Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Sign in to follow this  
Wolfbyte

[Test] - Frantics

Recommended Posts

Mit PlayLink wurde ein Konzept ins Leben gerufen, welches es mit einfachen Themen und simpler Zugangshürde ermöglichen soll, unkomplizierte und freudige Spieleabende vor der hauseigenen Konsole zu genießen. Mit Frantics gesellt sich der nun mehr dritte Titel in dieses Konzept und setzt auf die klassische Idee der Party-Spiel-Sammlung.

 

frant3oqufd.jpg

Durch die knetige Welt von Frantics geleitet der fuchsische Showmaster, der mit seinem schelmischen Wortwitz, seiner stilvollen Kleidung und seiner passiv-aggressiven Haltung gegenüber den Kandidaten - die ihres wiederum Zeichens zumeist dümmlich dreinschauende Knet-Tierchen darstellen - eine so vortrefflich gut passende Rolle auf den Leib geschneidert bekommen hat, dass er nach nur wenigen Augenblicken nervt und unterhält, in gleichem Maße.

Gespielt wird Frantics mit dem Smartphone und der kostenfreien App, die alle Mitspieler zunächst installieren müssen. Wer sich dann noch im gleichen Netzwerk mit der PS4 befindet, kann loslegen. Die Steuerung ist dabei von Spiel zu Spiel unterschiedliche, verhält sich aber stets intuitiv und wird zudem vor jedem Spiel ohnehin erstmal erläutert. Eingesessenen Konsoleros wird die Haptik des Controllers sicherlich fehlen, jedoch kann so theoretisch jeder Gast (vorausgesetzt er verfügt über ein appfähiges, mobiles Smartdevice) mitmachen.

 

frant17juvu.png

 

Frantics ist in erster Linie eine Ansammlung von kleineren Mini-Spielen, die dann in kleineren Reihen gespielt werden, wie beispielsweise einfachen Wettrennen, kompetitivem Fallschirm...fallen oder auch einer Abwandlung vom beliebten Bomberman-Prinzip in einer kreisrunden Arena. Die Spieler sind in der Regel in dem „Jeder gegen Jeden“-Prinzip aufgestellt, verbinden dieses jedoch mit der Möglichkeit, sich miteinander zu verbünden, um so beispielsweise huckepack bei einem Mitspieler mitzulaufen und so einen Vorteil gegenüber den Kontrahenten zu haben. Wer dann im richtigen Moment diese zweifelshafte Allianz beendet und seinen temporären Kooperationspartner ebenfalls ans Messer liefert, kann sich bei Gelingen die meisten Punkte sichern.

 

Diese werden nach Abschluss der Mini-Spiel-Reihe, die ein Match darstellt, nutzen, um sich Vorteile für das große Finale zu erkaufen, wie etwa einen Punkte-Multiplikator. Und hier wird es spaßig, aber auch frustrierend. Denn auch Spieler, die in den vorangegangenen Spielen vielleicht keine so gute Figur gemacht haben, können im Final-Spiel alles rausreißen, wenn sie sich mit einem speziellen Item den entscheidenden Vorteil verschaffen.

 

frant2vhui9.png

 

Des Weiteren ermöglicht die Nutzung von Smartphones die Interaktion mit dem Spiel auf eine unübliche, aber sehr innovative Art und Weise. Der Fuchs ist so nämlich in der Lage, Spieler während des Spielens „anzurufen“ und ihnen Geheimaufträge zu erteilen. Diese können die Unterstützung, aber auch die Sabotage eines gewissen Spielers beinhalten und – bei erfolgreichem Abschluss dieser Aufgabe – zusätzliche Münzen bedeuten.

 

Optisch orientiert sich Frantics an der allgemeinen Simplifizierung und Zugänglichkeit, wie auch die vorangegangen PlayLink-Spiele, kann aber mit der knuffigen Knet-Optik und einer recht hohen Qualität durchaus überzeugen. Die deutsche Sprachausgabe fügt dem Ganzen einen gewissen Charme hinzu und präsentiert den Titel so als soliden und hochwertigen Party-Spaß.

 

Wer sich an den Controller-Verlust und der Smartphone-Pflicht nicht stört, der wird mit Frantics – genau wie ich – seinen Spaß haben. Mir persönlich hat die Idee der Interaktion mit dem Showmaster und die vereinfachte Steuerung über Smartdevices, die beispielsweise auch die kleineren Familienmitglieder inkludiert, sehr gut gefallen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann bei diesem Spiel einstellen, dass man bei bereits bekannten Spielen KEIN Tutorial bekommt. Es gibt ja viele Spiele solcher Art die mir immer wieder auf's neue erzählen, wie das nun funktioniert. Kann man hier abschalten.

 

Macht auf jeden Fall Laune - egal ob mit Jung oder Alt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab schon damit geliebäugelt, aber der geringe Umfang an Minispielen stimmt mich skeptisch.
Hat jemand schon mehrere Runden gespielt und kann sagen wie sich das mit den Spielen verhält? Wiederholen die sich oft, sind die abwechslungsreich genug?

Die Gameplay-Dinge wie die Geheimaufträge z.B. und sowas find ich ja mega cool.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab schon damit geliebäugelt, aber der geringe Umfang an Minispielen stimmt mich skeptisch.
Hat jemand schon mehrere Runden gespielt und kann sagen wie sich das mit den Spielen verhält? Wiederholen die sich oft, sind die abwechslungsreich genug?
Die Gameplay-Dinge wie die Geheimaufträge z.B. und sowas find ich ja mega cool.

Du kannst auch einfach ein Level, bzw einen Mix auswählen.
Von daher liegt es an dir zu bestimmen, was du gerne spielen willst.
Das einzige was mich stört, ist dass immer npc auf 4 aufgefüllt werden.
Wäre schön, dass wenn man zu zweit spielt, es einem freigestellt ist.
Bei manchen ist es natürlich sinnvoll 4 Spieler zu sein, aber wenn es sich um Runden basierte spiele handelt, könnte auch jeder 2 Charaktere steuern.
So für zwischendurch nicht schlecht.

Aktuell habe ich 3 in Besitz.
1. Platz unangefochten That's You
2. Platz Frantics
3. Platz aber weit weit entfernt Wissen ist Macht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab schon damit geliebäugelt, aber der geringe Umfang an Minispielen stimmt mich skeptisch. Hat jemand schon mehrere Runden gespielt und kann sagen wie sich das mit den Spielen verhält? Wiederholen die sich oft, sind die abwechslungsreich genug? Die Gameplay-Dinge wie die Geheimaufträge z.B. und sowas find ich ja mega cool.Du kannst auch einfach ein Level, bzw einen Mix auswählen.Von daher liegt es an dir zu bestimmen, was du gerne spielen willst.Das einzige was mich stört, ist dass immer npc auf 4 aufgefüllt werden.Wäre schön, dass wenn man zu zweit spielt, es einem freigestellt ist.Bei manchen ist es natürlich sinnvoll 4 Spieler zu sein, aber wenn es sich um Runden basierte spiele handelt, könnte auch jeder 2 Charaktere steuern.So für zwischendurch nicht schlecht.Aktuell habe ich 3 in Besitz.1. Platz unangefochten That's You2. Platz Frantics3. Platz aber weit weit entfernt Wissen ist Macht



kann deine Reihenfolge nicht bestätigen
ganz klar Platz an der Sonne
Wissen ist Macht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab schon damit geliebäugelt, aber der geringe Umfang an Minispielen stimmt mich skeptisch. Hat jemand schon mehrere Runden gespielt und kann sagen wie sich das mit den Spielen verhält? Wiederholen die sich oft, sind die abwechslungsreich genug? Die Gameplay-Dinge wie die Geheimaufträge z.B. und sowas find ich ja mega cool.Du kannst auch einfach ein Level, bzw einen Mix auswählen.Von daher liegt es an dir zu bestimmen, was du gerne spielen willst.Das einzige was mich stört, ist dass immer npc auf 4 aufgefüllt werden.Wäre schön, dass wenn man zu zweit spielt, es einem freigestellt ist.Bei manchen ist es natürlich sinnvoll 4 Spieler zu sein, aber wenn es sich um Runden basierte spiele handelt, könnte auch jeder 2 Charaktere steuern.So für zwischendurch nicht schlecht.Aktuell habe ich 3 in Besitz.1. Platz unangefochten That's You2. Platz Frantics3. Platz aber weit weit entfernt Wissen ist Machtkann deine Reihenfolge nicht bestätigen ganz klar Platz an der Sonne Wissen ist Macht


Puh so weit gehen eben die Meinungen auseinander.
Die Sequenzen mit den Waffen nervt abartig und dass man den Modus nicht einstellen kann stört auch ungemein.
Zudem muss man im Finale die richtige Antwort nicht mal kennen und generell ist das Spiel zu schnell vorbei. Der Witz bleibt einfach aus.
Bisher kam that's you bei Freunden und Familie am besten an.
Wissen ist Macht das klare Schlusslicht und so ist im allgemeinen auch die Bewertung im Store / Netz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×