Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Jan Munzer

Daddel Gebabbel #194 - Es rappelt im Karton

Recommended Posts

podcast_banner_daddel3vpno.jpg

 

Daniel und Jan sitzen leider wieder nur zu zweit vor ihren Mikrofonen. Liebend gerne hätten sie den Maik dabei gehabt, der kurfristig absagen musste. Das nächste Mal ist er wieder dabei,... hat er versprochen... Alles weitere gibt es wie immer in den Timecodes:


Beginn - 00:05 Intro aka. Firmware und Zahlen

 

Thema

00:05 - 00:26 Daniel hat eine Switch

 

News

00:26 - 00:41 Nintendo Labo https://youtu.be/P3Bd3HUMkyU

00:41 - 01:02 David Cage und Quantic Dream Vorwürfe und Reaktion

01:02 - 01:18 Wieso ist PUBG so beliebt und bei uns völlig nebensächlich?

 

Spiele

 

01:18 - 01:37 Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory

 

01:37 - 01:55 Feedback

01:55 - 01:57 Was habt ihr zuletzt gespielt?

01:57 - 02:10 Was habt ihr zuletzt gesehen?

02:10 - Ende Verabschiedung mit dem Nachgespräch

 

Kontakt zu uns:

Podcast Account ( Twitter: @DaddelGebabbel | Facebook: https://facebook.com/daddelgebabbel | Instagram: @daddelgebabbel )

Daniel ( @vondergraaf | PSN: Von_Der_Graaf )
Jan ( @FischerMinus88 | PSN: Fischer-88 )

 

  Unsere Playlist:



Daddel Gebabbel #194 - Es rappelt im Karton

--> Rechtsklick und dann Ziel speichern unter...".
Downloadgröße: 129 MB


              Ihr könnt uns jederzeit eure Fragen, Anregungen und Vorschläge auch per Mail (podcast@daddel-gebabbel.de) schicken.

              Viel Spaß beim Anhören!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daniel ist jetzt also auch auf der dunkeln Seite der Macht :(

 

Themen, Spiele & News fand ich dieses Mal nicht so spannend, PUBG find ich ganz interessant, aber so lange es auf der XBox One noch im Early Access ist kaufe ich es mir nicht.  Hab das ein oder andere Match der Rocketbeans mal geschaut und das Spielprinzip finde ich ganz interessant, dagegen gefällt mir Fortnite von der Aufmachung über haupt nicht. Da würde ich definitiv PUBG spielen, wenn ich eins der beiden Spiele auswählen müsste.

 

01:37 - 01:55 Feedback -  Big Mistake, dass ich von whatsappgruppe schrieb.. :P 

01:55 - 01:57 Was habt ihr zuletzt gespielt?  Madden NFL 2018, Gran Turismo Sport, und auf dem PC: AOE 2 HD

01:57 - 02:10 Was habt ihr zuletzt gesehen?  Nachdem ich mit den Marvel Serien vor kurzem abgeschlossen habe (zuletzt The Defenders gesehen) schaue ich aktuell nur TBBT & Young Sheldon auf Pro7, Kevin Can Wait ist nach 12 Folgen der 2. Staffel ja auch in der Pause, zumindest kam diese Woche keine neue Folge bei Amazon. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr müsst diesen Post nicht im Podcast vorlesen^^

 

Qualitativ war die Folge wie immer sehr gut... inhaltlich konnte es mich nicht so ansprechen.

 

Daniel hat ne Switch.... wie konntest du nur, hast du zu wenig Futter für deine PS4? :P

 

Nintendo Labo: Tut mir leid, aber ich denke das ist ein absoluter Quatsch. Ne nette Spielerei eventuell und macht sich gut im Video. Aber praktisch gesehen ist das eine Verschwendung von Material... meiner Meinung nach^^

 

PUBG = Nur über meine Leiche^^

 

Digimon Story: Cyber Sleuth... ich war immer auf der Seite der Pokemon und hatte mit Digimon 0 Kontakt, das Spiel wird daher nichts für mich sein. Aber freut mich, wenn es Jan (?) gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

nun, ich bin zwar schon ewig seit ps3-talk-Zeiten hier angemeldet und höre auch den Podcast schon seit sehr langer Zeit (war übrigens mein erster Podcast, seitdem durchgängig bei allen Folgen mit dabei), bin aber nicht wirklich so aktiv mit dem Schreiben/Kommentieren. Also eigentlich gar nicht ;) 

Dennoch möchte ich nun mal ein wenig Rückmeldung geben und zum Ausdruck bringen, dass ich Euren Podcast sehr schätze und mich daher perfekt insbesondere nebenbei bei längeren Autofahrten über aktuelle Themen rund um die PS4 (und anderes) informiert. (was es allerdings manchmal problematisch macht, wenn ich gerade nicht so viele Fahrten habe, ihr aber dann den Output-Intervall sowie die Podcast-Länge um den Faktor 2 erhöht, und ich kaum hinterherkomme - was aber keine Kritik sein soll)

 

Zum Thema PUBG:

Es ist wirklich interessant wie unterschiedlich das so rüberkommt: Ich schiele ja selten auf andere Gaming-Plattformen (PC,Xbox) - genau wie Ihr bewege ich mich hauptsächlich im PS4-Universum und finde da wird man ja schon umfassend bedient. Aber als ich dann das erste Mal von PUBG gelesen und dann auch ein paar Videos dazu gesehen habe, dachte ich: Wow, das würde ich verdammt gerne spielen! Ich kann hier den Hype irgendwie schon verstehen. Es ist gerade das simple Spielprinzip, das mich reizt: Nicht zig verschiedene Charakterklassen, keine Ausrüstungssets und Modifikationen zu Beginn der Partie, nein, einfach vom Flugzeug abspringen und los gehts ;) Außerdem hat man auch mal als Nicht-Shooter-Vollprofi die Chance, bis zum Schluss zu überleben, da es auch auf andere Dinge ankommt, wie man die Umgebung nutzt, Fallen stellt, sich versteckt etc.

Ich finde das absolut interessant - auch wenn ich es bisher nicht spielen konnte. Ich freue mich jedenfalls darauf, sollte das für die PS4 tatsächlich kommen. Fortnite hingegen schreckt mich durch seinen Grafik-Stil schon ab. Das mag ich nicht mal umsonst spielen.

 

Zu Labo: Das Konzept finde ich wirklich sehr interessant, zumal 2 meiner Kinder auch im passenden Alter wären. Aber ich sehe genauso das Problem mit der Pappe: Wie lange hält das wohl in Kinderhänden? Da ist schon so manches wesentlich stabileres ("ach, das kann man abmachen?? Ach nein, abgebrochen :P") bei uns kaputt gegangen...

Und dann der Preis: Ich frage mich, wie sich das auf die Software / die Materialien verteilt. Wenn die Software marktüblich sagen wir 50-60€ kosten würde, dann ist die Differenz für den Bausatz ok. Noch besser wäre es dann sogar, wenn man sich, sollte etwas kaputt gehen quasi nur die Bauteile für entsprechend wenig Geld dann nachkaufen könnte. Aber ich gehe mal nicht davon aus. Wahrscheinlich ist es in der Realität so: Die Software kostet nichts, man zahlt nur für die Pappe ;) - Aber mal abwarten, wenn es soweit ist.

 

PS: Wenn Ihr über ein Spiel oder eine Serie etc. berichtet, solltet ihr, vor allem wenn es länger geht, zwischendurch den Titel noch mal wiederholen. Hört man den Podcast abends vorm Einschlafen und driftet mal kurz weg, kann es passieren dass man gerade nicht weiß um was es geht (wobei man manchmal stolz ist, wenn man es sich dann noch ohne Rückspulen erschließen kann). Ok, nicht so ganz ernst gemeint, passiert mir eben manchmal ;)

PPS: Jan, ich bin genauso Fan von Lego Dimensions und habe mir etliche Packs zulegen "müssen" und finde es auch sehr schade, dass es da nicht mehr weitergeht. Zu Beginn mit der Rechtfertigung "ist ja für die Kinder" ist es allerdings gegen Ende dann doch eher mein Ding gewesen fürchte ich ;)

 

In diesem Sinne, weiter so und viele Grüße,

Christian

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Podcast wie immer ganz gut zum nebenher hören in der Arbeit, wenn ich mal wieder was eintöniges am PC zeichnen darf.

 

News und Spiele gabs ja diesmal nicht besonders viele Themen, aber man muss ja erstmal reinkommen ins Jahr und ihr habt ja mehr vor für den nächsten Podcast.

 

PUBG find ich schon auch interessant, wär für mich aber eher am PC was. Meine Tribemates aus Ark zocken das immer wieder mal zwischendurch und wollen mich auch hin und wieder überreden, dass ichs mir hole. Aber noch nen Zeitfresser mehr leg ich mir erstmal nicht zu, die PS4 will auch noch bespaßt werden. Und außerdem gibts ja am PC weiterhin große Probleme mit Cheatern, das würd mir den Spaß dann ziemlich schnell vederben wenn mich immer wieder solche Idioten mich aus dem Spiel nehmen ohne Chance auf Gegenwehr.

 

Gezockt: Gerade bin ich an Asassins Creed Origins dran, leider unter der Woche immer nur häppchenweise, am PC läuft immer noch hauptsächlich Ark, für zwischendurch hab ich jetzt mal Slay the Spire angefangen, muss mich da aber noch reinfuchsen.

 

Geguckt: In letzter Zeit in der Bahn zur und von der Arbeit mit "Supernatural" angefangen. Früher viele Folgen im TV gesehen, da aber immer wieder welche verpasst, und auf Englisch ist es um längen besser. Keine hohe filmische Kunst und die meisten Folgen sind gleich aufgebaut. Aber die Jungs, das Setting, die Musik taugen mir einfach richtig :)

Außerdem abends mit der Freundin zur Zeit immer wieder ne Folge "Tatortreiniger" - einfach richtig gut, und diese Woche noch "Das Haus des Geldes" angefangen - interessant, mal schaun wie sich das noch entwickelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.