Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Dragon Ball FighterZ - Lootboxen und Mikrotransaktionen enthalten, aber keine Echtgeld-Käufe / Nur Ingame-Währung

Recommended Posts

23-dragon-ball-fightecmuhq.jpg

 

Bandai Namco hat offiziell verkündet, dass es Mikrotransaktionen und Lootboxen in Dragon Ball FighterZ geben wird. Allerdings beschränken sich diese auf kosmetische Gegenstände und sogenannte Lobby-Avatare. Damit reagierte der Publisher auf die Nachfrage der besorgten Kollegen von attackofthefanboy.com. Diese wollen außerdem in Erfahrung gebracht haben, dass es zwei Währungstypen in Dragon Ball FighterZ geben soll: Zennit und Z-Coins.

  • In Dragon Ball FighterZ können Spieler Zenni eintauschen, um Kapseln zu erhalten.

  • Zenni kann nur durch Spielfortschritt verdient werden. Eine andere Möglichkeit, Zenni beispielsweise mit Echtgeld zu erwerben, gibt es nicht.

  • Z-Coins erlangt man, wenn Spieler doppelte Gegenstände tauschen, die sie von Kapseln (Lootboxen) erhalten haben (Avatarkleidung, Accessoires etc).

Dragon Ball FighterZ hat bereits zwei Beta-Phasen hinter sich und wird am 26. Januar 2018, also in wenigen Tagen, auf den Markt kommen.

 

Quelle

Dragon Ball FighterZ
Bandai Namco Games
Arc System Works
2018-01-25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht schlimm aber unnötig es so zu programieren das man eine Währung ausgeben muss damit man an stuff bekommt. Warum nicht einfach durch vieles Spielen freischalten? Das würde zum Game passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht schlimm aber unnötig es so zu programieren das man eine Währung ausgeben muss damit man an stuff bekommt. Warum nicht einfach durch vieles Spielen freischalten? Das würde zum Game passen.



Erm das mit den zeny war schon hin quasi imma so... Bis auf xenoverse ist ein geiles System und man muss trotzdem die Story spielen um sachen frei zu schalten. Du daumen hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.