Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

PlayStation 4 - Offiziell lizenzierte Compact- und ein Mini-Controller angekündigt

Recommended Posts

36964275853_e6262013ae8kk5.png

 

Wie Sony bekannt gegeben hat, wird man ab November neue, offiziell lizenzierte Controller erwerben können, um seine eigene Sammlung an Peripherie wachsen zu sehen oder all jenen eine Freude machen zu können, die eher kleine Hände haben. Sony weist darauf hin, dass die neuen Controller mit jeder PlayStation 4, einschließlich PS4 Pro, kompatibel sind, und über die gewohnten Standardknöpfe und Aktionstasten verfügen.

 

Nacon Wired Compact Controller

 

Nachdem Nacon bereits im letzten Jahr den Nacon Pro Revolution Controller auf den Markt gebracht hat, erweitert man in diesem Jahr seine Produktpalette um ein kompakteres Modell. Dieser ist laut offiziellen Angaben "genau richtig für junge Spieler und solche, die kleinere Griffe bevorzugen." Er ist zudem an ein drei Meter langes Kabel gebunden und eine LED auf der Vorderseite des Pads kann spezielle Informationen, wie z.B. Spielernummern anzeigen (sofern vom Spiel unterstützt).

 

Der Controller erscheint in den Farben Schwarz, Blau, Grau, Orange und Rot. Außerdem wird die sogenannte Light-Variante in den Farben Grün, Rot und Blau erscheinen, die dank interner LEDs einen "einmaligen durchsichtigen Look" erzeugt. Die UVP liegt hier bei 39,99 €.

 

nacon_controller_colo4tkjf.jpg

nacon_controller_lighvok6q.jpg

 

 

@PLAY Wired Compact Controller

 

Der nächste Controller wird ab Dezember verfügbar sein und ebenfalls ein kompaktes Design bieten, was bedeutet, dass auch er für kleinere Hände entworfen wurde.

 

Anscheinend ist auch er kabelgebunden (3m) und verfügt neben den Standardknöpfen vorallem über ein auffälliges zweifarbiges Design. Er erscheint in den Grundfarben Blau, Dunkelgrau, Rot und Weiß.

 

37376622920_dc1b7eea01ojc6.png

 

 

HORI Wired Mini Gamepad

 

Weg von den kompakten Geräten und hin zu denen, die von offizieller Seite aus direkt als "Mini" beworben werden. Der im Retro-Design gehaltene Controller der Firma Hori soll sich direkt an die ganz jungen Spieler richten.

 

Ebenfalls mit 3m Kabellänge ausgestattet, bietet er zudem ein besonders winziges Touchpad, das durch den mittigen Knopf aktiviert werden muss, während man mittels des "Touchpad"-Sticks die passenden Gesten simuliert.

 

Das Gerät wird am 6. November in den Farben Schwarz, Blau und Rot in den Handel kommen.

 

36964276453_cd610eb00eejqq.png

 

Wann oder ob Sony nicht-kabelgebundene aber ebenfalls offiziell lizenzierte Controller für größere oder normalgroße Hände in die Warenhäuser dieser Welt bringen möchte, ist aktuell nicht bekannt.

 

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

" um seine eigene Sammlung an Peripherie wachsen zu sehen oder all jenen eine Freude machen zu können, die eher kleine Hände haben." Klingt ja besser als wenn sie gesagt hätten "Damit nun die europäischen 12-jährigen besser CoD und Battlefield zocken können". :D Gut, in Japan kann das wirklich nützlich sein, da bei denen ja tendenziell ALLES etwas kleiner ausfällt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb ak666mod:

Viele PS4 Spieler: "Wir hätten gerne einen kabellosen Elitecontroller"

Sony versteht: "Die spieler wünschen kleinere Controller, die kabelgebunden sind" 

 

8|

 

Besser kann man es nicht umschreiben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Nacon gefällt mir, endlich mit der richtigen Stick-Anordnung. Und für 40€ ein guter Preis, wenn er von Qualität passt. Der LED gefällt mir überhaupt sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Nacon Controller wäre echt mal eine Überlegung wert, auch dank der symetrisch angeordneten Joysticks. Mich hingegen stören kabelgebundene Controller überhaupt nicht, im Gegenteil, den Controllern geht nie der Saft aus, haben keine Eingabeverzögerung und sind bestens für Vereinsanlässe geeignet. Die anderen beiden Controller gefallen mir hingegen nicht so.

 

Zum Thema kabellose Pro Controller, finde ich es ein Widerspruch an sich. Eines der wichtigsten Kriterien für Pro Controller ist die verzögerungsfreie Eingabe, was mit kabelloser Technologie schlicht nocht möglich ist. Aber sicher kommt sofort wieder der ewige Spruch -> Xbox Elite! Nein, meiner Meinung nach ist dieser nicht nur überteuert, sondern fällt auch nicht in die Pro Controller Kategorie. Ein Gerät für Hipster mit dickem Geldbeutel, nicht mehr und nicht weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 3 Unteren sehen schon irgendwie arg billig aus. Die Form gefällt mir auch überhaupt nicht. Wenn dann die Nacon Controller, aber als 1,93 m Mann hab ich dementsprechend auch große Hände;). Von daher, absolut nichts für mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mr.Ash:

 

Zum Thema kabellose Pro Controller, finde ich es ein Widerspruch an sich. 

Ich gehe Mal davon aus, dass bei den meisten der Fernseher eine größere Verzögerung hat als der Controller. 

Und diese wollen dann mit einem "Pro" Controller sowas haben wie ein SCUF Controller, nur soll da "Sony" draufstehen und der Preis deutlich unter dem eines SCUF's liegen. 

 

Würde mir persönlich auch reichen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb ak666mod:




Viele PS4 Spieler: "Wir hätten gerne einen kabellosen Elitecontroller"



Sony versteht: "Die spieler wünschen kleinere Controller, die kabelgebunden sind" 



 








 



Besser kann man es nicht umschreiben.

Ich kann nicht mehr!!! Wenn es nicht so eine traurige Tatsache wäre würde ich weiterlachen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb thebourbonkid88:

@TroopaXX Poste es wenn es denn schon sein muss in die richtigen Threads zu GT Sport und nicht in völlig andere Threads :rolleyes:

 

Ich finds halt lustig, weil diese "quietschenden Reifen" gibt es seit GT1 und die gehören einfach zum Spiel, da wird seine Petition irgendwie in der Versenkung verschwinden und es wird keinen auf der Welt mehr interessieren.

 

Zum Thema:

 

Pro-Controller ohne Kabel? Dann hätte das "Pro" hier keinen Sinn. Das wäre ungefähr, wie wenn man am PC eine kabellose Gamer-Maus für CS:GO verwenden würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ein Kind zu kleine Hände für den Controller hat, um GTA, CoD, Rainbow Six Siege und diverse andere Spiele ab 18 Jahren zocken zu können, sollte Sony vielleicht lieber erstmal die Eltern fragen, ob die wissen, was ihre Gören da überhaupt spielen...
Und Mindcraft gibt's mittlerweile für Smartphone und Tablett!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Frank Enstein:

Wenn ein Kind zu kleine Hände für den Controller hat, um GTA, CoD, Rainbow Six Siege und diverse andere Spiele ab 18 Jahren zocken zu können, sollte Sony vielleicht lieber erstmal die Eltern fragen, ob die wissen, was ihre Gören da überhaupt spielen...
Und Mindcraft gibt's mittlerweile für Smartphone und Tablett!

Genau, für die PS4 gibt es nur Spiele ab 18 Jahren. Und alles was unter 18 Jahren zu haben ist, soll gefälligst auf Smartphones und Tablets gezockt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum lizensieren sie jetzt so ne große Menge an "kleinen" Controllern. Dass für das jüngere Puplikum kleinere Versionen angebracht sind versteh ich ja, aber es wird doch auch seit Jahren gejammert, dass der PS Controller für größere Hände zu klein ist und die Größe vom XBox Controller da besser wäre.

 

Mir passt der aktuelle DS super, da brauch ich weder irgend ein Pro Gedöns noch kleinere mit Kabel. Das einzig verbesserungswürdige ist der etwas schwache Akku, aber dank Steckdose neben der Couch ist das eigentlich auch kein wirkliches Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb joschi486:

Das einzig verbesserungswürdige ist der etwas schwache Akku, aber dank Steckdose neben der Couch ist das eigentlich auch kein wirkliches Problem.

 

USB direkt in der Couch integriert. Beste Erfindung ever:thumbup: Will ich echt nicht mehr missen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gefallen mir alle überhaupt nicht, genauso wie die "Pro"-Controller. Ich bin mit dem Standard-PS4-Controller von der Form her mehr als zufrieden und meiner Meinung nach ist es der beste Controller aller Zeiten. Sehe daher keinen Grund, mir einen anderen zu kaufen. Lediglich der Akku könnte besser sein, aber ich hab den eh eigentlich immer am Kabel. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb ak666mod:

 

bis die usb anschlüsse kaputt gehen und du dir eine neue couch deswegen kaufen musst  8o

 

Mir ist bis jetzt noch nie ein USB Port kaputt gegangen und selbst wenn, dann kauf ich doch nicht gleich eine neue Couch:rofl:

Zur Not bleiben dann immer noch Steckdose oder der herkömmliche Weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde alle äusserst hässlich :D

Also ich bin mit meinem DS4 absolut zufrieden, brauche da nichts anderes, weder einen vTech-Lern-Controller noch einen Scuff zu utopischen preisen etc. Und die farbe ist mir auch sowas von egal :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×