Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

PS Store - Das waren die meistverkauften Spiele 2017

Recommended Posts

27714.738o8l4g.jpg

 

Sony hat auf dem hauseigenen PlayStation Blog Listen veröffentlicht, in denen - unterteilt in verschiedene Kategorien - die Spiele genannt werden, die sich in digitaler Form, sprich über den PlayStation Store, am meisten verkaufen konnten. Berücksichtigt sind dabei die Verkäufe des Jahres 2017.

 

Auf der PlayStation 4 schaffte es die jährlich wiederkehrende FIFA-Reihe auf Platz 1, dicht gefolgt von Call of Duty WWII und den Dauerbrennern Rocket League und Grand Theft Auto V:

 

  1. FIFA 2018
  2. Call of Duty WWII
  3. Rocket League
  4. GTA V
  5. Crash Bandicoot N Sane Trilogy
  6. Horizon Zero Dawn
  7. ARK: Survival Evolved
  8. FIFA 2017
  9. EA Sports UFC 2
  10. Rainbow Six Siege
  11. Destiny 2
  12. Battlefield 1
  13. Minecraft
  14. Star Wars Battlefront
  15. The Witcher 3: Wild Hunt
  16. Ghost Recon Wildlands
  17. Gran Turismo Sport
  18. Star Wars Battlefront 2
  19. Battlefield 4
  20. Assassin’s Creed Origins

 

 

 

Bei den meistverkauften PlayStation VR-Spielen finden wir an der Spitze den Dunklen Ritter in Batman: Arkham VR, der Zeitlupen-Actioner Superhot und den Job Simulator:

 

  1. Batman Arkham VR
  2. Superhot
  3. Job Simulator
  4. PlayStation VR Worlds
  5. Until Dawn: Rush of Blood
  6. Robinson: The Journey
  7. Keep Talking & Nobody Explodes
  8. Driveclub VR
  9. Sports Bar
  10. Arizona Sunshine
  11. The Elder Scrolls V: Skyrim VR
  12. Apollo 11 VR
  13. Cocos: Shark Island
  14. I Expect You To Die
  15. Paranormal Activity: The Lost Soul
  16. Statik
  17. Fruit Ninja VR
  18. Carnival Games
  19. Everest VR
  20. The Brookhaven Experiment

 

 

 

"Welche sind die meistverkauften DLCs", fragt ihr? Nun, auch hierfür gibt es eine kurze Liste:

 

  1. Call of Duty Black Ops III – Zombies Chronicles
  2. Battlefield 1 – Premium Pass
  3. Rocket League – Batman v Superman: Dawn of Justice Car Pack
  4. Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Year 2 Pass
  5. Horizon Zero Dawn – The Frozen Wilds
  6. Fortnite – Standard Founder’s Pack
  7. Rocket League – The Fate of the Furious Ice Charger
  8. Diablo III – Rise of the Necromancer
  9. Rocket League – Supersonic Fury DLC Pack
  10. Rocket League – Fast & Furious ’99 Nissan Skyline GT-R R34

 

 

 

Und "last but not least" die PlayStation Vita. Diese wird von Sony zwar nicht mehr unbedingt im großen Stil (was hier bedeuten soll "gar nicht") beworben, aber dennoch werden noch Spiele ver- und gekauft:

 

  1. Persona 4 Golden
  2. Assassin’s Creed III Liberation
  3. Minecraft
  4. God of War Collection
  5. Killzone Mercenary
  6. Tekken 6
  7. Gravity Rush
  8. Rayman Legends
  9. Street Fighter X Tekken
  10. FIFA 15

 

 

 

Überraschen euch die Platzierungen, oder seid ihr enttäuscht, dass es der ein oder andere Titel nicht in die Charts geschafft hat? Lasst es uns wissen!

 

Quelle: PS Blog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GTA V nach nun mehr gut 4 Jahren immer noch jedes Mal oben mit dabei in sämtlichen Verkaufscharts. Selbst vor Neuerscheinungen wie  SW BF2, Destiny 2, AC Origins usw. Einfach unglaublich.

 

 

Rockstar denkt sich bestimmt auch....

tenor.gif?itemid=4500408

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb thebourbonkid88:

GTA V nach nun mehr gut 4 Jahren immer noch jedes Mal oben mit dabei in sämtlichen Verkaufscharts.

 

Rocket League auch seit Release (Mitte 2015?) - damals direkt im PS+ gewesen, trotzdem ständig bei den Top Verkaufszahlen dabei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstaunlich, wie wenig Mainstream ich bin. Ich kauf ja wirklich jeden Shit... aber die großen Verkaufsschlager kaufe ich selten. Also FIFA, COD oder Battlefront 2 findet man bei mir nicht. Weniger weil das keine guten Spiele wären, sondern weil es Spiele sind die auch nach dem bloßen Kauf noch viel Geld kosten können und man immer das Gefühl hat, man hätte kein vollwertiges Game ohne die Microtransactions.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie ist das seltsam

Alle schimpfen immer auf Fifa und CoD, aber die sind immer ganz oben mit bei

 

GTA 5 und Rocket League finde ich auch erstaunlich wie lange die sich halten, aber besonders erstaunt bin ich über Battlefield 4, welches ja auch schon seit Release der PS4 auf dem Markt ist und es findet sich immernoch in den Top 20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Xellillion:

Bin etwas verwundert das hellblade nich dabei ist.. War für mich das downloadhighlight schlechthin in 2017

 

Ist halt ein Indietitel. Zudem kam es relativ spät und hat keinen Multiplayer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Xellillion:

Bin etwas verwundert das hellblade nich dabei ist.. War für mich das downloadhighlight schlechthin in 2017

 

Hellblade hat sich schon ganz gut verkauft. Dafür, dass es nur digital angeboten wird und quasi keine Marketing vorhanden war, haben sie dennoch Gewinne erzielt. Mit Verkaufszahlen der anderen AAA Titel aus diesem Jahr kann es dann aber doch nicht mithalten. Ist halt nur ein kleines Indiestudio.

 

 

vor 16 Minuten schrieb Infant_Prodigy:

Bei GTA5 ist es auch einfach der Preis gewesen.

 

Welcher Preis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Infant_Prodigy:

Na die 29,99€ oder glaubst du wirklich jemand hätte 69,99€ bezahlt wenn es als Disc fast doppelt so günstig ist?

 

Sicherlich haben bei dem Weihnachtsangebot viele bei dem Preis zugeschlagen, aber hier geht es um die Gesamtverkäufe aus dem Jahr 2017. GTA V hat sich wenn ich das richtig in Erinnerung habe mehr als nur ordentlich 2017 digital verkauft. Die werden sicherlich nicht nur an diesen 2 Tagen im Sale passiert sein ;)1 Ein Großteil der Verkäufe werden daher sicherlich immer noch zum Vollpreis getätigt worden sein.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb ak666mod:

 

Rocket League auch seit Release (Mitte 2015?) - damals direkt im PS+ gewesen, trotzdem ständig bei den Top Verkaufszahlen dabei. 

Wenn ich sehe wie viele bei Rocket Leauge auf twitch die streams schauen, dann wundert mich das nicht. Diverse deutsche streamer zocken wieder DayZ, wenn es dieses auf ps4 geben würde, dann würde auch DayZ hoch im Kurs stehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstaunlich, von den PS4 Top 20 besitze ich gerade mal 2 Titel, bei den anderen Platformen noch weniger bis gar keins :D1. Ich scheine also absolut nicht zu den mainstrem Spielern zu gehören, und das ist auch gut so :). Grosse Titel meide ich meist, zum einen weil man durch die ganzen DLC's und MTX kaum noch ein wirklich vollständiges Spiel bekommt, zum anderen weil meist nur routiniertes und mutloses Gameplay geboten wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ersten viel Plätze werden ja vor allem online, und da intensiv gespielt. Das holt man sich eher mal als Download, damit man nicht immer erst die Disc starten muss und viele das Spiel nicht weiter verkaufen. Singleplayerspiele werden sicher noch eher als Disc statt als Dl verkauft.

 

Aus der Liste hab ich auch nur Rocket League und Witcher 3: Wild Hunt aus dem Store, und Rocket League hab ich seit es zum Release im PS+ war, zählt also auch nicht in die aktuellen Zahlen rein.

HZD und AC Origins hab ich auch noch daheim, aber halt nicht als Download sondern als Disc. Deswegen würden mich bei der Auflistung die konkreten Zahlen und der Vergleich zu den physischen verkäufen interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.