Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Gast thebourbonkid88

Spider-Man - Sammelthread

Recommended Posts

Gast thebourbonkid88

k0wlBwR.png

______________________________________________________________

Wie erst vor wenigen Minuten Hier berichtet wurde, soll wohl heute noch der Releastermin für das neueste Spiel aus dem Hause Insomniac Games bekannt gegeben werden. Aus diesem Anlass soll der Sammelthread zukünftig für Fragen, Infos und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Spider-Man_PS4_PGW_Hero.jpg

 

Auf der E3 2016 wurde überraschend ein neues Spider-Man-Spiel angekündigt, das dieses Mal von den erfahrenen Entwicklern der Insomniac Games programmiert wird, die bereits mit den Spielen zu Ratchet and Clank oder der Resistance-Reihe ihr Können unter Beweis gestellt haben. Spider-Man wird dabei die erste IP, die nicht bei der Entwicklerschmiede selbst entsteht.

Zudem wird es kein Begleitspiel zum Kinofilm Homecoming oder zukünftigen Kinofilmen der Reihe, sondern erzählt eine eigenständige Geschichte mit einem älteren Peter Parker, der seine Kampfkünste bereits perfektioniert hat und die größten Verbrecher von New York City bekämpft. Gleichzeitig muss er sein Privatleben auf die Reihe kriegen und seine Karriere weiter vorantreiben.  Dabei soll das ambitionierte Projekt das bislang umfangreichste und detaillierteste Abenteuer der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft werden.

 

Spider-Man_PS4_E3_2017_Hero.jpg

 

Wie Creative Director Bryan Intihar verraten hat, hätten sich die Entwickler bei der Story des Spiels jedoch bewusst von den Filmen aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) wie Doctor Strange und The Avengers inspirieren lassen, um eine besonders menschliche Geschichte zu entwerfen.

 

Spider-Man ist ein Action-Adventure, das uns als Spider-Man durch ein Open World-New York schwingen, klettern und kämpfen lässt. 

Die Story des PS4-Spiels wird sich sowohl um den Superhelden im rot-blauen Anzug als auch um Peter Parker und dessen Leben selbst drehen. Spidey alias Parker ist im Spiel kein milchgesichtiger Jüngling mehr, sondern bereits 23 Jahre alt, frischer College-Absolvent und Wissenschafts-Novize in einem Labor. Und er sieht sich als freundliche Spinne von nebenan natürlich dafür verantwortlich, dass der Big Apple nicht in die machtgierigen Hände von Bösewichten wie Wilson Fisk, Mr. Negative und dessen "Inner Demons" fällt.

 

Spider-Man_PS4_E3_2017_Li.jpg

 

Im  Story-Trailer zu Spider-Man konnte man bereits weitere altbekannte Charaktere aus dem Universum entdecken. Neben Mary Jane und Tante May freuen sich viele Fans der Comics außerdem über das Auftreten von Miles Morales, der laut Insomniac Games eine wichtige Rolle für die Geschichte spiele und dabei helfe, uns eine andere Seite von Peter Parker zu zeigen.

 

Interessant ist auch das neue Kostüm von Spider-Man. Während die rot-blauen Farben im Dress bei keinem Auftritt der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft seit 1962 fehlen dürfen, weicht das weiße Spinnen-Logo doch etwas von der Norm ab und dies hat laut Imsoniac auch etwas zu bedeuten. Aber auch hier geben die Entwickler noch keine weiteren Infos preis.

 

 

Das Gameplay: Kampfsystem, Fähigkeiten, spielbare Charaktere

 

Zu den zentralen Gameplay-Aspekten des Spiels zählen Parkour-Einlagen, waghalsige Klettermanöver, flinkes Entlangseilen zwischen den Hochhäusern New York Citys und natürlich das elegante Verprügeln von Schurken. Das Kampfsystem von Spider-Man scheint auf dem ersten Blick von Rocksteadys Batman: Arkham-Spielen inspiriert zu sein, wobei Spidey deutlich agiler ist als der Fledermausmann. Hierzu Intihar gegenüber Telegraph

 

Zitat

"Wenn es um die Kämpfe geht, dann ist Spider-Man unserer Philosophie nach ein akrobatischer Improvisator. Wir wollen diese Fähigkeit wirklich in den Mittelpunkt stellen. Spider-Man kämpft auf dem Boden, in der Luft, spinnt Netze, führt spezielle Aktionen in der Umwelt aus und greift auf Schleichfähigkeiten und Gadgets zurück. So wollen wir Spielern im Kampf eine Menge Wahlmöglichkeiten zu geben."

Spider-Man_PS4_E3_2017_WebbedMask.jpg

 

Wie Batman gibt Spidey seinen Widersachern zwar ordentlich eins auf die Nuss, ist hierbei jedoch darauf bedacht, niemanden zu töten. Im Gameplay-Trailer von der E3 2017 sieht man, wie der Held seine Gegner sogar vor tödlichen Stürzen rettet, indem er sie in seinen Netzen auffängt.

 

Spider-Man_PS4_E3_2017_Save.jpg

 

Das kommende Action-Adventure wird allerdings keinen großen Fokus auf den Charakter-Fortschritt legen. Das heißt: Spider-Man hat all Fähigkeiten schon zu Beginn. Laut Intihar wird es keinen klassischen "Metroid Prime"-Moment geben. Es gehe nicht darum, anfangs etwas Cooles zu tun, seine Kräfte wieder zu verlieren und dann wieder von vorne zu beginnen. Im Spiel sollen wir uns sofort so fühlen, als wären wir Spider-Man.

 

Ebenso wird es Im Spiel noch andere spielbare Charaktere geben. So streift man sich nicht nur den Anzug des Superhelden über, sondern schlüpfen auch in die Jeans und Turnschuhe von Peter Parker. Ebenfalls spielbar ist Mary Jane, die hier die Schauspielerei an den Nagel gehangen hat, um stattdessen als Reporterin im Daily Bugle zu arbeiten. Bislang ist aber noch unklar, wie genau die Spielabschnitte mit Peter und Mary Jane gestaltet sind und was man zu tun bekommt.

 

26270523339_cd1564415c_k.jpg

______________________________________________________________

 

Release: 7. September 2018

 

Offizielle Homepage

https://insomniac.games/game/spider-man-ps4/

 

 

Spider-Man E3 2016 Announcement Trailer

 

 

Spider-Man E3 2017 Gameplay +Trailer

 

 

Spider-Man Exclusive Coverage Trailer

 

_____________________________________________________________

 

Allgemeine Regeln und Umgangston

 

Was ist erlaubt und erwünscht ?

[+]Fragen aller Art zu Spider-Man

[+]Storyrelevante Fragen bitte im Spoiler verfassen.

[+]Hilfe bei bestimmten Missionen/Sidequests/Rätseln/Bosskämpfen usw.

[+]Forenregeln müssen beachtet werden!

 

Was ist nicht gern gesehen ?

[-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl

[-]Offtopic

[-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms

 

@BiGBuRn83, @Lixmo, @Philipp Schürmann Bei Gelegenheit mit anpinnen :)

@Shizo Bei Gelegenheit mit in den Master-Thread übernehmen. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach 3/4 des SPiels (Abschluss von Akt 2) mal ein Fazit (im Spoiler, falls jemand noch nicht so weit ist):

 

 

 


Was am Anfang des Spiels noch ganz nett war, dass nach und nach mit Nebenmissionen und Missionen erst Sammelobjekte und Aufgaben auf der Map auftauchten nervt ab Ende des 2. Aktes sehr.  Durch den Ausbruch im Raft sind die Straßen voll von Gegnern, ständig wird man von Raketenwerfern oder Scharfschützen angegriffen, wenn man durch die Stadt schwingt.  Dazu hab ich wohl die Stelle verpasst an der erklärt wird warum die Sable Einheit plötzlich zu den Bösen gehört und mich angreift und es Sable Lager gibt die man räumen muss - wo man sich dann Gegnerhorden gegenüber stellen darf, die mit Jet Packs und etlichen Raketenwerfern unterwegs sind, man ist mehr am ausweichen als am Kämpfen. Bisher waren auch bei allen Aufgaben die Bonussachen recht gut zu erreichen,  aber diese Herausforderungen sind (gefühlt) übertrieben schwer, zumindest die erste die ich versucht habe und gerade mal Bronze erreicht habe. Hab die dann erstmal links liegen lassen obwohl ich im Spiel zuvor immer diese Sachen erstmal komplett erledigt habe bevor ich weiter machte. Ich hoffe die Story verläuft jetzt nicht so weiter, dass die ganze Stadt durchgehend von Gegnermassen voll ist - irgendwie erinnert mich das an einen der Batman Teile (Arkham Asylum?) in dem aus dem Gefängnis ausgebrochen wird und man da auch an jede Ecke angegriffen wurde.  

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab gestern endlich mal richtig losgelegt. Also das Kampfsystem geht immer noch nicht optimal von der Hand und nach ein paar Stunden zocken wird doch tatsächlich mein rechter Mittelfinger innen (Höhe R2-Button) wund. Mimimi....sehr geiles Spiel.

 

Vielleicht wird es Zeit für einen gesonderten Foto Thread ;)

62C685EF-91F0-471F-BE70-45E8A50BC558.jpeg

 

AF71E12B-8E82-40CB-AEE3-07057A6FC0AA.jpeg

D8FC0DFE-82EF-4221-A168-059CE99F69EF.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast thebourbonkid88

So, konnte dann gestern auch endlich mal mit Spider-Man anfangen. Was ich bisher gesehen habe gefällt mir ganz gut. Kampfsystem ist halt sehr Batman Style. Gefällt mir. Trotzdem bin ich schon paar mal gestorben. Da braucht es doch noch etwas Übung.

 Optisch ist es wirklich sehr schön. Die Beleuchtung kann echt was. Hab dann nach einiger Zeit mal in den Einstellungen rumgeguckt und hab dort die chromatische Aberration, Bildunschärfe und Filmkörnung rausgenommen. Dadurch sieht das Spiel mMn nochmal knackiger und besser aus. So hab ich mir eigentlich immer New York in The Division vorgestellt :whistling:

Die ganzen Nebenaktivitäten, Türme, Rucksäcke usw. fühlen sich aber schon sehr nach Open World Formula an. Mal gucken wie sehr die sich nach der Zeit abnutzen. Bin mal gespannt wie die Story wird und sich entwickelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb thebourbonkid88:

Die ganzen Nebenaktivitäten, Türme, Rucksäcke usw. fühlen sich aber schon sehr nach Open World Formula an. Mal gucken wie sehr die sich nach der Zeit abnutzen. Bin mal gespannt wie die Story wird und sich entwickelt.

 

Die ganzen Nebenaktivitäten strotzen nur so vor Einfallslosigkeit und Langeweile. Ich mag das Spiel wirklich, die Hauptstory war genial, sowie Gameplay und Feeling. Aber Open World Aktivitäten kann Insomniac absolut nicht, da ist selbst Kartoffeln schälen spannender als diese 0815-Aufgaben 🙄Grad bei so einer "kleinen" Open World hätte ich mir viel mehr erwartet, bisschen Liebe kann man auch in sowas stecken als Entwickler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PlayStationDE ‏Verifizierter Account @PlayStationDE

@PlayStationDE

 

Marvel's Spider-Man setzt Rekorde: Es ist aktuell der schnellstverkaufte First-Party PlayStation Titel mit mehr als 3,3 Millionen verkauften Einheiten in den ersten drei Tagen. Danke an alle Fans und Glückwunsch an @insomniacgames & @MarvelGames! #SpiderManPS4

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern Abend die Story durchgespielt, jetzt noch die restlichen Ausbrecher / Sable Verbrechen und Taskmaster (sehr nervig) Missionen für die Anzüge um Platintrophäe zu bekommen. Hoffentlich geht das jetzt schnell und ich bekomme die entsprechenden Sachen für die Anzüge schnell zusammen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb ak666mod:

Gestern Abend die Story durchgespielt, jetzt noch die restlichen Ausbrecher / Sable Verbrechen und Taskmaster (sehr nervig) Missionen für die Anzüge um Platintrophäe zu bekommen. Hoffentlich geht das jetzt schnell und ich bekomme die entsprechenden Sachen für die Anzüge schnell zusammen. 

 

 

 

An dieser Stelle hat mich das Spiel gestern zum ersten Mal richtig angekotzt. Ich komme aus der Mission mit ...

 

[bitte nur klicken, wenn ihr auch so bei 81% seid]

 

Spoiler

dem Gefägnisausbruch und dem Wiedersehen der "Six"

 

... raus und plötzlich sind diese Ausbrecher-/Sable-Aktivitäten freigeschaltet. Es fühlte sich so an als würde das Spiel in die heiße Phase starten und dann soll ich gefühlt nochmal 70-80 repetitive Nebenaktivitäten erledigen? Ich habe bis jetzt immer alles erledigt, aber auf das habe ich gerade wirklich absolut null Bock.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ging es mir auch ab Akt 3 (was so um die 77-82% sein dürften, je nachdem was man alles schon erledigt hat.), also die Stelle die du im Spoiler beschreibst. 

 

Hab das fast alles erst mal links liegen lassen (zwischendrin mal paar Sachen erledigt, wenn die roten Ausrufezeichen auf der Map auftauchten oder wenn ich direkt an einer Aufgabe vorbei geschwungen bin) , nachdem ich zuvor solche Aufgaben eigentlich immer direkt nach Erscheinen auf der Map gespielt hatte.  Jetzt hab ich nach Abschluss der Story natürlich das "Problem", dass da fast alles noch zu erledigen ist.  

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ak666mod

 

I feel your pain. :(

 

Ich habe ja IMMER GLEICH ALLES abgearbeitet, sobald etwas neues aufgetaucht ist, meine Karte ist ja immer maximal "clean", dann aber nochmal plötzlich kurz vor Schluß gefühlte 100.000 unnütze Nebenaktivitäten in den Raum zu werfen, ist - gelinde gesagt - enttäuschend und schmälert meine Gesamtbewertung doch schon nicht unerheblich. Irgendwann ist das Fass voll und ich bin jetzt halt die beleidigte Leberwurst. :D Habe gar keine Lust weiterzuspielen - soll ich die Nebenaktivitäten links liegen lassen, obwohl ich bisher alles abgegrast habe? Oder soll ich mich jetzt auch noch durch den Rest kämpfen, obwohl ich null Bock habe und es langweilig wird? ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe am Anfang immer alle Nebenaufgaben erledigt. Nach ca. 50% müsste ich aber anfangen mehr die Story zu spielen, da das repetive abarbeiten der Nebenaufgaben mir inzwischen schon sehr viel Spielspaß kostete. Nun, wo ich die Story primär Spiele und Nebenaufgaben nur noch spiele,  wenn sie Spaß machen ( Gängsterverstecke und Dämonenbasen)  

macht auch das Spiel ansich wieder sehr viel Spaß.  Ich finde hier hat der Entwickler wirklich übertrieben. 

Zum Glück sind Trophäen für mich zweitrangig. Von da her kann ich da gut drauf verzichten und ich vermiese mir nicht das Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwierigkeitsgrad ändern bringt für die nebenmissionen scheinbar gar nichts, spielt sich genauso wie vorher. 

 

Gestern abend noch mal 4 stündchen gezockt und alle taskmaster sachen und basen erledigt, fehlen in ein paar distrikten nur noch ein paar ausbrecher und sable verbrechen 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb Terranova1984:

Ich warte mal bis es irgendwo unter 50€ zu haben ist bzw unter 40. Das mit den Nebenmissionen klingt echt nervig

 

Als Exklusivtitel wird noch deutlich weiter sinken und auch bei Ebay usw. unzählige Angebot geben genau wie im Store-Sale. Wird mal mitgenommen für 25 Euronen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast sunn_o_

Ich hab bis auf 2 Distrike auch alles auf 100%, Platin müsste dann morgen kommen.

Ich hab liebend gern den Vollpreis bezahlt und den Entwickler für ein geiles game unterstützt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast thebourbonkid88

Geht mir ähnlich wie @sunn_o_

Hab ja erst vor paar Tagen angefangen, aber bisher nerven mich die Sammelsachen gar nicht. Sind für meine Begriffe doch deutlich dezenter als die penetranten Fragezeichen bei AC und The Witcher oder das Sammelzeug bei far Cry. Hab grade mal gegen Shocker in der Bank gekämpft und hab bereits alle Rücksäcke und Sehenswürdigkeiten^^ Auch die Nebenquest fand ich bisher ganz ok. Bisher bin ich maximal zufrieden mit dem Game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast MaNuEeL
Am 24.9.2018 um 12:59 schrieb Swami:

@thebourbonkid88

 

Bei dem Spielstand habe ich auch noch so geredet, warte mal die (ca.) 80% ab, dann sprechen wir nochmal über die Nebenaktivitäten. :D:thumbup:

 

Also ich hab jetzt alle Distrikte auf 100% noch vor dem beenden der Story... Ubd zum Schluss war ich dann doch fast genervt, weil es im Grunde immer das gleiche ist... An der Hauptstory kann ich bis jetzt definitiv nicht meckern aber die ganzen Nebenaktivitäten... Sind eher eine Schwachstelle in dem Spiel, finde ich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...