Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Sign in to follow this  
Daniel Bubel

The Invisible Hours - VR-Murder-Mystery-Titel kurzfristig verschoben

Recommended Posts

maxresdefaultp3ui7.jpg

 

Ursprünglich war die Veröffentlichung des VR-Thrillers The Invisible Hours für den heutigen Tag geplant. Doch wie Entwickler Tequila Works mitgeteilt hat, müssen sich europäische Freunde spannender Krimi-Unterhaltung noch eine Woche länger gedulden. Denn die Detektivgeschichte wird hier erst am 17. Oktober für PlayStation VR veröffentlicht werden.

 

 

In dem Titel übernimmt man die Rolle eines Detektivs, der den Mord an Nikolai Tesla aufklären muss. Dazu muss er Verdächtige verhören und ihre Alibis überprüfen. Allerdings wird das ganze spielerisch eher beschnitten sein. Man kann den verschiedenen potentiellen Mördern lediglich folgen und die verschiedenen, parallel ablaufenden Handlungen miterleben. Doch muss man dabei beachten, dass man Teile der Handlung verpasst, wenn man sich zur falschen Zeit am falschen Ort befindet. Ob das lediglich den Wiederspielwert erhöhen soll oder einen spannenden Twist mit sich bringt, bleibt vorerst noch abzuwarten.

 

Folgend könnt ihr euch noch Gameplay-Material zu Titel ansehen. Dieses stammt direkt vom Anfang des Spiels. Leider wirkt es so, als könne man sich nur per Teleportation fortbewegen.

 

 

Der Preis im amerikanischen Store beträgt 30 $. Es bleibt noch abzuwarten wie die Preisgestaltung hierzulande aussehen wird. Wir gehen aber vom gleichen Betrag mit ausgetauschtem Währungssymbol aus.

 

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und wieder Teleportation. Und ich verwette mein rechtes Ei, dass auch dieses Spiel wieder keine deutschen Untertitel mitbringt. Wie so ziemlich alle VR-Spiele. Ach sollen sie doch auf ihrem ganzen Teleportations-Mist sitzen bleiben. Ich kauf mir nix mehr davon.

kann dein Frust Verstehen. hasse das teleport System auch .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und wieder Teleportation. Und ich verwette mein rechtes Ei, dass auch dieses Spiel wieder keine deutschen Untertitel mitbringt. Wie so ziemlich alle VR-Spiele. Ach sollen sie doch auf ihrem ganzen Teleportations-Mist sitzen bleiben. Ich kauf mir nix mehr davon.kann dein Frust Verstehen. hasse das teleport System auch .


wer nicht -.-!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Dmx5656:

 


wer nicht -.-!?!

 


Naja, allmählich frage ich mich, für wen die Teleportation überhaupt gemacht wird.  :huh:

 

 

Vor lauter Angst, dass Spieler einen flauen Magen von natürlicher Fortbewegung bekommen können haben die Entwickler wahrscheinlich Angst um ihren guten Ruf. Mein Gott, wenn ich im Vergnügungspark Achterbahn fahre, beschwere ich mich doch auch später nicht, dass ich ein wenig meschugge im Knausen bin. Es gibt ja neben der ekligen Motion Sickness auch noch die "angenehme Motion Sickness", weiß nicht, wie ich das beschreiben soll, aber ich merke ganz klar, ob mir bei einem Titel kotzübel wird, oder ob es mir einfach nur angenehm die Socken auszieht. Das sind zwei verschiedene Sachen.

Die Entwickler sollen einfach dabei bleiben, dass sie, wenn sie schon auf Teleportation setzen, auch die natürliche Bewegung dennoch unterstützen. Der Spieler, der sich das Teil kauft soll am Ende entscheiden, welche Fotbewegung er will. Da kommen die VR-Entwickler nicht drum rum um dieses Angebot. Man MUSS beides anbieten, sonst verkauft sich der Titel eben nicht.

Mich sollten irgendeine VR-Firma mal einstellen. Ich würde den schon sagen, was die Leute wollen, vertragen und was sie mit Sicherheit nicht wollen. Da brauche ich keine 5 Jahre blöd mit VR jetzt herumexperimentieren und Studien abzuwarten.



 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×