Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Sign in to follow this  
Daniel Bubel

PlayStation Now - 14 neue Titel ab heute verfügbar

Recommended Posts

ps-now-5-728x409ehulx.jpg

 

Wie Sony heute bekannt gegeben hat, wurden dem Game-Streaming-Service PlayStation Now 14 neue Titel hinzugefügt, auf die ihr im Rahmen eures Abos zugreifen könnt. Dabei schaffen es unter anderem einige Horror- beziehungsweise Mystery-Titel auf die Liste, die euch schon jetzt in Halloween-Stimmung bringen sollen.

 

Folgend findet ihr die komplette Liste:

 

Für PS4

  • Until Dawn
  • Deadlight: Director’s Cut
  • The Vanishing of Ethan Carter
  • SOMA
  • Lords of the Fallen
  • Overlord: Fellowship of Evil
  • Beyond: Two Souls
  • Agatha Christie: The ABC Murders
  • How To Survive: Storm Warning Edition
  • Lone Survivor: Director’s Cut
  • Saint’s Row: Gat out of Hell
  • Space Hulk
  • Extreme Exorcism

 

Für PS3

  • Deadly Premonition: Director’s Cut

 

dlyjg6mwaaem1s241ugw.jpg

 

Falls ihr noch kein Abo habt, könnt ihr euch die kostenlose einwöchige Probeversion für PC und PS4 holen. Nachdem ihr die Testzeit genossen habt, könnt ihr die Spielerfahrung für 16,99 € pro Monat verlängern.

 

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm... Also ich persönlich würde es ja gerne nutzen. Aber ganz ehrlich: Die alten Main-Titel hab ich entweder noch hier liegen, oder interessieren mich net. Und für die aktuellen PS4 Titel lohnt sich das Abo nicht. Dann kauf ich mir lieber die Disk gebraucht oder im Angebot, und komm in der Regel noch günstiger davon.

 

Nehmen wir nur mal die neue Liste:

Until Dawn

Saints Row

Lords of the Fallen

Das wären die drei Titel die einigermaßen (!) interessant für mich sind. Until Dawn hab ich für 13 Euro bekommen, Saints Row GRATIS für den PC bei ner Aktion abgestaubt, und Lords of the Fallen hab ich letztes Mal für unter 20 Steine gesehen - würd sich also auch nicht lohnen.

 

Ich bleibe aber dabei: Im Prinzip ist Playstation Now keine schlechte Sache. Sie wird halt nur schlecht umgesetzt, wenn man mich fragt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke wenn der Preis auf 9.99 fallen würde, würde es auch von mehreren genutzt werden. 

 

Ich sehe noch so ein paar Schwachpunkte...z.B. kann ich nicht verstehen warum man keine Party offen haben kann wenn man beginnt ein PS4 Spiel zu streamen. Da ich gerne Abends mit einem Kumpel darüber quatsche ist das ärgerlich.

Der einzige Punkt der mir einfallen würde wäre die Bandbreite. Aber in meinem Fall es daran nicht liegen (100/20).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Bandbreite liegts definitiv nicht. Hab hier ne 200er Leitung, kann wenn ich will mit drei PS4 Konsolen gleichzeitig Shareplay Sessions laufen lassen und noch Netflix streamen (bitte net fragen, wir haben insgesamt 4 PS4 im Haus *schäm*).

Ich kenn die technische Umsetzung von PS Now nicht, denke allerdings dass sie gerade für die alten Spiele eine Art Emulationsumgebung aufgebaut haben. Die frisst einiges an Leistung, und würde sogar ggf. verschiedene API Schnittstellen blockieren/lahmlegen - das wär so ziemlich das Einzige was ich mir vorstellen kann, das technisch im Weg steht. Natürlich abgesehen von dem Sony-typischen "wollen wir net".

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb BaseyD:

An der Bandbreite liegts definitiv nicht. Hab hier ne 200er Leitung, kann wenn ich will mit drei PS4 Konsolen gleichzeitig Shareplay Sessions laufen lassen und noch Netflix streamen (bitte net fragen, wir haben insgesamt 4 PS4 im Haus *schäm*).

Ich kenn die technische Umsetzung von PS Now nicht, denke allerdings dass sie gerade für die alten Spiele eine Art Emulationsumgebung aufgebaut haben. Die frisst einiges an Leistung, und würde sogar ggf. verschiedene API Schnittstellen blockieren/lahmlegen - das wär so ziemlich das Einzige was ich mir vorstellen kann, das technisch im Weg steht. Natürlich abgesehen von dem Sony-typischen "wollen wir net".

Naja der Witz ist ja das die PS3 Titel laufen bzw es dabei teilweise geht oder sogar bei allen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke Sinn macht ps now hauptsächlich nur für Leute die keine ps4 haben. jemand der zb nur pc zockt hat dann evt mal die Möglichkeit the last of us oder so zu zocken ( wenn es im Angebot enthalten ist )

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb BaseyD:

Nehmen wir nur mal die neue Liste:

Until Dawn

Saints Row

Lords of the Fallen

 

 

Alle 3 Titel waren schon im PS+ Angebot ;)

Es fällt auch auf das zurzeit meist Spiele hinzukommen die ebenschon im PS+ LineUp waren

 

Denke aber in 2 Jahren wird das top sein, bin gespannt wie es dann mit der nächsten Konsole überhaupt aussieh? Aber anderes Thema :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

60€ Ps plus , dann nochmal 200€ für PS Now .
Und dann trotzdem noch die Topspiele im Handel kaufen .
Sorry aber die Zeit um das alles zu spielen haben doch nur Schüler oder Rentner......ODER LEHRER :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb BaseyD:

Hmm... Also ich persönlich würde es ja gerne nutzen. Aber ganz ehrlich: Die alten Main-Titel hab ich entweder noch hier liegen, oder interessieren mich net. Und für die aktuellen PS4 Titel lohnt sich das Abo nicht. Dann kauf ich mir lieber die Disk gebraucht oder im Angebot, und komm in der Regel noch günstiger davon.

 

Nehmen wir nur mal die neue Liste:

Until Dawn

Saints Row

Lords of the Fallen

Das wären die drei Titel die einigermaßen (!) interessant für mich sind. Until Dawn hab ich für 13 Euro bekommen, Saints Row GRATIS für den PC bei ner Aktion abgestaubt, und Lords of the Fallen hab ich letztes Mal für unter 20 Steine gesehen - würd sich also auch nicht lohnen.

 

Ich bleibe aber dabei: Im Prinzip ist Playstation Now keine schlechte Sache. Sie wird halt nur schlecht umgesetzt, wenn man mich fragt :)

Deine 3 genannten Titel waren auch alle samt ehemalige PS+-Titel ^^

 

Also mich als Alles-Lader bei PS+ spricht das erstmal nicht so an... Hälfte Titel, dich ich schon habe und die andere Hälfte interessiert mich nicht so sehr, dass ich 17€ monatlich dafür lasse...
Naja, mal schauen, was so mit der Zeit noch dazu kommt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon lustig wie hier wieder mal über den monatlichen Preis von 17€ gemeckert wird, ein einzelner 60€ Vollpreis Titel aber völlig OK ist... :ohrfeige:.

 

Bei dem vielfältigen Angebot sollte doch mittlerweile für jeden etwas dabei sein. Und selbst wenn einen nur ein einziger Titel im Angebot interessiert, sind 17€ im Monat kein Vergleich zu den ganzen Store Preisen (von den Release Titeln wollen wir mal gar nicht sprechen), selbst dann wenn ich das Spiel nicht in einem Monat durchgespielt bekomme. Für Spieler mit kleinem Budget die nicht immer das neuste haben müssen ist PSNow mit 17€/Monatein mehr als nur attraktives Angebot mit stetig wachsender Auswahl.

 

Ansonsten ne einfache Rechnung:

17€ x 12 Monate = 204€/Jahr

4 x 60€ Release Titel = 240€/Jahr

Noch Fragen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schon lustig wie hier wieder mal über den monatlichen Preis von 17€ gemeckert wird, ein einzelner 60€ Vollpreis Titel aber völlig OK ist... .



 



Bei dem vielfältigen Angebot sollte doch mittlerweile für jeden etwas dabei sein. Und selbst wenn einen nur ein einziger Titel im Angebot interessiert, sind 17€ im Monat kein Vergleich zu den ganzen Store Preisen (von den Release Titeln wollen wir mal gar nicht sprechen), selbst dann wenn ich das Spiel nicht in einem Monat durchgespielt bekomme. Für Spieler mit kleinem Budget die nicht immer das neuste haben müssen ist PSNow mit 17€/Monatein mehr als nur attraktives Angebot mit stetig wachsender Auswahl.



 



Ansonsten ne einfache Rechnung:



17€ x 12 Monate = 204€/Jahr



4 x 60€ Release Titel = 240€/Jahr



Noch Fragen?

es werden aber nunmal keine vollpreis Spiele angeboten. daher geht deine Rechnung nicht auf . Die Angebotenen Spiele bekommt man für ein paar Euro wenn sie nicht eh schon bei ps plus enthalten waren. Aber jeder hat das Recht selbst zu entscheiden wofür er sein Geld aus dem Fenster wirft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann man via PsNow dann eigentlich auch Trophäen holen bzw. nachholen?

Na aber hallo :D
das ist mit ein Hauptgrund wieso das Abo bei mir läuft. Habe mittlerweile einiges fertig gemacht. Grund dafür das ich zu Ps3 Zeiten nicht an Platin interesiert war.
Nun kann ich diverse Löcher füllen :)
Sogar Online trophies lassen sich noch boosten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb marcon81:


es werden aber nunmal keine vollpreis Spiele angeboten. daher geht deine Rechnung nicht auf . Die Angebotenen Spiele bekommt man für ein paar Euro wenn sie nicht eh schon bei ps plus enthalten waren. Aber jeder hat das Recht selbst zu entscheiden wofür er sein Geld aus dem Fenster wirft.

 

Ganz im Gegenteil, meine Rechnung geht sogar noch viel extremer auf. PSNow umfasst momentan 409 Titel (Quelle -> https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_PlayStation_Now_games), zumindest in den USA. Rechnen wir mal mit durchschnittlich 5 Euro pro Titel kommen wir auf 2045 Euro. Bei monatlichen Kosten von 17 Euro kann man sich also über 120.29 Monate leisten, das sind mehr als 10 Jahre (kommende Titel noch gar nicht dazu gerechnet)! Ich wage jetzt mal zu bezweifeln, dass du a) all diese Spiel zum selben Retail Preis bekommst, und b) diese kaum mehr als 10 Jahre spielen wirst. Also selbst wenn in DE nur die Hälfte der Spiele verfügbar ist, kann man immer noch von einem sehr guten Angebot sprechen.
 
Ich denke das einzige Problem von Sony ist, dass sie es nicht hinkriegen den Spielern die tatsächlichen Kosten einfach und verständlich zu vermitteln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genauso sieht es aus @Mr.Ash

Die Diskussion um die PS-Now-Preise hatten wir doch erst vor ´nem Monat ausgiebig und wir werden sie wohl auch noch in 5 Jahren haben.

Es wird wohl keinen einzigen unter uns geben, der PS Now dauerhaft kauft, dafür ist das gar nicht gedacht. Sondern ich schätze mal mindestens 90% der Zielgruppe schnuppern im Jahr höchstens für 3-4 Monate rein.

Wie ich schon gesagt habe: 17 Euro für hunderte Titel. Im Monat kann man für 0,02 Euro die Stunde PS Now zocken. Das ist fair. Und man muss immer bedenken, dass ein neuer Vollpreistitel 60 Euro kostet, da bekomme ich drei volle Monate PS Now mit so viel Spielen.
Ich weiß gar nicht, wer den Richter spielt und sagt, dass 17 Euro zu viel dafür sind. Wer nicht will, der soll es eben sein lassen. Keiner wird gezwungen sich ein Monatsabo zu kaufen. Aber immer nur in sämtlichen PS Now-Threads meckern bringt uns alle nicht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb marcon81:





es werden aber nunmal keine vollpreis Spiele angeboten. daher geht deine Rechnung nicht auf . Die Angebotenen Spiele bekommt man für ein paar Euro wenn sie nicht eh schon bei ps plus enthalten waren. Aber jeder hat das Recht selbst zu entscheiden wofür er sein Geld aus dem Fenster wirft.





 



Ganz im Gegenteil, meine Rechnung geht sogar noch viel extremer auf. PSNow umfasst momentan 409 Titel (Quelle -> https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_PlayStation_Now_games), zumindest in den USA. Rechnen wir mal mit durchschnittlich 5 Euro pro Titel kommen wir auf 2045 Euro. Bei monatlichen Kosten von 17 Euro kann man sich also über 120.29 Monate leisten, das sind mehr als 10 Jahre (kommende Titel noch gar nicht dazu gerechnet)! Ich wage jetzt mal zu bezweifeln, dass du a) all diese Spiel zum selben Retail Preis bekommst, und b) diese kaum mehr als 10 Jahre spielen wirst. Also selbst wenn in DE nur die Hälfte der Spiele verfügbar ist, kann man immer noch von einem sehr guten Angebot sprechen.
 
Ich denke das einzige Problem von Sony ist, dass sie es nicht hinkriegen den Spielern die tatsächlichen Kosten einfach und verständlich zu vermitteln.

na dann Spiele deine 409 Spiele mal in einen Monat. mal ganz davon abgesehen hatte ich die Beta und habe sie ca 15 Minuten genutzt weil es eben einfach für mich kein Spiel gab oder hatte es eben schon. da können auch 1000 Spiele dabei sein, wenn kein Titel dabei ist der sich lohnt bringt mir das nichts. wie schon geschrieben, kann jeder mit sein Geld machen was er will .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×