Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Sinner: Sacrifice for Redemption - Neuer Trailer nennt Release-Fenster & Mehr Story-Elemente

Recommended Posts

38985-teaser1ysue5.jpg

 

Vertikaler Hieb. Ausweichrolle. Estus trinken. Spätestens beim zweiten Wort "Ausweichrolle" dürften Fans der Dark Souls Familie aufgehorcht haben. Denn ein ähnliches Moveset gilt in Zukunft auch für das Action Rollenspiel Sinner: Sacrifice for Redemption aus dem Hause Another Indie und Dark Star (ehemalige Blizzard, Ubisoft und Konami Mitarbeiter). Nur wird man anders als in Souls Spielen, mit fortschreitender Story, schwächer. Für Aufklärungsarbeit soll der neu veröffentlichte Trailer sorgen. Dieser zeigt neben Gameplay-Szenen, den Release-Fenster und gewährt audiovisuelle Einblicke in die Story. 

 

In dem Spiel übernimmt man die Kontrolle über Protagonist Adam, der sich acht furchterregenden Bossen stellen muss, wobei sieben auf den Todsünden basieren. Die taktisch geprägten Kämpfe sollen dem Spieler dabei alles abverlangen. Zusätzlich wird man vor jedem Boss ein Opfer bringen müssen, was bedeutet, dass ein Status im Level abgestuft wird. Während sich Adam durch jene seltsame Welt kämpft, auf der Suche nach seinen verlorenen Erinnerungen und Erlösung, werden seine Entscheidungen den Lauf der Dinge beeinflussen. So versprechen die Entwickler unterschiedliche Enden, je nach Herangehensweise.

 

Am 25. April 2018 erscheint Sinner: Sacrifice for Redemption für die PlayStation 4 (vorerst digital).

 

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.