Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
BaseyD

Monster Hunter: World - Letzte Open Beta gestartet

Recommended Posts

monsterhunter-world1wzzx.jpg

 

Das letzte Open Beta Wochenende vor dem großen Release von Monster Hunter: World ist gestartet.

Bis zum 22. Januar können wir das Spiel in vier ausgewählten Missionen ausgiebig testen.

 

Den Beta Client könnt ihr unter folgendem Link finden: DOWNLOAD

 

Monster Hunter: World kommt am 26. Januar 2018 in die europäischen Ladenregale.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb DoktorOege:

Hab die Beta mal geladen aber noch nie Monster Hunter gezockt. Sollte man als Einsteiger irgwendwas wissen um nicht direkt die Flinte ins Korn zu werfen? :rolleyes:

 

Zock es im Team. Und lass dich nicht unter kriegen. Du bist am Anfang mega überfordert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb DoktorOege:

Hab die Beta mal geladen aber noch nie Monster Hunter gezockt. Sollte man als Einsteiger irgwendwas wissen um nicht direkt die Flinte ins Korn zu werfen? :rolleyes:

 

Du wirst von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, meeega überfordert sein, und dich fragen, was so viele an "diesem Mist" überhaupt fasziniert. Ging mir damals ganz genauso, nach den ersten ein, zwei, drei Stunden und nach dem Tutorial wirst du nicht mehr aufhören wollen, erst recht im Team ;)

Also  das war zumindest mein erster Zusammenstoß mit der Monster Hunter Reihe :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb DoktorOege:

Hab die Beta mal geladen aber noch nie Monster Hunter gezockt. Sollte man als Einsteiger irgwendwas wissen um nicht direkt die Flinte ins Korn zu werfen? :rolleyes:

Im Trainingareal, welches man im Hauptmenü auswählen kann, mit der Steuerung und der bevorzugten Waffe vertraut machen. Ansonsten stolpert man in den Quests nur durch die Gegend. Und obwohl es auf den ersten Blick vielleicht praktisch erscheint, würde ich davon abraten das Monster anzuvisieren. Das stört im Kampf nur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Alex

Wird es in der Vollversion denn ganz normal eine Basis geben zum craften, Quests annehmen, Waffen auf die Monster anpassen ... 

Oder bleibt es so, dass man Missionen auswählt und in die Welt mit einer bestimmten Zeitvorgabe geschickt wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gastkommentar

Genau diese Frage stellt sich mir auch. Ich würde gerne die Welt erkunden und dann zufällig auf ein Monster stoßen, anstatt einzelne Quests anzunehmen und nur für eine bestimmte(n) Zeit/ Grund in die Welt geworfen zu werden (so wie in der Beta).

 

Zur Beta: Bin gerade am letzten Monster dran. Nach knapp 10 Versuchen online: keine Chance, immer ist die Zeit um...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Gast Alex:

Wird es in der Vollversion denn ganz normal eine Basis geben zum craften, Quests annehmen, Waffen auf die Monster anpassen ... 

Oder bleibt es so, dass man Missionen auswählt und in die Welt mit einer bestimmten Zeitvorgabe geschickt wird?

Es gibt eine Basis von der alles von dir genannten Dinge gemacht wird und noch viel mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir die Beta geholt und könnte das erste Monster legen. Mit Bogen bin ich jedoch zunächst kläglich gescheitert, und bin auf dual wield umgestiegen. Welche Waffe empfiehlt sich als Einsteiger?  Gibt es ne Gruppe hier, mit der man einsteigerfreundlich das Spiel erkunden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Nimmermehr:

Hab mir die Beta geholt und könnte das erste Monster legen. Mit Bogen bin ich jedoch zunächst kläglich gescheitert, und bin auf dual wield umgestiegen. Welche Waffe empfiehlt sich als Einsteiger?  Gibt es ne Gruppe hier, mit der man einsteigerfreundlich das Spiel erkunden kann?

 

Die Waffen die du in der Beta hast, wirst du in der Form nicht beim Spielstart haben. Der Charakter den wir aktuell haben, ist (glaub ich) equiptechnisch eher im unteren Mittelfeld angelegt, oder so. Am Anfang wird die Auswahl kleiner sein, die Waffen auch ein wenig schwächer und so weiter. 

Am Besten gehst du Anfangs ins Trainingsgelände und probierst dort erstmal alle Waffen aus und schaust welche dir am meisten Spaß machst, und mit welcher du gut klar kommst. 

 

Ich selbst werd nächste Woche Freitag direkt Abends loslegen (sofern Amazon pünktlich liefert) und - bei genügend Interesse - eine Communitygilde oder Ähnliches aufbauen. Dazu werde ich im Laufe dieser Woche noch eine Umfrage im Forum starten.

Im Idealfall werden wir dann komplett bunt durchgemischt mit Neulingen und alten Veteranen und können uns gegenseitig alles Wichtige beibringen und auch zusammen im Multiplayer losziehen :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab gestern abend 1-2h und heute mittag 3h gegen den nergigante gekämpft, sowohl alleine als auch online mit randoms. das endergebnis war aber immer das selbe, chancenlose vernichtenden niederlagen. es hielt sich auch gut die waage zwischen keine zeit mehr und zuviele tode. trotzdem bin ich ziemlich gefrustet und es kratzt an meinem ego. ich hab sogar videostudium bei youtube betrieben, aber da sieht das immer so einfach aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2018 um 15:09 schrieb Bugiemann:

Im Trainingareal, welches man im Hauptmenü auswählen kann, mit der Steuerung und der bevorzugten Waffe vertraut machen. Ansonsten stolpert man in den Quests nur durch die Gegend. Und obwohl es auf den ersten Blick vielleicht praktisch erscheint, würde ich davon abraten das Monster anzuvisieren. Das stört im Kampf nur.

Danke aber hatte dann doch kaum Zwit am Wochenende und hier klang es so, als müsste man sich erstmal einen halben Tag einarbeiten. Vielleicht mal ein paar Let´s plays dazu anschauen und mal weiter überlegen.

Ist auch alles sehr japano- fatasiemäßig übertrieben oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.