Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
thebourbonkid88

Nintendo/Switch - Sammelthread

Recommended Posts

EtxagGi.png

Die Switch ist mittlerweile seit ein paar Monaten erhältlich und schiebt nach und nach ein paar richtig richtig gute Systemseller nach. Angefangen mit Zelda Breath Of The Wild über Mario+Rabbids bis hin zum neuen Super Mario. Auch die 3rd Party Entwickler scheinen wieder mehr Lust zu verspüren für Nintendo's neue Konsole zu entwickeln. Bethesda portiert Doom und Skyrim für die Switch und auch Rockstar's L.A Noir wird auf der neuen Nintendo Konsole erscheinen. Auch bei mir war es Anfang der Woche dann soweit und ich habe mir das Super Mario Bundle geholt.

 

Der Sammelthread soll daher für sämtliche Fragen rund um die Switch, den Spielen, kommende Veröffentlichungen, Freundesanfragen, Onlinevearbredungen/Tuniere usw. dienen. 

 

Ansonsten halt ich es hier kurz. Alles relevante dürfte bereits bekannt sein

Switch.jpg

 

Grober Überblick der bisher bekannten Spiele.

3204894-55983_1_nintendo-switch-games-li

 

 

 

Nintendo Switch - Trailer

 

Super Mario Odyssey - Accolades Trailer

 

Zelda Breath Of The Wild - Accolades Trailer

 

 

 

 

Allgemeine Regeln und Umgangston

 

Was ist erlaubt und erwünscht ?

[+]Fragen aller Art zur Switch / Nintendokosnolen allg.

[+]Freundesanfragen

[+] Onlineverabredungen

[+]Forenregeln müssen beachtet werden!

 

Was ist nicht gern gesehen ?

[-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl

[-]Offtopic

[-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms

 

 

@BiGBuRn83 @Philipp Schürmann @Lixmo Bei Gelegenheit vll. anpinnen:thumbup:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Witzig, ich hab meine Switch samt Mario Kart 8 und Zelda gerade versetzt. Mario Kart hatte ich "fertig" und Zelda fand ich recht enttäuschend. Hätte mir jetzt noch Super Mario Odyssey holen können, aber alles in allem bin ich einfach arg enttäuscht worden von dem Gerät. Die Kombination aus aufgewärmten Wii-Spielen, 3rd-Party Titeln, die es für andere Systeme schon für 10€ gibt zusammen mit der bescheidenen Auflösung, waren jetzt der k.o. bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.ign.com/articles/2018/08/20/grandia-and-grandia-ii-coming-to-switch-in-hd-remaster

 

Jeder JRPG sollte hier zugreifen. Grandia 1+2 waren damals wirklich klasse Rollenspiele, die sau viel spaß gemacht haben und echt gut waren. Wird Zeit das ich mir langsam mal eine zulege. Hoffentlich wirds beim Black Friday paar Bundles geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt mal Butter bei die Fische. Gibt es aktuell ein Must Have für die Switch oder habt ihr paar Empfehlungen? Brauch noch ein bisschen Futter für den langen Hin-und Rückflug. Könnt ihr noch was empfehlen?

(Die großen Nintendo Titel sind eigentlich bereits vorhanden. (SMO, Zelda, MK8, Donkey Kong, Xenoblades). Dead Cells kommt heute noch an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb thebourbonkid88:

So jetzt mal Butter bei die Fische. Gibt es aktuell ein Must Have für die Switch oder habt ihr paar Empfehlungen? Brauch noch ein bisschen Futter für den langen Hin-und Rückflug. Könnt ihr noch was empfehlen?

(Die großen Nintendo Titel sind eigentlich bereits vorhanden. (SMO, Zelda, MK8, Donkey Kong, Xenoblades). Dead Cells kommt heute noch an.

 

Also ich fand Mario Tennis Aces eigentlich ganz witzig. Habe es allerdings auch nur mit nem Kumpel im Doppel Online gezockt.

Weiß nicht, ob mich das im Singleplayer von den Socken hauen würde.

 

Thimbleweed Park ist für nen Flug doch eigentlich auch ganz cool, falls Du es noch nicht gezockt hast.

 

Ansonsten sehen

 

http://www.metacritic.com/game/switch/ikaruga

http://www.metacritic.com/game/switch/hollow-knight

http://www.metacritic.com/game/switch/shantae-half-genie-hero---ultimate-edition

http://www.metacritic.com/game/switch/west-of-loathing

 

ganz interessant aus. Von denen hatte ich mir aber auch nur etwas Gameplay angeschaut.

 

"Must Haves" sind das allerdings auch nicht.

 

Ansonsten hast Du doch mit den großen Titeln ne Menge zu tun, falls Du die nicht schon durch hast.

 

Dragon Quest XI kommt für die Switch ja leider nicht zeitglich mit dem PS4-Release raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Bottlethrower:

Thimbleweed Park ist für nen Flug doch eigentlich auch ganz cool, falls Du es noch nicht gezockt hast.

 

Ansonsten sehen

 

http://www.metacritic.com/game/switch/ikaruga

http://www.metacritic.com/game/switch/hollow-knight

http://www.metacritic.com/game/switch/shantae-half-genie-hero---ultimate-edition

http://www.metacritic.com/game/switch/west-of-loathing

 

ganz interessant aus. Von denen hatte ich mir aber auch nur etwas Gameplay angeschaut.

 

"Must Haves" sind das allerdings auch nicht.

 

Ansonsten hast Du doch mit den großen Titeln ne Menge zu tun, falls Du die nicht schon durch hast.

 

Bis auf Zelda habe ich die großen eigentlich durch. Daher das "Dilemma". Mal gucken, ob ich mich an Zelda nochmal ran traue. Mario Tennis ist nicht so meins ehrlich gesagt. Find Tennis allgemein stink langweilig. Da reißts auch Mario diesmal leider nicht raus. 

 

Werde mir mal deine Vorschläge angucken. :) 

 

Octopath Traveler ist eigentlich noch auf meiner Liste und gestern kam ja noch Monster Hunter Generations Ultimate für die Switch, aber die sind halt auch noch Vollpreis.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb thebourbonkid88:

 

Octopath Traveler ist eigentlich noch auf meiner Liste und gestern kam ja noch Monster Hunter Generations Ultimate für die Switch, aber die sind halt auch noch Vollpreis.

 

 

Ach, stimmt. Ganz verdrängt.

 

Hol Dir dann Octopath Traveler!

 

/Edit:
Bayonetta würde mir noch einfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 19.09. startet der Online-Dienst (ab 13:05):

 

* Save Cloud

* Online Gaming

* exklusive Angebote 

* NES Titel für die Switch (?) 

 

*   3,99€ 30 Tage

*   7,99€ 90 Tage

* 19,99€ 365 Tage

 

 

Außerdem gibt es ab dann auch 2 Retro NES Controller für die Switch. Die Controller gibt es erst einmal exklusiv für Online Mitglieder. 59 Dollar. Ein europäischer Preis ist noch nicht bekannt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Bottlethrower:

Am 19.09. startet der Online-Dienst (ab 13:05):

 

* Save Cloud

* Online Gaming

* exklusive Angebote 

* NES Titel für die Switch (?) 

 

*   3,99€ 30 Tage

*   7,99€ 90 Tage

* 19,99€ 365 Tage

 

 

Außerdem gibt es ab dann auch 2 Retro NES Controller für die Switch. Die Controller gibt es erst einmal exklusiv für Online Mitglieder. 59 Dollar. Ein europäischer Preis ist noch nicht bekannt. 

 

Oh je ,ein bisschen dürftig...

Soll Smash Bros. wirklich alles sein ,worauf sich Nintendo verlässt ? 

Ich wünsche mir ,das sich Nintendo  nicht auf den Lorbeeren der Switch ausruht und mal langsam was großes nach legt .

Ganz ganz viel Remaster und ein Smash reicht meiner Meinung nach nicht aus .

So begeistert ich von der Switch am Anfang war ,fehlt mir mittlerweile das hochwertige Futter für diese tolle Konsole .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eigentlich los bei Nintendo? Erst gibts keine Möglichkeit, Spielstände lokal zu sichern. Jetzt kommt die Online Cloud bei ihrem neuen kostenpflichtigen Nintendo Online, wobei da dann auch wiederum nicht alle Spiele unterstützt werden. Bis jetzt bekannte Spiele ohne Unterstützung:

  • Dark Souls: Remastered
  • FIFA 19
  • Pokemon: Let's Go
  • Splatoon 2

Und außerdem werden alle online gespeicherten Spielstände gelöscht, sollte man mal Nintendo Online kündigen bzw. aussetzen. Also Abo auf (Switch-) Lebenszeit oder dran denken alle Online Speicherstände wieder runter zu laden bevor man das Abo kündigt :facepalm:

 

Ich muss mir den Service wohl noch viel noch genauer anschauen, bevor ich da wirklich ein Abo abschließe, was ich eigentlich heute vor hatte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb joschi486:

Was ist eigentlich los bei Nintendo? Erst gibts keine Möglichkeit, Spielstände lokal zu sichern. Jetzt kommt die Online Cloud bei ihrem neuen kostenpflichtigen Nintendo Online, wobei da dann auch wiederum nicht alle Spiele unterstützt werden. Bis jetzt bekannte Spiele ohne Unterstützung:

  • Dark Souls: Remastered
  • FIFA 19
  • Pokemon: Let's Go
  • Splatoon 2

Und außerdem werden alle online gespeicherten Spielstände gelöscht, sollte man mal Nintendo Online kündigen bzw. aussetzen. Also Abo auf (Switch-) Lebenszeit oder dran denken alle Online Speicherstände wieder runter zu laden bevor man das Abo kündigt :facepalm:

 

Ich muss mir den Service wohl noch viel noch genauer anschauen, bevor ich da wirklich ein Abo abschließe, was ich eigentlich heute vor hatte...

 

Ja, hab ich auch schon gelesen. Verstehe ich auch nicht so ganz. Man kann aber zumindest erst Mal eine 7-tägige Probemitgliedschaft auswählen. Kannst du direkt an der Switch im Store auswählen. Hab ich heute morgen auch gemacht. Da kannst du dir dann erst mal angucken wie, wo und was nun alles Neu ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb joschi486:

Was ist eigentlich los bei Nintendo? Erst gibts keine Möglichkeit, Spielstände lokal zu sichern. Jetzt kommt die Online Cloud bei ihrem neuen kostenpflichtigen Nintendo Online, wobei da dann auch wiederum nicht alle Spiele unterstützt werden. Bis jetzt bekannte Spiele ohne Unterstützung:

  • Dark Souls: Remastered
  • FIFA 19
  • Pokemon: Let's Go
  • Splatoon 2

Und außerdem werden alle online gespeicherten Spielstände gelöscht, sollte man mal Nintendo Online kündigen bzw. aussetzen. Also Abo auf (Switch-) Lebenszeit oder dran denken alle Online Speicherstände wieder runter zu laden bevor man das Abo kündigt :facepalm:

 

Ich muss mir den Service wohl noch viel noch genauer anschauen, bevor ich da wirklich ein Abo abschließe, was ich eigentlich heute vor hatte...

Naja.

Also 20,00€ im Jahr sind ja jetzt verkraftbar.

Warum einige Spiele nicht unterstützt werden, ist allerdings seltsam.

Auch die Speicherzeit der Savegames ist seltsam.

Ich denke aber, dass sie an dem Service noch feilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb monthy19:

Warum einige Spiele nicht unterstützt werden, ist allerdings seltsam.

 

Wird mit der online Funktion der Spiele begründet. Man will vorbeugen, dass man bei Item-Verlust oder schlechter gewordenem Ranking einfach seinen alten Spielstand runter lädt und den "schlechteren" überschreibt. Könnte man aber auch besser lösen, z.B. nochmal separat den Fortschritt bei dem jeweiligen online Spiel speichern.

 

Und nein, die 20€ sind nicht die Welt, bzw. 35€ für den Familien-Account, da meine Freundin auch einen Account mit eigenem Spielfortschritt auf der Konsole hat. Aber trotzdem schon verwunderlich, wie seltsam Nintendo an die ganze online Geschichte ran geht. Man könnte ja sogar bei Sony und Microsoft analysieren, wie die das betreiben, aber Nintendo will sich das lieber alles selbst erarbeiten, auch wenns einem dann unfertig vorkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb joschi486:

 

Wird mit der online Funktion der Spiele begründet. Man will vorbeugen, dass man bei Item-Verlust oder schlechter gewordenem Ranking einfach seinen alten Spielstand runter lädt und den "schlechteren" überschreibt. Könnte man aber auch besser lösen, z.B. nochmal separat den Fortschritt bei dem jeweiligen online Spiel speichern.

 

Und nein, die 20€ sind nicht die Welt, bzw. 35€ für den Familien-Account, da meine Freundin auch einen Account mit eigenem Spielfortschritt auf der Konsole hat. Aber trotzdem schon verwunderlich, wie seltsam Nintendo an die ganze online Geschichte ran geht. Man könnte ja sogar bei Sony und Microsoft analysieren, wie die das betreiben, aber Nintendo will sich das lieber alles selbst erarbeiten, auch wenns einem dann unfertig vorkommt.

Ok. Macht aber keine Sinn.

Warum liegen Onlinespielstände nicht auf nem Server?

Local hat man doch eher das Problem, dass geschummelt und manipuliert werden kann.

Nintendo ist manchmal wirklich seltsam.

Besser oder schlechter als Sony und MS sind sie aber auch nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.9.2018 um 08:25 schrieb joschi486:

Und außerdem werden alle online gespeicherten Spielstände gelöscht, sollte man mal Nintendo Online kündigen bzw. aussetzen. Also Abo auf (Switch-) Lebenszeit oder dran denken alle Online Speicherstände wieder runter zu laden bevor man das Abo kündigt :facepalm:

 

Echt? Das ist ja nen ziemlicher Murks....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Speicherstände werden nicht direkt nach Ende des Abo's gelöscht. 180 Tage verbleiben diese wohl noch in der Cloud.

 

Zitat

Ein Sprecher von Nintendo bestätigte, dass die Spielstände auch nach Ende eines Nintendo Switch Online-Abos noch 180 Tage in der Cloud verbleiben. Man wird jedoch nur dann auf diese zugreifen können, wenn man in diesem Zeitraum sein Abo erneuert.

https://www.eurogamer.de/articles/2018-09-26-nintendo-sorgt-fuer-klarheit-cloud-spielstaende-werden-erst-nach-sechs-monaten-geloescht

 

 

Erste Reviews für Super Mario Party

https://www.metacritic.com/game/switch/super-mario-party?ref=hp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb thebourbonkid88:

Die Speicherstände werden nicht direkt nach Ende des Abo's gelöscht. 180 Tage verbleiben diese wohl noch in der Cloud.

 

Das klingt ja schon mal anders.

 

Wäre für mich in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mir ja jetzt endlich mal den Pro-Controller für die Switch in nem Angebot geholt und ich muss sagen: Das Teil liegt schon wirklich gut in der Hand.

 

Da können die langen Zocker-Tage im Weihnachtsurlaub gerne kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Pro Controller ist wirklich der beste Controller ,den ich in meiner langen Gamingzeit in den Händen halten durfte.

 

Die Haptik ist wirklich hochwertig und er liegt wie ein Handschmeichler in der Hand 😊

Dazu die überzeugende Akkulaufzeit von ca.50- 60 Stunden. 

Wie gerne würde ich die Ps4 damit bedienen . 🤣

Meine beiden Ps4 Controller sind immer noch DayOne von damals und erfüllen ihren Zweck ,aber keinesfalls zu vergleichen. 

 

Schade das die Switch momentan eher von meinem Sohn genutzt wird .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.