Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Days Gone - Exklusivtitel verschoben / Erscheint erst 2019

Recommended Posts

daysgonewgocr.jpg

 

Wer einen Blick auf die amerikanische Website zum kommenden Exklusivtitel Days Gone wirft, dem wird vermutlich auffallen, dass wir mit einer Veröffentlichung entgegen bisheriger Informationen nicht im Jahr 2018, sondern erst 2019 rechnen können. Dass es sich dabei allerdings nicht um einen Fehler handelt, bestätigte Sony gegenüber der Seite USGamer:

 

"Days Gone wird nun 2019 veröffentlicht werden. Wir werden euch bezüglich eines Releasetermins auf dem Laufenden halten."

 

daysgonereleasezor6s.jpg

 

 

Bei Days Gone handelt es sich um ein Open World-Actionspiel, das von den Bend Studios exklusiv für die PlayStation 4 entwickelt wird.

 

Weiter heißt es von offizieller Seite:

Zitat

 

Übernimm die Rolle des ehemaligen Biker-Outlaws Deacon St. John: eines Herumtreibers, Kopfgeldjägers, umherstreifenden Vertreters der letzten Menschen. In einer von einer globalen Pandemie verwüsteten Welt meidet St. John die vermeintlich sicheren Lager in der Wildnis, die von den letzten Überlebenden der Menschheit eingerichtet wurden, und sucht sein Glück auf den zerstörten Straßen.

 

Das vor dem zerklüfteten, vulkanischen Hintergrund der pazifischen Nordwestküste angesiedelte Days Gone lädt dich ein, eine Welt zu erkunden, die von degenerierten menschlichen Monstern, den Freakers, heimgesucht wird. Kämpfe dir deinen Weg durch die trostlose Landschaft auf der Suche nach Vorräten, Rohstoffen und, vor allem, einem Grund, weiterzuleben.

 

 

Mit weiteren Informationen zur Veröffentlichung sollten wir in Kürze rechnen können.

 

Quelle

Days Gone
Sony Computer Entertainment
SIE Bend Studio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade! Das Spiel hätte mich sicher gut über den Winter 2018/19 unterhalten. Aber Qualität geht bei den Exclusives nun mal über alles, man hätte die Ankündigung des Spiels im Nachhinein halt durchaus etwas später legen dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einerseits zwar schade, da das Spiel echt extrem interessant aussieht, aber sollen sie sich die Zeit nehmen. Lieber ein gewohnt nahezu perfekt gepolishtes Spiel als halbgar und unfertig.

Zudem kommen dieses Jahr schon so viele gute Exklusives und auch 3rd Party Spiele. Wird zu verkraften sein. Schadet wahrscheinlich auch unseren Geldbeutel nicht wenn es erst 2019 erscheint.^^

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs mir von Anfang an gedacht das es erst 2019 kommen wird. 

 

Ich weiß nicht aber wie so muss man ein Titel immer so früh zeigen? Hätte nicht E3 2018 gereicht oder E2019 und dann im Herbst Release? 

 

Irgendwie bin ich schon Chin bisschen skeptisch das es so sein wird wie beschrieben und gezeigt wird also „Open World“. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man man neben god of war und last of us 2 worauf ich mich am meisten gefreut habe. naja sollen sie sich mal zeit lassen und ein fertiges spiel auf'm mark bringen ansttat zu hetzen und was halb fertiges.2019 kommt auch noch [emoji4]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb majormcmias:

April '19 The Last of Us Part II, Mai '19 Days Gone

 

So oder umgekehrt werden die zwei Titel erscheinen.

 

Kommt TLoU part two nicht dieses jahr?! Oder is das auch verschoben worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mittlerweile ist es mir echt egal, wenn Releasetermine verschoben werden.



Ist ja nicht so, dass einem langweilig ist. 



 



It's done when it's done. Und wenn's dann noch gut unterhält - umso besser.



Bin absolut deiner Meinung. Man merkt man wird alt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb martinandre83:

Was ist nur los mit den Entwicklern.Machen dauert Werbung für Spiele die 2018 raus kommen sollen und am Ende muss man noch bis 2019 warten.Die Leute werden einfach nur verarscht.

Das hat nichts mit verarschen zu tun, sondern ist einfach unglücklich. Wir kennen ja die Hintergründe nicht die zur Verschiebung führen. Man dachte halt man könne den Zeitplan einhalten, dem ist nun nicht mehr so. Man kann ihnen nur vorwerfen nicht noch mit der Ankündigung gewartet zu haben, wenn es abzusehen war dass es knapp wird. Davon kann man aber ohne Wissen hinter den Kulissen nichts wissen.

Aber bei der Fülle an Spielen sollte eine Verschiebung heutzutage eigentlich absolut verkraftbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bugiemann:

Ich finds richtig gut, dass Sony ihren Entwicklern immer die nötige Zeit gibt, aber auch richtig nervig, dass sie ihre Spiele immer viel zu früh ankündigen.

Eigentlich passiert das ja nicht so häufig - bei Detroit zum Beispiel kommt das Spiel schon im Mai, weiß man aber erst seit ein paar Tagen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb ROSTOCKER86:

Wieso schreibt dieser " NULL" die Beiträge eigentlich IMMER Doppelt.?

 

Wie oft willst du das noch fragen?

Das Phänomen tritt eigentlich nur bei der App auf. Diese wird aber seit geraumer Zeit nicht mehr supported. "Null" ist kein Redaktuer, sondern einfach ein Fehler in der Datenbank vermute ich. Daher wird auch in Zukunft über die App immer wieder "Patient Null" auftauchen und doppelt Beiträge verfassen.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Roxas1997:

Eigentlich passiert das ja nicht so häufig - bei Detroit zum Beispiel kommt das Spiel schon im Mai, weiß man aber erst seit ein paar Tagen ^^

Naja, es werden schon so einige Spiele 2 Jahre und mehr im voraus angekündigt und das finde ich einfach zu viel. Aber irgendwie müssen sie ja die E3 und ihre eigene PS Experience füllen. Da muss man mal Bethesda loben, Fallout 4 z.B. kam, meine ich, kein halbes Jahr nach der Ankündigung schon raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Bugiemann:

Naja, es werden schon so einige Spiele 2 Jahre und mehr im voraus angekündigt und das finde ich einfach zu viel. Aber irgendwie müssen sie ja die E3 und ihre eigene PS Experience füllen. Da muss man mal Bethesda loben, Fallout 4 z.B. kam, meine ich, kein halbes Jahr nach der Ankündigung schon raus.

Jaa angekündigt werden sie früher, aber der Releasetermin wird nicht zu früh angekündigt meistens. Und es ist eine Sache zu wissen dass etwas kommt, irgendwann, oder mit einem bestimmten Termin zu rechnen, der dann nicht mehr eingehalten werden kann ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.3.2018 um 21:04 schrieb martinandre83:

Was ist nur los mit den Entwicklern.Machen dauert Werbung für Spiele die 2018 raus kommen sollen und am Ende muss man noch bis 2019 warten.Die Leute werden einfach nur verarscht.

 



Laut dem Android Headlines-Redakteur Dominik Bošnjak (via Twitter) hängt die Verschiebung von Days Gone nicht damit zusammen, dass das Spiel nicht fertig sei. Gemäß seiner vertraulichen Quellen wurden alle Entwicklungsziele bereits erreicht.

Hierbei scheint es sich viel mehr um eine taktische Entscheidung seitens Sony zu handeln, weil das Unternehmen einen direkten Konkurrenzkampf mit Rockstars kommendem Red Dead Redemption 2 verhindern will. Es wird wohl davon ausgegangen, dass es den Videospielmarkt im Sturm erobern wird, weshalb auch schon Activision den Release von Black Ops 4 vor den Erscheinungstermin des Western-Abenteuers legte anstatt danach.

 

https://www.giga.de/spiele/days-gone/news/days-gone-zombiehatz-laut-insider-verschoben-aus-respekt-vor-read-dead-redemption-2/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.