Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

[Gerücht] Resident Evil - Wird das Remake des zweiten Teils bald enthüllt?

Recommended Posts

residentevil2soo7x.jpg

 

Da seit der offiziellen Ankündigung, dass Capcom an einem Remake des zweiten kultigen Teils der langlebigen Resident Evil-Reihe arbeitet, wurde es auch erstaunlich ruhig um das Projekt. Das mag zum einen am frühen Entwicklungsstand gelegen haben und zum anderen dem jüngsten Ableger der Reihe, Resident Evil 7 biohazard, zu verdanken gewesen sein, auf den man das Hauptaugenmerk legen wollte.

 

Da Fans von Videospielen sehr viel besser im Erkennen möglicher Hinweise als im Warten auf offizielle Neuigkeiten sind, möchten viele im Twitter-Banner des japanischen Resident Evil-Accounts (BioHazard) @BIO_OFFICIAL einen möglichen Platzhalter für eine in Kürze anstehende Ankündigung entdeckt haben.

 

So sind Bilder der neusten Veröffentlichungen, Resident Evil 7 biohazard, Resident Evil Revelations und Revelations 2, auf diesem Banner zu sehen, während die linke Ecke frei bleibt.

 

dst0dm-x4aao2xc.jpglaxloko.jpg

 

 

Ob wir an dieser Stelle in Bälde ein Artwork zum angekündigten, aber noch nicht enthüllten Resident Evil 2 Remake sehen werden, oder wir doch nur das von niemandem geforderte Resident Evil: Outbreak im PS2-Emulator spendiert bekommen, blebt erst einmal noch ein Geheimnis.

 

Vielleicht aber bedeutet diese linke, im oberen Bild subtil mit einem Fragezeichen samt dazugehörigen roten Kreis markierte Stelle aber auch einfach gar nichts? Zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir nichts mit Sicherheit und können uns in nur in Mutmaßungen verlieren.

 

Dementsprechend gilt es mehr denn je, dieses Gerücht als das zu betrachten, was es ist: Nämlich eine unbestätigte Behauptung, die sich jeder von uns hätte ausdenken können.

 

Aber vielleicht ist auch mehr dran, als es den Anschein macht?

 

Quelle

Resident Evil 2
Capcom
Capcom
2019-01-24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb marcon81:

so lange wie sie dafür brauchen möchte ich den bitte auch in Ego Perspektive und mit vr Modus ;)

 

ja bitte wieder ego perspektive, aber mit verbesserungen im Detail i.v. zu RE7.

 

RE2 Remake ist das nächste (große?) Resident Evil, also werden in naher Zukunft mit Sicherheit neue Infos kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 2 hatte ich früher auf der PS1 als erstes RE gespielt und ich war geflasht. :) ich denke ich würde mir das nochmal geben, wenn die Grafik klar geht. man erschreckt sich ja immer wieder wenn man sieht wie pixelig die Spiele früher waren :huh:

 

vor 12 Stunden schrieb MaDDoG1207:

 

ja bitte wieder ego perspektive, aber mit verbesserungen im Detail i.v. zu RE7.

 

RE2 Remake ist das nächste (große?) Resident Evil, also werden in naher Zukunft mit Sicherheit neue Infos kommen.

 

Das würde für mich den teil zerstören. hat nix mit dem alten RE zu tun. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Leetoh

Seh ich genauso. Für mich bräuchte es eigentlich kein VR und keine Ego Perspektive. Die sollen bitte Teil 2 und 3 genauso remasteren, wie schon Teil 1 damals. Dezente Erweiterungen der Levels, solange sie nicht unkenntlich werden. Bisschen mehr Waffenvielfalt. Aber im Großen und Ganzen soll es Original bleiben ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RE2 war (und ist nach wie vor) ein super Spiel. Allerdings störte ich mich schon damals daran, dass der Rätsel Anteil zugusten von mehr Action und einem kürzeren Spielverlauf zurückgeschraubt wurde. Dafür gab es für jeden Charakter eine eigene Disc mit leicht unterschiedlichem Spielverlauf, Waffen und Filmsequenzen inkl. den parallelen Spiel des anderen Charakters. Der beste Teil markiert für mich aber nach wie vor Code Vronica auf dem Dreamcast. Hier stimmt der Mix aus Story, Atmosphäre, Gruseln, Action und Rätsel einfach am besten, inkl. genialen Intro und einiger der dramatischsten Momente der damaligen Zeit.

 

Auf eine Ego Perspektive wie in RE7 würde ich aber verzichten, das würde meiner Meinung nach dem damaligen Flair schaden. Eine aufgefrischte Optik im Stile des Gamecube Remake des ersten Teils oder RE0 (gibts beide auch auf der PS4) wäre hingegen genial. Aber bitte auch mit optionaler "Panzersteuerung" des Originals :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.