Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

System Shock - Neue Gameplay-Szenen mit Kommentaren von den Entwicklern & FAQ veröffentlicht

Recommended Posts

10f9b4bef79aefe1f0e82hnk7e.jpg

 

Nightdive Studios arbeitet seit einiger Zeit an einem Remake von System Shock, welches über Kickstarter finanziert wird. Seit der Veröffentlichung der ersten Demo, hat man lange Zeit nichts mehr zu dem Spiel gesehen oder gehört. In einem ausführlichen Update für Backer, das heute veröffentlicht wurde, sprechen die Entwickler von Nightdive über die Fortschritte, die bisher gemacht wurden.

 

Das Video geht knapp 9 Minuten und zeigt neben dem Artstyle von System Shock, wie das Level-Design voranschreitet und diverse Kleinigkeiten, die sich allerdings noch im work-in-progress Status befinden. Findet das aktuelle Update-Format Anklang bei den Unterstützern, will man in Zukunft weitere solcher Updates veröffentlichen. Darüber hinaus wurde ein umfassendes FAQ veröffentlicht. Ursprünglich wurde für die Neuauflage mit Unreal Engine gearbeitet, derweil sind die Entwickler jedoch auf Unreal Engine 4 umgestiegen. Bisher haben 21.625 Unterstützer 1.350.700 $ beigetragen, um dieses Projekt zu verwirklichen. Ein Release-Termin wurde anfangs mit 2018 datiert, ist aber noch nicht final.  

 

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sieht gar nicht so schlecht aus. Hätte ich vielleicht doch Baken sollen

ich hab gebacken, bin gespannt wann ich das Spiel bekomme für meine 30 Dollar.
ich vertraue dem Leuten einfach Mal. die Alpha Demo damals fand ich Recht schlecht, aber die soll das entgültige Spiel nicht repräsentieren. gerade das man Codes nicht aus Dokumente ziehen musste sondern zum Beispiel an der Wand standen.
ich freue mich drauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach maaaaan, das hatte ich schon wieder vergessen!!

 

Die Redakteure hier sind alle Sadisten! Würden die uns nicht auf dem Laufenden halten, dann würden die Spiele einfach released und man könnte sie sofort kaufen.

 

So leiden wir nun wieder Monate bis zum Release. :cursing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.