Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Sign in to follow this  
Daniel Bubel

Hellblade: Senua's Sacrifice - Außergewöhnlicher Accolades-Trailer veröffentlicht

Recommended Posts

hellblade_web_header_5oo2z.jpg

 

Entwickler Ninja Theory hat einen neuen Accolades-Trailer zum düsteren Videospiel Hellblade: Senua's Sacrifice veröffentlicht. Doch statt sich - wie üblich - mit wohlgesonnenen Pressezitaten zu schmücken, setzt man auf Nachrichten aus der Fangemeinde des Titels. Hier kommen jene zu Wort, die selbst unter psychischen Erkrankungen oder den Konsequenzen von Missbrauch litten oder noch immer leiden.

 

 

Zusätzlich gaben die Entwickler bekannt, dass man am morgigen Welttag für psychische Gesundheit (World Mental Health Day) die gesamten Einnahmen, die man an diesem Tag erzielen könne, spenden werde.

 

Wer sich den Titel ohnehin zulegen wollte, sollte also morgen einen Blick in den PlayStation Store werfen. Es lohnt sich aber so oder dem Spiel eine Chance zu geben.

 

Hier findet ihr Hellblade: Senua's Sacrifice im PS Store.

 

Quelle

Hellblade
Ninja Theory
Ninja Theory

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Daniel Bubel:

Zusätzlich gaben die Entwickler bekannt, dass man am morgigen Welttag für psychische Gesundheit (World Mental Health Day) die gesamten Einnahmen, die man an diesem Tag erzielen könne, spenden werde.

 

Klasse Aktion.:thumbup: 

 

Der "Trailer" ist ebenfalls großartig. Tolle Bilder, passende Musik und teilweise bewegende Zitate von Spielern. Das Spiel ist auf Grund dieser einmaligen Erfahrung und Atmosphäre auch ganz weit oben auf meiner GOTY Liste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich fand dieses Spiel so genial, dass ich es mir gleich 2 mal gekauft hab!

EU und US Version und die 30 Euro sind es alle male wert, auch wenn die Spielzeit 6-7 Stunden beträgt ist sie dennoch ausreichend, also ich kann es nur jedem empfehlen

bei diesem Spiel muss man sich die Story verinnerlichen und es regt zum nachdenken an, man muss selber nicht Shizophren sein oder Paranoia schieben, aber vielleicht kann man durch dieses Spiel die Menschen besser verstehen die darunter leiden, wie dieses Video hier zeigt, das man die Menschen nicht nur als Verrückte ansieht die einfach nur krank sind 

 

aber wer nur auf Action und Kämpfe aus ist ist hier völlig falsch 

 

die ganze Zeit war Nioh meine Nr. 1 und Horizon Zero Dawn die Nr. 2 für dieses Jahr, aber Hellblade hat beide mittlerweile abgelöst 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen, Hellblade ist ein Game mit einer besonders beeindruckenden Erfahrung und Atmosphäre... Ich musste es einfach direkt haben und hab den Release Kauf auch keine Sekunde bereut. 

Hab auch ne kleine Wertung verfasst, in der meine Begeisterung ersichtlich sein dürfte. :)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir liegt es noch auf dem Stapel der Schande.

 

Ich hatte mal 2 Stündchen gezockt und es danach liegen gelassen. Ist das gleiche Phänomen wie bei Child of Light. Eigentlich ein super Spiel, aber dann kam irgendein anderes Spiel bzw. andere Spiele dazwischen und nun liegt es da.

 

Auf Grund der relativ geringen Spielzeit müsste ich mich trotzdem einfach mal dran setzen. Aber die Weihnachtszeit mit Urlaub kommt bestimmt :P

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann es nur jedem empfehlen. Mich hatte es genau aus diesen Gründen - der Krankheit wegen - interessiert und ich blicke nun anders auf Menschen, die daran leiden.

 

Die Story und technische Umsetzung ist einfach State of the Art! Ich würde es eher als Film bezeichnen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×