Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
BaseyD

Monster Hunter: World - Neues Open World Gameplay Material veröffentlicht

Recommended Posts

monsterhunter-world1wzzx.jpg

 

Wie wir bereits berichteten, steht jetzt endlich der Termin für die Open Beta von Monster Hunter: World fest, an dem jedes PlayStation Plus Mitglied ohne weitere Voraussetzung teilnehmen kann.

Wer sich zuerst noch einen Eindruck von der Spielereihe machen möchte, kann dies mit dem neuen Trailer tun, der jüngst von Capcom veröffentlicht wurde.

Das knapp zehn Minuten lange Video zeigt hauptsächlich Eindrücke aus der neuen Open World und bewirbt einige Features, die die Monsterjagd auszeichnen wird.

 

 

Monster Hunter: World erscheint am 26. Januar 2018 weltweit. Eine Open Beta wird am Wochenende vom 9. Dezember 2017 bis zum 12. Dezember 2017 stattfinden.

 

Quelle: Youtube

Monster Hunter: World Packshot
Monster Hunter: World
Capcom
Capcom
2018-01-27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also diese XXXXL Schwerter die ich bisher bei diesem Spiel immer gesehen habe, sehen echt lächerlich und sau dämlich aus... Allein schon deshalb hält es mich zurück, dass Spiel zu kaufen. Auch bei Fantasy Spielen sollte man schon etwas auf physikalische Gesetze achten. Ein Schwert dieser Größe würde wohl ab 50kg aufwärts wiegen. Selbst die stärksten Männer könnten so ein Schwert nicht richtig führen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Valar Morghulis 1287:

Also diese XXXXL Schwerter die ich bisher bei diesem Spiel immer gesehen habe, sehen echt lächerlich und sau dämlich aus... Allein schon deshalb hält es mich zurück, dass Spiel zu kaufen. Auch bei Fantasy Spielen sollte man schon etwas auf physikalische Gesetze achten. Ein Schwert dieser Größe würde wohl ab 50kg aufwärts wiegen. Selbst die stärksten Männer könnten so ein Schwert nicht richtig führen...

 

Na ein Glück ist es ein Spiel und nicht die Realität 😉

Du musst ja nicht mit den Großschwertern spielen, es gibt auch kleine Varianten wie das Schild und Schwert.

 

Wenn du dich von sowas abhalten lässt, 

dann würdest du ein extrem gutes Spiel und mein persönlicher Kandidat für Game of The Year 2018 verpassen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ein Fan

Dann nimm dir doch ein gewöhnliches Kurzschwert und erlege damit die 15-20 meter großen Wyvern und Drachen. Das macht es ja sooo realistisch XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Valar Morghulis 1287:

Also diese XXXXL Schwerter die ich bisher bei diesem Spiel immer gesehen habe, sehen echt lächerlich und sau dämlich aus... Allein schon deshalb hält es mich zurück, dass Spiel zu kaufen. Auch bei Fantasy Spielen sollte man schon etwas auf physikalische Gesetze achten. Ein Schwert dieser Größe würde wohl ab 50kg aufwärts wiegen. Selbst die stärksten Männer könnten so ein Schwert nicht richtig führen...

Capcom baut wenigstens eine gewisse Trägheit in der Waffenführung von den Riesen Dingern ein, so dass man sich ihrer Größe etwas bewusster wird und der Impact gut rüber kommt. Klar ist das immer noch nicht realistisch, aber um einiges besser als in so spielen wie Godeater, wo man so riesige Klingen mit einer Hand rumwirbelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh ja, dieses 50KG Schwert ist definitiv auch ein großer Kritikpunkt für mich, das ist in diesem Fantasy-Spiel in dem man gigantische Drachen, Dinos und Fabelwesen jagt und von Katzen in 20KG-Rüstungen begleitet wird, doch sehr unrealistisch. Diese Entwickler...

Mike-Ehrmantraut-Shakes-His-Head-Breakin

 

Was kommt als nächstes? Das man Magie benutzen kann?! Ich glaub die müssen mal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden was sie alles in ihrer eigens erschafften Fantasywelt so alles einbauen dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mh ja, dieses 50KG Schwert ist definitiv auch ein großer Kritikpunkt für mich, das ist in diesem Fantasy-Spiel in dem man gigantische Drachen, Dinos und Fabelwesen jagt und von Katzen in 20KG-Rüstungen begleitet wird, doch sehr unrealistisch. Diese Entwickler...



Bild anzeigen


 



Was kommt als nächstes? Das man Magie benutzen kann?! Ich glaub die müssen mal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden was sie alles in ihrer eigens erschafften Fantasywelt so alles einbauen dürfen.



Denn Sarkasmus kannst du dir sparen. Klar ist es Fantasy. Aber trotzdem hätte man diese hässlichen Dinger ne Nummer kleiner machen können. In anderen Games jagt man auch Drachen und anderes großes Getier. Und das auch ohne Waffen, die für nen Riesen gedacht wären.
Denn auch in einem Fantasyspiel bestehen Schwerter aus Eisen und Stahl. Und das wiegt nun mal etwas. Deshalb kommt es unglaubwürdig rüber wenn dann solche riesen Klingen geschwungen werden.



Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag dieses Japan Style mäßige auch nicht so, trotzdem kauf ich mir das Spiel. 1. weil mir das vom Spiel her richtig gefällt und 2. weil die Entwickler gegen dieses ganze Mikrotransaktionen und Lootbox Gedöns sind und ich das supporten möchte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.