auch übelst gut sein. Allerdings ist mir der Preis momentan etwas zu hoch. Heißt: Ich warte, bis es mal im Angebot ist. Dann schlage ich auf jeden Fall zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb ChaosMan0304:

Ist das Magenverträglich? Sieht schon geil aus!



Ich kann nur für das sehr ähnlich wirkende Spiel Polybius sprechen. Also es zieht einem schon mal durch den Magen, allerdings ist das genau das richtige "Ziehen", das ich von solchen Titeln erwarte. Also keine Motion Sickness, aber es haut trotzdem (positiv) rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ChaosMan0304:

Ist das Magenverträglich? Sieht schon geil aus!

 

Habs eben mal 15 Minuten angespielt, kann erst morgen richtig testen, aber ich hatte keine Anzeichen von Motion Sickness. Ich spiele im Sitzen und der kleine Cockpitrahmen hilft ungemein das Hirn und den Magen zu kontrollieren.

 

Mehr kann ich erst morgen Abend sagen.

 

Aber der Preis ist spitze wenn ich bedenke was man hier alles an Schiffen und Strecken zur Verfügung gestellt bekommt. Durch die Stufensteigerungen und den Online Multiplayer gibts richtig was fürs Geld bei 25 Euro.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hui da is doch mal nen VR-Brett mit überdurchschnittlich viel Umfang - ein Titel mehr den ich mir nach meinem Führerschein gönnen kann, hoffentlich schaffe ich den auch diesen Monat, dann gehört mein nächstes Gehalt alleine mir... Dann wird erstmal Star Trek Bridge Crew und das hier geholt, reicht mir dann erstmal für VR mit dem was ich noch da hab. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb ChaosMan0304:




Ist das Magenverträglich? Sieht schon geil aus!






Ich kann nur für das sehr ähnlich wirkende Spiel Polybius sprechen. Also es zieht einem schon mal durch den Magen, allerdings ist das genau das richtige "Ziehen", das ich von solchen Titeln erwarte. Also keine Motion Sickness, aber es haut trotzdem (positiv) rein.


Danke für das Feedback! Würde mich sehr über ein weiteres Feedback freuen falls du oder jmd Zeit findet! Bei schnellen Sachen wird mir oft relativ schnell ( 30min. ) flau im Magen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb ChaosMan0304:

 


Danke für das Feedback! Würde mich sehr über ein weiteres Feedback freuen falls du oder jmd Zeit findet! Bei schnellen Sachen wird mir oft relativ schnell ( 30min. ) flau im Magen.

 

 

Also gestern hatte ich nun mal mehr Zeit und habe die Karriere angefangen. Nach den 5 Strecken und einer Goldmedaille war mir mehr als nur flau im Magen :)

 

Ich war ganz froh dass die erste Hürde genommen war und hab das Spiel dann beedndet. 30 Minuten ca.

 

Vor allem die Fahrt an der Außenhülle der Röhren und schnelle Wechsel nach innen lassen meine Gedärme zappeln. Wenn ich auf der Innenseite fahre und dann nach oben entlang der Röhren schaue, beruhigt sich alles wieder. Länger als 30 Minuten sind aber Gewöhnungssache. Ich arbeite mich rein.

 

Was aber einfach wirklich genial ist, ist der Ausblick bei gefühlt 500km/h entlang der Röhren... manchmal kann man in den Loopings den Streckenverlauf so cool einsehen... das ist atemberaubend. Top gemacht!

 

Und es gibt wirklich viele Modi, Strecken und coole Schiffe freizuspielen. Bislang kommt dieses Spiel einer Achterbahnfahrt am nächsten. Mehr noch als die kurzen Strecken bei Until Dawn Rush of Blood.

 

Lohnt sich. Wer das Spiel meistert hat danach die Motion Sickness hinter sich gelassen. Für immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Prodigy:

 

Vor allem die Fahrt an der Außenhülle der Röhren und schnelle Wechsel nach innen lassen meine Gedärme zappeln.

 

Was aber einfach wirklich genial ist, ist der Ausblick bei gefühlt 500km/h entlang der Röhren... manchmal kann man in den Loopings den Streckenverlauf so cool einsehen... das ist atemberaubend. Top gemacht!

 


Man könnte meinen, dass Du Polybius gespielt hast. Denn wie ich schon vermutet habe, ähneln sich vom Feeling her die beiden Titel extrem. Sie sehen eben nur anders aus.
Jo, das hört sich natürlich sehr gut an, aber wie ich schon mal schrieb: Ich will dieses Spiel auf jeden Fall, allerdings warte ich hier dann doch mal, bis es im Angebot ist.

P.S.: Würde an Deiner Stelle diesen Post in den PSVR-Sammelthread kopieren. Da geht er wenigstens nicht verloren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt so als könne man dieses Spiel auch mit F-Zero zu vergleichen. 

Bin wirklich neugierig, aber wenn dann erst nächsten Monat. 

Mal Ende des Geldes ist noch soviel Monat :( 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×