Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Dark Souls: Remastered - Keine HDR-Unterstützung & Keine Änderungen am Kampfsystem

Recommended Posts

sq_nswitch_darksoulsredsqf.jpg

 

Kurz nach der Ankündigung von Dark Souls: Remastered wurden einige zusätzliche Informationen bezüglich des Remasters veröffentlicht. Leider scheint nicht alles korrekt zu sein. Das bekannte Mitglied der Dark Souls-Community, VaatiVidya, hat via Twitter bekannt gegeben, dass Dark Souls Remastered keine neuen Assets (Objekte) enthalten wird, die auf der Dark Souls 3-Engine oder einem anderen Kampfsystem basieren. Außerdem wird die PlayStation 4-Version des Spiels, entgegen der gestrigen Information, die auf dem PlayStation-Blog veröffentlicht wurde, HDR nicht unterstützen. 

 

 

VaatiVidya gehört zu den eingefleischten Fans und ist ein bekannter Urgesteinen in der Souls-Community. Bekannt wurde dieser durch zahlreiche YouTube Videos zur beliebten Serie, die mitunter den "Lore" im Souls-Universum abhandeln. Zudem veröffentlichte dieser in enger Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten und From Software offizielle Lösungsbücher zu den Action-Rollenspielen, weswegen seine obigen Informationen korrekt sein dürften. 

 

Zusätzlich haben wir für euch eine Performance-Übersicht der verschiedenen Plattformen zur Verfügung gestellt, die die Kollegen von wccftech veröffentlicht haben.

DSRemaster.jpg

 

Dark Souls: Remastered erscheint Plattform-Übergreifend am 25. Mai 2018.

 

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.